Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Whitey

Anfänger

  • »Whitey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Februar 2018, 14:54

Eibach Pro Kit mit H&R Spurverbreiterung - passt das?

Hi liebe Toyobarus,

weiß jemand von euch, ob ich bei meinem 2017er FL-86 die Eibach Prokit Tieferlegungsfedern (20/25) mit H&R Spurplatten (40mm vorn, 50mm hinten) und den Originalsommerrädern eingetragen bekomme? Die Federn sind ja erstmal eintragungsfrei, mit den Platten muss ich ja auf jeden Fall hin. Fährt einer die Kombi vielleicht?

Gute Woche,
Whitey

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Whitey« (12. Februar 2018, 15:45)


Andreas

Anfänger

Beiträge: 12

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Februar 2018, 16:34

Hab genau die Kombination die letzten Jahre gefahren. Freigängigkeit sowie Tüv war kein Problem.
ABER ich hab den Vor-facelift GT86! Wenn die Originalfelgen vom Facelift keine anderen Maße zu denen vom Vor-facelift hat sollte das passen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Whitey (12.02.2018)

Schnuller

Fortgeschrittener

Beiträge: 401

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Beruf: Service Techniker

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. Februar 2018, 17:34

Bei mir ist es ebenfalls kein Problem. Fahre ich gerade auf meinem BRZ. Aber auch VFL
Nööö, ich bin keine Signatur. Ich mach hier nur sauber.