Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

der_baum

Fortgeschrittener

  • »der_baum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 525

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

1

Samstag, 3. Februar 2018, 11:55

How To ... Valenti Nebelschlussleuchte - V auf Abblendlicht löten

Weil jetzt öfter mal die Frage aufgekommen ist, wie man das V in der Valenti Nebelschlussleuchte (NSL) mit dem normalen Abblendlicht zusammen laufen lassen kann, hier jetzt eine kleine Anleitung.

Zunächst müsst ihr die Valenti NSL aufschrauben, da sollte es in etwas so aussehen:


Jetzt das blaue Kabel von TA lösen und die beiden Kabel (schwarz und orange) die zu stop gehen ebenfalls lösen. Ich habe es mit nem Lötkolben versucht, der wurde aber wohl nicht heiß genug. Hab also die Kabel einfach direkt am Pin vorne abgezwickt.
Dann sieht es in etwa so aus:


Anschließend das zuvor gelöste schwarze Kabel isolieren (z.B. einen Schrumpfschlauch halb überschieben, umknicken, einen zweiten Schrumpfschlauch überschieben und dann mit dem Fön drauf halten)
Das lose blaue Kabel und das orangene Kabel verlöten und die Stelle ebenfalls isolieren.
Danach sollte alles so aussehen (bzw. besser, nicht so mit dem Isolierband rumpfuschen, sondern richtige Schrumpfschläuche nehmen):


Durch das umlöten hängt das V jetzt direkt an dem zusätzlichen roten Kabel. Dieses kann man nach Einbau und Einfädeln in den Kofferraum entweder direkt an das Kabel vom Rücklicht hängen (dauerhaft illegal!) oder man macht es wie ich.

Ich habe einen Kippschalter verbaut, der 3 Anschlüsse hat und auf 2x Ein geschaltet werden kann. Am mittleren Pin das Kabel für das V festgelötet, am einen äußeren Pin ein Kabel zum Rücklicht und am anderen äußeren Pin ein Kabel zum Nebellicht gelegt und jeweils dort mit Stromdieben verbunden. (Bilder hiervon folgen auf Wunsch und bei Gelegenheit noch --> Bilder habe ich gemacht, aber man erkennt nicht wirklich was...)

Danach den Kippschalter hinter der Kofferraumauskleidung versteckt. Jetzt kannn ich im Kofferraum auswählen, ob das V mit dem Rücklicht oder mit dem Nebellicht angehen soll.

Die genauen Farben und Positionen der Kabel für Rücklicht und Nebellicht weiß ich gerade nicht auswendig, ergänze ich hier bei Gelegenheit aber noch gerne, wenn ich nachgeschaut hab.

ERGÄNZUNG:
Sowohl am Kabelsatz der Nebelschlussleuchte (also am Valenti-Kabelsatz) als auch an den Rückleuchten (bei mir auch Valenti) sind die benötigten Kabel hellblau.

Am Ende sieht das ganze so aus:
Rechts und links ist der Schalter so gestellt, dass das V mit der NSL verbunden ist (NSL geht nur mit Rücklicht an, deswegen ist die NSL nicht allein zu sehen) und in der Mitte ist der Schalter so gestellt, dass es mit dem Rücklicht verbunden.
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »der_baum« (8. April 2018, 12:17) aus folgendem Grund: Kabelfarben an NSL und Rückleuchte zum Anschluss der Stromdiebe eingefügt


Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Speedy (03.02.2018), AnPe (03.02.2018), DrHouse2010 (03.02.2018), LawHaki (05.02.2018), D.K. (06.02.2018), Haiselar (10.02.2018), M@rcoR (29.03.2018), TMOE95 (10.04.2018)

der_baum

Fortgeschrittener

  • »der_baum« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 525

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 8. April 2018, 12:21

Die Beschreibung wurde um die Kabelfarben an NSL und Rückleuchte ergänzt: man muss beide male den Stromdieb an das blaue Kabel anschließen.

Bilder habe ich zwar davon gemacht, aber man kann leider nicht wirklich was drauf erkennen. Aber je Kabelsatz gibt es auch nur ein hellblaues Kabel, sollte also machbar sein.

Alle Angaben natürlich ohne Gewähr... Wer selber bastelt ist selbst verantwortlich^^
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole