Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Patpat

Schüler

  • »Patpat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Beruf: "Dienstleistungen"

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Freitag, 5. Mai 2017, 12:45

Neue Wegbegleitung, endlich Kofferraum!

Hallo, moin und Servus miteinander!

Viele Grüße aus dem schönen Schwäbisch Hall in Baden Württemberg!

Wie meine Überschrift es schon vermuten lässt habe ich mir meinen Traum erfüllt und dazu jetzt mehr.


Zu meiner alten Wegbegleitung:
Geboren 1999 und übernommen im Jahr 2007 hätte ich mir für meine Studienzeit keine bessere Begleitung wünschen können. Weiß, unbefleckt und für jedes Abenteuer bereit.
Die 75 PS die mich (und viele "Getränke"kisten) von A nach B brachten und das zusätzliche 1 PS im Kofferraum sorgten für eine Menge Wumms und... naja... dann doch irgendwie keinen Kofferraum mehr (und viele Kisten auf dem Beifahrerplatz und den Rückbänken). :whistling:
Nun, nach von mir in der Zeit über 100.000km mit ihr zurückgelegter Strecke, einem LKW in der Fahrertür :huh: , einem Pflasterstein im Beifahrerfenster mit danach vandalisierten Innenraum :cursing: , einem von einem Mercedes abgefahrenen Spiegel :thumbdown: und einem durch eine Werkstatt verursachten Zylinderkopfdichtungsschaden (wo die natürlich schön die Verantwortung abgewiesen haben) :cursing: , musste ich mich leider von meiner bis dato treusten Wegbegleitung trennen.


Meine neue Wegbegleitung:
Angefangen hat die Liebe mit ihrer Schwester im Jahr 2013 (oder 2012:?: ) als ich neben weiteren Bekanntschaften (C63 AMG, A45 AMG, Porsche Panamera, Jaguar F-Type, ...) die liebe GT86 mal testen durfte. Endlich eine, die beim Tanzen aufs Führen reagiert und genau das macht was ich will, also Liebe auf den ersten Blick. :thumbsup:
Geboren im September 2013 und damit eindeutig jünger als meine "Alte" :rolleyes: habe ich nun aus München meine "Neue". Für mich neu sind damit 0,4l mehr Hubraum die mit einem etwas erhöhten Drehzahlbereich einfach mal die 2,67-fache Leistung erzeugen (und bei ruhiger Fahrweise nicht einmal mehr säuft). Mein Münchner Vorbesitzer hat ihr freundlicherweise neue Schuhe und Beine gekauft, wobei hier bei den Beinen im Gegensatz zum anderweitigen Konsens natürlich weniger mehr ist. Und obwohl sie keinen 10%Ethanol-Mist bekommt ist sie einfach Dauerblau. Zudem ist der Kofferraum vergleichsweise riesig
8o .

Allerdings ist sie noch etwas schüchtern:




Ich hoffe, dass ich mit ihr genauso viel Freude wie mit meiner "Alten" haben werde und ich gelobe mich stets bestens um sie zu kümmern.
Zudem gibt es ja mit diesem Forum eine Menge Kompetenz, die mir bei dieser Art von "Beziehungsproblemen" bestens mit Rat und Tat unter die Arme greifen kann.
Die geteilte Freude an dem Wagen sowie die gegenseitige Hilfsbereitschaft hier im Forum gefällt mir wirklich sehr.


Zu mir:
Ich bin Baujahr 87 und habe, ausgehend von meiner Ausbildung, leider mehr Ahnung von Raketen und Flugzeugen als von Autos.
Als Kind wollte ich immer einen Wagen mit möglichst viel Leistung, fettem Heckspoiler und riesigem Bodykit. :D Heutzutage erfreue ich mich eher den wunderschönen Kurven des BRZ, sowohl an denen von Nummernschild bis Nummernschild wie auch an denen, die er in die Landstraßen zieht. Ich liebe dieses knackige Getriebe und die Schaltung mit dem Gefühl, dass die Gänge nach einem kleinen Schubser sich eigentlich von alleine einlegen, dieses Gefühl wie auf Schienen zu fahren und diese wundervolle Geräuschentwicklung vom niedrigen bis in den hohen Drehzahlbereich.

Kurzum: Ich habe mein Traumauto gefunden und freue mich auf die hoffentlich vielen Jahre miteinander. Sowohl mit dem Auto wie auch hier im Forum :trost: .


Liebe Grüße aus SHA,

Patrick

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

addy2 (05.05.2017), CultusFerox (10.05.2017)

Bom

Meister

Beiträge: 1 963

Fahrzeuge: "Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 112

  • Nachricht senden

2

Freitag, 5. Mai 2017, 12:49

Grüß Gott und Hallo aus dem Norden.

Immer eine gute Fahrt und hoffentlich bist du dabei nie so Blau, wie dein schüchterner BRZ.

Viel Spaß hier!
:P by Bom :)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patpat (05.05.2017)

Patpat

Schüler

  • »Patpat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Beruf: "Dienstleistungen"

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

3

Freitag, 5. Mai 2017, 12:56

Glücklicherweise trinke ich sowieso so gut wie nie und war schon früher meist designierter Fahrer.
Mit dem BRZ wird sich das definitiv nicht ändern. Da mache ich das sogar gerne. :thumbsup:

Alkohol = Spaß (für manche) :bang:
BRZ = mehr Spaß (für mich) :thumbsup:

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 355

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

4

Freitag, 5. Mai 2017, 12:58

Schöne Vorstellung!
Viel Spaß hier und mit deiner neuen Liebe. ;)
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patpat (05.05.2017)

Falcon

Fortgeschrittener

Beiträge: 488

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: bei Aalen

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 27

  • Nachricht senden

5

Freitag, 5. Mai 2017, 13:00

Wenn die Rückleuchten nicht wären, dann könnte man meinen es ist die Zwillingsschwester von meinem Blauen. :D

Patpat

Schüler

  • »Patpat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Beruf: "Dienstleistungen"

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Freitag, 5. Mai 2017, 13:03

Wenn die Rückleuchten nicht wären, dann könnte man meinen es ist die Zwillingsschwester von meinem Blauen. :D
:thumbsup: Mal schauen, was in der nächsten Zeit so bleibt und was sich noch ändert :thumbsup:


Bin aber fürs erste durchaus und überaus zufrieden. Reinsetzten, knopfdrücken, grinsen, losfahren. Was will ich mehr :?:

Devilx

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Fahrzeuge: GT86 MPS Turboumbau GT400

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

7

Freitag, 5. Mai 2017, 13:46

Glükwunsch erst mal.
Und glaub mir, wenn du hier regelmäßig mitließt oder durch alte Beiträge stöberst, wird die Liste mit den "was will man mehr? 's" ziemlich schnell ziemlich lang.
:D
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem, OZ Ultraleggera LM Graphit 8x18, JBL)
Umbauten: MPS TurboKIt (300PS/329NM), Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, Valenti smoked, KW V3, 4.44er Achsübersetzung

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patpat (05.05.2017)

Patpat

Schüler

  • »Patpat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Beruf: "Dienstleistungen"

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

8

Freitag, 5. Mai 2017, 13:57

Da mir der Vorbesitzer ein neues Radio mit Navi eingebaut hat (welches sich wirklich gut macht, sowohl optisch wie auch funktionell) und zusätzlich auch bessere Boxen verbaut hat ist hier schon mal mein Bedarf gut gedeckt. :)
Es muss ja nicht wieder eine 800W Basemachine in den Kofferraum. Die hier auch gar nicht rein passen würde. :P


Was ich gerne hätte und wovon ich auch schon gelesen hatte, sind diese Haifischantennen.
Aber nur wenn der Empfang sich dadurch verbessert und nicht verschlechtert. Aussehen tun sie auf jeden Fall besser. :thumbsup:
Dafür habe ich aber noch genügend Zeit. Man muss ja nicht direkt übertreiben und alles überhasten.

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 086

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

9

Freitag, 5. Mai 2017, 14:00

Danke für die nette Vorstellung und natürlich willkommen und viel Spass hier.

Grüsse aus MoTown , der Twin
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patpat (05.05.2017)

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 355

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 246

  • Nachricht senden

10

Freitag, 5. Mai 2017, 14:10

Zitat

Es muss ja nicht wieder eine 800W Basemachine in den Kofferraum. Die hier auch gar nicht rein passen würde. :P
Altaa, schonma 'ne 5000 Watt Bass Machine gehört? Geht voll ab sag ich dir!


Wer's nicht kennt, hat was verpasst. ;)
Ich empfehle LOTW (Lord of the Weed).
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patpat (05.05.2017), dave_man (06.05.2017)

Patpat

Schüler

  • »Patpat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Beruf: "Dienstleistungen"

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Freitag, 5. Mai 2017, 14:14

Altaa, schonma 'ne 5000 Watt Bass Machine gehört? Geht voll ab sag ich dir!
Genau daran hatte ich gedacht. :thumbsup: #Gabbagandalf

LawHaki

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Baden

Beruf: Business Development Specialist

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

12

Freitag, 5. Mai 2017, 14:14

Wow was für eine gelungene, leserfreundliche Vorstellung.

Herzlich Willkommen und viel Spaß mit der neuen Liebe!

Erzähl uns mehr über Raketen!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patpat (05.05.2017)

860

Meister

Beiträge: 2 288

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

13

Freitag, 5. Mai 2017, 14:17

Willkommen!
wobei hier bei den Beinen im Gegensatz zum anderweitigen Konsens natürlich weniger mehr ist

Und meine herzlichsten Glückwünsche zu der Erkenntnis, die optisch zwar "semioptimalen", aber fahrdynamisch wohl besten Felgen, die man auf diesem Auto verbauen kann, zu bemerken.

Viel Spaß!
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patpat (05.05.2017)

Patpat

Schüler

  • »Patpat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Beruf: "Dienstleistungen"

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

14

Freitag, 5. Mai 2017, 14:32

Erzähl uns mehr über Raketen!
Sie haben viel mehr Leistung als alles auf unseren Straßen.
Lieblingsfrage: Tipp mal auf die Leistung einer der 3 Space Shuttle Main Engines. Also dieser 3 Ausgänge da unten raus, nicht die Booster rechts und links.

Und meine herzlichsten Glückwünsche zu der Erkenntnis, die optisch zwar "semioptimalen", aber fahrdynamisch wohl besten Felgen, die man auf diesem Auto verbauen kann, zu bemerken.
Also ich find die Felgen optisch mega geil.... :love:
Und mit "Beinen" meinte ich übrigens die moderate Bilstein Tieferlegung... "kürzere" Beine und so. Nur bei anderen Themen sind kürzere Beine eher im Allgmeingedankengut... Ach, ich halt lieber den Mund :whistling:

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 236

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 208

  • Nachricht senden

15

Freitag, 5. Mai 2017, 14:59

Moin Moin und Herzlich Willkommen.

Eine sehr schöne Vorstellung. :thumbup:

Herzlichen Glückwunsch zu und viel Spaß mit deinem Traumauto.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Patpat (05.05.2017)

860

Meister

Beiträge: 2 288

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 304

  • Nachricht senden

16

Freitag, 5. Mai 2017, 15:48

Also ich find die Felgen optisch mega geil.

Du hast die Besonderheit (6,8 kg) der montierten Felgen doch noch nicht entdeckt?
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

LawHaki

Fortgeschrittener

Beiträge: 246

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Baden

Beruf: Business Development Specialist

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

17

Freitag, 5. Mai 2017, 16:16

Sie haben viel mehr Leistung als alles auf unseren Straßen.
Lieblingsfrage: Tipp mal auf die Leistung einer der 3 Space Shuttle Main Engines. Also dieser 3 Ausgänge da unten raus, nicht die Booster rechts und links.
3 Mio. PS ?(

Patpat

Schüler

  • »Patpat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Beruf: "Dienstleistungen"

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Freitag, 5. Mai 2017, 16:47

Du hast die Besonderheit (6,8 kg) der montierten Felgen doch noch nicht entdeckt?

:D Meine Antwort bezog sich rein auf die "semioptimale" Optik. Dass die einfach ultraleicht sind ist natürlich aus fahrdynamischen Gründen der Hammer! :hammer:

3 Mio. PS

Respekt, du bist wohl derjenige, der bisher am besten geschätzt hat.


(folgendes für Vakuum)
Bei einer Gasaustrittsgeschwindigkeit von 4.430 m/s* und einem Schub von 2.279.000 N* haben wir einen Massenfluss von 514,45 kg Treibstoff pro Sekunde.


* Aus Wikipedia übernommen, weil ich es nicht mehr auswendig wusste :rolleyes:


--> Die Leistung (1/2 * Massenfluss * Austrittsgeschwindigkeit^2) beträgt: 5.047.985.000 Watt = 5.047.985 kW = 6863350 PS = 6,8 Mio. PS 8o
Und davon hat es gleich 3 Stück... Und zusätzliche Booster... Schade, dass es nicht mehr fliegt. ;(


Und es gibt wohl Gründe, warum meine Freundin mich nicht mehr über solche Dinge befragt, weiß auch nicht wieso. :P

LG


Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 086

Danksagungen: 238

  • Nachricht senden

19

Freitag, 5. Mai 2017, 17:06

-> Die Leistung (1/2 * Massenfluss * Austrittsgeschwindigkeit^2) beträgt: 5.047.985.000 Watt = 5.047.985 kW = 6863350 PS = 6,8 Mio. PS

Kein Wunder, dass Leute sich eine Rakete auf's Auto schnallen wollen - und dann unfreiwillig berühmt werden.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Patpat

Schüler

  • »Patpat« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 71

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Beruf: "Dienstleistungen"

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

20

Freitag, 5. Mai 2017, 17:07

Vor allem eine Feststoffrakete :S
Einmal gezündet gehen die Dinger erst wieder aus wenn ausgebrannt oder explodiert :whistling:
Bremsen ist bei dem Schub jedenfalls nicht :D

Naja, keine Ahnung was er da auf dem Auto hatte... Ist aber wohl sowieso nur eine "Legende"...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Patpat« (5. Mai 2017, 17:15)