Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Psy

Profi

  • »Psy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 7. März 2013, 17:50

Alternativen zum Touch & Go (Android Head unit ab Seite 3) - Parrot Asteroid Smart

AUF SEITE 3 BEFINDET SICH DER EINBAU EINES PARROT ASTEROID SMART MIT ANDROID

Wie der Titel vermuten lässt, suche ich nach mehr Spielerei gegenüber dem Standard.


Quelle: http://www.icar-tech.de/html/index.html (07.03.2013)

Mein momentaner Favorit ist das Alpha S600 von iCartech (750€)

Ist nicht allzu günstig, deckt aber ettliche Funktionen ab und ich könnte Torque darauf installieren !!

Gibts noch weitere Anbieter?
__________________

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Psy« (4. September 2013, 08:29) aus folgendem Grund: erweiterter Titel


supernova

Schüler

Beiträge: 142

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Auenwald

Beruf: ...was mit Autos und Software...

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. März 2013, 20:48

hmm. Ich dachte, in der Kiste ist ein 1,5 DIN Schacht drin und daher gehen nur 1 DIN Head Units rein. D.h. man muss sich ne Blende basteln. Ist das unwahr?

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 139

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. März 2013, 22:11

irgendwie glaube ich nicht das es1,5 DIN gibt, das ist doch keine Maßeinheit sondern eine Norm ^^

Psy: kann ich davon ausgehen das das Radio am besten noch den gleichen Farbton haben soll?

Psy

Profi

  • »Psy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. März 2013, 08:46


Das bild ist aus diesem Thread: How To Rückfahrkamera am GT86 TAS300

sieht schon nach 2DIN aus.

Die Farbe ist mir eigentlich egal, zumal ich den Rahmen drum eh in silber folieren lasse oder die vom BRZ nehme
__________________

Beiträge: 1 359

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 58

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. März 2013, 08:55

Bin selber kein großer Fan von den No-Name Radios, wo keiner weiss wie und ob das alles funktioniert und okay ist.

Alpine und Pioneer bieten doch schon nette Lösunge an.

supernova

Schüler

Beiträge: 142

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Auenwald

Beruf: ...was mit Autos und Software...

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. März 2013, 17:23

Gibt es dann irgendeinen sinnvollen Grund, das Serien-Gerät nicht sofort rauszureißen und durch ne Head Unit mit vernünftigem Verstärker zu ersetzen? Immer weniger, was gegen dieses Auto spricht... Wenn ich da noch mein MTB unterbekomme...

agentsky

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Fahrzeuge: Mazda MX5 NC 2.0 Roadster; Renault Clio C RS Ph2

Wohnort: Wien 22

Beruf: A1 (Quality- und Projectmanagement)

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. März 2013, 18:01

(Standard-) MTB soll reinpassen. hat schonmal jemand getestet. Glaub es gibt sogar ein Bild davon.
1) Mazda MX5 NC 2.0 Roadster Revolution
BBK ESD (2x100mm), Audiolink, großes Mittelfach von IL

2) Clio RS Ph2 lotusgrün
Recaro, Cup Fahrwerk, Cup Räder, Cup Spoiler, Keyless Go, Navi

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. März 2013, 21:56

Bei mir kommts dann ganz drauf an, was das Toyota Touch kann. Wenn die Funktionen verzichtbar sind (Bordcomputer oder was weiß ich, was das alles kann) dann wirds wieder durch ein Pioneer 2-DIN wie bereits im Xedos ersetzt.
Mit denen hab ich immer gute Erfahrungen gemacht und die sind relativ günstig.
mfg, Wolfgang

Psy

Profi

  • »Psy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. März 2013, 00:17

jetzt hab ich mal paar grobe anhaltspunkte.

bei meinem erwähnten Teil kam ein Mail dass die auf 750€ runtergehen würden...
immernoch aber ein stolzer Preis
__________________

Psy

Profi

  • »Psy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 14. März 2013, 13:57

Wupp, nächstes Angebot: 650 € :D langsam wirds interessant. Die wollen auch mal prüfen obs in den GT passt.
__________________

aeon

Profi

Beiträge: 1 325

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 14. März 2013, 14:13

vergiss bei dem Foto von mir nicht - das der komplette untere Teil "nur" die Navi Box ist. das eigtl Touch Radio ohne Go anteil ist nicht so groß kann dir aus dem kopf aber garnicht sagen ob das display den Navi anbau unten mit verdeckt also es "echtes doppel din" von außen ist innen reinpassen sollte doppel DIN - nur an der blende muss man halt was machen


Psy

Profi

  • »Psy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

12

Freitag, 15. März 2013, 08:53

"ja es ist ein 2DIN und Form ist die selbe wie bei IQ. Ob wohl die beiden Autos so was von auseinander gehen :-)"

Das war die Antwort zwecks Größe ;)

Tja, nun wäre die Frage, für wieviel ich mein Touch & Go loswerden würde, verkauft sich sowas bei der Bucht? Gibts andere Käufer für sowas?
__________________

Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 267

Fahrzeuge: GT86 weiß

Wohnort: Rhein Main

Beruf: Veranstaltungstechniker

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 17. März 2013, 23:03

das Toch&Go und das Touch ist das absolut identische Radio. Nur die Software ist anders und der Naviknopf funktioniert nicht. Oder was meinst du Aeon?

Ist doch ein komplettes Radio kein zweiteiliges? Oo Oder hab ich da was verpasst? :)


Beiträge: 1 570

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 20. März 2013, 13:25

Wenn das Radio identisch ist, dann müsste man doch einfach über nen Softwareupdate des Touch die Funktionen des "&Go" mit aktivieren können (zumindest alles, was kein GPS braucht!)...???

Ich suche auch schon ne ganze Weile ne Alternative... und ich glaube nicht, dass man das Touch loswird, da viel zu beschnitten von den Funktionen her. Ich persönlich würde für sowas nicht mal 150 EUR bezahlen :P

aeon

Profi

Beiträge: 1 325

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 20. März 2013, 16:15

es ist das identische gerät wenn du navi dazu bestellst kommt aber unters radio noch sone navi box drangeschraubt eigtl... + gps antenne die verlegt wird software is anders bzw ändert sich durch das navi modul was drunter ist...


Matsch

Profi

Beiträge: 1 156

Fahrzeuge: GT86 inferno orange

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Softwareentwickler im Ruhestand

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 20. März 2013, 16:29

Seid ihr sicher, dass das ein Doppel-DIN ist? Das würde mich nämlich stark wundern,denn die Japaner interessiert unser metrisches System wenig. Auch im Celica sieht es aus wie Doppel-DIN und doch ist die Schachthöhe um knapp 1 cm kürzer als dieser. Europäische Standardgeräte gehen dort nicht rein. Das soll bei GT anders sein?

guybrush

Schüler

Beiträge: 162

Fahrzeuge: GT86 / Vorher: Honda Prelude BA4

Wohnort: Schweiz/Zürich

Beruf: Linux System Engineer

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 20. März 2013, 17:53

Falls ich mal das Touch & Go ersetzen würde, würde ich wahrscheinlich wieder n Car-PC im Kofferraum verbauen mit Centrafuse drauf. Das war geil! :)

Und als navi ist meiner Meinung nach das TomTom app auf meinem iphone ohnehin unschlagbar. :thumbsup:
Im doin a two-hundred on the highway
So if you do the speed limit, get the fuck outta my way

Johnny77

Anfänger

Beiträge: 57

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 21. März 2013, 09:26

Seid ihr sicher, dass das ein Doppel-DIN ist? Das würde mich nämlich stark wundern,denn die Japaner interessiert unser metrisches System wenig. Auch im Celica sieht es aus wie Doppel-DIN und doch ist die Schachthöhe um knapp 1 cm kürzer als dieser. Europäische Standardgeräte gehen dort nicht rein.
WTF; beim Celica T-23 war doch sogar ab Werk ein Sony Doppel-DIN Radio/CD drin. Ich hatte den dann aber eigenhändig durch eine Pioneer AVH-P6500DVD Headunit ersetzt. Da dies ein normales DIN-Gerät ist, musste ich noch einen Einbaurahmen kaufen. Unter dem DIN-Schacht hatte es dann noch Platz um drei CD's aufzubewahren.

Der Anschluss ging übrigens problemlos über die vorhandenen DIN-Stecker, ich musste da nichts basteln. Nur für das Navi musste ich das Tachosignal etc. noch von sonstwo abgreifen.

Daher kann ich nicht bestätigen, dass sich Toyota generell nicht um die Einhaltung von Normen kümmert.

ben0r89

Fortgeschrittener

Beiträge: 179

Fahrzeuge: Megane RS Cup

Wohnort: Oberhausen

Beruf: Produktionstechniker

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 21. März 2013, 09:40

Lt diversen Ami Foren hat er Doppel Din!

Psy

Profi

  • »Psy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 21. März 2013, 11:03

Was könnte man denn für das Touch & Go im Verkauf kriegen? Vorallem wo? Ebay?
Oder hebt man sowas besser auf?

Würd das neue Gerät ja schon gern vorher erstmal testen, aber geht nicht so einfach
__________________