Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Julian_GT86

Fortgeschrittener

  • »Julian_GT86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. März 2017, 19:11

Anzeigenhalterungen

Hallo zusammen,

ich habe auf Anhieb im Interior Bereich und mittels SuFu keinen passenden Beitrag finden können, daher mache ich einen Thread auf.
Ich suche eine Möglichkeit 2-3 weitere Anzeigen in meinem GT zu verbauen. Ich finde es optisch einfach ganz hübsch, wenn sich mehrere analoge Anzeigen im Innenraum bewegen. :D
Der Platz in der Lüftung links ist schon besetzt (Öltemperatur). Geplant sind weitere Anzeigen für Öldruck, Ladedruck und Wassertemperatur.

Nun bin ich unschlüssig ob ich die Anzeigen an die A-Säule montiere oder eher auf der Beifahrerseite rechts neben dem Radio.
Kennt jemand eine gute A-Säulen Lösung? Ist das überhaupt legal? Teilweise hörte ich, dass es nicht erlaubt wäre, wegen des Airbags. :huh:

Folgende Lösung gefällt mir eigentlich relativ gut, hat das jemand schon zufällig verbaut? Muss man viel basteln oder ist das relativ plug and play?


Link zu speedfactory:
http://www.ft86speedfactory.com/ati-trip…ml#.WLsCN2_hCUk
GT86 Crystal White Pearl
MPS GT400 Turbo | K-Sport Gewindefahrwerk | Ultraracing Domstreben
Japan Racing JR11 | Ducktail Spoiler | Invidia N1 Auspuffanlage
Valenti Rückleuchten | Prosport Ladedruck-, Öldruck- und Öltemperaturanzeigen

Fiftybusty

Schüler

Beiträge: 131

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. März 2017, 19:34

Habe mir aus USA von Block 8 Head eine Halterung bestellt...
maxresdefault.jpg
http://imageshack.us/photo/my-images/923/lMyybo.jpg


Gibt es auch als Single oder trippel Version...wir gegen das originale luftungsgitter getauscht. Sieht gut aus und man hat alles im Blick finde ich...

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 220

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. März 2017, 21:58

Genau, die Block8Head ist von der Position her das Optimum. Fahre sie seit über einem Jahr (als Tripple Variante).
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

Julian_GT86

Fortgeschrittener

  • »Julian_GT86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 5. März 2017, 00:52

Die Triple Variante kostet nicht gerade wenig, aber die Lösung gefällt mir :)
GT86 Crystal White Pearl
MPS GT400 Turbo | K-Sport Gewindefahrwerk | Ultraracing Domstreben
Japan Racing JR11 | Ducktail Spoiler | Invidia N1 Auspuffanlage
Valenti Rückleuchten | Prosport Ladedruck-, Öldruck- und Öltemperaturanzeigen

Beiträge: 51

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 5. März 2017, 11:17

Die Anzeigen auf der Beifahrerseite sind halt nur reine Optik. Die wirst kaum ansehen beim Fahren. Und ne Anzeige, die man nicht abliest ist einfach sinnlos

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

insomnia (06.03.2017)

christianw86

Anfänger

Beiträge: 52

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 5. März 2017, 12:18

die sind da ja nur auf der beifahrerseite weils n rechtslenker ist. gibts das nicht für linkslenker?

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

psyke

Meister

Beiträge: 2 062

Danksagungen: 160

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 5. März 2017, 12:43

Ich würde einfach so ne Standard 3erreihe an Anzeigenhalterung nehmen und auf die linke Lautsprecherabdeckung spachteln/laminieren.

Oder Tablet einbauen.

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 220

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 5. März 2017, 13:16

Da Öldruck einer der wichtigsten Werte ist und dieser nicht auslesbar, ist ein Tablet nur bedingt geeignet.
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

mb100

Fortgeschrittener

Beiträge: 180

Fahrzeuge: GT86, Smart Roadster

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Wirtschaftsjurist

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. März 2017, 13:20

Die Anzeigen auf der Beifahrerseite sind halt nur reine Optik. Die wirst kaum ansehen beim Fahren. Und ne Anzeige, die man nicht abliest ist einfach sinnlos


... oder man macht es nach Ferrari-Vorbild - und baut die Anzeigen rein für die Beifahrer und orientiert auf deren Wünsche, Bedürfnisse usw. . Also z.B. Geschwindigkeit, Drehzahl, G-Meter, ...

Signaturen sind überflüssig, verschwenden Speicherplatz, machen Arbeit und kosten Geld

Fiftybusty

Schüler

Beiträge: 131

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. März 2017, 13:26

Seh ich genauso ....Öldruck das wollte ich deshalb die Halterung und deshalb dort wo ich sie immer sehe...

Julian_GT86

Fortgeschrittener

  • »Julian_GT86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. März 2017, 13:44

Ich habe block8head mal geschrieben. Finde die Lösung wirklich gut.
Habt ihr mit den Halterungen aus den USA irgendwelche Probleme beim Zoll gehabt?
GT86 Crystal White Pearl
MPS GT400 Turbo | K-Sport Gewindefahrwerk | Ultraracing Domstreben
Japan Racing JR11 | Ducktail Spoiler | Invidia N1 Auspuffanlage
Valenti Rückleuchten | Prosport Ladedruck-, Öldruck- und Öltemperaturanzeigen

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 342

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. März 2017, 13:48

Und in die Halterungen von Block & Head passen dann alle handelsüblichen Zusatzinstrumente ?
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 220

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 5. März 2017, 13:49

Nein, kam sogar direkt vom Zoll befreit zu mir :D
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Julian_GT86 (05.03.2017)

Julian_GT86

Fortgeschrittener

  • »Julian_GT86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5. März 2017, 14:15

@Horror bis auf prosport Anzeigen sollten alle passen. Bei prosport kostet die Halterung 10$ extra weil die wohl eine andere Form haben.
GT86 Crystal White Pearl
MPS GT400 Turbo | K-Sport Gewindefahrwerk | Ultraracing Domstreben
Japan Racing JR11 | Ducktail Spoiler | Invidia N1 Auspuffanlage
Valenti Rückleuchten | Prosport Ladedruck-, Öldruck- und Öltemperaturanzeigen

TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 220

Danksagungen: 121

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 5. März 2017, 14:52

Genau, ich habe bei der Bestellung angeben müssen, dass ich die Prosport Variante brauche/will.
Honda S2000 AP1 - stock, Subaru Impreza GDA WRX - 400+ PS, Seat Ibiza 6L 1.4 16V 63KW/86PS, Subaru BRZ Sport HKS Kompressor

Beiträge: 876

Fahrzeuge: R.I.P: Scirocco GT2, Vectra B & C. Aktuell: GT86 + Volvo V40 I

Beruf: Drehmoment

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 5. März 2017, 15:32

Hab auch die trippke von Block & Head und bin damit auch sehr zufrieden.
Habe während der gesamten Nutzungszeit allerdings mal die Anzeigen getauscht und nach dem Ausbau haken die Nasen nicht mehr gut ein, sodass das Ganze jetzt etwas wabbelig und ängstlich im Lüftungsgitter hockt.
Vielleicht bin ich aber auch ienfach nur zu faul um es noch mal richtig fest zu machen ;)

Auf jeden Fall ne top Halterung und mMn. das Optimum was es gibt.
Auto Auto brummbrumm wutututututu

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 342

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 5. März 2017, 16:22

Hat jemand einen Tipp für mich, was für Anzeigen man da am besten nimmt ?
Sollten natürlich zu den Instrumenten im GT86 passen.

Die Homepage von Block & Head ist ja nicht sonderlich aussagekräftig ...
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Julian_GT86

Fortgeschrittener

  • »Julian_GT86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 337

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 5. März 2017, 16:28

Ich habe derzeit eine Anzeige von prosport (JDM Series) im Lüftungsschlitz verbaut. Finde ich optisch top, da man zwischen weiß und orange per Knopfdruck wählen kann. Das Orange passt gut zur Tacho Beleuchtung.

Werde meine übrigen drei anzeigen auch von prosport holen.

Kann mir jemand bei der priorisierung helfen? Öltemperatur habe ich schon.
Zur Wahl stehen: Öldruck, Abgastemperatur, Ladedruck und AFR.

Ich kann jedoch nur drei nutzen ;(
GT86 Crystal White Pearl
MPS GT400 Turbo | K-Sport Gewindefahrwerk | Ultraracing Domstreben
Japan Racing JR11 | Ducktail Spoiler | Invidia N1 Auspuffanlage
Valenti Rückleuchten | Prosport Ladedruck-, Öldruck- und Öltemperaturanzeigen

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 342

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 220

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 5. März 2017, 16:41

OK, Danke schon mal.

Wofür ist es denn wichtig, wie viel Ladedruck man gerade fährt ?
Ist das nicht mehr Spielerei ?
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Beiträge: 899

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 46

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 5. März 2017, 16:54

Anzeigen kann ich dir die DEFI Anzeigen empfehlen... allerdings sind diese nicht gerade billig...

Wenn du keinen Ladedruckregler im Auto hast, dann macht es eben nur soviel Sinn, als dass du diesen kontrollieren kannst und gefährliche überdrücke erkennen könntest..

Die wichtigsten Anzeigen sind meiner Meinung nach:

- Öldruck
- Abgastemp
- Benzin/Luft Verhältnis
- Öltemp
- Wassertemp

aktuell nimmt man aber diese kompletten Displays.. siehe rechts im Bild



Es gibt von Defi solche 3-fach Anzeigen für den DIN Schacht.. ich persönlich finde das nicht so schön - rein optisch.. ist aber Geschmackssache..

http://www.ft86club.com/forums/attachmen…=1&d=1418335744

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »paradoxtom« (5. März 2017, 17:00)