Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

B3rnd

Anfänger

  • »B3rnd« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Fahrzeuge: Auf dem Weg zu mir BRZ Bj2018

Wohnort: Großraum Stuttgart

Beruf: Qualitäter

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 10:37

Flügeltüren machen nicht schneller, aber Spektakulärer

Hallo Zusammen,

ich war neugierig und habe was gefunden was hier noch fehlen könnte...

Lambo Doors, wer also sich mal unser Schätzchen damit ansehen will, der sollte auf den Link klicken.

https://www.carid.com/vertical-doors-inc…80&url=19104189

Warnung : Könnte euch gefallen, aber auch "teuer" :S

Was meint Ihr ? (außer macht nicht schneller :P )
Sollte eine vernünftige Signatur im "Auto-Forum" nicht schwarz und aus Gummi sein ? 8)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »B3rnd« (7. Dezember 2017, 11:25)


PadyKuma

Schüler

Beiträge: 149

Fahrzeuge: GT86 TRD Kouki; Ford Focus MK1 Stufenheck

Wohnort: Kenn

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 10:41

Ich finde es peinlich. Die sind mega unpraktisch und wackelig. Außerdem ist unser Auto nicht dafür konzipiert. Du musst also zu erst die Tür ein Stück weit öffnen und dann nach oben schwenken.
ハチロク :thumbsup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

kosh (08.12.2017)

Beiträge: 827

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 11:00

..das erinnert mich an meinen GT nach dem Leitplankenüberflug vor einiger Zeit. Als der Wagen in der Karosseriewerkstatt war und ich zum ersten Mal dorthin gefahren bin, um mir ein Bild zu machen, hatten die Jungs den Schlüssel im Wagen liegen lassen und kamen nicht mehr rein. Da eh die komplette Seite neu musste, haben sie die Tür einfach aufgeflext und weggebogen..was war das ein Anblick ;(.

Edit:..gefällt mir nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hedonist« (7. Dezember 2017, 11:05)


Etzel_on_Toad

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Tübingen

Beruf: Barbarenkönig

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 11:08

Sind das nicht Scherentüren? /klugscheißmodus AUS

Abgesehen davon, zu teuer, zu schwer, nicht TÜV-bar, peinlich... aber irgendwie cool :P

EDIT: Oh Gott... das Video 'Benefits of Lambo Doors" .... Schatz, ich brauch das, wegen der schmalen Parkplätze auf Arbeit... oder so... :D

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 089

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 11:22


.
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Beiträge: 1 361

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 11:32

Also wenn dann Raptor Doors ... alles andere ist Langweilig

http://www.raptordoors.com/

Beiträge: 600

Wohnort: Wien

Beruf: Immobilienfotograf

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 11:40

Und ich dachte schon diese Lambo-Doors hätten sich inzwischen zur Unterbodenbeleuchtung, Chrome-Spinnes und Tamagotischis gesellt.... aber nein, da sind sie ja wieder!!!

Ich fand die Teile schon damals, als sie noch "cool" waren eher fragwürdig. Aus heutiger Sicht gibt es einen einzigen Grund für mich sowas zu machen: enge Parkplätze. Nachdem ich den 86 als daily nutze bin ich öfters gezwungen in engeren Parklücken der Innenstadt zu parken und seit neuerstem ist meine Office-Garage ein Stapelparker zwischen zwei Betonmauern. Da muss man beim Aussteigen echt "raussickern". Dafür wäre eine ordentliche, nach oben aufgehende Tür wohl sinnvoll. Aber wenn ich sowas hätte, würde ich den ein und aussteigvorgang möglichst schnell absolvieren um möglichst nicht dabei beobachtet zu werden.

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 299

Danksagungen: 271

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 13:50

Ich sag dazu nur not even Lambos have Lambo-doors anymore.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 173

Danksagungen: 373

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 14:06

m(

Kann man machen, sieht aber.......
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

860

Meister

Beiträge: 2 418

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 368

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 15:24

Was meint Ihr ? (außer macht nicht schneller )

Firlefanz!
Für den Gegenwert bekäme man auch einen Satz Rennreifen oder leichte Felgen oder kleinere Schwungmassen oder angepasstes Getriebe oder Lamellensperre oder Ölkühlung etc.. Das bringt auf dem MCD-Parkplatz zwar keine Aufmerksamkeit, macht aber schneller. :D
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 318

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 15:42

Die Türen bringen höchstens Gelächter... :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

rst

Meister

Beiträge: 2 955

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 159

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 16:06

Ich finde derartige Türen wirklich ausgesprochen ansprechend - wenn sie denn original an einem 70er Jahre Countach sind.
Interessant ist die Interpretation am Lykan HyperSport. Aber schon an einem Koenigsegg finde ich die ähnliche Konstruktion eher sehr seltsam, an unserem Wägelchen nur noch :schreck:

FATLace

Anfänger

Beiträge: 16

Fahrzeuge: Civic -> Toyota Celica T23 -> Honda S2000 -> BMW E46 -> BMW 1er -> Subaru BRZ

Wohnort: Essen

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 16:55

Hatte mal lambo Türen bei einem celica t23... anfangs begeistert aber nach ner zeit nervt das ganze komplett

Beiträge: 1 066

Fahrzeuge: GT86 Aero, Impreza GF-8

Wohnort: DGF

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 17:54

Das Thema hatten wir schon 2 mal im Forum.

Ich bin schon einen GT86 mit Scherentüren von LSD gefahren. Hatte die Kiste für 4 Tage. War ein Leihauto/Showcar vom Händler.
In Sachen Style mal ganz nett. Unter anderem im Parkhaus der Allianz Arena sind dir einfach alle Blicke sicher. Aber als Petrolhead, der Spaß am FAHREN statt Tuningtreffen auf nem Parkplatz hat, ist das nix. Ab Tempo 140 Orkan im Innenraum. Entsprechend auch unerträglich laute Windgeräusche. Es geht Steifigkeit verloren. Und der Kabelbaum macht auf Dauer wohl auch Probleme aufgrund der mechanischen Belastung beim Aufschwenken der Tür.

Enge Parklücken sind übrigens kein Argument. Mit den Scherentüren musst du bis zu einem gewissen Winkel ganz normal öffnen, bevor nach oben geschwenkt wird. Wenns mal eng wird, reicht das nicht annähernd. Und musst dich genauso rausschälen wie jeder andere GT86/BRZ Fahrer.
GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
>>><<<
Instagram @tedchalk

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 318

Danksagungen: 239

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. Dezember 2017, 07:46

Enge Parklücken sind übrigens kein Argument. Mit den Scherentüren musst du bis zu einem gewissen Winkel ganz normal öffnen, bevor nach oben geschwenkt wird. Wenns mal eng wird, reicht das nicht annähernd. Und musst dich genauso rausschälen wie jeder andere GT86/BRZ Fahrer.

Genau das ist das Problem, da unser (und andere) Fahrzeuge nicht für diese Türart konzipiert sind, ist das mehr ein Hybrid beider Öffnungsmethoden... hat also nicht mal wirkliche praktische Vorteile.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

860

Meister

Beiträge: 2 418

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 368

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Dezember 2017, 11:49

ist das mehr ein Hybrid beider Öffnungsmethoden... hat also nicht mal wirkliche praktische Vorteile.

Also quasi die Nachteile beider Systeme in gekonnter Weise zu einem einzigen Problemfall zusammengeführt.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dave_man (08.12.2017), NullAhnung (08.12.2017)

dave_man

Fortgeschrittener

Beiträge: 310

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

17

Freitag, 8. Dezember 2017, 12:13

Also quasi die Nachteile beider Systeme in gekonnter Weise zu einem einzigen Problemfall zusammengeführt.

:thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
___________________________________________
1. Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic - Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W

2. Dacia Logan II MCV - Bj. 2015 - Familienkutsche

Etzel_on_Toad

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Tübingen

Beruf: Barbarenkönig

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

18

Freitag, 8. Dezember 2017, 12:31

Bei uns sagt man 'Nicht schön, aber selten!' :)

kosh

Meister

Beiträge: 2 036

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

19

Freitag, 8. Dezember 2017, 13:09


.


Ich wusste, dass jemand das Foto postet.

Bin derselben Meinung, die Scherentüren sind lächerlich...

JDM_12

Fortgeschrittener

Beiträge: 269

Fahrzeuge: Toyota GT86 mit vielen Mods

Wohnort: Berlin

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

20

Freitag, 8. Dezember 2017, 13:54

Hatte sowas mal für 1 Tag in meinen Mx3 :D Waren schnell wieder weg :D

Ähnliche Themen