Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

patx

Erleuchteter

  • »patx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 168

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 30. April 2017, 13:00

Gerade aktuell hier gelesen: Riehmen und Riemen - von Einigkeit über die korrekte Schreibweise nicht die geringste Spur :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 042

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 30. April 2017, 13:20

wahllose groß- Und kleinschreibung, Gerade So, wie Man drauf Ist 8|

Da gibt es vor allem auf FB gerade wieder so nen Experten, der löchert die Leute, da war augenscheinlich in der dritten Klasse Schluss mit der Rechtschreibung :wacko:


Bei Uservorstellungen hier begrüße ich eigentlich alle Neuen, außer bei Augenkrebs für mich, das ist mein heimlicher Protest :D

Alex1986

Schüler

Beiträge: 83

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 30. April 2017, 14:18

@mb100 Du sprichst mir aus der Seele!!! Das gute alte M - Packet :D Es wird für immer und ewig ein Packet bleiben :D

Bom

Meister

Beiträge: 2 038

Fahrzeuge: "Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 30. April 2017, 17:10

Mich nervt es wenn das Wort Maschine mit "ie" geschrieben wird.

Endung meiner Mail auf Firma "baumaschinen". Dann die Frage, haben Sie meine Mail nicht bekommen?

Ich:Nö, haben Sie Maschinen mit "ie" geschrieben?

Gegenüber:Moment ich sende die Mail noch einmal. :bang:
:P by Bom :)

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 029

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

25

Montag, 1. Mai 2017, 18:46

Oh... Grammatik ist schrecklich... :pinch:

Was ich nicht haben kann:
- Wenn "wie" und "als" vertauscht werden oder einfach beides verwendet wird X( Es ist ja wohl nicht so schwer, ein Gleichnis und einen Unterschied zu trennen.
- Wenn bei dem Wort "Eben" ein D oder T angehängt wird 8|
- Wahllose Groß- und Kleinschreibung
- Satzzeichen sind weder Herdentiere, noch muss man sie ausrotten. Der gelegentliche Gebrauch kann Leben retten: "Komm wir essen, Opa." -zu- "Komm, wir essen Opa." 8|
- Leute die sich hinter einer angeblichen Legasthenie verstecken :thumbdown: Ein Legastheniker würde sich mehr anstrengen es richtig zu machen, als solche Personen.
- Leute die meinen, nur weil man mal schnell etwas, meist im Internet, fragen möchte, kann man auf Rechtschreibung und Grammatik verzichten. :thumbdown:
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Beiträge: 679

Fahrzeuge: Toyota GT86, Hyundai i30 CW

Wohnort: Schwalmtal

Beruf: Rechtsverdreher

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 2. Mai 2017, 08:57

ganz schlimm, wenn auch sehr verbreitet: Die Verwechslung von Relativpronomen ", das" und Konjunktion ", dass".

Es ist doch nun wirklich nicht so komplex, dass man hier ständig Fehler machen muss...
Blog: Das Recht der Straße - Kurioses und Aktuelles aus dem Straßenverkehrsrecht!

Zitat von Ironside: "Wenn ihr die Wahl zwischen dem Toyobaru und der Frau hättet, welche Passstraße würdet ihr als erstes fahren?"

patx

Erleuchteter

  • »patx« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 168

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 2. Mai 2017, 09:02

- Leute die sich hinter einer angeblichen Legasthenie verstecken Ein Legastheniker würde sich mehr anstrengen es richtig zu machen, als solche Personen

Oh ja, klar ist Legasthenie ein reales Problem für manche Menschen. Aber auch ich habe in vielen Jahren in Foren den Eindruck bekommen, Leute verstecken sich gerne hinter so einer Behauptung, ganz ohne eine diagnostizierte Legasthenie, womit sie wirklich Betroffenen ja im Grunde Unrecht tun. Und so manch einer ist wohl einfach zu blöd zum Schreiben... :wacko: 8|
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 330

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, Triton Baja (Quad), E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 2. Mai 2017, 10:07

Ganz Vieles!

- Groß- und Kleinschreibung
- dass/das
- seit/seid
- Standard
- als/wie
- "weil" ohne das Ende des Satzes umzustellen: Beispiel: Weil ich habe es verdient.
- auf, zu/offen, geschlossen
- dem/des
- tot/Tod
- to be continued.....


Und Deutsch ist auch nicht meine Muttersprache, ist also keine gute Ausrede. Ich ärgere mich jedes Mal wenn ich verbessert werde. Aber nicht über das Verbessern an sich, sondern weil ich es selbst nicht besser wusste. Was wiederum anspornt es das nächste Mal besser zu machen :).
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

3liter

Profi

Beiträge: 1 732

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: Erkrath

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 195

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 2. Mai 2017, 10:34

Oh ja, klar ist Legasthenie ein reales Problem für manche Menschen. Aber auch ich habe in vielen Jahren in Foren den Eindruck bekommen, Leute verstecken sich gerne hinter so einer Behauptung, ganz ohne eine diagnostizierte Legasthenie, womit sie wirklich Betroffenen ja im Grunde Unrecht tun. Und so manch einer ist wohl einfach zu blöd zum Schreiben...


Genau so ist es. Wenn ein Legastheniker etwas schreibt, dann ist es entweder korrekt (weil er Word und / oder Freunde zu Hilfe nimmt bzw. befragt) oder man kann es gar nicht lesen.

Ich erinnere mich noch gut an die Aussage eines ehemaligen WOW-Mitstreiters (Legastheniker): "Logen bin nukt mri zu teure hir". Sinngemäß übersetzt: "Leute, ich bin nackt (weil die Rüstung kaputt ist), mir ist das zu teuer hier (weil Rüstung reparieren ordentlich Gold kostete)". Jedenfalls hatten wir einen solchen Sinn hinter der Aussage vermutet :)


Ansonsten regt es mich tierisch auf, wenn Leute weder Satzzeichen noch Absätze benutzen, wodurch die Wall of Text quasi unlesbar wird. Über klassische Tippfehler oder Buchstabendreher sehe ich hinweg, das passiert mir mit meinen dicken Fingern selbst hin und wieder. Echte Rechtschreibfehler oder grammatikalisch unvollständige Sätze schmerzen mich hin und wieder sehr.
3liters TURBO

Speed was okay, corner was too tight (Juha Kankkunen)

christone

Anfänger

Beiträge: 12

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 2. Mai 2017, 11:00

Letztlich ist Rechtschreibung zum Teil auch Ausdruck des Bildungsniveaus. Da in den meisten Internetforen Welten aufeinanderprallen, ist die Unzufriedenheit mancher in diesem Zusammenhang fast unvermeidbar. Wie man mit Beiträgen umgeht, die wegen mangelnder Rechtschreibung kaum verständlich sind, muss jeder für sich entscheiden. Ich höre meistens irgendwann auf, sie zu lesen. Den weiter oben erwähnten FB-Experten ignoriere ich z.B. getrost - da ist es mir dann auch egal, ob er es nicht besser kann oder will.

Sgt.Seg

Profi

Beiträge: 1 306

Danksagungen: 97

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 2. Mai 2017, 12:06

Mich nervt alles! Und am meisten nervt mich, dass ich oft keinen Deut besser bin, es bei mir aber meist an der Faulheit und nicht unbedingt fehlender orthografischer Kenntnisse liegt. Frei dem Motto "Im Kopf war es richtig, wird shcon passen, wie ich es getippt habe!" (Und jetzt mit Absicht das *schon* nicht korrigiert, weil es genau darum geht.)

Umgangssprachliche und Dialektmäßige Schreibweisen finde ich bis zu einem gewissen Stil (und Menge) okay. Ich schreib auch das fränkische "net" statt dem Wortes "nicht"; ist einfach kürzer.


Und wenn jemand mit dem Satz "Entschuldigung, ich bin Legastheniker, nicht Muttersprachler oder Bildungsmuffel" beginnt, dann hilft man trotzdem gerne.
Der Toyobaru Club Hachi-Roku-Friends-Franken: Facebook Webseite YouTube

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AristokraT (02.05.2017)

PadyKuma

Schüler

Beiträge: 98

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Kenn

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 2. Mai 2017, 16:23

Wo wir schon mal dabei sind: Ist der Plural von Komma nicht Kommata? :huh: :D
ハチロク :thumbsup:

Schnukums

Fortgeschrittener

Beiträge: 538

Wohnort: Wien

Beruf: Immobilienfotograf

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 2. Mai 2017, 18:02

Ist der Plural von Komma nicht Kommata?
Der Plural von "Kaktus" ist jedenfalls "Kaktussis"! :D

Zum Thema:

Mir brennt natürlich auch das Auge wenn ich so manch einen Beitrag lese. Ehrlicherweise muss ich aber auch zugeben, dass ich auch meißt zu faul bin um meine Beiträge nochmal auf Fehler durchzulesen und aus ebendiesem Grund öfters auch mal die Groß/Kleinschreibung über Bord werfe.

Auch wenn ich kein Legastheniker bin, habe ich gerade was die Groß/Kleinschreibung angeht eine saudumme Angewohnheit (sowohl hand- als auch maschinschreibtechnisch) - das substantivieren der Eigenschaftswörter. Sieht dann so aus: "das Große beben". Passiert mir schon seit meiner Schulzeit und auch wenn ich noch so oft die Texte lese auch immer noch. Mein "Trick" ist es Texte ca. 1 Tag "abliegen" zu lassen. Dann liest man die Dinge mit einem ganz anderen Auge. (Den Aufwand betreibe ich bei Beiträgen in einem Forum allerdings nun wirklich nicht)

Aber solche sprachlichen Feinheiten stören mich ehrlich gesagt im Forum weniger - wenn ich eine Arbeitsmail bekomme, dann ist es was anderes. Hier im Forum geht es mMn informell zu. Wenn da mal Fehler passieren - so be it.

Was ich persönlich so gar nicht abhaben kann sind "Füllwörter". Mein ganz besonderer Favorit: "quasi". Klingt so unheimlich Intellektuell, dass es dauernd missbraucht wird. JP Kraemer ist da so ein Patient. "Wir haben hier quasi einen Audi, der qausi 100.000km oben hat, den wir jetzt quasi probefahren werden"... brrrr da graust's mir

Auch das falsche Verwenden von Wörtern macht mich irgendwie unrund. Paradebeispiel: dadurch. "Dadurch ich heute früh aufgestanden bin, war ich unausgeschlafen"

Aber als nicht Native Speaker muss ich schon Eines sagen: Deutsch ist echt eine seltsame Sprache :P

Z.B. kann man in einen Satz so viel zusätzliche Information reinpaken und bis zum bitteren Ende noch immer nicht sagen um was es genau geht - weil der Groschen eben erst mit dem letzten Wort im Satz fällt --> "Heute, war ich, mit meiner Freundin, bei Schönwetter, im Park, am anderen Ende der Stadt, ..." und bis du das Verb nicht einsetzt, könnte es alles sein.

Dazu kommen die Klassiker wie zusammengesetzte Hauptwörter - ich sage nur: "Donaudampfschiffahrtsgesellschaftskapitänskajutenschlüsselanhänger"

Warum man Zahlen ab 20 grundsätzlich verkehrtrum (1 & 20) sagt kann auch keiner nachvollziehen.

ABER der Oberhammer für jemandem der Deutsch als Fremdsprache lernt sind die Geschlechter. In allen Sprachen die ich kenne ist es immer DIE Mond (la luna) aber in Deutsch wird der plötzlich männlich - aber ok, solche Dinge muss man halt eben auswendig lernen - warum jedoch DAS Mädchen oder DAS Fräulein, per Natur ein weibliches Wesen, plötzlich sächlich wird, werde ich wohl nie verstehen.

GT_86

Profi

Beiträge: 831

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 2. Mai 2017, 18:02

Auf jeden, Pady ! (dieser Neusprech wurde hier noch gar nicht abgehandelt) ;)
3 : 3 ;)

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 223

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 2. Mai 2017, 18:07

Warum man Zahlen ab 20 grundsätzlich verkehrtrum (1 & 20) sagt kann auch keiner nachvollziehen.

Ich auch nicht - und komischerweise macht mir das im englischen mehr Probleme (da ueberlege ich dann immer zweimal). Aber alles besser als die Franzosen, die statt Neunzig Viermal Zwanzig (plus) Zehn sagen.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Bom

Meister

Beiträge: 2 038

Fahrzeuge: "Joe" GT86

Wohnort: In der Heide, unterm Dach

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 2. Mai 2017, 20:22

Wenn Ihr sonst keine Sorgen habt. :)

Dann ist doch alles Super.
:P by Bom :)

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NullAhnung (02.05.2017), Twinguin (02.05.2017)

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 223

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 2. Mai 2017, 21:57

Wenn Ihr sonst keine Sorgen habt.
Doch hab ich! Soll ich dafuer auch Threads aufmachen? Oder wuerde das ausarten?? :coffee:
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 003

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 2. Mai 2017, 22:28

Wenn Ihr sonst keine Sorgen habt.
Doch hab ich! Soll ich dafuer auch Threads aufmachen? Oder wuerde das ausarten?? :coffee:

Nein, dafür ist doch das Sorgenforum da ;).
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Beiträge: 1 157

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 2. Mai 2017, 22:50

Wenn Ihr sonst keine Sorgen habt.
Doch hab ich! Soll ich dafuer auch Threads aufmachen? Oder wuerde das ausarten?? :coffee:
Teste das doch einmal :D
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Kurvi

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 3. Mai 2017, 02:35


Wenn Ihr sonst keine Sorgen habt.

Dann ist doch alles Super.


Super wird hier klein geschrieben.

(Sorry, ich konnte nicht widerstehen :D .)


Gruß K.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

mb100 (03.05.2017)