Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 1 506

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 11. Mai 2017, 14:30

ungelernte Fachkraft.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blue_Pearl (11.05.2017)

forcers

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Mainz

Beruf: Chemikant

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 11. Mai 2017, 14:39

Ich bin Chemikant und arbeite bei Allnex. Ich stelle da Kunstharze her die später mal in Lacken/Farben, Reifen, Bremsbelägen und auf Computerchips landen ^^
Hier gehts zu meinem Show-Room : Mein Turbo-BRZ

+ Dotz Kendo 19" Felgen + Eibach Federn 2,5 / 2 cm + Full Somked Valentis
+ Tanabe Overpipe + Ragazzon Frontpipe + Invidi N1 Catback
+ PasswordJDM Domstrebe + Shroth Gurte
+ Öl-Kühler + P3-Cars Zusatzdisplay
+ GT400 Turbo-Kit Stage 3

Viperlein

Anfänger

Beiträge: 34

Fahrzeuge: GT86, Rush Blue Pearl, Leder-Alcantara schwarz, JBL, BJ 2016 / BMW R1100R

Wohnort: Regensburg

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 11. Mai 2017, 14:48


themagickey

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Aichach

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 11. Mai 2017, 15:00

Ich bin Ingenieur in der Applikation der BMW M 6-Zylinder Motoren (M2 bis M4).

Swyt

Profi

Beiträge: 552

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Cadillac Eldorado Convertible 1973

Wohnort: Schweiz

Beruf: Raumschiffmechaniker / Spaceship Mechanic

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 11. Mai 2017, 15:03

Programmierer/Fertigungstechniker im Medizinalbereich.
Bedeutet; ich programmiere die Maschinen damit sie Teile auswerfen die zusammengebaut als Instrumente im Operationssaal Verwendung finden…
Wer das träumen verlernt, hat seine Kindheit begraben...

MR_P

Anfänger

Beiträge: 30

Fahrzeuge: GT 86, Corolla E12 Ts

Wohnort: CH

Beruf: IT

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 11. Mai 2017, 15:08

50% Sys Admin

50% Softwareentwickler im Bereich Steuerungen und Prozessleitsysteme

Runensturm

Fortgeschrittener

Beiträge: 521

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 11. Mai 2017, 15:38

Entwicklung von HGÜs
Wobei die Abkürzung HGÜ natürlich jedermann geläufig ist ;-)


Deswegen ist die Abkürzung auch der Link zu Wikipedia :thumbup: Denn ausgeschrieben Hochspannungsgleichstromübertragung macht meiner Erfahrung nach nicht wirklich viele schlauer.

Großer elektrokonzern und Franken... Das wird dann wahrscheinlich die Firma sein, die aktuell für Mitarbeiterunbefriedigende nachrichten in den medien für Schlagzeilen sorgt.

Beiträge: 1 795

Fahrzeuge: BMW 318is Class II, GT86 TRD

Wohnort: Gießen

Beruf: Systemadministrator

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 11. Mai 2017, 16:27

IT-Sysadm Windows/Linux
GT86 TRD Schwarz - 200 PS
KW V3 - Bastuck MSD - Bastuck ESD - Ragazzon FP
Winter : VA -2* - HA -3* | Winterfelgen GT86 7x17 ET 43 + 25mm Spurplatten pro Seite
Sommer : VA -2* - HA -3* | OZ Ultraleggera 8x18 ET45

reinketrx

Fortgeschrittener

Beiträge: 445

Fahrzeuge: Toyota GT86 in Rot und Nissan Juke Nismo RS 4x4 in Weiß

Wohnort: 59320 Ennigerloh

Beruf: Baustoffprüfer

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 11. Mai 2017, 16:49

Hallo,

ich bin Baustoffprüfer und Arbeit im Materialprüfungsamt in Dortmund und bin dadurch ein Regierungsbeschäftigter.
Ab Minute 4:44 komme ich das erste mal ins Bild aber es folgen noch einige Prüfungen bei denen ich zu sehen bin.
https://www.youtube.com/watch?v=24umcVCy8Tg&t=7s

Gruß
Stefan

Beiträge: 1 573

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 782

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 11. Mai 2017, 16:52

privatier und einen (legalen) Rentenausweis habe ich auch.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

geeekay

Schüler

Beiträge: 59

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 11. Mai 2017, 16:57

Forschung und Entwicklung (Spezialchemie)

größtenteils nur nur Chemie und Ei Ti hier ^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »geeekay« (13. Mai 2017, 13:06)


Patpat

Schüler

Beiträge: 144

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Beruf: "Dienstleistungen"

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 11. Mai 2017, 17:10

Bevor ich in die Chemie oder IT Dienstleistungen geschoben werde...
Ich bin im Bereich Luft- und Raumfahrt in der Konstruktion tätig. :wacko:

Blue_Pearl

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Fahrzeuge: smart roadster BRABUS, MINI Cooper Clubman

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Wellnesstherapeut

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 11. Mai 2017, 17:21

ungelernte Fachkraft.
Für mich bisher das Highlight des Threads :-))

Ironside

Schüler

Beiträge: 159

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 11. Mai 2017, 17:30

Hallo,

ich bin Baustoffprüfer und Arbeit im Materialprüfungsamt in Dortmund und bin dadurch ein Regierungsbeschäftigter.
Ab Minute 4:44 komme ich das erste mal ins Bild aber es folgen noch einige Prüfungen bei denen ich zu sehen bin.
https://www.youtube.com/watch?v=24umcVCy8Tg&t=7s

Gruß
Stefan


Ha cool. Da hatte ich mich mal drauf beworben, aber nie etwas zurückbekommen.

Dann bin ich Umweltoberinspektor geworden 8o

insomnia

Fortgeschrittener

Beiträge: 370

Fahrzeuge: GT86 HKS SC v2

Wohnort: Mönchengladbach

Beruf: Ing.

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 11. Mai 2017, 17:33

Ich bin Projektleiter bei einem kleinen Aachener Ing.-Büro für verfahrenstechnische Beratungen (größtenteils auf Basis von CFD-Analysen, also Strömungsberechnungen für Spezialprobleme) - Branchen unserer Kunden sind verschieden: Energie, Anlagenbau, Zement, Pharma - sehr abwechslungsreiche Fragestellungen.

bossi

Anfänger

Beiträge: 49

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport MJ2016

Wohnort: Offenburg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 11. Mai 2017, 17:37

Uiuiui, ganz schön viele Leute aus der Chemiebranche hier :)

Bin Projektmanager / Lean Manager in einem Chemiekonzern

Blue_Pearl

Fortgeschrittener

Beiträge: 207

Fahrzeuge: smart roadster BRABUS, MINI Cooper Clubman

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Wellnesstherapeut

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 11. Mai 2017, 17:43

... Und lauter technische Berufe... Und nur ganz wenige Wellnesstherapeuten ;-)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

insomnia (11.05.2017)

PadyKuma

Schüler

Beiträge: 98

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Kenn

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 11. Mai 2017, 17:48

Ich bin gelernter KFZ-Mechatroniker (aka Teiletauscher).
Designe und verkaufe aber mittlerweile Küchen und versuche in der Softwareentwicklung fuß zu fassen.
ハチロク :thumbsup:

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 785

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 11. Mai 2017, 17:52

Ich bin Entwicklungsingenieur/Teilprojektleiter und arbeite in einer mittelständigen Firma.
Meine Firma macht ausschließlich Entwicklung für meist größere Kunden.
Die vergangenen 2,5 Jahren habe ich in der Medizintechnik entwickelt und seit vergangener Woche ist mein Kunde ein Automobilhersteller.

Im Prinzip habe ich Konstruiere ich, plane und führe Versuche durch, schreibe Studien, hab nen mehrere kleinere Teilprojekte die ich leite und so weiter.
Wäre ja auch irgendwie langweilig jeden Tag immer das Gleiche zu machen. ;)

Bevor ich in die Chemie oder IT Dienstleistungen geschoben werde...
Ich bin im Bereich Luft- und Raumfahrt in der Konstruktion tätig. :wacko:

Duft und Schaumbadtechniker :thumbsup:
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SkinDiver« (11. Mai 2017, 17:59)


Beiträge: 1 476

Fahrzeuge: '12 GT86, '01 Honda Transalp 650

Wohnort: Österreich

Danksagungen: 19

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 11. Mai 2017, 18:00

Angelernter Hausverwalter
:D :D :D