Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Nickmann

Anfänger

  • »Nickmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Fahrzeuge: Ab 12/2017 endlich ein Subaru BRZ Facelift in DGM

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Fahrzeugvisualisierungen und CGI

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. August 2017, 14:37

Bilder Stoffsitze gesucht - seid ihr zufrieden mit der Haptik?

Hi liebe Community,

plane aktuell den Kauf eines GT86. Aus budgetären Gründen wären für mich nur die Stoffsitze drin, leider hat aber jeder Händler (der überhaupt mal einen GT86 da hat) nur die Ledersitze zum begutachten.
Könnte jemand mit Stoffsitzen freundlicherweise mal ein paar Bilder hochladen? Ideal wären natürlich Bilder vom Facelift, obwohl den die wenigsten bereits haben dürften. Super wären auch Bilder ohne die roten Ziernähte und Einsätze, aber ich nehme was ich kriegen kann :)

Im übrigen: Seid ihr von der Haptik zufrieden mit den Stoffsitzen? Fühlen diese sich irgendwie "rauh" oder unangenehm an? Bereut ihr den Verzicht auf die Teilledersitze? Und wie verhält es sich mit den Einsätzen oben auf den Türen (da wo man den Arm auflegt), die sind ja beim Lederpaket dann aus Alcantara meines Wissens - welches Material haben die bei den Stoffsitzen?

Danke für Eure Hilfe!

Viele Grüße,
Nico

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 284

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. August 2017, 15:13

Hab das Vor-FL und Stoffsitze, weiß nicht, was sich da groß geändert hat. Ich wollte unbedingt Stoff und kein (Kunst-) Leder. Finde ich gemütlicher und im Alltag auch pflegeleichter, bin da etwas vorbelastet vom (Echt-) Leder im A3 - Nieten etc. an Hosen -> Kratzer. Unvorsichtig auf die Sitzwange gesetzt -> Knick für die Ewigkeit usw. Mit dem Stoff im GT bin ich sehr zufrieden, ist gemütlich und gut zu reinigen soweit.

Zu beachten wäre ansonsten noch, dass es die Sitzheizung wohl nur mit den Ledersitzen gibt, wenn man also den GT auch im Winter nutzt, könnte das ein Argument sein.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

ExKnightRider

Anfänger

Beiträge: 44

Fahrzeuge: Toyota GT86, raicing red, innen mit racing red Applikationen

Wohnort: Landkreis Starnberg

Beruf: IT Trainer

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. August 2017, 15:17

Wie bei Vielem natürlich Geschmackssache. Haptisch liebe ich "meine" Stoffsitze, fühlen sich perfekt an; da ist nichts rauh oder unangenehm. Würde Stoff sogar manchen Lederbezügen vorziehen, denn Sitze müssen für mich auch griffig sein, ich will da nicht unfreiwillig drauf herumrutschen. Und genau diese Mischung: griffig aber nicht rauh ist meiner Meinung wirklich gut gelungen.
Die Armlehne ist bei mir übrigens seltsamerweise mit Leder bezogen.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nickmann (24.08.2017)

Hastur

Anfänger

Beiträge: 25

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Regensburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. August 2017, 15:32

Servus Nickmann,

also ich hab das FL mit Stoffsitzen und bin wirklich sehr sehr zufrieden damit. Mir waren die Stoffsitze im Endeffekt auch um einiges lieber als die Ledervariante. Ich habe auch die Version ohne rote Nähte. Von daher quasi das was du suchst ;)


Vom Gefühl her finde ich sie extrem angenehm. Sowohl vom normalen Sitzen als auch während der Fahrt. Nur beim Aussteigen passe ich auf dass ich nicht ständig über die Flanke der Sitzschale drüberwetze.


Die Einsätze an den Türen sind bei mir aus Leder. Ich weis jetzt aber nicht ob das der Standard ist.


Was die Sitzheizung angeht: die habe ich (kostenlos :D ) nachrüsten lassen. Da ich meinen seit März habe konnte ich die bereits testen und war sehr zufrieden damit.


Fotos habe ich aktuell keine aber bei Zeiten kann ich mal welche machen.


Gruß,
Daniel
"Gschmackssach" sogt da Aff und beisst in d'Seufer

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Nickmann (24.08.2017)

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 284

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. August 2017, 15:45

Naja, Armlehne ist wohl außen vor, wie auch die Türverkleidungen. Im Gegensatz zum Sitz ist es da ja auch eher von Vorteil, herum zu rutschen :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Nickmann

Anfänger

  • »Nickmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Fahrzeuge: Ab 12/2017 endlich ein Subaru BRZ Facelift in DGM

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Fahrzeugvisualisierungen und CGI

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. August 2017, 16:32

Erstmal danke euch beiden für die schnellen Antworten! Liest sich schon mal gut :)

also ich hab das FL mit Stoffsitzen und bin wirklich sehr sehr zufrieden damit. Mir waren die Stoffsitze im Endeffekt auch um einiges lieber als die Ledervariante. Ich habe auch die Version ohne rote Nähte. Von daher quasi das was du suchst ;)
Ah super! Sag mal, sind die Sitzwangen gleichfarbig wie die Sitzflächen? Also sind die Sitze komplett in der gleichen Farbe oder in Kontrastfarben wie beim BRZ?

Zitat von »Hastur«

Fotos habe ich aktuell keine aber bei Zeiten kann ich mal welche machen.
Das wäre klasse!

Danke dir ;)

GT-AT

Fortgeschrittener

Beiträge: 346

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. August 2017, 18:21

Zumindest beim VFL kamen mir die Leder-/Alcantara-Sitzbezüge griffiger als die Stoffbezüge vor. Schlecht waren aber die Stoffsitze auch nicht (man "klebt" nur nicht ganz so stark auf der Sitzfläche).

Beiträge: 74

Fahrzeuge: 2017er BRZ Sport+ in WR Blue Pearl Outback; Renault Kangoo II; Corsa B 1.4; Kawa z750GT; Kawa z650SR

Wohnort: Owingen bei Überlingen am Bodensee

Beruf: Chaoschemiker

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. August 2017, 23:02

Mein Händler hat einen 2015er-Vorführ-BRZ mit Stoffsitzen und ich wollte für meinen 2017er-BRZ wissen wie die Alcantara-Sitze sind. Machen schliesslich knapp 2000€ mehr aus. Da sagte er zu mir, das in der Werkstatt gerade ein anderer Subaru (kein BRZ) steht der Alcantara-Sitze drin hat. Förster-Fahrzeug mit einer Laufleistung von 160Tkm. Die Sitzform sei zwar verschieden, aber das Material identisch. Da konnte ich mir also einen Eindruck davon machen, auch von der Haltbarkeit, denn sie waren "Försterlike" ohne Schonbezüge.
Vielleicht geht es bei dir ja andersrum. Das der Toyota-Händler ein anderes Modell mit dem gleichen Stoff hat, sofern die GT86-Sitze nicht einen Subaru-Stoff haben. In dem Fall mal zu einem Subaru-Händler gehen.


Meine Fahrzeug in der Reihenfolge des Kaufs:
1.) Maico MD250 2.) Opel Kadett B 1100 3.) Ford Escort Mk.II 1300 Sport 4.) Kawasaki GPz400 5.) Ford Capri 2.0 OHC 6.) Kawasaki z650SR 7.) Kawasaki z750GT 8.) Opel Corsa B 1.4 9.) BMW E30 316i 10.) Renault Kangoo II 11.) Subaru BRZ Sport+

Hastur

Anfänger

Beiträge: 25

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Regensburg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. September 2017, 21:04

Hey,
also bei mir sind die Sitzfläche, Sitzwangen etc. alle in der selben Farbe. Dazu habe ich weiße Ziernähte.
Dezent, aber wie ich finde, ein schöner Kontrast.

Das mit den Fotos klappt im Moment irgendwie nicht aber ich versuchs demnächst nochmal.

Gruß,
Daniel
"Gschmackssach" sogt da Aff und beisst in d'Seufer