Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 23. April 2017, 15:41

Und für die Türen? :whistling:
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • »DanielGSRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 23. April 2017, 16:38

Die Türen sind vorerst nicht geplant, außer es würden sich sofort 10 Leute melden, die die Türen wollen. Dann räum ich deren eine höhere Priorität ein. ;) Aber ich gehe davon aus, dass da nicht so eine Nachfrage ist.
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 589

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 23. April 2017, 17:32

Bestellbar ab sofort. ;)

BESTELLT. ;)
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 391

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 258

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 23. April 2017, 19:06

Die Türen sind vorerst nicht geplant, außer es würden sich sofort 10 Leute melden, die die Türen wollen. Dann räum ich deren eine höhere Priorität ein. ;) Aber ich gehe davon aus, dass da nicht so eine Nachfrage ist.
Deine letzte Aussage waren noch 5 Leute ;(
:D
Zwei hätten wir zusammen... wenn wir 'nen Thread aufmachen, könnte ich mir schon vorstellen, dass sich noch 3 finden.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • »DanielGSRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 23. April 2017, 19:44

Deine letzte Aussage waren noch 5 Leute


Stimmt, mein Fehler. :whistling: Ok, ich mach mal ein Thema für die Türen auf. => Türen aus GFK oder CFK
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DanielGSRX« (23. April 2017, 20:41)


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GT86Olli (24.04.2017)

ProPyro22

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: jena

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 23. April 2017, 20:41

und dann kannste gleich ein Thema für die Kotflügel auf machen ........... :whistling:
Gib ma Gas du Spritzgebäck :D (JP)
Ich geb dir gleich PDC in die Fresse :thumbsup: (JP)

Ich bin ein Aeronaut :D

  • »DanielGSRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 23. April 2017, 20:49

Die Kotflügel mach ich so oder anders. ;) Von dem her mach ich dazu ein Thema auf wenn ich anfange die Kotflügel umzubauen. Hobe hat mir freundlicherweise seine vorderen Rocketbunny Verbreiterungen zum abformen geliehen, da sie von der Form her sehr ähnlich sind und diese werden demnächst mal angepasst.
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DanielGSRX« (24. April 2017, 07:08)


ProPyro22

Fortgeschrittener

Beiträge: 407

Wohnort: jena

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 23. April 2017, 22:09

:thumbsup:
Gib ma Gas du Spritzgebäck :D (JP)
Ich geb dir gleich PDC in die Fresse :thumbsup: (JP)

Ich bin ein Aeronaut :D

dave_man

Schüler

Beiträge: 144

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

109

Montag, 24. April 2017, 09:31

An der Haube hätte ich auch Interesse, wenn dadurch das Flattern und Anheben der OEM-Haube jenseits der 150-170 km/h behoben würde.

Kannst du dazu schon was sagen, Daniel?
___________________________________________
1. Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic - Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W

2. Dacia Logan II MCV - Bj. 2015 - Familienkutsche

  • »DanielGSRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

110

Montag, 24. April 2017, 15:25

Diesbezüglich leider noch nicht.
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

Eroxxx

Fortgeschrittener

Beiträge: 384

Fahrzeuge: Civic EP, GT86

Wohnort: Bayern, Bamberg

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

111

Dienstag, 25. April 2017, 10:49

Bin ich blind oder seh ich einfach auf meinem kleinen Smartphone Display keinen Preis zur Haube? Sorry :D

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 589

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 25. April 2017, 11:57

Größeres Smartphone kaufen. :D

Steht alles im ersten Post.

Die Motorhaube kostet 500 € + 80 € für Verpackung und Versand per Spedition innerhalb Deutschland. Für Österreich hab ich noch keine Versandmöglichkeit gefunden. Besser ihr holt sie selber ab.
Wohne eh direkt an der Grenze.

Bezahlmöglichkeiten bestehen aus Vorauskasse per:
- PayPal (+11,59 € PayPal Gebühren) Käuferschutz vorhanden
- Banküberweisung (kostenlos)

...

Die Motorhaube wird wie auch meine anderen Teile in weiß ausgeliefert. Ein Foto reiche ich noch nach. Gegen 30 € Aufpreis kann ich die Motorhaube auch in komplett schwarz anbieten.
Dadurch ersparen sich Besitzer von dunklen Toyobarus das Lackieren der Innenseite.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

dave_man

Schüler

Beiträge: 144

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 25. April 2017, 14:32

Diesbezüglich leider noch nicht.
Wenn es dazu Erkenntnisse gibt, bitte berichten....Dann hätte ich Interesse :-)
___________________________________________
1. Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic - Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W

2. Dacia Logan II MCV - Bj. 2015 - Familienkutsche

zerox86

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Fahrzeuge: Toyota GT86, Ford Mondeo MK3 2.5 V6

Wohnort: Aschersleben

Beruf: IT Projektumsetzer - IT Infrastruktur

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

114

Samstag, 29. April 2017, 10:05

Ich habe nach wie vor Interesse an der Haube. Habe da nur noch ein paar Fragen:

1. Ist es Möglich da direkt schon die Schnellverschlüsse einpassen zu lassen?
2. sind die Hauben getempert?
3. sind die Hauben lackierfertig vorbereitet oder muss dies noch getan werden?

Vielen Dank :-)

  • »DanielGSRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

115

Samstag, 29. April 2017, 18:20

1. Die Schnellverschlüsse integriere ich nicht. Diese zu montieren ist aber kein Hexenwerk. Einfach die gewünschte Position markieren, ausschneiden und montieren. Anleitungen dafür hab ich glaub ich dafür bei Youtube schon mal gesehen.

2 + 3. Ich tempere und grundiere die Teile nicht. Das sind Aufgaben des Lackierers. ;)
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

  • »DanielGSRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

116

Donnerstag, 29. Juni 2017, 11:33

Derzeit ist eine Vollcarbonmotorhaube in Arbeit. Ich hoffe, dass sich das Gewicht irgendwo um die 4-5 kg einpendeln wird. Falls nichts dazwischen kommt, wird die Motorhaube beim Forumstreffen auf dem Auto meiner Schwester drauf sein.

Außerdem wird demnächst ein Overlay für das Dach gemacht. Natürlich Vollcarbon. Und wenn wir das Dach schon bearbeiten, bieten wir auch ein ganzes Dach aus Kohlefaser als Ersatz für das Blechdach an. Gewichtsersparnis am höchsten Punkt vom Auto. :thumbsup:
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 589

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

117

Donnerstag, 29. Juni 2017, 11:48

Sehr cool. :thumbup:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

goody85

Profi

Beiträge: 1 139

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

118

Donnerstag, 29. Juni 2017, 12:41

Solange es eintragungsfähig ist hätte ich Interesse an dem Dach und der Motorhaube, da diese Teile durch einen Hagelschauer extrem beschädigt wurden. Kannst du was zu den Preisen sagen? Gern auch per PN :thumbsup:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »goody85« (29. Juni 2017, 12:49)


  • »DanielGSRX« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 591

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 130

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 29. Juni 2017, 12:53

Das Carbon Overlay 600 € und die Vollcarbonmotorhaube 1500 €.

Wegen dem Dach muss ich mich mit dem TÜV mal unterhalten. Bei der Motorhaube seh ich aber vorerst schwarz mit einer Eintragung.

EDIT: Das Dach wird großflächig verklebt und ändert nichts an den Maßen oder Aerodynamik des Fahrzeugs. Weiß gar nicht ob sowas überhaupt eingetragen werden muss?

Nochmal ein EDIT: Ich habe gerade mit dem TÜV telefoniert und eine Eintragung IST NICHT NOTWENDIG, eben weil die Abmessungen und Aerodynamik nicht geändert werden. Desweiteren sieht er im Dachbereich keine unmittelbare Gefährdung.
Neuer Nickname. DanielGSRX hat kaum jemand richtig buchstabiert. :P :D

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »DanielGSRX« (29. Juni 2017, 13:24)


Patpat

Schüler

Beiträge: 138

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Beruf: "Dienstleistungen"

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

120

Donnerstag, 29. Juni 2017, 17:36

An der Haube hätte ich auch Interesse, wenn dadurch das Flattern und Anheben der OEM-Haube jenseits der 150-170 km/h behoben würde.
Ich dachte, dass ich mal kurz meinen Senf dazu gebe...
Gehen wir mal von einer 1m² großen Haube und 150km/h (~40m/s) aus und dass der Druck innerhalb des Motorraums konstant bleibt.

Berechnen wir nun den dynamischen Druck (p_d) mit der Dichte(1,2kg/m³): p_d = 1,2kg/m³ / 2 * 40² m²/s² = 960 kg/(m*s²) --> Das ist ein Druck
Multiplizieren wir den Druck 960 kg/(m*s²) mit unserer Motorhaubenfläche (1m²) bekommen wir 960 kg*m²/s² = 960N = ~98kg...

Und das ist rein der Unterdruck der dadurch entsteht, dass die Luft über der Motorhaube hinwegfegt und unten drunter halt nicht. Gehen wir jetzt mal davon aus, dass die Kraft mittig an der Motorhaube anliegt und der Hebelweg von Scharnier zu Verschluss in etwa die Kraft halbiert, bekommen wir etwa 50kg an Kraft auf den Verschluss (bei ~150km/h).
Schaffen wir nun unter der Motorhaube durch die Öffnungsschlitze auch einen Luftzug, können wir sicherlich die sich anhebende Motorhaube auf größere Geschwindigkeitsbereiche eindämmen --> der Unterdruck an der Oberseite würde sozusagen den Überdruck an der Unterseite wegsaugen. :P

Das war jetzt allerdings nur eine ganz einfache Berechnung. Abhängig vom Winkel der Motorhaube, den entstehenden Staudrücken etc. kann das Ergebnis natürlich noch stark abweichen. Dennoch glaube ich, dass durch den verbesserten Druckausgleich das Problem des Anhebens der Motorhaube schon stark verringert werden kann.

Falls wer Fragen dazu hat (mein Kaulderwelsch ist nicht immer unbedingt verständlich) gerne her damit.

--> Löcher in Motorhaube gut, da weniger Anheben der Motorhaube, da besserer Druckausgleich
(Garantie kann ich dafür natürlich keine geben, aber es macht irgendwie Sinn in meinem Kopf)
LG

Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

dave_man (29.06.2017), Spiller (29.06.2017)