Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

katty262

Meister

Beiträge: 1 833

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS,

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 905

  • Nachricht senden

41

Freitag, 17. November 2017, 12:41

Das wäre schön. Ausstattungsbereinigt ist der Mehrpreis für den shark in etwa das was ein BRZ Sport mit nachgerüsteter Brembo Anlage Kosten würde (4.240 € Aufpreis beim Toyota für das shark Modell). Ein schnappen ist das nicht, aber weniger Arbeit.Aber schön das Toyota auch hier in D anbietet.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Etzel_on_Toad

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Tübingen

Beruf: Barbarenkönig

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

42

Freitag, 17. November 2017, 12:43

Sind das nur Bremsbeläge von Brembo oder auch noch Bremsbacken / - scheiben?

D.K.

Anfänger

  • »D.K.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeuge: 2007er Polo 9N3, 2018er GT86 (ab April 2018)

Wohnort: Kümmersbruck

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

43

Freitag, 17. November 2017, 12:43

Jetzt ist die Frage ob man die Bremsanlage für Umme beim Händler bestellen und nachrüsten kann :rolleyes:
Das Performance Paket ärgert mich etwas. Hätte ich mal zwei Monate später bestellt haha.
Die Amis haben ja das Performance Paket am BRZ seit der FL Einführung. Für den Preis der Bremsanlage zum Nachrüsten gibt es bessere Alternativen...

D.K.

Anfänger

  • »D.K.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeuge: 2007er Polo 9N3, 2018er GT86 (ab April 2018)

Wohnort: Kümmersbruck

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

44

Freitag, 17. November 2017, 12:45

Sind das nur Bremsbeläge von Brembo oder auch noch Bremsbacken / - scheiben?
Ist die Frage ernst gemeint? Es ist (natürlich) eine komplette Bremsanlage. Klick das PP an und schau dir das Bild an.
Es ist (wie bereits seit dem 1. Post dieses Threads vermutet) genau das gleiche PP das es seit dem FL beim Ami BRZ gibt.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Etzel_on_Toad (17.11.2017)

Etzel_on_Toad

Anfänger

Beiträge: 15

Wohnort: Tübingen

Beruf: Barbarenkönig

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

45

Freitag, 17. November 2017, 13:11

Ja, die Frage war Ernst gemeint - es steht nunmal 'Brake Pad' und nicht 'Brake' da.

und mit dem Bild fang' ich irgendwie nicht viel an:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Etzel_on_Toad« (17. November 2017, 13:16)


Kakashi

Anfänger

Beiträge: 4

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

46

Freitag, 17. November 2017, 13:26

Hey,

D.K. meint die Außen- Gesamtansicht vom Wagen, da sieht man die Sättel.

Gruß
Ja, die Frage war Ernst gemeint - es steht nunmal 'Brake Pad' und nicht 'Brake' da.

und mit dem Bild fang' ich irgendwie nicht viel an:


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

D.K. (17.11.2017)

D.K.

Anfänger

  • »D.K.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeuge: 2007er Polo 9N3, 2018er GT86 (ab April 2018)

Wohnort: Kümmersbruck

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

47

Freitag, 17. November 2017, 13:26

Ja, die Frage war Ernst gemeint - es steht nunmal 'Brake Pad' und nicht 'Brake' da.

und mit dem Bild fang' ich irgendwie nicht viel an:

Ich meinte du sollst die Außenansicht des Fahrzeugs ansehen nachdem du das PP ausgewählt hast. ;)


Edit: Genau, Kakashi. Wir haben gleichzeitig gepostet. :)
Und da es sich, wie von Anfang an vermutet, um das gleiche Performance Paket handelt das die Amis schon seit dem BRZ FL haben gibt es bereits viele Bilder, Berichte und Videos darüber! :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »D.K.« (17. November 2017, 13:32)


Kakashi

Anfänger

Beiträge: 4

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

48

Freitag, 17. November 2017, 13:52

Hey, hatte mich zwar auch erst genervt, dass ich nicht noch ein paar Wochen gewartet habe. Meiner kommt Ende November. Aber ich wollte sowieso nur die Bremsen, da ich die Felgen nicht schön finde und die Brembo bekomme ich bei


http://www.ft86speedfactory.com/brembo-f…ml#.WeKXumhSwkk



Daher stört es mich nicht mehr, wichtig ist jetzt nur noch, dass die Kiste endlich ankommt ;).


Gruß

D.K.

Anfänger

  • »D.K.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeuge: 2007er Polo 9N3, 2018er GT86 (ab April 2018)

Wohnort: Kümmersbruck

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

49

Freitag, 17. November 2017, 14:14

Ist dir bewusst, dass das nicht das OEM Bremskit ist? Das ist eine sehr gute (wenn nicht sogar bessere) Alternative, wollte nur erwähnen, dass es nicht das Gleiche ist. ;)
Video

Ich werde die Stock-Räder auch nur für die Wintereinlagerung oder mal ein Drifttraining nutzen und das Fahrwerk kommt auch direkt in der ersten Woche raus. :D

Dex

Anfänger

Beiträge: 52

Fahrzeuge: GT86 Kouki

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Irgendwas mit Medien

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

50

Freitag, 17. November 2017, 14:25

Hey, hatte mich zwar auch erst genervt, dass ich nicht noch ein paar Wochen gewartet habe. Meiner kommt Ende November. Aber ich wollte sowieso nur die Bremsen, da ich die Felgen nicht schön finde und die Brembo bekomme ich bei


http://www.ft86speedfactory.com/brembo-f…ml#.WeKXumhSwkk



Daher stört es mich nicht mehr, wichtig ist jetzt nur noch, dass die Kiste endlich ankommt ;).


Gruß

Da frag ich direkt mal nach wann du bestellt hast? Meiner steht anscheinend grad aufm Schiff, aber wann genau er kommt, kein Plan :D

Ist mit dem PP wahrscheinlich blöd, weil selbst 1.900€ nur für die Anlage ist ja schon nen guter Preis.
優秀な人は待たない、 自ら作り出す。
The Great Don't Wait, They Create.
— 峠 接続 —

D.K.

Anfänger

  • »D.K.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 29

Fahrzeuge: 2007er Polo 9N3, 2018er GT86 (ab April 2018)

Wohnort: Kümmersbruck

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

51

Freitag, 17. November 2017, 14:33

Am 15. September war ich beim Händler der ihn für März 2018 bestellt hat, dass ich ihn Anfang April bei ihm abholen kann. Am 16. September habe ich diesen Thread erstellt. ;)
Mein Händler hat bereits einen Liefertermin, aber ich hatte mit ihm von Anfang an ausgemacht, dass er ihn mir nicht mitteilt. Da meiner ein Saisonfahrzeug wird würde ich mich nur darüber ärgern zu wissen, dass er schon X Wochen beim Händler steht. :D

Edit: Ups, dachte du hättest mich zitiert, Dex...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »D.K.« (17. November 2017, 14:48)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dex (17.11.2017)

Kakashi

Anfänger

Beiträge: 4

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

52

Freitag, 17. November 2017, 14:46

Hey Dex,


erster August, dann wurde noch eine Anpassung vorgenommen, da das JBL Paket nicht mehr buchbar war. Am 18.08 kam die Bestätigung von Toyota. Mein Händler hofft, dass der Termin Ende November gehalten werden kann, Toyota Deutschland ist da etwas komisch, naja ich warte mal ab.


Gruß


Hey, hatte mich zwar auch erst genervt, dass ich nicht noch ein paar Wochen gewartet habe. Meiner kommt Ende November. Aber ich wollte sowieso nur die Bremsen, da ich die Felgen nicht schön finde und die Brembo bekomme ich bei


http://www.ft86speedfactory.com/brembo-f…ml#.WeKXumhSwkk



Daher stört es mich nicht mehr, wichtig ist jetzt nur noch, dass die Kiste endlich ankommt ;).


Gruß

Da frag ich direkt mal nach wann du bestellt hast? Meiner steht anscheinend grad aufm Schiff, aber wann genau er kommt, kein Plan :D

Ist mit dem PP wahrscheinlich blöd, weil selbst 1.900€ nur für die Anlage ist ja schon nen guter Preis.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Dex (17.11.2017)

Dex

Anfänger

Beiträge: 52

Fahrzeuge: GT86 Kouki

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Irgendwas mit Medien

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

53

Freitag, 17. November 2017, 14:51

Ich hab Mitte Juli bestellt, Kakashi und frag mich inzwischen, ob es dieses Jahr noch was wird. 3-4 Wochen auf dem Schiff, 1-2 Wochen im Hafen für die Hafenoptionen, 1-2 Wochen Händlervorbereitung. Aber Vorfreude ist ja die schönste Freude :rolleyes:
優秀な人は待たない、 自ら作り出す。
The Great Don't Wait, They Create.
— 峠 接続 —

Frederic88

Anfänger

Beiträge: 10

Fahrzeuge: GT86 2018 , Audi A6 C4 2.5TDI

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

54

Donnerstag, 4. Januar 2018, 11:15

Gt86 Bestellung Ende September 2017

Hallo ich bin neu hier aber schon lange stiller mit Leser :)

Ich habe natürlich auch erst Später erfahren das es eine Performance Bremsanlage zum mitbestellten gibt. :D

als ich es jedoch erfahren habe ( ende November ) rief ich meinen Händler sofort an und erzählte Ihm ich würde sie doch gerne mit bestellen, 8o

nach mehreren anrufen und der Botschaft zwischen durch, dass er einen Monat Lieferverzug hat, bekam ich als Antwort nein geht leider nicht mehr. :cursing:

Sie könnten mir die Bremsanlage bei Ihnen einbauen, Kostet Jedoch schlappe € 3500,- ( ab Werk € 1950,- ) und Sie müssten noch typisieren fahren. :thumbdown:

So meine Frage an die aus Österreich kommenden. Ist das In irgend einer Art und weiße Vertretbar? :?:

Ich meine Wenn ich mir die Bremsanlage orig. Nachrüste weil es im Werk nicht geklappt hat dann gilt es doch wie ab Werk oder Ihre ich mich? :wacko:

zudem will ich nicht dass mit meinem neuen Auto quer durch Wien Spazieren gefahren wird. Sorry sehe ich nicht ein. :evil:

Ich bin am überlegen ob ich mir die Bremsanlage so Bestelle und dann Selber einbaue. :thumbup:

Was ist eure Meinung dazu? :rolleyes:

GT-AT

Fortgeschrittener

Beiträge: 366

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 4. Januar 2018, 13:18

@Frederic88: Hast du in Erfahrung bringen können, was denn alles zur Brems-"Anlage" gehört? Auf www.toyota.at werden nur die Bremssättel und andere Felgen erwähnt!?!

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 658

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 4. Januar 2018, 13:25

Um das Geld geht schon eine 6-Kolben Tarox B32 mit zweiteiligen F2000 Scheiben, die war problemlos beim Eintragen.

Warst Du beim Frey?

Frederic88

Anfänger

Beiträge: 10

Fahrzeuge: GT86 2018 , Audi A6 C4 2.5TDI

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 4. Januar 2018, 13:45

an Viva71:

Die Tarox habe ich mir schon überlegt jedoch möchte ich weiterhin mit den 17 zoll Felgen fahren können und ich habe bis jetzt nie überrissen bis zu welchen Scheibenmaß ich gehen kann :huh:

ja beim Frey bestes Angebot bekommen.

An GT-AT: naja der Verkäufer meinte Ich bekomme alles dazu was notwendig wäre genau sehe ich erst wenn das Auto kommt und ich auch die Teile mitbestellt habe. Denke aber Bremsscheiben inkl. Klötze die Sättel vo+hi möglicherweise andere Bremsschläuche.

Natürlich ist es auch Wichtig die anderen Felgen zu haben, da bekomm ich noch bescheid ob wenigstens das möglich ist diese noch zu montieren.

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 658

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 4. Januar 2018, 13:46

Ich fahre 17" auf der B32, das war auch meine Bedingung an eine Anlage.
Für die Serienfelgen vom 2012 braucht man 5mm Spurplatten da die Speichen sehr tief stehen.

Über die OEM Anlage des GT passen 15" Felgen.

860

Meister

Beiträge: 2 542

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 417

  • Nachricht senden

59

Donnerstag, 4. Januar 2018, 13:53

Willkommen!
Was ist eure Meinung dazu?

Du hast einen Neuwagen mit einer Standardbremse bestellt. Diese Bremse reicht grundsätzlich auch für sportliche Fahrweise aus. Es ist natürlich bedauerlich, dass für Dich das Angebot des Performance Paketes zu spät kam, aber ich denke nicht, dass das allein ein Grund wäre, über eine andere Bremsanlage nachzudenken. Einige hier fahren das Auto schon mit 6-stelligen Kilometerständen und bremsen zuverlässig und ausreichend mit der Standardbremsanlage.
Fragst du nun nach meiner Meinung, würde ich sagen "fahr doch erstmal mit der Serienbremse". Wenn die dann Deinen hohen Ansprüchen an eine Bremse nicht genügt, denke über eine andere Bremse nach.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Frederic88 (04.01.2018)

Frederic88

Anfänger

Beiträge: 10

Fahrzeuge: GT86 2018 , Audi A6 C4 2.5TDI

Wohnort: Wien

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

60

Donnerstag, 4. Januar 2018, 14:10

@ viva71: Ok und welchen Scheibendurchmesser hast du da genommen? wäre natürlich auch eine Option mit den Spurplatten, denke mir nur das es alles sehr mühsam ist in Wien das ganze eintragen zu lassen. Weil die dort sehr nervig sind. ;(



@860: Natürlich gebe ich dir recht was das ganze angeht. Das die Serie sehr gut ist, nur bin ich da eigen ``wenn es das gibt will ich es haben´´ :D

Wenn ich ehrlich ist dieses KFZ ein Wunschtraum auf den ich lange gespart habe und dieser soll natürlich meinen Vorstellungen entsprechen. Bremsanlage war schon immer ein Thema und wenn es Orig. eine gibt dann immer her damit :P

Ähnliche Themen