Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Julian_GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 344

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

21

Freitag, 3. März 2017, 14:44

Wenn ich meinen gut trete, riecht er nämlich auch etwas merkwürdig. Dachte bisher immer das wäre diese grüne Versiegelung. Meine Dreiecksplatte ist jedenfalls dicht.

Werde ich mal schauen, ob ich überm Krümmer was finde.
GT86 Crystal White Pearl
MPS GT400 Turbo | K-Sport Gewindefahrwerk | Ultraracing Domstreben
Japan Racing JR11 | Ducktail Spoiler | Invidia N1 Auspuffanlage
Valenti Rückleuchten | Prosport Ladedruck-, Öldruck- und Öltemperaturanzeigen

GSX-R600

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Fahrzeuge: GT 86, Mercedes 190e, GSX-R600, Simson S51, Jamaha XZ550

Wohnort: Kabelsketal

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

22

Freitag, 3. März 2017, 17:06

Ist etwas schlecht zu sehen, man sollte bei kaltem Motor danach tasten.
Ich lag eh unterm Auto und habe danach geschaut weil ich hier davon gelesen habe, ansonsten hätte ich es wohl übersehen.
Leichten Ölgeruch an der Ampel/ nach dem abstellen habe ich auch.
Km stand : 48.500
Edit: Rennstrecke/ Drifttrainings sieht das Auto jede Saison mehrfach
Alles Orschinaaal :D

Beiträge: 717

Fahrzeuge: GT86 Aero in Rot mit Automatikgetriebe, Leder/Alcantara, Navi und Parksensoren

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: EDV-Techniker

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

23

Montag, 6. März 2017, 07:06

Sprechen wir hier von dieser Stelle?


Hier bei einem Anderen:


Ich trau mir fast wetten, es gibt keinen bei dem es an der Stelle nicht ein Bissl raus sifft. X(
Vermutlich ist es schwierig eine Stelle abzudichten an der sich drei Teile treffen - dennoch sollte das freiwillig von Hersteller nachgebessert werden wenn er es nicht auf die Reihe bekommt und fast jeder betroffen ist.

GSX-R600

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Fahrzeuge: GT 86, Mercedes 190e, GSX-R600, Simson S51, Jamaha XZ550

Wohnort: Kabelsketal

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

24

Montag, 6. März 2017, 10:03

Genau diese Stelle ,
Bei mir aber weiter hinten undicht.
Btw, ist dein Stirndeckel nur dreckig oder ist der auch feucht ?
Alles Orschinaaal :D

Beiträge: 717

Fahrzeuge: GT86 Aero in Rot mit Automatikgetriebe, Leder/Alcantara, Navi und Parksensoren

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: EDV-Techniker

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

25

Montag, 6. März 2017, 10:14

Fotos sind nicht von mir aber ich glaube bei mir sieht es ähnlich aus, ist glaube ich Dreck.

Ich hab bei mir mal ein Video gemacht weil es bei starkem Regen auch oft etwas gestunken hat - ich glaube da wird dann ein Bissl Öl gemeinsam mit dem Regenwasser auf den Krümmer tropfen.
Hab das aber seit damals ehrlich gesagt nicht mehr kontrolliert und bei anderen Leuten die das reklamiert haben wurde entweder gesagt, dass es unbedenklich ist oder es kam nach der Reparatur zu anderen Problemen.

So sieht das bei mir aus, man erkennt es mal ganz kurz in der zweiten Hälfte des Videos (Öl musste ich übrigens noch nie nachfüllen bei meinem Wagen in den 10 bis 15k km zwischen den Serviceintervallen):


GSX-R600

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Fahrzeuge: GT 86, Mercedes 190e, GSX-R600, Simson S51, Jamaha XZ550

Wohnort: Kabelsketal

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

26

Montag, 6. März 2017, 10:23

Ja bei mir hängt da unten aber schon ein richtiger Tropfen Öl, das ist mir dann zuviel.
Bei dir sieht das noch nach "gesundem schwitzen" aus ;)
Alles Orschinaaal :D

Beiträge: 717

Fahrzeuge: GT86 Aero in Rot mit Automatikgetriebe, Leder/Alcantara, Navi und Parksensoren

Wohnort: Oberösterreich

Beruf: EDV-Techniker

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

27

Montag, 6. März 2017, 10:35

Wenn es auch nach dem weg wischen bald wieder tropft ist es wohl wirklich ein Problem... ob man da vielleicht von außen was machen kann ohne die Ursache zu beheben?
Mir wäre dieser Eingriff etwas zu riskant, wenn du dann Dichtungsreste im Motor hast weil da nicht sauber genug gearbeitet wurde, bist du womöglich bald der Nächste dem die Lagerschalen zerspringen. :-(

GSX-R600

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Fahrzeuge: GT 86, Mercedes 190e, GSX-R600, Simson S51, Jamaha XZ550

Wohnort: Kabelsketal

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

28

Montag, 6. März 2017, 10:47

Wie ich oben schon geschrieben habe werde ich das selbst machen, wenns schiefgeht war's wenigstens kein anderer :p
Werkstätten vertraue ich generell nicht.
Alles Orschinaaal :D

wololo3333

Schüler

Beiträge: 77

Fahrzeuge: GT 86

Wohnort: Im Westen

Beruf: Netzwerkspezi

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 7. März 2017, 19:51

Bei mir ist auch eine Ventildeckeldichtung undicht. Kostenvoranschlag von Toyota 376 €. Ist bei mir auch von der Anschlussgarantie ausgeschlossen. Bei mir riecht es halt auch manchmal nach Öl. Hab bei der Inspektion gesagt die sollen mal schauen was das ist. Die haben allerdings gesagt ist nur minimal und muss nicht sofort gemacht werden. Auto hat ca. 37000 KM runter.
IFF confirmed. Hostile inbound!

Mein schwarzer Aero

dave-mandy

Anfänger

  • »dave-mandy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Fahrzeuge: Toyota GT86, Opel Astra j

Wohnort: Oberreute im Allgäu

Beruf: Koch

  • Nachricht senden

30

Samstag, 25. März 2017, 09:00

Lange hat es gedauert, nun gibt es ein Ergebniss.
Toyota hatte zunächst den Kulanzantrag abgelehnt, da mein Händler sich nur mit 20% beteiligen würde. Mein Händler hat dann auf 30% erhöht, dann wollte Toyota nochmals Bilder nach ihren Vorgaben.

Letzten Donnerstag kam dann die Zusage von Toyota, das es nun auf Kulanz repariert wird. :thumbsup:

Wenn die Bilder bekomm stelle ich sie mal rein.

Bom

Meister

Beiträge: 2 379

Fahrzeuge: GT86 MPS

Danksagungen: 146

  • Nachricht senden

31

Samstag, 25. März 2017, 09:09

Das ist ja toll das Toyota der Kulanzreparatur zugestimmt hat!
:P by Turbo-Bom :)

Instagram : mark_mit_turbo

Reo M35

Profi

Beiträge: 708

Fahrzeuge: Ford M151 A2 Jamaha XJR 1300 Toyota GT 86 TRD

Wohnort: NRW

Beruf: Offroaddriver

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

32

Montag, 27. März 2017, 04:42

Schönes Ergebnis. Das die Dichtungen anscheinend nicht gerade sehr haltbar sind ist sehr ärgerlich für uns.

Ela13

Profi

Beiträge: 1 508

Fahrzeuge: GT86 asphalt grau (Sommer) Yaris (Winter) Cougar R4 (daily) Capri 2,8 super i (H-Kennzeichen)

Wohnort: Bayern, am schwäbischen Meer

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

33

Montag, 27. März 2017, 07:34

Das sind doch gute Neuigkeiten, freut mich für dich. :thumbsup: Wenn unser GT in ein paar Wochen wieder raus darf, werden wir den gleich mal auf die Bühne nehmen und nachsehen ob es uns auch betrifft.
Seit 28. März 13 :thumbsup:
Grau, Leder/Alcantara, Tieferlegung, Spurplatten hinten, Scheibentönung, Standheizung, Mittelarmlehne, orangene Birnchen, Domstreben vorn und hinten, Sturzschrauben, K&N Tauschfilter, GrimmSpeed Haubenlifter, 18er Barracuda Voltec T6, TRD Aero Stabilizing Cover, TRD Tür Stabis, Komfortblinker, Goodridge Stahlfl, Tarox F2000 vorne und hinten, Ferodo DS Performance Beläge, Öltemp. Anzeige, Wärmetauscher. Tachohügel und Blende mit Alcantara.

zerox86

Fortgeschrittener

Beiträge: 223

Fahrzeuge: Toyota GT86, Ford Mondeo MK3 2.5 V6

Wohnort: Aschersleben

Beruf: IT Projektumsetzer - IT Infrastruktur

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 29. März 2017, 09:20

Bei mir waren beide Ventildeckeldichtungen undicht, hat Toyota aber noch in der Werksgarantie behoben. Problem scheint also generell verbreitet zu sein.

McFruit

Schüler

Beiträge: 130

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Braunschweig

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

35

Samstag, 24. Juni 2017, 17:03

Nachdem ich im Stand ständig Ölgeruch im Auto hatte, die Dreiecksplatte aber dicht ist, habe ich mir heute mal die Mühe gemacht, die Verkleidung unten abzunehmen und der Sache auf den Grund zu gehen. Von oben war leider nichts zu erkennen.

Die Bilder sprechen für sich selbst...
Den genauen Ursprung konnte ich leider nicht feststellen, ich tippe aber sehr stark auf Ventildeckel. Andererseits, zieht es sich ja auch bis fast zum Peilstab hin, vielleicht ist auch dort die Dichtung fertig. Dafür müsste es aber von weiter oben kommen... Wie dem auch sei, sehr sehr unerfreulich :thumbdown:





GT86 Inferno Orange, KW Variante 3, OZ Ultraleggera graphit 8x18, Michelin Pilot SuperSport 225/40, Ragazzon-Abgasa
nlage, Innenraum Leder/Alcantara (anthrazit), Orangene Bremssättel, Carbon Seitenfinnen

I feel the need... the need for speed!

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »McFruit« (24. Juni 2017, 17:29)


Zylone69

Fortgeschrittener

Beiträge: 314

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0i Sport, Yamaha XJ 900F

Wohnort: Königreich Württemberg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

36

Sonntag, 25. Juni 2017, 17:10

Ach, da fällt mir grad wieder ein. Bei meiner 60k Inspektion letztens, hab ich extra mal auf die Ventildeckeldichtungen hingewiesen....Ergebnis: Alles bestens ! DANKE SUBARU !! :thumbup:
Information verwirrt - Kommunikation beruhigt !

sparc

Schüler

Beiträge: 64

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frankfurt

Beruf: IT-Architekt

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

37

Freitag, 25. Mai 2018, 20:19

Hi,
bei meinem aus 09.2012 wurde gerade bei 75000km festgestellt, dass ein Ventildeckel und die Ölwanne undicht sind. Noch nichts Schlimmes, es sollte aber gemacht werden. Ich habe noch im 5ten Jahr die Garantieversicherung bis zum 7ten Jahr abgeschlossen. Der Kostenvoranschlag beläuft sich auf 1800EUR inkluse Abdichtung des zweiten Ventildeckels. Ich finde die Summe reichlich, kann es aber nicht beurteilen, weil nicht vom Fach.

Ist die Summe realistisch?

chireb

Meister

Beiträge: 1 987

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 449

  • Nachricht senden

38

Samstag, 26. Mai 2018, 08:10

Motor und Getriebe müssen raus, der Aufwand ist nicht grade klein.
Mit einem Tausi kommen wir da immer hin.
Wenn es die Garantie bezahlt, dann kann man auch mehr verlangen, wer würde das nicht tun?
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

sparc

Schüler

Beiträge: 64

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Frankfurt

Beruf: IT-Architekt

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 27. Mai 2018, 12:41

Danke für das schnelle Feedback. Ich denke nicht, dass die Garantie das abdeckt und werde einen genaueren KV anfordern.

schockfroster

Fortgeschrittener

Beiträge: 309

Fahrzeuge: GT86, Yaris XP9 1,33

Wohnort: Bayerisch Schwaben

Beruf: noch ein IT-ler

Danksagungen: 36

  • Nachricht senden

40

Montag, 28. Mai 2018, 10:01

Wurde bei mir nun auch diagnostiziert. Beifahrerseite ist undicht. In der Werkstatt hat man mir gesagt, dass man das bei der nächsten Inspektion machen kann.
Das Auto hat jetzt 42000 km runter.