Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Motobiker84

Erleuchteter

  • »Motobiker84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 037

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

1

Freitag, 1. März 2013, 11:04

Hyundai Genesis Coupe - Abgekupftert beim GT/BRZ?

Öhm.......kommen nur mir die grundlegenden Proportionen bekannt vor?

Dazu Heckantrieb, 2+2 Sitzer, Preis....... aber Turbo und V6-Variante.......

http://www.auto-motor-und-sport.de/fahrb…ff-4317073.html
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

2

Freitag, 1. März 2013, 11:08

Wurde hier doch auch schon öfters als Alternative zum 86/BRZ diskutiert. Ist halt ne ordentliche Nummer Größer und Schwerer - dafür hat er auch mehr Leistung.
Wobei das optische Facelift (oder neues Modell?) dem BRZ jetzt optisch noch "näher rückt".

Ist halt wesentlich mehr "Cruiser" und Autobahnflitzer als der 86/BRZ ;)
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

bewusst

Profi

Beiträge: 859

Wohnort: Wien

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

3

Freitag, 1. März 2013, 12:13

Aber, die 3 Rund Armaturen in der Mitte inkl. Öl-Temp.
geben schon was her :thumbup:
Der Rest nun ja, mehr oder weniger abgeschaut....

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 059

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

4

Freitag, 1. März 2013, 12:20

den preface Genesis fand ich wesentlich ansprechender, rein von der Leistung her aber generell überhaupt nicht überzeugend. Außerdem war das Gen Coupé weitaus eher da, wenn dann könnte man unterstellen das der Toyobaru abgekupfert hat...
Denke eher das es ein Zufall ist, dass beide Hersteller fast zeitgleich die offensichtliche Nische auf dem Markt gesehen habe und sich dachten "bedienen wir die doch mit einer Neuentwicklung".

Motobiker84

Erleuchteter

  • »Motobiker84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 037

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

5

Freitag, 1. März 2013, 12:57

Wobei der Genesis laut dem Artikel am meisten auf die Landstraße passen soll.....

Beim Anblick von schräg vorne und der Seite ist schon die Linie vom GT/BRZ erkennbar.....aber gut, Coupe halt, kann man jetzt nicht wirklich sagen das die beim Toyobaru abgeguckt haben.
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Flasher

Meister

Beiträge: 2 246

Danksagungen: 47

  • Nachricht senden

6

Freitag, 1. März 2013, 14:26

Das Genesis Coupe ist halt nicht so ausbalanciert wie der FT86. Entsprechende Vergleichstest bescheinigen dem Hyundai auch eine weniger direkte Lenkung und eher langweilige Motorcharakteristik. Ich denke eher, dass der Nissan 370Z der passende Kontrahent zum Genesis Coupe ist.
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Synex

Meister

Beiträge: 2 048

Fahrzeuge: GT 86 Aeronaut, Honda Civic EJ9

Wohnort: Weißwurstäquator

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

7

Freitag, 1. März 2013, 14:57

In einem Hyundai Forum wurde mal diskutiert ob der FT86 nicht vom Genesis Coupe abekupfert ist :D Bin beide gefahren, kein Vergleich, der Genesis ist viel größer und kommt einen Träge vor. Ich finde das Genensis fast schon zu deutsch ^^

Fox

Admin

Beiträge: 3 445

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

8

Freitag, 1. März 2013, 16:21

Also der Betreff ist in der Tat etwas reisserisch ;) Nicht dass sich noch ein Hyundai Forum beschwert. Das Genesis Coupe gibts nun wirklich schon sehr lange. Außer bei der Coupeform kann ich auch nicht wirklich viele Ähnlichkeiten entdecken, weder technisch noch optisch.
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 059

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

9

Freitag, 1. März 2013, 19:06

hier eines meiner Lieblingsbilder:

http://fordauthority.com/wp-content/uplo…X-5-550x380.jpg

Ich würde das Gen Coupe als Luxuscoupé bezeichnen, den Toyobaru eher als Sportcoupé. Habe auch beide gefahren und so wirkt es auf mich.
Eben schon sehr deutsch.
Motor langweilig, Getriebe Langweilig, Gewicht langweilig, Fahrcharakteristik langweilig.
Mit dem Auto hätte ich meine Ex halten können, es war langweilig ^^

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

10

Samstag, 2. März 2013, 06:35

Puh! Ist schon ne ordentliche Hausnummer größer ...
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 059

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 3. März 2013, 09:52

Jup, man wurde also apfel mit birnen vergleichen

rst

Meister

Beiträge: 2 813

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 116

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 3. März 2013, 09:59

Äpfel mit Wassermelonen trifft's noch etwas exakter.... :P

Spawn225

Fortgeschrittener

Beiträge: 300

Fahrzeuge: GT86 Aeronaut in rot, mit roter Innenausstattung.

Wohnort: Krefeld

Beruf: Kfz-Mechatroniker für Nfz Technik

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 3. März 2013, 22:37

Also gebe da Fox recht. Bis auf die Plastik Blende und der Coupe Form kann ich da jetzt auch nichts groß an Ähnlichkeit feststellen. Gut hier und da wird man immer wieder denken hoppla der sieht dem einen aber ähnlich. :)
Toyota GT86 seit März 2013 :love:

Wer anderen eine Bratwurst brät,hat selbst ein Bratwurst brat Gerät :D

Redfire

Profi

Beiträge: 1 234

Fahrzeuge: AE92 Nuerburgring Spec, AE92 Winter Spec, GT86

Wohnort: Eifel

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Montag, 4. März 2013, 08:51

Nebeler sehen aus wie unserer Scheinwerfer....
"Autos kann man nicht behandeln wie Menschen, Autos brauchen Liebe..."
(Walter Röhrl)

SteveP-84

Schüler

Beiträge: 159

Fahrzeuge: GT86 -bald- , Prius NHW20

Wohnort: Graz

  • Nachricht senden

15

Montag, 4. März 2013, 11:27

also zumindest bei uns in Ö keine wirkliche Alternative..

- der 2Liter Turbo kostet 43.990€ das sind satte 10t€ mehr als der GT86.. klar hat man 260PS, aber das Teil ist um einiges schwerer als der GT, das Interieur finde ich auch nicht so prickelnd, mir sagt das vom GT mehr zu - schlicht, einfach und übersichtlich!

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 059

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

16

Montag, 4. März 2013, 12:04

Dann ist der in Ö aber gehörig teurer...

Das Gen Coupé setzt ja auch auf Durchschnitt, da wird nichts neu erfunden, hergebrachte Konzepte benutzt und mit dem Strom geschwommen.
Der Toyobaru ist da weitaus exotischer von der Technik her

w00lf

Profi

Beiträge: 1 768

Fahrzeuge: Mazda Xedos 6 1.6 '92 / Toyota GT86 '13

  • Nachricht senden

17

Montag, 4. März 2013, 19:24

also zumindest bei uns in Ö keine wirkliche Alternative..
Auch wenn er 10.000€ günstiger wäre, wärs für mich keine Alternative. Selten ein so unstimmiges und hässliches Auto gesehen wie das neue Genesis Coupe. :thumbdown:
mfg, Wolfgang

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 059

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

18

Montag, 4. März 2013, 19:32

und wie findest du den preface?

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 124

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 5. März 2013, 08:24

Preface? ^^ Den Begriff haste dir aber jetzt ausgedacht, oder?
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 331

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, Triton Baja (Quad), E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 5. März 2013, 14:06

er hat nur "lift" vergessen

pre-facelift ^^
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Ähnliche Themen