Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Crimsii

Schüler

  • »Crimsii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0

Wohnort: Thayngen / Schweiz

Beruf: HLKSE Projektleiter

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 7. September 2017, 19:24

Ich bins mal wieder.
Heute nochmals an den misslungenen Versuch meines "Plastidipps" rangewagt. Nach einigen Recherche im Internet fuhr ich also zu meinem nächsten Drogeriemarkt und besorgte mir Nagellack entferner welcher kein Aceton hat. Den fragwürdigen Blick der Kassierin ignorierte ich mal. So zuhause angekommen machte ich mich an die bereits durch vorgängige Versuche verschandete Heckklappe zu schaffen. Ich war überrascht, wie einfach der Sprühlack zu entfernen war. 2 Wattepads mit Nagellackentferner und weg war der Störende Lackfleck. So gleich daraug machte ich mich nach dem Erfolg an die Handgriffe im Innenbereich. Diese wurden schwarz matt lackiert. Solangsam ist dann im Innenraum kein Silbriger Plastik mehr zu finden :love:

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 461

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 7. September 2017, 19:29

Nagellackentferner ist in der Regel heutzutage Aceton-frei. Vielleicht daher der Blick? :D
Aber Glückwunsch zum Ausbügeln des Mißgeschicks :D

Crimsii

Schüler

  • »Crimsii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0

Wohnort: Thayngen / Schweiz

Beruf: HLKSE Projektleiter

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 7. September 2017, 19:34

Oh das wusste ich gar nicht :rolleyes:
Ne ich denke eher das sich ein Typ nur ne Flasche Nagellackentferner kauft :D

Danke, mal schauen wies mir nach ein paar Wochen gefällt. Ansonsten wird das gesamte wieder rückgebaut. War mal so ein Test.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 7. September 2017, 20:10

Vielleicht daher der Blick? :D
Ne ich denke eher das sich ein Typ nur ne Flasche Nagellackentferner kauft :D

... und der dabei so tut, als würde er das zum ersten Mal machen. :whistling: :D
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Crimsii

Schüler

  • »Crimsii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0

Wohnort: Thayngen / Schweiz

Beruf: HLKSE Projektleiter

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

25

Freitag, 8. September 2017, 14:36

Zitat

... und der dabei so tut, als würde er das zum ersten Mal machen. :whistling: :D

Was soll jetzt das wieder heissen ;)

Crimsii

Schüler

  • »Crimsii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0

Wohnort: Thayngen / Schweiz

Beruf: HLKSE Projektleiter

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 13. September 2017, 20:55

Soo Felgen und Fahrwerk wurden heute erfolgreich eingebaut.
Es wurden JR22 in Silber 18x8 ET35 mit Toyo Proxes R1R 215/30/18 Toyo Proxes R1R 215/35/18
Das Fahrwerk wurden ein D2 Street.

Nur schon auf der kleinen Testrunde merkte ich, wie sicherer der BRZ in der Kruve liegt als vorher. :love:
Bilder im ersten Thread.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Crimsii« (13. September 2017, 22:43)


Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 13. September 2017, 22:09

215/30/18
8|
Wie kommt man denn auf so eine Größe?
?(
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Crimsii

Schüler

  • »Crimsii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0

Wohnort: Thayngen / Schweiz

Beruf: HLKSE Projektleiter

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 13. September 2017, 22:42

215/30/18
8|
Wie kommt man denn auf so eine Größe?
?(

sorry mein Fehler. Haste Recht. Es sind 215/35 R18. :whistling:

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 14. September 2017, 09:53

215/30/18
8|
Wie kommt man denn auf so eine Größe?
?(

sorry mein Fehler. Haste Recht. Es sind 215/35 R18. :whistling:

Meine Frage muss ich trotzdem stehen lassen ...

warum so flache Reifen?
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Crimsii

Schüler

  • »Crimsii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0

Wohnort: Thayngen / Schweiz

Beruf: HLKSE Projektleiter

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 14. September 2017, 12:53

Hat mein Tuner so ausgewählt

BLUEMICA

Fortgeschrittener

Beiträge: 188

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 14. September 2017, 16:50

gefällt mir sehr. verbaue auch in den nächsten Wochen mein D2 Street Gewindefahrwerk und fahre auch 8x18 ET35. wäre aber noch deutlich tiefer gegangen oder? :pinch: also ich meine das Fahrwerk hat so wie du es jetzt hast noch ordentlich restgewinde?
die Qualität der bilder ist auch sehr gut ^.^ mach weiter so!
Mein Blauer

sparsam = spaßarm :thumbsup:

Sharkfin ✅ Chrom-Seitenfinnen ✅ Stickerbomb Innenraum ✅ Alcantara-Lenkrad ✅ Valenti smoked ✅ R3H3 8x18 ET35 ✅ Eibach Pro Kit ✅ next:??

Beiträge: 1 326

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 14. September 2017, 17:59

Hat mein Tuner so ausgewählt
Magst Du etwas zu der Zielsetzung die Du mit Deinem Tuner besprochen hattest sagen? Vielleicht tue ich mir auch nur schwer diese zu erkennen.

Der Toyo zählt doch zu den "sportlichen" Reifen, oder? Wenn der Einsatzbereich entsprechend gewählt wäre, hätte man bei einer 8“ Felge einen Reifen mit 225er Breite gewählt, statt einen 215er Reifen zu ziehen. Ginge es hingegen mehr um die Optik, so hätte ich eine deutlicher Tieferlegung erwartet.
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Crimsii

Schüler

  • »Crimsii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0

Wohnort: Thayngen / Schweiz

Beruf: HLKSE Projektleiter

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 17. September 2017, 19:47

Also bezüglich der Tieferlegung ist jetzt schon leider zu tief. Der Eimer streift an diversen Einfahrten und an Randsteinen. Somit muss das ganze wieder paar cm nach oben.
Bezüglich den Reifen wollte ich nicht gerade flanken, aber auch nicht extrem gezogene. Ich musste jetzt jedoch feststellen, dass bei kurvenfahrten das auto sich sehr weich anfühlt.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 17. September 2017, 22:05

Der flache Reifen sorgt ja schon für reichlich Tieferlegung
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Crimsii

Schüler

  • »Crimsii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0

Wohnort: Thayngen / Schweiz

Beruf: HLKSE Projektleiter

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

35

Montag, 18. September 2017, 10:59

Ja, man könnte schon 40er Reifen drauf ziehen. Jedoch macht das nicht ein grossen Unterschied denke ich. Vielmehr ist die Frontlippe das "Problem" diese ist schon nochmals 2-3 cm tiefer als die Originale Lippe. Dadurch ist vorallem Vorne wo es eh schon eng ist nochmals tiefer im Vergleich zum rest des Autos. ;(

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

36

Montag, 18. September 2017, 21:39

Beim 225/40 R18 beträgt der Reifendurchmesser 63,7 cm,
beim 215/35 R18 beträgt der Reifendurchmesser 60,8 cm.

Die Höhe der Reifenflanke verringert sich von 9cm auf 7,55 cm.


Das macht schon einiges aus.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Crimsii

Schüler

  • »Crimsii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0

Wohnort: Thayngen / Schweiz

Beruf: HLKSE Projektleiter

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

37

Montag, 18. September 2017, 21:50

Sprich der Wagen würde 1.225 cm höher kommen. Richtig?

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

38

Montag, 18. September 2017, 22:00

1,45 cm.

Außerdem würde sich der Abstand zwischen Reifen und Radlauf um das selbe Maß reduzieren.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Crimsii

Schüler

  • »Crimsii« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 72

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0

Wohnort: Thayngen / Schweiz

Beruf: HLKSE Projektleiter

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

39

Montag, 18. September 2017, 22:06

Danke dir :thumbup:
Muss ich wirklich mal als Apternative in Betracht ziehen. Ist dann einfach schade erneut neue Reifen zu kaufen.

HolgMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 373

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport, Renault Twingo 3, Simson S 51

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

40

Montag, 18. September 2017, 23:52