Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Maverick86

Schüler

  • »Maverick86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Fahrzeuge: GT86 - Skoda Octavia "Familienschüssel"

Wohnort: Nähe München

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 17. März 2017, 10:23

Welches Kühlmittel für den FA20 ?

Ich habe beim Check des Kühlmittelstandes festgestellt, dass es nachgefüllt werden muss, da er im kalten Zustand auf Min. steht.


Jetzt bin ich irritiert, welches Kühlmittel ich bei unserem FA20 einfüllen soll. Drinnen ist jetzt blaues Kühlmittel (also silikathaltiges), in der Betriebsanleitung steht aber klar drinn, dass das passende Kühlmittel u.a. auch silikatfrei sein soll. Das hieße der FA20 braucht "violettes" Kühlmittel.

Ich habe den Wagen erst vor einem halben Jahr erworben .

Was tun?? ?(
GT 86 - Inf. orange, BJ 2013, Leder- Alcantara, 18'' Goodyear F1 auf ENKEI Wakasa Alus, OEM- Scheiben u. Zangen, Ferodo DSP u. Stahlflex Ltng., K&N LuFi, Cusco Domstrebe, Valenti "Black- Gold" tail lights, Milltek AGA ab Krümmer.
And soon some more ...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Maverick86« (17. März 2017, 10:30)


Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 915

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 762

  • Nachricht senden

2

Freitag, 17. März 2017, 11:31

Nichts, es ist vollkommen normal das im kalten Zustand der Kühlmittelstand auf minimum steht im Ausgleichsbehälter. Schaue es dir an wenn er warm ist, dann siehst es.

Maverick86

Schüler

  • »Maverick86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Fahrzeuge: GT86 - Skoda Octavia "Familienschüssel"

Wohnort: Nähe München

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

3

Freitag, 17. März 2017, 12:18

Super, danke für den Hinweis.
Kannst du mir noch kurz schreiben, welches Kühlmittel (blau oder violett) der FA20 Motor benötigt?

[img][url='http://abload.de/image.php?img=fullsizerenderg4j24.jpg'][img]http://abload.de/thumb/fullsizerenderg4j24.jpg[/img][/url][/img]

PS: habe gerade versucht das 1. mal hier ein Bild einzustellen. Aber hier wird die url Adresse angezeigt, nicht das Bild! Was mache ich falsch?
GT 86 - Inf. orange, BJ 2013, Leder- Alcantara, 18'' Goodyear F1 auf ENKEI Wakasa Alus, OEM- Scheiben u. Zangen, Ferodo DSP u. Stahlflex Ltng., K&N LuFi, Cusco Domstrebe, Valenti "Black- Gold" tail lights, Milltek AGA ab Krümmer.
And soon some more ...

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

4

Freitag, 17. März 2017, 12:31




PS: habe gerade versucht das 1. mal hier ein Bild einzustellen. Aber hier wird die url Adresse angezeigt, nicht das Bild! Was mache ich falsch?

Die URL-Tags müssen raus... ist entweder eine URL oder ein Bild, nicht beides ;) Und dann den Direktlink nehmen, nicht was mit Parametern usw.

Quellcode

1
[img]http://abload.de/img/fullsizerenderg4j24.jpg[/img]

Maverick86

Schüler

  • »Maverick86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Fahrzeuge: GT86 - Skoda Octavia "Familienschüssel"

Wohnort: Nähe München

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Freitag, 17. März 2017, 12:39

Ok, danke ... werde ich versuchen !
GT 86 - Inf. orange, BJ 2013, Leder- Alcantara, 18'' Goodyear F1 auf ENKEI Wakasa Alus, OEM- Scheiben u. Zangen, Ferodo DSP u. Stahlflex Ltng., K&N LuFi, Cusco Domstrebe, Valenti "Black- Gold" tail lights, Milltek AGA ab Krümmer.
And soon some more ...

Beiträge: 920

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

6

Freitag, 17. März 2017, 12:43

Nichts, es ist vollkommen normal das im kalten Zustand der Kühlmittelstand auf minimum steht im Ausgleichsbehälter. Schaue es dir an wenn er warm ist, dann siehst es.

Also ich habe in den bald 4 Jahren wo ich den 86 schon fahre, genau 1l original Kühlmittel nachgeschüttet, ist normal das er mit der zeit immer mal ganz wenig verliert... Haben Kollegen genauso, bei mir war der Ausgleichsbehälter sogar bei Abholung vom anderen Händler zu meinem Händler ca 2 cm über minimum...
Bei Gelegenheit hol ich dann mal die Flasche mit der Teilenummer aus der Garage, muss eh wieder neues bestellen..
Das original Kühlmittel ist jedenfalls bläulich.
Wenn der Motor kalt ist, ist der Kühlmittel stand am tiefsten punkt, allerdings wenn er im kalten Zustand auf minimum steht solltest du ihn wieder auf max auffüllen...
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 915

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 762

  • Nachricht senden

7

Freitag, 17. März 2017, 12:51

Wenn der Motor kalt ist, ist der Kühlmittel stand am tiefsten punkt, allerdings wenn er im kalten Zustand auf minimum steht solltest du ihn wieder auf max auffüllen...


Öhm, nein genau nicht, denn dann läuft der Ausgleichsbehälter über, wenn er warm ist. Die Werkstatt hatte bei mir auch bei kaltem Motor auf Maximum befüllt und ich hatte dann viiiiiel zu viel drinne. Deshalb schaut man ja nach dem Füllstand wenn er warm ist und nicht im kalten Zustand!.

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 342

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

8

Freitag, 17. März 2017, 12:59

Die Frage nach dem richtigen Mittel würde mich auch interessieren. Muss bei mir auch nachfüllen und hab erstmal nur destiliertes Wasser eingefüllt. Das sollte aber natürlich dauerhaft nicht so sein.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Beiträge: 920

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

9

Freitag, 17. März 2017, 13:03

Wenn der Motor kalt ist, ist der Kühlmittel stand am tiefsten punkt, allerdings wenn er im kalten Zustand auf minimum steht solltest du ihn wieder auf max auffüllen...


Öhm, nein genau nicht, denn dann läuft der Ausgleichsbehälter über, wenn er warm ist. Die Werkstatt hatte bei mir auch bei kaltem Motor auf Maximum befüllt und ich hatte dann viiiiiel zu viel drinne. Deshalb schaut man ja nach dem Füllstand wenn er warm ist und nicht im kalten Zustand!.


ach quatsch hab ich schon mehrmals im kalten zustand genau auf max aufgefüllt, da is nie was übergelaufen wenn man beim Max Strich nix mehr einfüllt ;) im zweifelsfall bis kurz vor maximum auffüllen...
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

Maverick86

Schüler

  • »Maverick86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Fahrzeuge: GT86 - Skoda Octavia "Familienschüssel"

Wohnort: Nähe München

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

10

Freitag, 17. März 2017, 13:12

Welches ist jetzt das passende kühlmittel?

Silikahaltig (Blau) oder silikatfrei wie es im Handbuch steht, das wäre dann aber violett!!??
GT 86 - Inf. orange, BJ 2013, Leder- Alcantara, 18'' Goodyear F1 auf ENKEI Wakasa Alus, OEM- Scheiben u. Zangen, Ferodo DSP u. Stahlflex Ltng., K&N LuFi, Cusco Domstrebe, Valenti "Black- Gold" tail lights, Milltek AGA ab Krümmer.
And soon some more ...

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

11

Freitag, 17. März 2017, 14:57

Ich habe grad auch nicht auf dem Schirm, was bei uns Sache ist... aber es ist durchaus bei einigen Motoren so, dass man den Kühlwasserstand nur bei warmem Motor messen soll.

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 307

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

12

Freitag, 17. März 2017, 15:12

Messen und auffüllen nur bei Betriebstemperatur!
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Subaru WRX STi | Instagram: TeenaxJDM

Beiträge: 1 070

Fahrzeuge: GT86 Aero, Impreza GF-8

Wohnort: DGF

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

13

Freitag, 17. März 2017, 15:40

Frostschutz im Kühlwasserkreislauf

Gabs hier bestimmt schon mal... noch mal kurz zusammenfassend:

01) Die Werksmischung (blau) ist bis -37° Frostsicher und wird als Subaru Hausmarke "Subaru Super coolant" verkauft (bei uns nicht erhältlich)
02) Die Farbe des Kühlmittels sagt nichts über die chemische Zusammensetzung oder Verwendbarkeit aus.
03) in allen Subaru Boxern seit 1977 kann z.B. das BASF G30 (Rosa) verwendet werden.
04) Das Subaru super coolant (blau) darf mit dem BASF G30 gemischt werden.
05) Der Kühlerausgleichsbehälter ist ein Druckloses System (somit kann auch bei heißem Motor Kühlmittel nachgefüllt werden)
06) Bei Kalten Motor (Kühlmitteltemperatur 5 Grad) "darf" der Kühlmitteklstand auf min. stehen (das bedeutet nicht "zu wenig Kühlflüssigkeit")
07) Bei heißem Motor (Kühlmitteltemperatur 90 Grad) wird der Kühmittelstand dann etwas unterhalb der Max. Markierung stehen (wenn vorher siehe 6.)
08) wer bei kaltem Motor bis max. auffüllt produziert u.U. etwas Sauerei, da der Behälter dann bei heißem Motor etwas überlaufen kann
09) Fehler im System (Kühlmittelverlust, etc.) liegen zu 99 % am Kühlerverschluss (der in beide Richtungen wirkt - druck und saug).
10) Wenn mit Wasser aufgefüllt wird ist Destilliertes Wasser die deutlich bessere Wahl.

so das wars......
GT86 ZN6, E8H, Aero, Leder Rot, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung und Domstrebe, Supertek Luftfilter, Öl-/Wasser- Wärmetauscher, Prosport Öltemperatur Instrument, Unterboden-/Hohlraumv., Bremssattel blau lackiert, Heckscheibenfolierung, Valenti Smoked, Ultraleggera Gold 8x18, Powerflex Sturzschrauben, 5Zigen Pro Racer ZZ Catback, Joying Android HU, Rückfahrkamera, Weathertech
Produktion Mai 2014, Liefertermin 01. August 2014
>>><<<
Instagram @tedchalk

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Maverick86 (17.03.2017), AnPe (26.02.2018)

Maverick86

Schüler

  • »Maverick86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 85

Fahrzeuge: GT86 - Skoda Octavia "Familienschüssel"

Wohnort: Nähe München

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

14

Freitag, 17. März 2017, 16:11

Alles klar. Wenn ich nachfüllen muss, dann mit BASF G30 oder mit subaru super colant! Die Mischung macht zwischen diesen beiden ist also ok.

Mir wurde nämlich an mehreren Tankstellen gesagt dass die Kühlmittel je nach Inhalt das heißt silikathaltig blau, ohne Silikat violett, absichtlich getrennt werden um eine Verwechslung zu vermeiden.
GT 86 - Inf. orange, BJ 2013, Leder- Alcantara, 18'' Goodyear F1 auf ENKEI Wakasa Alus, OEM- Scheiben u. Zangen, Ferodo DSP u. Stahlflex Ltng., K&N LuFi, Cusco Domstrebe, Valenti "Black- Gold" tail lights, Milltek AGA ab Krümmer.
And soon some more ...

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 915

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 762

  • Nachricht senden

15

Freitag, 17. März 2017, 16:31

Geh doch einfach in die Vertragswerkstatt und besorge es dir, Tankstellen sind immer sehr teuer.

Beiträge: 920

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Burgthann

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

16

Freitag, 17. März 2017, 19:01

Hier die teilenummer für das Original toyota kühlmittel für den GT86 :
08889-80190 Super Long Life Coolant Pre mixed Blue
Hachi-Roku Friends Franken
www.facebook.de/hachirokufriendsfranken

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnPe (26.02.2018)

tuni

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

17

Samstag, 24. Februar 2018, 18:43

Was kostet denn das original Toyota Kühlmittel(blau) beim Toyota Autohaus?
Oder bekommt man es auch woanders zu kaufen?
Also ich habe bei mir Blaues oder grünliches drin,schwer zu sagen welches Farbe.Dieses Kühlmittel war jedenfalls schon drin,wo ich das Auto,anfang diesen Monats beim Audi Autohaus gekauft habe.

floyd

Fortgeschrittener

Beiträge: 276

Fahrzeuge: GT86 weiß

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

18

Samstag, 24. Februar 2018, 19:16

Ihr könnt euch nicht an der Farbe orientieren. Das war vielleicht mal so oder klappt bei einzelnen Marken aber insgesamt macht da jeder Hersteller, was er möchte. Wichtig ist, ob es Silikat enthält oder nicht und dann das richtige rein schütten - egal wie die Farbe ist.

tuni

Schüler

Beiträge: 59

Wohnort: Mühlhausen/Thüringen

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

19

Samstag, 24. Februar 2018, 21:55

Soll es für den FA20 Motor Silikatfrei sein oder nicht?Ich habe mal gelesen,das das blaue Silikat enhält und das z.b. violette von BASF Glysantin G30 silikatfrei sein soll.

AU-Performance

Fortgeschrittener

Beiträge: 383

Fahrzeuge: Mazda 3 MPS

Wohnort: Kornwestheim

Beruf: Performance Parts Dealer

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 25. Februar 2018, 09:42

Ohne große Spielerein 8o , alte abgestandene Brühe raus und HKS SUPER Coolant Touring (für den täglichen Gebrauch) rein :thumbsup: . Du brauchst nichts mehr weiter mischen, ist bereits verdünnt, einfach einfüllen und dem Motor neues Leben einhauchen. HKS SUPER Coolant Touring erfüllt natürlich sämtliche technische Erfordernisse welche die Hersteller der Autoindustrie für solche Flüssigkeiten vorgeben ;) .

Du benötigst 2 Kanister davon, HKS gibt die Füllmenge direkt vor...

GT86 / BRZ mit 6 Gang Schaltgetriebe > 7.2 L
GT86 / BRZ mit 6 Gang Automatik > 7.5 L

Hier bestelle ich mein HKS SUPER Coolant Touring



Gruß Andy