Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

chaoschemiker

Anfänger

  • »chaoschemiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeuge: Kaufvertrag von einem 2017er BRZ mit Liefertermin "im September", Renault Kangoo II; Corsa B 1.4; Kawa z750GT, Kawa z650SR

Wohnort: Owingen bei Überlingen am Bodensee

Beruf: Chaoschemiker

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 9. Mai 2017, 13:13

Chaoschemiker stellt sich vor

Hallo zusammen,


ich bin 1962er Jahrgang, wohne am Bodensee und bin von Beruf her Chaoschemiker. Nach 32 Jahren Ford Capri 2.0 OHC habe ich mit dem BRZ einen würdigen Nachfolger gefunden. Finde ich zumindest. Die Abmessungen sind ähnlich, der Capri hat auch einen Frontmotor mit Heckantrieb und da er ein Sauger ist, musste er auch getreten werden. Beim Tanken muss ich mich auch nicht umstellen, denn beide brauchen 98 Oktan. Ich arbeite in der Schweiz und da ist Subaru häufig auf den Strassen zu sehen, weshalb mir auch deren Modelle bekannt sind. Der WRX gefiel mir vom ersten Ton, der BRZ auf den ersten Blick und ich habe in bestellt. Erst im nach hinein habe ich mitbekommen, das es ihn auch als GT86 gibt. Nachdem ich das mit der Versicherungsproblematik in D zwischen BRZund GT86 mitbekommen habe, bin ich ganz froh das es ein BRZ wurde.

Registriert habe ich mich hier im Forum schon vor knapp einem Monat und mich erst mal ruhig verhalten und eingelesen. Daher weis ich auch, das mit den Lieferterminen so eine Sache ist. Anfang April habe ich von meinem Händler erfahren, das aus dem geplanten Liefertermin "Mitte Mai 2017" ein "im September 2017" wird. Bestellt hatte ich ihn im März. Er war richtig happy, das ich nicht vom Vertrag zurückgetreten bin. Was ihm nicht gefallen hat, waren die knapp 5000€ Nachlass die ihn das kostet, bzw. mir spart. Ich bin mir sicher das er trotzdem noch einen Gewinn bei der Sache macht :).

Mein Fuhrpark umfasst (noch auf dem Papier) einen BRZ in der Sport+ Ausführung, das ist das umfassendste das Subaru verkauft. Meine Frau fährt einen B-Corsa der in Sachen Reparaturen und Instandhaltung ein guter Nachfolger vom Capri wird. In den steckte ich zum Schluss pro Jahr ca. 60-100h Schweissen, Spachteln lackieren und Schrauben. Ich muss aber auch schreiben, das er schon knapp 400 TKm drauf hatte und vor allem im Winter gefahren wurde und die beiden letzten male immer auf Anhieb "ohne Mängel" durch den TÜV kam. Mit dem verkaufen klappte das so gut, das er schon weg war, bevor ich das mit der Lieferverzögerung beim BRZ erfahren habe. Etwa 3 Wochen nach dem Kauf hat mir der Käufer geschrieben das er noch voll zufrieden ist. Anfangs war er ja sehr skeptisch wegen der 400TKm aber das hat sich voll gelegt. Als Familienkutsche haben wir noch einen Kangoo und für den Sommer noch zwei alte Motorräder: Eine Kawa Z650SR und eine Z750GT, die in den nächsten Tagen die 333.333km auf die Uhr bekommt - mit dem 1. Motor. Wahrscheinlich tausche ich an der im Sommer den Block, denn die Getriebewellen haben sich schon richtig in ihn reingearbeitet, so das es verkantet und dadurch nur noch schwer zu schalten ist.

So das wars jetzt erst mal. Falls ihr Fragen habt, stellt sie.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chaoschemiker« (9. Mai 2017, 14:35)


Beiträge: 1 056

Danksagungen: 194

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 9. Mai 2017, 13:24

Ein herzliches Willkommen Richtung Bodensee! :)

32 Jahre Capri. Respekt, den am Leben zu halten war bestimmt eine Herausforderung! Ich erinnere mich noch dunkel daran dass man ihm beim Rosten zusehen konnte. Haube gemacht und zugeworfen, Haube zur Kontrolle wieder auf – schon wieder verrottet :D

Welche Farbe wurde es beim BRZ?

Auf das Deine Wartezeit nicht soooo lang wird und viel Spaß mit dem "Nachfolger" :)
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

GT_86

Profi

Beiträge: 825

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 9. Mai 2017, 14:01

und Chaoschemiker deshalb, weil Du mit den Formeln so virtuos hantierst, wie mit der Typenbezeichnung Deines Fahrzeugs ?( :P

Spaß beiseite, herzlich Willkommen in der Toyobaru-Community hier !
Die Frage nach der Farbe interessiert mich natürlich auch. Und 400k mit dem B-Corsa, dann besteht ja die Chance, dass mein 2.Auto noch eine ganze Weile bei mir bleiben wird. :thumbsup:

Edit: das habe ich wohl falsch gelesen, der Capri hat die 400k gelaufen :rolleyes:
3 : 3 ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GT_86« (9. Mai 2017, 14:34)


GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 390

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 9. Mai 2017, 14:08

Na da bleibt aber jemand lange seinen Fortbewegungsmitteln treu!
Herzlich willkommen hier! :)
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

LawHaki

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Baden

Beruf: Business Development Specialist

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 9. Mai 2017, 14:22

Hallo und herzlich willkommen. Gratueliere erst mal zum Wohnort. Ich war vor 1 Woche das erste mal am Bodensee, was soll ich sagen? EINFACH Traumhaft.

Viel Spaß mit der neuen Kutsche, möge sie dich lang und zuverlässig begleiten!

rst

Meister

Beiträge: 2 771

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 9. Mai 2017, 14:28

Hallo und willkommen!
Bodensee, Ford Capri - da fällt mir mindestens ein User ein, der sich noch melden wird - nicht Ela...? :whistling:

chaoschemiker

Anfänger

  • »chaoschemiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeuge: Kaufvertrag von einem 2017er BRZ mit Liefertermin "im September", Renault Kangoo II; Corsa B 1.4; Kawa z750GT, Kawa z650SR

Wohnort: Owingen bei Überlingen am Bodensee

Beruf: Chaoschemiker

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 9. Mai 2017, 14:29

Ach ja, sorry für den Schreibfehler bei der Typenbezeichnung. Bin irgendwie beim Schreiben vom Subaru-WRX (mit dem geilen Sound) geistig auf BRX statt BRZ gekommen :wacko: . Hab jetzt aber hoffentlich alle X durch ein Z ersetzt. 8)

Die Farbe ist WR Blue Pearl.

Zitat

Und 400k mit dem B-Corsa,
Das war wohl undeutlich formuliert. Der Corsa (1.6, 8V, 60PS) hat "nur" 182.xxxkm drauf. Der Capri hatte die 400TKm. Übrigens noch mit 1. Motor und 0.3L Ölverbrauch/1000km am Schluss. Super Maschine die sie damals gebaut haben. Das mit dem Rost stimmt schon irgendwie. Aber was will man nach 32 Jahren Winterbetrieb auch erwarten. In den 1980ern war man mit dem Rostschutz noch nicht so weit. Ich kann mich aber auch daran erinnern das ich früher oft mit Schneeketten gefahren bin, was bedeutet das die Strassen nicht wie heute mit Salz "schwarzgeräumt" wurden. Daher hat man vmtl. auch weniger Rostschutz gebraucht. ?(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »chaoschemiker« (9. Mai 2017, 14:37)


Maxi

Fortgeschrittener

Beiträge: 268

Fahrzeuge: Seit April 2016 Subaru BRZ 2.0 i WR Blue Mica, Nissan Micra

Wohnort: Gärtringen

Beruf: Beton und Stahlbetonbauer

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. Mai 2017, 14:42

Herzlich Willkommen und viel Spaß mit deinem BRZ auch wenn er erst im September kommt :thumbup:

Gruß
Wir Männer vom Bau sind schlau!

Patpat

Schüler

Beiträge: 96

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Beruf: "Dienstleistungen"

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 9. Mai 2017, 15:25

Herzlich willkommen im Forum und Grüße aus dem Norden.
(das kann ich nicht so oft sagen :rolleyes: )


Und natürlich Glückwunsch zum Preisnachlass :thumbsup:

68er

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Gottmadingen

Beruf: Pixelschubser

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 9. Mai 2017, 16:25

Grüße vom Bodensee an den den Bodensee

Willkommen im Forum. Es werden ja immer mehr hier im Süden die unseren kleinen Flitzer fahren und lieben. Freu mich schon Deinen evtl. mal hier auf der Straße zu sehen :thumbsup:

Beiträge: 920

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 9. Mai 2017, 16:50

Grüße aus dem Labor an den Chemiker

viel Spaß hier..

chaoschemiker

Anfänger

  • »chaoschemiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeuge: Kaufvertrag von einem 2017er BRZ mit Liefertermin "im September", Renault Kangoo II; Corsa B 1.4; Kawa z750GT, Kawa z650SR

Wohnort: Owingen bei Überlingen am Bodensee

Beruf: Chaoschemiker

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 9. Mai 2017, 16:54

Willkommen im Forum. Es werden ja immer mehr hier im Süden die unseren kleinen Flitzer fahren und lieben. Freu mich schon Deinen evtl. mal hier auf der Straße zu sehen :thumbsup:
Könnte schon passieren. Ich habe gesehen du kommst aus Gottmadingen. Jetzt rate mal in welcher Stadt in der Schweiz ich arbeiten könnte :rolleyes:

Beiträge: 920

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

860

Meister

Beiträge: 2 323

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 314

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 9. Mai 2017, 19:10

Willkommen!
Nach 32 Jahren Ford Capri 2.0 OHC habe ich mit dem BRZ einen würdigen Nachfolger gefunden. Finde ich zumindest. Die Abmessungen sind ähnlich, der Capri hat auch einen Frontmotor mit Heckantrieb und da er ein Sauger ist, musste er auch getreten werden.

Uff, da wirst Du Dich umgewöhnen müssen (dürfen), den 2,0 OHC hatte ich eine Zeit in der (um 4 PS leistungsgesteigerten :whistling: ) 105 PS Variante in einem Sierra gefahren. Das war ein unauffälliger Gebrauchsmotor, der hatte seine Höchstleistung bei ca. 5000/min und weit darüber hinaus wollte der auch nicht und tat das mit Vibrationen kund. Das ist bei unserem drehwilligen Boxerchen zum Glück grundlegend anders, der stürmt ab 5000/min gerade erst so richtig los. Tja und der Hinterradantrieb des blattgefederten Starrachs-Capri funktionierte nach meiner Erfahrung auch nur auf topfebenem Zuckerasphalt. Sobald die Piste wellig wurde, entwickelte die starre Achse mit ihrer beträchtlichen ungefederten Masse ein unangenehmes Eigenleben. Dennoch sehe ich bis Heute gerne einen Capri der letzten Baureihe auf der Straße.

Viel Spaß hier
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

dave_man

Schüler

Beiträge: 127

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 10. Mai 2017, 08:28

Herzlich Willkommen und allzeit gute Fahrt!

Den Preisnachlass finde ich top! Dafür kann man schon fast ein Kompressorumbau bezahlen 8)
___________________________________________
1. Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic - Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W

2. Dacia Logan II MCV - Bj. 2015 - Familienkutsche

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 463

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 235

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 10. Mai 2017, 08:37

Moin Moin und Herzlich Willkommen.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Ela13

Profi

Beiträge: 1 502

Fahrzeuge: GT86 asphalt grau (Sommer) Yaris (Winter) Cougar R4 (daily) Capri 2,8 super i (H-Kennzeichen)

Wohnort: Bayern, am schwäbischen Meer

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 10. Mai 2017, 09:17

Bodensee, Ford Capri - da fällt mir mindestens ein User ein, der sich noch melden wird - nicht Ela...? :whistling:


Jep rst, hier bin ich. :D

Hallo Chaoschemiker, sei Willkommen hier im Forum bei den GT/BRZ Verrückten. Hoffe die Zeit bis zur Lieferung wird dir nicht zu Lange, wir konnten es damals kaum erwarten. :)
Wohnen auch nahe des Bodensees und haben einen unserer Capris noch, den 2.8 super i, einen der letzen 84iger Reihe. Jetzt mit H-Kennzeichen. :thumbsup:
Sind 20 Jahre immer wieder andere Capris gefahren, bis nur noch der 2.8er übrig geblieben ist, den hatten wir damals als Jahreswagen gekauft.
Können uns gerne mal treffen zum Fachsimpeln. :D
Wohnst warscheinlich nahe Konstanz? ;)
Seit 28. März 13 :thumbsup:
Grau, Leder/Alcantara, Tieferlegung, Spurplatten hinten, Scheibentönung, Standheizung, Mittelarmlehne, orangene Birnchen, Domstreben vorn und hinten, Sturzschrauben, K&N Tauschfilter, GrimmSpeed Haubenlifter, 18er Barracuda Voltec T6, TRD Aero Stabilizing Cover, TRD Tür Stabis, Komfortblinker, Goodridge Stahlfl, Tarox F2000 vorne und hinten, Ferodo DS Performance Beläge, Öltemp. Anzeige, Wärmetauscher. Tachohügel und Blende mit Alcantara.

chaoschemiker

Anfänger

  • »chaoschemiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeuge: Kaufvertrag von einem 2017er BRZ mit Liefertermin "im September", Renault Kangoo II; Corsa B 1.4; Kawa z750GT, Kawa z650SR

Wohnort: Owingen bei Überlingen am Bodensee

Beruf: Chaoschemiker

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 10. Mai 2017, 12:35

Wohnst warscheinlich nahe Konstanz?
Luftline gesehen schon, Fahr-Km-mässig gesehen überhaupt nicht. Ich wohne auf der anderen Seite vom Wasser, im Hinterland von Überlingen. Und 68er wird mich oder den BRZ vielleicht mal sehen wenn ich bei Gottmadingen über die Grenze gehe, da ich in SH arbeite. Wenn er nicht sogar selber dort arbeitet ;)

Beiträge: 577

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 10. Mai 2017, 16:50

Hallo hier im Forum! :)

Ford Capri, schöne Autos. :love: Hab auch einen '81 2.8i auf der Hebebühne zum restaurieren. Leider fehlt mir die Zeit ihn fertig zu machen. Müsste nur noch lackiert und wieder zusammengebaut werden. Was ich bei dem Auto Tage und Wochen mit schweißen verbracht habe... ;( Es gibt an dem Auto kein Blechteil was nicht irgendwie bearbeitet werden musste. Aber Neuteile sind extrem rar und wenn sich welche auftun werden sie jenseits von Gut und Böse gehandelt. :S
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

chaoschemiker

Anfänger

  • »chaoschemiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 15

Fahrzeuge: Kaufvertrag von einem 2017er BRZ mit Liefertermin "im September", Renault Kangoo II; Corsa B 1.4; Kawa z750GT, Kawa z650SR

Wohnort: Owingen bei Überlingen am Bodensee

Beruf: Chaoschemiker

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 11. Mai 2017, 08:35

Es gibt an dem Auto kein Blechteil was nicht irgendwie bearbeitet werden musste. Aber Neuteile sind extrem rar und wenn sich welche auftun werden sie jenseits von Gut und Böse gehandelt
Wem sagts du das. Mein letztes Capri-Schweissprojekt waren die Kotflügel im vorderen Drittel incl. der Scheinwerferumfassungen. Neuer Kotflügel ungelackt und mit angeblich schlechter Passform 450€/Stück. Da hab ich mich lieber selber rangemacht. Die letzten 4 Jahre habe ich nur noch Edelstahl verschweisst, was zum dengeln und Formen extrem sch.... ist, aber dafür nicht mehr rostet ;) Ich finde ist noch ganz geworden:

Komisch, bei mir war das Foto in der Vorschau zu sehen, im veröffentlichen Beitrag nicht, in der Vorschau jetzt beim Bearbeiten auch nicht mehr, aber wenn ich meinen Beitrag editiere um eben das mit dem nicht zusehenden Foto zu schreiben, ist es bei mir im Editor unter dem Text sichtbar . Im Editor löschen kann ich es auch nicht mehr. Muss ich das verstehen ?(


[img]https://scontent-amt2-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/16683820_143808239467905_3542388030259167312_n.jpg?oh=fc5c3ba9baaaff668b465b506da9cd11&oe=597E5B57[/img]

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »chaoschemiker« (11. Mai 2017, 08:45)