Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 144

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 201

  • Nachricht senden

141

Sonntag, 19. Februar 2017, 11:22

Ich hatte das Bilstein B14 in meinem Golf VI GTI verbaut.
Das war mein erster und auch erfolgreicher Versuch i.S. Gewindefahrwerk.

Bezüglich Einstellen des Fahrwerks:
Hier liegt (eventuell) das Problem des B14, da ist ausser der Höhe nichts einstellbar.
Andererseits werden die sich bei Bilstein schon was bei der Abstimmung des Fahrwerks gedacht haben ...
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

McDux

Profi

Beiträge: 959

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

142

Sonntag, 19. Februar 2017, 12:57

Zitat

....EDV und Tapezieren – kann jeder. ^^

Da muss ich an den Kunden denken der mal sagte "Datensicherung? Das ist nur was für Feiglinge und Leute die keine Ahnung haben" :D

Glückwunsch zu Wagen. Er war ja nur knapp an den Vorgaben vorbei ;) sieht aber gut aus.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

860

Meister

Beiträge: 2 274

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

143

Sonntag, 19. Februar 2017, 13:58

Er war ja nur knapp an den Vorgaben vorbei

Das an sich wäre ja kein Problem, aber eine solche Einlassung...

Bin mir unsicher ob ich mit einem anderen Fahrwerk als Serie fahren soll oder nicht.

...lässt mich zweifeln, ob Christian immer weiss, wo sein Ziel liegt
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

christianw86

Anfänger

  • »christianw86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

144

Sonntag, 19. Februar 2017, 17:29

na wenn du das für dich immer weisst, glückwunsch! ;)

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

860

Meister

Beiträge: 2 274

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

145

Sonntag, 19. Februar 2017, 17:56

Natürlich zweifle ich vor dem Kauf irgendeines Konsumgutes und vor einer Investition, ob es denn richtig, oder doch falsch ist. Unmittelbar nach einer Kaufentscheidung (wie in Deinem Fall hier) hatte ich allerdings noch niemals Zweifel an meiner Entscheidung.
Damit ist nicht gesagt, dass ich in jedem Fall optimal eingekauft habe. Im Gegenteil, ich habe mir auch schon das falsche Produkt andrehen lassen. Das habe ich dann bemerkt, wenn die Neuerwerbung nach einer angemessenen Zeit des Gebrauchs nicht den Erwartungen entsprach.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

GT_86

Profi

Beiträge: 757

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

146

Sonntag, 19. Februar 2017, 18:31

Ach komm, Christian bereut seine Kaufentscheidung als solche doch gar nicht. Nur eine Option, die ihm offenbar beim Kauf angeboten wurde, hat ihn zweifeln lassen, in welcher Weise er sie ausübt. Dass er selbst einsieht, dass er dies schneller/klarer hätte tun müssen, bzw. sich von vornherein mehr Zeit dafür ausbedingen, hat er doch hier schon selbst durchblicken lassen. Passiert mal, wenn man etwas dann auch ganz schnell haben will. :)
3 : 3 ;)

860

Meister

Beiträge: 2 274

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

147

Sonntag, 19. Februar 2017, 18:42

Naja, wenn ich den Beitrag #132 vom Dr. Frexx richtig deute, muss es bezüglich Fahrwerk am Objekt der Begierde einiges unerfreuliches hin und her gegeben haben.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

GT_86

Profi

Beiträge: 757

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

148

Sonntag, 19. Februar 2017, 19:10

Ja, so habe ich das auch gedeutet. Aber auch da gehören immer 2 dazu. Wenn der Verkäufer gesagt hätte "rien ne va plus", hätte der Vertrag doch trotzdem gegolten. Ich kenne aber natürlich auch nicht die genauen Hintergründe; aber denke, dass der Verkäufer einen sehr guten Preis erzielen konnte und letztendlich trotz des Ärgernisses zufrieden sein dürfte.
3 : 3 ;)

860

Meister

Beiträge: 2 274

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

149

Sonntag, 19. Februar 2017, 19:20

Darum ging es mir doch gar nicht. Das Käufer/Verkäufer-Verhältnis interessiert mich in diesem Zusammenhang nicht, das ist Sache zwischen den Beiden. Mit geht es um die hier demonstrierte Unentschlossenheit. Zunächst wird ein serienmäßig belassenes Auto < 20.000€ gesucht, gekauft wird ein umfangreich verändertes Auto für etwa 20% über Budget und danach werden vom Käufer hier Zweifel an einer Eigenschaft des gekauften Autos geäußert.
Da kann man schon mal zu dem Schluss kommen, dass der Käufer nicht genau weiss, was er eigentlich will.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

GT_86

Profi

Beiträge: 757

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

150

Sonntag, 19. Februar 2017, 19:25

:P Dass Christian ganz genau wusste was er wollte - und das so schnell wie möglich, haben wir doch alle schon nach seinem 2. Post gemerkt.
:fahren: TOYOBARU fahren
3 : 3 ;)

860

Meister

Beiträge: 2 274

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 302

  • Nachricht senden

151

Sonntag, 19. Februar 2017, 19:36

:fahren: TOYOBARU fahren

Du hast es auf den Punkt gebracht! ;)
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

christianw86

Anfänger

  • »christianw86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

152

Sonntag, 19. Februar 2017, 22:00

Zitat

Darum ging es mir doch gar nicht. Das Käufer/Verkäufer-Verhältnis interessiert mich in diesem Zusammenhang nicht, das ist Sache zwischen den Beiden. Mit geht es um die hier demonstrierte Unentschlossenheit. Zunächst wird ein serienmäßig belassenes Auto < 20.000€ gesucht, gekauft wird ein umfangreich verändertes Auto für etwa 20% über Budget und danach werden vom Käufer hier Zweifel an einer Eigenschaft des gekauften Autos geäußert.
Da kann man schon mal zu dem Schluss kommen, dass der Käufer nicht genau weiss, was er eigentlich will.


ich zweifelte nicht an der eigenschaft des gekauften autos. es ist ein sportfahrwerk drin, und ich wollte absolut kein sportfahrwerk mehr nach meinem letzten auto. da er das originale noch hatte, fragte ich ihn ob er es wieder zurückrüsten kann.

dann habe ich zuhause noch einmal drüber nachgedacht und es mir anders überlegt, nämlich das er es doch drin lassen soll. lediglich mein anruf bei ihm kam wohl etwas zu spät, als ich mit ihm telefonierte sagte er mir das er gerade die vorderen getauscht hat.

hoffe ich konnte jetzt alle aufklären ;)

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

christianw86

Anfänger

  • »christianw86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

153

Sonntag, 19. Februar 2017, 22:03

ich mein, ein sportfahrwerk in einem grande punto ist wahrscheinlich nicht zu vergleichen mit einem sportfahrwerk in einem brz. und das werde ich die kommenden wochen rausfinden

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 297

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

154

Montag, 20. Februar 2017, 10:46

Wenn man von einem Punto kommt, finde ich es nicht schlimm, wenn man erstmal unsicher ist bzgl. gewisser Fahreigenschaften von Sportwagen mit oder ohne Gewindefahrwerk. Klar ist für den Verkäufer so ein Hin- und Her erstmal ärgerlich, aber so what. Ist kein Drama, finde ich.

Es hat mich zwar auch gewundert, dass du deine Suchkriterien fast alle über den Haufen geworden hast, aber so ist das halt manchmal, wenn man etwas findet, das einem super gut gefällt. Hatte ich auch schon.
Nächstes Mal vielleicht ein bisschen ausgiebiger probefahren (bei besserem Wetter) oder noch mehr informieren bzw. eine Nacht länger drüber schlafen.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Beiträge: 1 453

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 142

  • Nachricht senden

155

Montag, 20. Februar 2017, 10:57

ich mein, ein sportfahrwerk in einem grande punto ist wahrscheinlich nicht zu vergleichen mit einem sportfahrwerk in einem brz. und das werde ich die kommenden wochen rausfinden
Das B16 ist in der Standard Konfiguration weicher als das BRZ Serienfahrwerk, weich bedeutet aber nicht unbedingt weniger sportlich. Die Abstufung zwischen High und Low Speed Dämpfung ist halt eine komplett andere.
Ob das B14 ähnlich abgestimmt ist als ein B16 mit Standard-Clicks weiss ich nicht, aber es wird sicher kein "Springbock" sein ;-)

sxe

Fortgeschrittener

Beiträge: 510

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

156

Montag, 20. Februar 2017, 11:54

Ausgerechnet die Leute, die am meisten zur Verunsicherung des TE beigetragen haben, wundern sich über dessen Unentschlossenheit. 8|

Merkste selber? Ach nee, ich spar mir die Frage. :D

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 297

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 236

  • Nachricht senden

157

Montag, 20. Februar 2017, 12:09

Geht das jetzt schon wieder los? ;(
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

patx

Erleuchteter

Beiträge: 2 996

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

158

Dienstag, 21. Februar 2017, 07:53

Glückwunsch zum Kauf!

Klar, ist bissl blödes Timing gewesen mit dem Fahrwerk. Fahr den Wagen, finde raus, ob du es magst. Notfalls verkaufst du es später, Serien-FW kriegst du sicherlich haufenweise günstig von vielen hier :D Würde ich mir jetzt nicht so den Kopf drum machen, einfach genießen - dafür haust du ne Menge Kohle raus und das ist der Gegenwert ;)
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

christianw86

Anfänger

  • »christianw86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 49

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

159

Dienstag, 21. Februar 2017, 08:17

serien fw krieg ich ja mit. also wenns doch net gefällt kann man ja tauschen :)

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

patx

Erleuchteter

Beiträge: 2 996

Danksagungen: 214

  • Nachricht senden

160

Dienstag, 21. Februar 2017, 08:30

Perfekt, also kein Problem, einfach Spaß haben - Chancen stehen nicht allzu schlecht, dass du das FW super findest :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Ähnliche Themen

Thema bewerten