Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 28. April 2017, 21:33

Kennzeichen wird frei

Moin !


Am Dienstag wird das Kennzeichen WAF GT 86 frei.


Sonnige Grüße
Boris

dave_man

Schüler

Beiträge: 89

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Freitag, 28. April 2017, 22:22

Hey Boris,

ich wohne zwar nicht im Kreis Warendorf, aber find es top, dass du das mitteilst! Die Kennzeichenkombinationen mit GT 86 sind ja schon sehr beliebt.
Heißt aber auch, dass du deinen GT86 verkaufst?

Beste Grüße
David
___________________________________________
1. Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic
2. Dacia Logan II MCV - Bj. 2015 - Familienkutsche

AP756

Fortgeschrittener

Beiträge: 520

Fahrzeuge: GT86 schwarz von der Stange und ein Sprinter :-)

Wohnort: Wild South

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

3

Freitag, 28. April 2017, 22:22

Hmm, bin in einem anderen Bundesland, das bringt mir also nix. Aber da steckt sicher eine Geschichte dahinter, die wäre vermutlich interessant. Also leg los

Grüßle Fred
"Ich fahre nicht Auto, sondern mein Hintern hat Räder." Fritz B. Busch

4

Freitag, 28. April 2017, 22:47

Kennzeichen wird frei

Moin !

Dachte mir, die Info könnte den ein oder anderen interessieren.

Das der GT Spaß macht muss ich hier niemanden erklären.
Das der ein gewissen Coolnessfaktor hat ebensowenig.

Ich bin den GT als Ganzjahreswagen gefahren und das mit einiger Begeisterung.
Nun hat sich unsere Familienzusammenstellung verändert und die Anforderungen
an mein Auto verändern sich dahingegend, dass ich etwas mehr Platz und Kofferraum
brauche, um unsere Hunde zusätzlich transportieren.

Meine Kids sind erstmal wenig begeistert, dass ich ihr Auto verkaufe.

Mich nervt es jedoch immer mehr, dass ich so wenig laden kann.
Meine Hunde sind da jetzt viel alleine daheim und das nervt mich zudem.

Es liegt also nicht am Auto, sondern an verändertem Nutzungsaspekt.

Wenn ich mir zwei oder drei Autos leisten wollen und können sollte, würde
sich die Wahl nicht stellen ...... dafür ist der GT schon zu cool. Ein eben
anderes Autofahren.

So ist 's.......schön war 's !

AnPe

Profi

Beiträge: 919

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

5

Samstag, 29. April 2017, 13:08

Ist doch gaaaanz einfach:
Hunde abschaffen
(Duck-und-weg) :whistling:
mfg AnPe (Andreas)
Die Gerade ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Kurven.
Fotostrecke: Öltemperaturanzeige statt Uhr

860

Meister

Beiträge: 2 274

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

6

Samstag, 29. April 2017, 13:18

Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

Speedy

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Fahrzeuge: Celica ST205, Sienna, GT86

Wohnort: CH

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 30. April 2017, 09:49

Unser Hund ist nie mehr als 2, max 3 h allein. zum Glück fragt unsere Grösste jedes mal "MUSS ich auch mitkommen?", so ist das Problem gelöst, sonst fahren wir eh mit dem Sienna
Gruss Speedy