Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »chaoschemiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Fahrzeuge: 2017er BRZ Sport+ in WR Blue Pearl Outback; Renault Kangoo II; Corsa B 1.4; Kawa z750GT; Kawa z650SR

Wohnort: Owingen bei Überlingen am Bodensee

Beruf: Chaoschemiker

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

1

Montag, 18. September 2017, 08:04

Kabelbaum GT und BRZ identisch?

Weis jemand ob im FL verschiedene Kabelbäume eingebaut werden?

Bei mir geht es um den Einbau einer Rückfahrkamera in den FL-BRZ. Für den ist bei unserem "Forums-Haus-und-Hoflieferanten" noch keine zu haben mangels BRZ zum anpassen. Da ich im Geschäft auch öfters mit japanischen Firmen zu tun habe, weis ich das die verdammt effektiv sind und kann mir daher nicht vorstellen, das die verschiedene Kabelbäume verbauen. Denen traue ich eher zu, das sie von ihren Lieferanten fordern, das sie hinten an den GT86/BRZ Multimedia-Units identische Anschlüsse haben.


Meine Fahrzeug in der Reihenfolge des Kaufs:
1.) Maico MD250 2.) Opel Kadett B 1100 3.) Ford Escort Mk.II 1300 Sport 4.) Kawasaki GPz400 5.) Ford Capri 2.0 OHC 6.) Kawasaki z650SR 7.) Kawasaki z750GT 8.) Opel Corsa B 1.4 9.) BMW E30 316i 10.) Renault Kangoo II 11.) Subaru BRZ Sport+

Nedash

Profi

Beiträge: 907

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

2

Montag, 18. September 2017, 08:50

Im pre-FL und FL sind die Kabelbäume definitiv unterschiedlich.

Für den FL hat, glaube ich, der User SimSound hier schon Erfahrungen.
Ich habe zwar auch schon eine Rückfahrkamera an einem FL BRZ angeschlossen und eingerichtet, allerdings an einem Aftermarket-Radio.
Es ist definitiv über den 24(?)-poligen Stecker ein Steuersignal ("REV") vorhanden.

Dementsprechend fehlt dir "nur noch" die Information, wo/wie die Kamera an das Starlink-Navi angeschlossen wird.
満月-86

  • »chaoschemiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 81

Fahrzeuge: 2017er BRZ Sport+ in WR Blue Pearl Outback; Renault Kangoo II; Corsa B 1.4; Kawa z750GT; Kawa z650SR

Wohnort: Owingen bei Überlingen am Bodensee

Beruf: Chaoschemiker

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

3

Montag, 18. September 2017, 09:20

Für den FL hat, glaube ich, der User SimSound hier schon Erfahrungen.
Nur für den GT. Einen BRZ hat ihm noch keiner zur Verfügung gestellt. Ich würde es ja machen, aber das ist vom Bodensee nach Hannover absolut unrentabel.


Meine Fahrzeug in der Reihenfolge des Kaufs:
1.) Maico MD250 2.) Opel Kadett B 1100 3.) Ford Escort Mk.II 1300 Sport 4.) Kawasaki GPz400 5.) Ford Capri 2.0 OHC 6.) Kawasaki z650SR 7.) Kawasaki z750GT 8.) Opel Corsa B 1.4 9.) BMW E30 316i 10.) Renault Kangoo II 11.) Subaru BRZ Sport+

SiMsound

Fortgeschrittener

Beiträge: 222

Fahrzeuge: VW Touareg 3.0 D, Opel Astra Twintop, VW Bora RHD, VW Caddy

Wohnort: Hannover

Beruf: Car Hifi Installer

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

4

Montag, 18. September 2017, 11:06

Ja wie am Telefon ja bereits erklärt sind die Kabelbäume in beiden Fahrzeugen seit dem Facelift unterschiedlich. Ein Testfahrzeug BRZ steht bei uns nach wie vor aus.
Der JDM Spezialist für Car Hifi und Multimedia

http://car-u-audio.de/

https://www.facebook.com/carundaudio