Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

dave-mandy

Anfänger

  • »dave-mandy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Fahrzeuge: Toyota GT86, Opel Astra j

Wohnort: Oberreute im Allgäu

Beruf: Koch

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. Februar 2017, 15:02

Ventildeckeldichtungen undicht

Ich hatte vor kurzen Inspektion bei der die Dreiecksplatte erneut abgedichtet wurden ist.
Nun gestern war ich dann wieder in der Werkstatt, da es immernoch nach Öl stinkt.
Der Meister meinte gleich die Platte kann es nicht sein, aber sie schauen mal nach.

Ein ein paar stunden kam dann der Anruf, beide Ventildeckeldichtungen sind undicht.
Bei der Beifahrerseite topft es auf den Auspuff.
Der Meister meinte man müsse den Motor anheben um diese Dichtungen zu erneuern.
Der spass soll ca 600-700€ mit teilen kosten.

Nun da ich die Garantieverlängerung habe und das Auto erst 28000 km drauf hat meinte ich die
übernehmen das schon. Darauf kam vom Meister ein klares nein.

Ich habe dann darum gebeten das man einen Kulanzantrag stellt, das Auto ist zwar BJ. 2012 aber etwas länger
sollten die Dichtungen schon halten.

Hatte hier jemand schon das Problem mit den Dichtungen?

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 513

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 406

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Februar 2017, 16:04

Ich kann mich nicht erinnern, hier schon mal von dieser Problematik gehört zu haben.

Ich drücke Dir die Daumen, dass das mit dem Kulanzantrag klappt.

Blechdose

Anfänger

Beiträge: 48

Fahrzeuge: GT 86

Beruf: Techniker

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. Februar 2017, 16:12

Bei mir genau das gleiche. Ventildeckeldichtungen sind von der Gebrauchtwagengarantie ausgeschlossen. Kosten und km in etwa wie bei dir. Ich werde meine im Frühjahr neu eindichten lassen.
Fiesta '76, Fiesta '89, E36, E87, GT86


lutzbrz

Fortgeschrittener

Beiträge: 227

Fahrzeuge: BRZ Automatik schwarz Bj2014 Rückfahrkamera Clarion,P3Cars Performance Display Schwarz ist keine Farbe. Schwarz ist eine Lebenseinstellung! Darf man in einem Schaltjahr auch Automatik fahren?

Wohnort: Bremerhaven

Beruf: Privatier

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. Februar 2017, 16:32

:whistling: Wohl dem der einen BRZ mit 5 Jahre Garantie fährt...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

katty262 (05.02.2017)

860

Meister

Beiträge: 2 802

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. Februar 2017, 17:13

Wohl dem der einen BRZ mit 5 Jahre Garantie fährt...

Auch diese Garantie wird einmal enden.
Garantieverlängerung

Handelt es sich bei der Garantieverlängerung um die original von Toyota für Neufahrzeuge angebotene?
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

dave-mandy

Anfänger

  • »dave-mandy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Fahrzeuge: Toyota GT86, Opel Astra j

Wohnort: Oberreute im Allgäu

Beruf: Koch

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. Februar 2017, 17:30

Handelt es sich bei der Garantieverlängerung um die original von Toyota für Neufahrzeuge angebotene?
Ja diese Garantieverlängerung von Toyota hatte ich beim Kauf mit abgeschlossen.

Reo M35

Profi

Beiträge: 708

Fahrzeuge: Ford M151 A2 Jamaha XJR 1300 Toyota GT 86 TRD

Wohnort: NRW

Beruf: Offroaddriver

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

7

Samstag, 4. Februar 2017, 20:07

Wenn man das nicht selber machen kann,dann auch nicht bei Toyota,ist arg teuer.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 869

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 752

  • Nachricht senden

8

Samstag, 4. Februar 2017, 20:25

:whistling: Wohl dem der einen BRZ mit 5 Jahre Garantie fährt...


Was soll diese Aussage dem TE jetzt helfen? Oder wolltest jetzt Unmut sähen? Davon ab, die ersten BRZ hatten auch nur 3 Jahre.

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Michael (04.02.2017), Bom (05.02.2017)

chireb

Meister

Beiträge: 1 993

Fahrzeuge: GT86, RX8, MX5, MR2 AW11, SL350 R107, Carrera GTS 3.0 Biturbo

Danksagungen: 451

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Februar 2017, 08:56

Ich würde den Motor dazu ausbauen.
Die Ventildeckeldichtung tauschen ist nicht so ganz unkritisch.
Man tauscht nicht nur die Gummidichtung aus, was ja kein großes Problem ist, es wird gleichzeitig mit Dichtmasse abgedichtet.
Damit man das machen kann, muss natürlich die alte Dichtmasse raus und die gesamte Dichtfläche ordentlich gereinigt und entfettet werden.
Ansonsten ist sie sofort wieder undicht.
Das Reinigen im eingebauten Zustand halte ich für weniger sinnvoll. Zumindest ist es eine elende Fummelei.
Wer es noch nie vorher beim ausgebauten Motor gemacht hat, der wird sich wundern. Der kennt nicht die Gemeinheiten, die auf ihn warten, speziell, wenn der Motor dabei noch drin ist.
Motor ausbauen ist zum Glück eine recht einfache Angelegenheit.
"Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit, die Lehrfreiheit, die Versammlungsfreiheit, die Vereinigungsfreiheit, das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis, das Eigentum oder das Asylrecht zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte...." Art 18 GG

katty262

Meister

Beiträge: 2 150

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1088

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Februar 2017, 09:40

Einfach beim Subaru Servicepartner einen Preisvergleich hohlen. Das die Deckel bei so geringer Laufleistung undicht werden ist sehr untypisch (hatte ich auch noch nicht). Was nach rund 10 Jahren betrieb schon mal auftritt, ist das die Dichtung um das Zündkerzenloch undicht wird (merkt man nicht da das Öl oder der Ölnebel in dem loch verschwindet in dem die Zündkerze steckt.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

860

Meister

Beiträge: 2 802

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 507

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 5. Februar 2017, 12:28

Das die Deckel bei so geringer Laufleistung undicht werden ist sehr untypisch

Und noch unwahrscheinlicher ist, dass ein solch untypischer Schaden gleich an beiden voneinander vollkommen unabhängigen Seiten vorkommen soll. Da halte ich Zweifel an der Diagnose für durchaus angebracht.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

dave-mandy

Anfänger

  • »dave-mandy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Fahrzeuge: Toyota GT86, Opel Astra j

Wohnort: Oberreute im Allgäu

Beruf: Koch

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 5. Februar 2017, 19:03

Bei mir genau das gleiche. Ventildeckeldichtungen sind von der Gebrauchtwagengarantie ausgeschlossen. Kosten und km in etwa wie bei dir. Ich werde meine im Frühjahr neu eindichten lassen.
Hast du keinen Kulanzantrag gestellt?
Und noch unwahrscheinlicher ist, dass ein solch untypischer Schaden gleich an beiden voneinander vollkommen unabhängigen Seiten vorkommen soll. Da halte ich Zweifel an der Diagnose für durchaus angebracht.
Man soll ja der Werkstatt ein wenig vertrauen. Sie hatten das Auto auch auf der Bühne gelassen, damit ich mir das ganze anschauen kann.

Nun werde ich erstmal warten was Toyota sagt, dann kann ich mir immernoch eine zweite Meinung einholen.

Blechdose

Anfänger

Beiträge: 48

Fahrzeuge: GT 86

Beruf: Techniker

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 5. Februar 2017, 19:31

Mein Händler meinte das der Antrag erst mit erfolgter Reparatur raus geht. Vorher ginge das nicht. Ob das richtig so ist kann ich nicht sagen da ich bisher noch keinen Kulanzantrag in Anspruch nehmen musste.
Fiesta '76, Fiesta '89, E36, E87, GT86


Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 869

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 752

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 5. Februar 2017, 19:53

Das ist lächerlich. Die Info/ Kulanzantrag (also das ok) holt man zuerst ein. Der will dich nur veraschen, lässt reparieren und erzählt dann abgelehnt und die Rechnung ist dir.

Blechdose

Anfänger

Beiträge: 48

Fahrzeuge: GT 86

Beruf: Techniker

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 5. Februar 2017, 19:59

Wenn er das wirklich so macht dann hat er einen Kunden und mehrere potenzielle Käufer weniger in seinem Haus.
Fiesta '76, Fiesta '89, E36, E87, GT86


katty262

Meister

Beiträge: 2 150

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1088

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 5. Februar 2017, 20:02

Ventildeckeldichtung sind von der Toyota Zusatzgarantie ausgeschlossen??????????? Kann ich gar nicht glauben.
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

GSX-R600

Fortgeschrittener

Beiträge: 352

Fahrzeuge: GT 86, Mercedes 190e, GSX-R600, Simson S51, Jamaha XZ550

Wohnort: Kabelsketal

Beruf: Chemikant

  • Nachricht senden

17

Freitag, 3. März 2017, 12:50

So, meine beiden Ventildeckeldichtungen sind auch undicht.
Wenn die Zündkerzen fällig sind werde ich im Winter die ganze Maschine raus nehmen und alles in Ruhe I.O. bringen.
Bis dahin überlege ich mir was man gleich mit noch so machen kann :rolleyes:
Alles Orschinaaal :D

Julian_GT86

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT-Prüfer

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

18

Freitag, 3. März 2017, 14:33

Wie erkennt man, ob die Dichtungen undicht sind?
GT86 Crystal White Pearl
MPS GT400 Turbo | K-Sport Gewindefahrwerk | Ultraracing Domstreben
Japan Racing JR11 | Ducktail Spoiler | Invidia N1 Auspuffanlage
Valenti Rückleuchten | Prosport Ladedruck-, Öldruck- und Öltemperaturanzeigen

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

19

Freitag, 3. März 2017, 14:39

Ich tippe auf austretendes Motoröl? :D Erst auf dem Boden, dann nach der Suche dann an entsprechender Stelle.

Blechdose

Anfänger

Beiträge: 48

Fahrzeuge: GT 86

Beruf: Techniker

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

20

Freitag, 3. März 2017, 14:39

Man riecht es ab und zu wenn man den kleinen abstellt. Man kann auch bei kalten Motor "ertasten" oder mit einem Tuch an der Stelle über dem Krümmer lang fahren. Genaueres sagt dann aber die Werkstatt wenn der GT auf der Bühne ist.

@GSX-R600: Wie viel km hat deiner?
Fiesta '76, Fiesta '89, E36, E87, GT86