Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

AnPe

Profi

  • »AnPe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 989

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. Juli 2017, 20:33

Nach 4 1/2 Jahren - Hallo aus dem Bermuda-Dreieck Siegerland / Westerwald / Sauerland

So,
nun bin ich seit dem ersten Oktober 2012 stolzer Besitzer meines GT86 und 15 Tage später auch Mitglied bei den GT86drivers.
Irgendwie bin ich trotzdem nie dazu gekommen meinen Kleinen und mich vorzustellen.

Wie ein Vor-Facelift-GT86 aussieht weiß jeder hier, also beschränke ich mich auf die Mods&Mängel:

Mods
Rückfahrsensoren
Gab's zwar laut Preisliste, aber nicht bei meinem, da ich den beim Händler direkt vom Hof gekauft hatte. Also nachgerüstet.


5V-Versorgung im Dachhimmel
Neues Auto neue Ziele. Und das Handy muss als Navi, Kamera und Laptimer her halten.
Da es aber bei mir unter dem Rückspiegel montiert ist, ist ein Kabel von unten sehr störend.
Deshalb habe ich eine 5V-Stromversorgung im Dachhimmel installiert.



Wheathertech-Matten vorn
Bei mir Schmutzfink eine gute Investition.

Kurze Dachantenne
Sorry, aber mit Originalantenne sieht der GT86 wie ein RC-Racer aus. Der Lack ist ab, aber der Empfang ist trotzdem gut:


Standheizung
OK, ich bin ein Frostlappen, daher habe ich eine Webasto Standheizung mit Thermo Call 3 (TC3) einbauen lassen.
An-Aus per Handy ist ganz nett, aber die App von Webasto hat Ende 2012 10 Euro gekostet.
Und da ich nun mal Java-Entwickler bin, hab' ich auch gleich die passende App für Android gebastelt.
Das hat ein paar Leuten bei Webasto übrigens nicht gepaßt, dass ich denen 10% vom Kuchen weg genommen hab :whistling:


Zusätzliches Thermostat
Leider befindet sich der Messfühler der Standheizung unten im Fußraum, oben ist die Scheibe schon gefrostet, unten sind's noch Plusgrade. Also musste ein zusätzlicher Fühler her - wie man sieht hält der Kleber leider immer noch nicht:


Batterielader fest verbaut
Wie das nun mal so ist: Kurzstrecke + Standheizung = Batterie platt
Also habe ich mir bei der zweiten Batterie auch gleich ein CTEK MX5 Ladegerät zugelegt.
Nun macht es keine Spaß Abends im Dunkeln das Ladegrät an die Batterie zu fummeln und Morgends das ganze wieder zurück.
Also habe ich mir ein DEFA Anschlusset besorgt und an einem kalten Samstag Morgen mit meiner Besseren Hälfte im Motorraum verlegt.
Nun wird im Winter nur noch das Kabel an- bzw abgesteckt



GPS-Tracker
Richtig gut versteckt ist der GPS-Tracker - den ich hoffentlich nie brauche.

Rückfahrkamera
Alle schwärmten vom einfachen Einbau einer Rückfahrkamera, also hab' ich auch eine eingebaut.
Eigentlich 2, denn die Erste hat nicht so lange durchgehalten:

Die zweite Kamera ist etwas geschützer Montiert:


Rückbank DIY
Nach der Vorlage von Basti.

Rückbank DIY
Rohre 'raus, Stopfen 'rein

Bernd das Brot
Den hät' ich fast vergessen:



Umbau Uhrmodul auf Öltemperatur (ODB2)
Dazu hab' ich eine Fotostrecke veröffentlicht
MIttlerweile 200 Arbeitsstunden verbraucht, aber dafür auch mit WiFi-Schnittstelle




Forumsaufkleber
Nur zwei Aufkleber, die aber mit Absicht:



Ölkühler von Chireb
Nachdem ich zum zweiten Mal wegen Rasens einen Fehler mit Hitzeproblemen hatte, habe ich mich nun entschlossen den Ölkühler von Erich einbauen zu lassen.
Der große Test steht noch aus, aber bisher sieht man bereits einen deutlich kühleren Betrieb.


Unfreiwillige Mods
Optimieren der Lackdicke hinten links
Gleich am 2. Tag, habe ich die Rückfahrsensoren ausprobiert - leider sehen die nicht sehr weit nach oben und zur Seite :cursing:


Deine Spuren vom Drift...
Das hatten wir ja hier schon diskutiert
Der bleibt drin:



Mängel
Fensterquitschen
Hat der Freundliche mit Fetten der Laufschienen behoben
Benzingeruch im Innenraum
Durch eine "unDichtung" am Tank, nach Einbau der Standheizung.
Aquarium-Rückleuchte
Hatten viele der Vorfacelift-Modelle (Bild von Parabol)

Fensterdichtung
Dieser Mod hat die drei Wochen geholfen (max 230 km/h) bis die neue Dichtung endlich beim Freundlichen war




Eigentlich sehr er doch ganz "Stock" aus, meint die Katze:


Ich
... lebe in Kirchen (zwischen Betzdorf und Siegen) - also im Niemandsland zwischen Siegerland, Westerwald und Sauerland.
... bin Softwareentwickler (Java, C, C#) und arbeite in Köln bei einer Firma, die neben Datenaufbereitung für Autohäuser (Modellzuordnung/ermittlung, Onlinebearbeitung,Webauftritte, Börsenversorgung usw.) auch 360°-Fotografie im Rundum-Sorglos-Paket für Neu- und Gebrauchtwagen anbietet.

Um meine ursprünglichen Interressen (Lehre als ETA und Studium Allgemeine E-Technik) nicht ganz brach liegen zu lassen bastele ich viel mit Microcontrollern und Programmiere gern das ein oder andere Programm für Android.

By the way....
Glücklicher Weise hat meine Bessere Hälfte auch Benzin im Blut, so dass meine Bastel-Attacken auf Verständnis stoßen 8o


PS: Bei Fragen, Fragen - gerne auch per PN

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »AnPe« (17. August 2017, 07:17) aus folgendem Grund: Soundgenerator-Ausbau vergessen... Ölkühler seit 14.08.2017


Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. Juli 2017, 21:03

Sehr schön, dass Du es einrichten konntest, Dich endlich mal vorzustellen. :D
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Bom

Meister

Beiträge: 2 114

Fahrzeuge: "Turbo Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 128

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. Juli 2017, 21:06

Hallo.

Manch eine Vorstellung dauert halt seine Zeit, muss ja alles gut ausgearbeitet sein. :)

Viel Spaß weiterhin.

Mit dem GT hast Du ja auch alles richtig gemacht, würde ich mal behaupten.
:P by Bom :)

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 225

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 569

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 12. Juli 2017, 21:33

Dann nochmal danke für die Vorstellung :)

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 279

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 12. Juli 2017, 21:40

Ja willkommen. Noch ein Inferno der ersten Stunde! :thumbsup:
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

KingTim

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: 57290 Neunkirchen

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. Juli 2017, 21:41

Hallo und Grüße aus der direkten Nachbarschaft! Wohne in Neunkirchen und bin auch 3mal die Woche in Wehbach.

Zwar nicht viele Modifikationen aber das was du gemacht hast ist schon perfekt geworden! Hut ab.
Das mit dem Anschluss zum Batterie laden find ich genial.

Gruß Tim

GT_86

Profi

Beiträge: 878

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. Juli 2017, 21:49

Top, klasse Vorstellung, viel Spaß weiterhin mit dem inferno-orangenen 8)

Manch eine Vorstellung dauert halt seine Zeit, muss ja alles gut ausgearbeitet sein. :)

So sieht's aus Bom, aber gleich mal die Meßlatte ganz weit nach oben gelegt, für seinen Showroom, der dann ja wohl in ein paar Jahren erstellt wird :D
3 : 3 ;)

AnPe

Profi

  • »AnPe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 989

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 13. Juli 2017, 05:08

Top, klasse Vorstellung, viel Spaß weiterhin mit dem inferno-orangenen 8)

Zitat von »Bom«
Manch eine Vorstellung dauert halt seine Zeit, muss ja alles gut ausgearbeitet sein. :)

So sieht's aus Bom, aber gleich mal die Meßlatte ganz weit nach oben gelegt, für seinen Showroom, der dann ja wohl in ein paar Jahren erstellt wird :D

Oha, erwischt. Stimmt ich bin ewas Schreibfaul. :rolleyes:

AnPe

Profi

  • »AnPe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 989

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. Juli 2017, 05:27

Hallo und Grüße aus der direkten Nachbarschaft! Wohne in Neunkirchen und bin auch 3mal die Woche in Wehbach.

Weiß ich doch:

mo*86

Schüler

Beiträge: 91

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Münchwilen

Beruf: Automobilmechatroniker

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. Juli 2017, 08:53

Und dann heisst es die Schweizer brauchen immer länger :D Praktisch orintierte Modifikationen :thumbsup:
Alzeit viel Fahrfreude...

3liter

Profi

Beiträge: 1 758

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: Erkrath

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 199

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 13. Juli 2017, 11:39

Oha, erwischt. Stimmt ich bin ewas Schreibfaul.


Naaaaaja ... Mit über 900 Beiträgen würde ich nicht von schreibfaul sprechen ;)

Ein "Willkommen im Forum" halte ich für etwas unpassend, deswegen wünsche ich weiterhin viel Spaß und allzeit knitterfreie Fahrt :)
3liters TURBO

Speed was okay, corner was too tight (Juha Kankkunen)

AnPe

Profi

  • »AnPe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 989

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. Juli 2017, 19:34

Naaaaaja ... Mit über 900 Beiträgen würde ich nicht von schreibfaul sprechen ;)
...sagt einer mit bald 1.700 Beiträgen. :whistling:

Und dann heisst es die Schweizer brauchen immer länger :D Praktisch orintierte Modifikationen :thumbsup:
Danke, danke. Aber ich hab' ja auch eine Tante und zwei Cousins in der Schweiz... :D


PS Ich hab noch ein paar Bilder hinzugefügt - und ich hatte Bernd und meine Antenne vergessen.

KingTim

Fortgeschrittener

Beiträge: 213

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: 57290 Neunkirchen

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

13

Freitag, 14. Juli 2017, 00:13

Ach ihr seits :thumbsup:

Jeryko

Profi

Beiträge: 1 672

Fahrzeuge: GT 86 ( Celica t23, civic eg3...war mal )

Wohnort: Pinneberg

Beruf: Käpt'n Karacho

Danksagungen: 122

  • Nachricht senden

14

Samstag, 15. Juli 2017, 20:42

Willkommen auch von mir!
Ganz ehrlich, Du fährst kein GT wenn:
-Rücklicht einem Aquarium ähnelt
-die Bremse quietscht
-Fenstergummi sich verformt
-Auspuff zu leise ist
ABER
-Du schon ein grinsen hast ,wenn Du weist das Du morgen GT fährst!

AnPe

Profi

  • »AnPe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 989

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 16. Juli 2017, 06:40

-Du schon ein Grinsen hast ,wenn Du weist das Du morgen GT fährst!

AHMEN !! :thumbsup:
Das ist wirklich so. ich freue mich immer noch darauf mit dem Auto zu fahren - und vor allem es macht dann auch (meistens) Spaß.

AnPe

Profi

  • »AnPe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 989

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 17. August 2017, 07:31

Hab' noch den neuen Ölkühler ergänzt...

Irmtraut

Anfänger

Beiträge: 36

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Irmtraut

Beruf: Konstruktionstechniker

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Freitag, 18. August 2017, 19:28

Grüß dich,

was hast du jetzt für den Ölkühler mit allem Drum&Dran gelatzt? Und welcher Hersteller wurde es?