Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

reinketrx

Fortgeschrittener

  • »reinketrx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Fahrzeuge: Toyota GT86 in Rot und Nissan Juke Nismo RS 4x4 in Weiß

Wohnort: 59320 Ennigerloh

Beruf: Baustoffprüfer

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. Januar 2018, 18:48

Kennt jemand JRZ Fahrwerke

Hallo,

hat jemand Erfahrung und kann mir was dazu sagen nen Preise wüsste ich auch gerne über die Fahrwerke von http://www.jrzsuspension.com/find-your-damper.html ,für unseren GT86.

Gruß
Stefan

karlsson

Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. Januar 2018, 12:04

Höchstwahrscheinlich 5stellig. Was hast du damit vor? Aus meiner Sicht für den Alltag überdimensioniert.

Beiträge: 1 058

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. Januar 2018, 12:23


Michael

Profi

Beiträge: 590

Danksagungen: 106

  • Nachricht senden

4

Montag, 29. Januar 2018, 12:58

Ist in den Niederlanden wohl ein relativ etablierter Hersteller. Die Verleihfirma "Apex" am Nürburgring verbaut die JRZ-Fahrwerke bei ihren Autos, u.a. auch dem GT86. Die sind auf Socialmedia sehr präsent und haben den Aufbau des GT86 recht detailliert beschrieben.

Da ich sonst niemanden mit so einem Fahrwerk kenne ich das vielleicht zumindest ein Anhaltspunkt, schau mal bei Youtube rein:

https://www.youtube.com/results?search_query=gt86+jrz

karlsson

Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Montag, 29. Januar 2018, 14:45

Na, immerhin nicht 5stellig. Aber im Vergleich zum öhlins nochmal teurer.

Beiträge: 1 559

Fahrzeuge: A reasonably fast Car

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 341

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. Januar 2018, 16:04

Hat eigentlich schon jemand die ketzerische Frage nach den Teilegutachten gestellt? :whistling:

MFG Carsten
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)