Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Zweituerer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 661

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom. Opel Calibra 2L16V Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 8. Februar 2017, 13:46

Welche Farbe würdet ihr euch wünschen ...

18%

Rot Metallic (16)

20%

Gelb wie von der Sonderserie (17)

9%

Ein peppiges Grün Metallic (8)

2%

Türkis (2)

10%

Helles Blau (9)

2%

Rosa-Lila-Braun oder so (2)

5%

Egal, Hauptsache ein MATTlack (4)

17%

Die bisherige Farbpalette reicht mir aus. (15)

5%

Meine Wunschlackierung gibt es sowieso nie ab Werk (4)

11%

Keine der Möglichkeiten trifft zu (10)

... wenn ihr euren 2. Subayota bestellen würdet und der Hersteller auf euch hören würde?

Ich bin ganz ehrlich. Es gibt im Hause Subaru das Venetian Red Pearl. Am liebsten hätte ich meinen 2. BRZ in dieser Farbe ab Werk. Was muss ich tun, damit das klappt?
Auch noch ganz nett wäre eine Lackierung in "Eigelb"

Edit: Farbwahl ausgeweitet, mehr Optionen. Bitte ggf. Stimme ändern (is ja möglich)
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zweituerer« (8. Februar 2017, 15:35)


GT-AT

Fortgeschrittener

Beiträge: 346

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 8. Februar 2017, 14:03

"Any customer can have a car painted any colour that he wants so long as it is black." (Henry Ford)

Wenn auch aus einem anderen Grund, sehe ich es ähnlich wie Herr Ford (dabei ist mein Fahrzeug gar nicht schwarz). ;-)

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 259

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 8. Februar 2017, 14:16

Interessante Frage, allerdings sind die oben genannten Möglichkeiten dann doch etwas zu eng gesetzt, finde ich.
Was ist mit hellen Blautönen, einem Uniweiß (mag das Perlmuttweiß leider gar nicht), oder Lila, Rosa, Braun? Was ist mit Mattlacken?
Du siehst, die Palette ist durchaus noch erweiterbar.

Um die Frage zu beantworten: Ich hätte gerne das in den USA bei einer BRZ Sonderserie angebotene Hyperblue gehabt.
Bin aber mit dem Orange trotzdem sehr zufrieden.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

faceman675

Fortgeschrittener

Beiträge: 324

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 39

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 8. Februar 2017, 14:20

Rot, rot, immer wieder rot :love: :D
Manners maketh man

Mein Mozzie

fookinfast

Schüler

Beiträge: 141

Fahrzeuge: gt86, clio sport

Wohnort: Soest

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 8. Februar 2017, 14:44

Obwohl ich gar nicht auf gelb stehe finde ich das Sirius Gelb oder so vom megane rs ziemlich geil

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 8. Februar 2017, 14:47

Ja, ein schön knalliges Gelb steht dem Toyobaru fantastisch.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Grinsekatz

Schüler

Beiträge: 63

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 8. Februar 2017, 15:43

Das Weinrot-Metallic von der FT86 Studie wäre schick gewesen.

Sugar

Fortgeschrittener

Beiträge: 226

Fahrzeuge: Subaru BRZ;

Wohnort: Nähe Nordschleife

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. Februar 2017, 15:47

Nimbus Grau oder wie es damals beim Audi TT hieß.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk Pro

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 088

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. Februar 2017, 17:07

Hab zwar nun für Metallic Grün gestimmt, aber fände ein Metallic Gelb, Kirsch Metallic Rot, diverse Neonfarben und Blautöne in Uni oder Metallic Ausführung immer noch ganz interessant.



Ich glaub eine solche Diskussion hatten wir hier schon einmal...Upsala, da isser ja Farbpalette erweitern
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

Beiträge: 1 655

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 837

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 8. Februar 2017, 17:22

Tja, wenn man sich die gesamt Subaru Standart Fabtonpalette anschaut, da wären noch ein paar schöne Töne dabei

https://picload.org/image/roidilrl/p4271255.jpg

Ansonsten muss ich sagen das die (hier schon genannten) Subaru Töne "Sunrise Yellow" und "Hyperblue" in verbindung mit den geschwärzten Applikationen echt G....., ist.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Beiträge: 1 655

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 837

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 8. Februar 2017, 18:20

Hab hier noch die Übersetzung der Farbtöne Subaru / GT86 (2015/2016)


GT86 furious black metallic (D4S - ist das ein Zufall :-)) = Subarus Crystal Black Silica

GT86 pure Red (M7Y) = Subarus Pure Red (gibt´s hier beim BRZ nicht aber z.B. beim Levorg)

GT86 ice Silver metallic (G1U) = Subarus ice silver Metallic

GT 86 rush blue pearl (K3X) = Subarus Lapis Blue Pearl (MJ2016) (gibts hier beim BRZ nicht, aber z.B. beim Levorg)

GT 86 Crystal with pearl (K1X = Subarus Crystal with Pearl

GT 86 asphalt grey metallic = Subarus Dark Gray Metallic

GT 86 Inferno orange Metallic = Subarus Orange Pearl (gibts hier beim BRZ nicht und auch nicht bei anderen Subaru Modellen in Deutschland). Die orangenen Subarus XV heissen Tangerine Orange Pearl)

Dazu kommen die BRZ Töne die es wiederum beim GT86 nicht gibt.

Subarus Galaxy Blue Silica (den gab es glaube ich beim GT86 bis 2014) ist die seltenste Farbe beim BRZ.

Subarus WR Blue Pearl

Subarus Lightning Red (ein Tick heller wie das pure Red)

Das ist jetzt aber nur für die 2015/2016 MY. Die freien Lackierer haben beim GT86 oft das Problem, das Töne in Ihrer EDV nicht als Toyotafarbton angelegt sind und sie deshalb step by step anmsichen müssen. Hatte den Fall mal bei nem GT 86 in furious Black metallic, der Lackierer ist verzweifelt (schwarz ist nicht schwarz) weil er den Ton in seiner Datenbank bei Toyota nicht gefunden hat. Nachdem er wusste das er nach Subaru Crystal Black suchen soll, hatte er sofort das Rezept (Diese Farbe gibt es bei jedem Subaru Modell in D)
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Ragazzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 483

Wohnort: 502 Bad Gateway

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 8. Februar 2017, 18:44

Einfach mal ein paar Sportwagenfarben...

Ein schönes Gelb, nicht nur als Sonderserie
Giftgrün / Lime wie z.B. Bei Kawasaki oder Lambo, oder ein schönes hellgrün metallic, gibts ja sogar bei kleinwagen...
Ein richtiges Orange wie z.B. bei Lambo
Kaffeefahrten by Ragazzo®
Nordschleife in 17min @ VW Kübel

"Fahr doch mal ordentlich!!!"
- "Mach ich doch!" - "NEIN, nicht SO!!!"
"Da hält sich doch eh keiner dran, und mit keiner meine ich mich!"

"Der Sturz eine Treppe hinab ist bequemer als eine Fahrt mit meinem Wagen" -J.C.

Beiträge: 800

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 70

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 8. Februar 2017, 19:16

Knallfarben bräuchte ich nicht wirklich..schön wäre gewesen , wenn Toyota in der ersten 86er Serie klassische"Two-Tone Lackierungen" angeboten hätte(AE86)..meinetwegen auch als Special Edition. Zum Facelift passt das schon nicht mehr so..die neue Front ist für meinen Geschmack bissl zu zerklüftet.

HolgMan

Fortgeschrittener

Beiträge: 373

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport, Renault Twingo 3, Simson S 51

Wohnort: Rotenburg an der Fulda

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 8. Februar 2017, 20:08

Gelb ist für mich die Wunschfarbe.

Sehr Schade, dass man beim Subaruhändler nur gesagt bekommt "Die Yellow Edition wird in Deutschland nicht zum Verkauf angeboten."

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 8. Februar 2017, 20:13

So ein Gelb meinte ich. :love:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 088

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 8. Februar 2017, 20:16

Lustig wäre auch eine Individual-Farbe als Option gewesen, aber ich glaub das hätte den Preis nicht nur bei den Fahrzeugen gesprengt, sondern sich auf die ganze Baureihe ausgewirkt.
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

860

Meister

Beiträge: 2 385

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 8. Februar 2017, 20:25

Auch wenn ich gelb (ohne Effekt) als zum Toyobaru sehr passend empfinde, habe ich wegen des rot "Serienfarben ausreichend" abgestimmt. Seltsamerweise bevorzuge ich bei Autos, die als Sport- oder Rennwagen definiert werden, effektfreie Lackierungen (rot, weiß, grün, blau (in dieser Reihenfolge)). Für mich kommt das authentischer rüber. Autos denen ich eher den Status eines "Gran Tourismo" zuordne (Aston Martin, Maserati GT, Jaguar F-Type, etc.) sehe ich wiederum lieber in Metallic- oder Perleffektlacken.
Davon abgesehen halte ich das Perleffekt-rot, das man derzeit bei Mazda findet für eine sehr schöne Farbe.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

860

Meister

Beiträge: 2 385

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 350

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. Februar 2017, 20:27

Lustig wäre auch eine Individual-Farbe als Option gewesen

Das gab es mal bim Lancia Y, ich meine es waren > 100 Farbtöne im Angebot. Auf der Straße hat man von diesem Angebot allerdings kaum etwas gesehen.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

AnPe

Profi

Beiträge: 989

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. Februar 2017, 20:42

Mein Wunschlack:
Candy Rot Metallic - so ähnlich wie die ersten FT-Studien... :love:

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. Februar 2017, 20:43

Lustig wäre auch eine Individual-Farbe als Option gewesen

Das gab es mal bim Lancia Y, ich meine es waren > 100 Farbtöne im Angebot. Auf der Straße hat man von diesem Angebot allerdings kaum etwas gesehen.

Gab es beim Golf VI GTI auch, da kostete die Sonderlackierung aber auch etwas über 2.000 Euro.

Ich glaube nicht, dass das sehr viele Leute genutzt haben.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Ähnliche Themen