Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DanielGSRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 29. Juni 2017, 13:34

Carbon Dach Overlay

Hierbei handelt es sich um ein Sichtcarbon Overlay, sprich äußere Lage Kohlefaser und die restlichen Lagen Glasgewebe, das einfach mittels Doppelseitigen Klebeband (3M VHB - im Lieferumfang enthalten) auf das Dach geklebt wird.




Das Overlay kostet 600 € + Versand (ca.50-60 €, bin noch am vergleichen).


Laut meinem TÜV ist eine Eintragung NICHT NOTWENDIG. Werde aber trotzdem nochmal hin fahren und schauen, ob ich das irgendwie schriftlich bekommen kann.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Spiller« (1. August 2018, 15:56)


Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Apro (29.06.2017), Natz (01.08.2018), Michyboy (02.08.2018), Simme (07.10.2018)

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 534

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Juli 2017, 08:22

Wie wird das mit der Antenne gelöst? Einfach Loch an der richtigen Stelle rein? Wäre es auch möglich, das Overlay komplett geschlossen ohne Loch zu bekommen? Will meine Dachantenne loswerden uns komplett auf ne Heckscheiben-Antenne gehen, aber halt ohne Loch im Dach.
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole

  • »DanielGSRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

3

Samstag, 1. Juli 2017, 08:32

Kann auch verschlossen geliefert werden. Bei der Bestellung einfach Bescheid sagen, da wir sonst das Antennenloch ausschneiden.

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 599

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

4

Samstag, 1. Juli 2017, 09:13

Wieviel wird es voraussichtlich wiegen?
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 699

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 444

  • Nachricht senden

5

Samstag, 1. Juli 2017, 13:20

Und wie viel weniger wird das sein?

floyd

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Fahrzeuge: GT86 weiß

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

6

Samstag, 1. Juli 2017, 13:41

Und wie viel weniger wird das sein?

Weniger wohl gar nicht, das Dach soll nicht weggeflext werden :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

themagickey (03.07.2017)

neregeth

Schüler

Beiträge: 108

Fahrzeuge: GT86 TRD

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

7

Montag, 10. Juli 2017, 11:42

Wird eine schicht Klarlack drüber sein, so dass es optisch z.B. zu den TRD Seitenfinnen aus Carbon passt?

Ich würde auf jeden Fall das (3M?) Klebeband bevorzugen, sollte einfacher bei Bedarf entfernbar sein?!

Interesse besteht auf jeden Fall meinerseits. ^^

  • »DanielGSRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

8

Montag, 10. Juli 2017, 12:25

Wird eine schicht Klarlack drüber sein, so dass es optisch z.B. zu den TRD Seitenfinnen aus Carbon passt?


Selbstverständlich :)

neregeth

Schüler

Beiträge: 108

Fahrzeuge: GT86 TRD

Wohnort: Mainz

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. Juli 2017, 16:31

Kannst du schon einen ungefähren Verfügbarkeitszeitraum nennen?

  • »DanielGSRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

10

Samstag, 15. Juli 2017, 09:25

Ich warte leider noch auf die Lieferung vom Dach. Das kann noch etwa 3 Wochen dauern. ;(

  • »DanielGSRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 18. Juli 2017, 20:49

Etwas überraschend konnte ich bereits heute die Dachhaut bei Subaru abholen. :thumbup: Muss jetzt wieder Formenbaumaterial bestellen, dann werden wir vermutlich nächste Woche anfangen, das Dach abzuformen. Ich denke in etwa drei Wochen dürften die Formen fertig sein.

Die Dachhaut wiegt unlackiert übrigens 5,7 kg, falls das jemanden interessiert. Ich denke, wir könnten aus Vollcarbon auf 1,5 kg hinkommen. Also die komplette Dachhaut als Ersatz für das Blechdach.

Das Dachoverlay wird vielleicht so um die 800-900 Gramm wiegen.

goody85

Profi

Beiträge: 1 340

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 18. Juli 2017, 21:02

Cool, dann komm ich ja auch bald in den Genuss eines reparierten Autos... Freu mich extrem drauf

GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 517

Fahrzeuge: GT86, 330i SMG

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. Juli 2017, 10:35

Bekäme man eine Kopie vom Brief/eine Weiterleitung der Mail vom TÜV mit, dass eine Eintragung nicht notwendig ist? Die Streifen hier sind extrem pingelig hier.... :(

  • »DanielGSRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. Juli 2017, 13:56

Ich frag mal beim TÜV nach, ob ich das schriftlich haben kann.

JJ-Concept

Schüler

Beiträge: 81

Fahrzeuge: BRZ

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

15

Freitag, 21. Juli 2017, 13:06

Bietest Du dann also sowohl eine aufklebbare Dekorschicht, als auch eine komplette Tausch-Dachhaut an? Interessanter wäre ja eig. letzteres.
Keep it pure, keep it real! -No electric drive-by-wire throttle with skyhook traction control.

  • »DanielGSRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

16

Freitag, 21. Juli 2017, 13:25

Sowohl als auch. ;) Werden dann beide Varianten anbieten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Iwhat111 (28.07.2017)

themagickey

Fortgeschrittener

Beiträge: 239

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Aichach

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

17

Montag, 24. Juli 2017, 10:53

Was ich mich frage: Fängt sich bei dem Overlay nicht der Wind darin und das ganze Teil hebt ab?

Danny95

Fortgeschrittener

Beiträge: 358

Fahrzeuge: 2012 GT86 in Orange "Toyota is love, GT86 is life."

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 15. August 2017, 00:03

:thumbsup: Ich habe es noch nicht ganz verstanden.....

Ich kann mein OEM Dach komplett abnehmen und eines aus Carbon drauf machen und muss das nicht einmal eintragen lassen? :whistling: :thumbup:


Wie viel wiegt das OEM Dach und was die Carbon Alternative? (5,7 + 1,5 Kilo)?

Gibt es eine preisliche Einschätzung schon von der Gewichtssparenden Variante?
Wie aufwendig ist die Demontage des alten und Montage des neuen Dachs, wie muss ich mir das vorstellen? Was gilt es zu berücksichtigen? Kann das der alltägliche Toyotahändler :D ?

Doc

Profi

Beiträge: 816

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 68

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 15. August 2017, 04:05

Dein altes Dach bleibt drauf.
Das Carbon-Overlay wird zusätzlich verbaut.

goody85

Profi

Beiträge: 1 340

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 15. August 2017, 05:48

Daniel GSRX wollte auch die Variante als Ersatz anbieten, ich hätte damit aber ein persönliches Problem, das Dach rauszuflexen und ein carbondach zu verkleben... Ich nehme lieber nur das overlay zur Abdeckung der Hagelschäden

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goody85« (15. August 2017, 08:02)


Ähnliche Themen