Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Hedonist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 15. Januar 2017, 22:08

Monster Sport FA24

Tajima Motorsport hat auf dem diesjährigen Tokyo Auto Salon den FA24 Stroker Kit präsentiert. Hat eventuell jemand mehr Infos am Start?

fookinfast

Schüler

Beiträge: 162

Fahrzeuge: gt86, clio sport

Wohnort: Soest

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. Januar 2017, 22:51

Im französischen Forum steht was von 2367ccm und 240ps. Die Verdichtung liegt bei 12,8:1. Leistungsdiagramm ist auch dabei. Klingt alles sehr interessant.
http://gt86france.forumpro.fr/t5353-fa24-stroker-kit

  • »Hedonist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 056

Fahrzeuge: GT86 (ZENKI)

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 15. Januar 2017, 23:12

Ja, diese Infos habe ich sammeln können..verdammt interessant! Ich hoffe darauf, dass einer aus unserem Forum vor Ort war und ebensolches Interesse zeigt und Wissenswertes in Erfahrung bringen konnte.


Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 565

Danksagungen: 561

  • Nachricht senden

4

Montag, 16. Januar 2017, 10:49

Hubraum, gefällt mir ;).
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Januar 2017, 10:52

Weniger gefällt mir an dem Diagramm, dass der FA20 da nur 184 PS hatte... bestätigt ja mal wieder die Theorie, dass 200 eher selten tatsächlich erreicht werden. Da gibt's vermutlich keine Regelungen wie in Sachen Angaben zum Spritverbrauch? :D

kosh

Meister

Beiträge: 2 152

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 174

  • Nachricht senden

6

Montag, 16. Januar 2017, 11:02

Wenn ich mein tolles Produkt mit Mehrleistung vorstelle, suche ich mir natürlich nen FA20, der möglichst wenig Leistung hat...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

patx (16.01.2017)

GT86NichtUnbezahlbar

Fortgeschrittener

Beiträge: 317

Fahrzeuge: Hyundai i10

Wohnort: Da wo ich schlafe

Beruf: Was mit Menschen

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

7

Montag, 16. Januar 2017, 11:04

Hat der FA24 dann auch wirklich 243PS?
-----Ideen!?------

sxe

Profi

Beiträge: 714

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

8

Montag, 16. Januar 2017, 11:25

Ich glaube, da will jemand zeigen, was alles technisch möglich ist. Ob es Sinn macht, um 4mm aufzubohren, steht auf nem anderen Blatt. Da hätte ich mehr Angst um die Haltbarkeit des Motors als bei nem Turbo- oder Kompressorumbau. Preis/Leistung ist bei Saugertuning auch deutlich schlechter. Ich schätze mal, dass es kostet wie ein Kompressor, obwohl der doppelt soviel Leistungszuwachs erreicht. Und länger dauert der Umbau auch noch.

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

9

Montag, 16. Januar 2017, 12:36

Schaut euch mal den Drehmomenteinbruch zwischen 3500 U/min und 5000 U/min an.
Nicht gerade geil bzw. keinerlei Verbesserung zum Serien Torque Dip. :thumbdown:

In Verbindung mit einem UEL Krümmer evtl. besser? Kommt drauf an, was für dieses Diagramm alles verbaut war. Nur das Stroker Kit oder noch andere Teile (Ansaugung, AGA etc.)?
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

fookinfast

Schüler

Beiträge: 162

Fahrzeuge: gt86, clio sport

Wohnort: Soest

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

10

Montag, 16. Januar 2017, 15:24

Auf dem anderen Bild sieht man schonmal einen sehr ordentlichen 4-2-1 Krümmer. Wahrscheinlich ohne Kat

chicolino

Schüler

Beiträge: 82

Fahrzeuge: Swift Sport, WRX Bugeye

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. Januar 2017, 08:58

...eine tolle leistungskurve. Die leistungsentfalltung sieht so aus wie man sich das von einem sportlichen saugermotor vorstellen sollte (...bis auf den Abfall nach 6800 umin)

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 17. Januar 2017, 10:43

Du meinst jetzt aber nur die PS und nicht das Drehmoment oder? :S
Dann stimme ich dir zu.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

slashy

Profi

Beiträge: 830

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Yamaha YZF-R3

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 17. Januar 2017, 14:15

hmm 2,4l Kompressor... :D

chicolino

Schüler

Beiträge: 82

Fahrzeuge: Swift Sport, WRX Bugeye

Wohnort: Augsburg

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 17. Januar 2017, 14:28


Du meinst jetzt aber nur die PS und nicht das Drehmoment oder? :S
Dann stimme ich dir zu.

...ja genau!
...wenn die delle im drehmoment weg wäre, wäre das ein wundererbarer verlauf und ein tolles leistungsband für die rundstrecke!

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 17. Januar 2017, 14:39

Das stimmt.
Deswegen würde es mich interessieren, ob noch andere Nachrüstteile verbaut waren bei dem Prüfstandslauf.
Wenn z.B. noch ein seriennaher Krümmer verbaut war, könnte man mit einem UEL z.B. schon recht viel "begradigen" in der Drehmomentkurve.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

slashy

Profi

Beiträge: 830

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Yamaha YZF-R3

Danksagungen: 43

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 18. Januar 2017, 08:39

so viel ist von einem uel auch nicht zu erwarten
er "glättet" das Loch zwar etwas und hilft dem popometer aus, aber es ist trotzdem noch spürbar vorhanden

das war nach der Abstimmung meines damaligen Sauger Setups:



wirksamstes Mittel war die Aufladung :whistling:

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 18. Januar 2017, 09:40

Klar ist auch ein UEL kein Wundermittel, aber er hilft immerhin schon etwas.
Jedenfalls bilde ich mir ein, das bei meinem UEL in einem Vorher-Nachher-Vergleich schon ohne Abstimmung gemerkt zu haben. Natürlich nur leicht und ob es Placebo war, kann ich auch nicht sagen. :D

Interessant wäre, ob so ein deutliche Hubraumvergrößerung auch bei mehr Leistung z.B. mit einem Kompressorkit hilft.
Ich denke da an den HKS Kompressor, den man ja mit "gemachten" Motorinnereien auf ca. 400 PS bringen kann. Ob da noch mehr rausgeholt werden kann, wenn der Hubraum um 0,4l erhöht wird? Oder vielleicht ist da ja auch der Kompressor selbst schon an seiner Grenze, keine Ahnung.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Iron Mike

Fortgeschrittener

Beiträge: 197

Danksagungen: 51

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 18. Januar 2017, 09:42

Eine Leistungskurve wie aus dem Lehrbuch, so müsste er ab Werk kommen :love:
Demokratie ist, wenn 10 Wölfe und 1 Hase über die nächste Mahlzeit abstimmen.
Freiheit ist, wenn der Hase wenigstens eine Schrotflinte hat.



Liebe Grüsse aus der Schweiz

GTDream

Schüler

Beiträge: 130

Fahrzeuge: Skoda Oktavia, Ford Focus, GT 86

Wohnort: In der nähe von Landau in der Pfalz

Beruf: Admin

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 18. Januar 2017, 11:13

@GT86Olli

Da ich mich sehr mit dem HKS Kit beschäftigt habe und bald selbst einen eingebaut bekomme ;-) kann ich dir sagen das HKS in der Entwicklungszeit in ihrem D1 Driftauto ein 2,2 l stroker Kit verbaut hatten und so 520 PS ohne Nitro (nochmal 50 PS) rausholen konnten allerdings könnte es sein das Version 1 auch einen anderen Lader benutzt als Version 2 das kann ich leider nicht beantworten aber rein theoretisch kann man wenn man bei HKS anfrägt auch mehr als 400 PS rausholen allerdings muss da am Auto alles verstärkt werden eine genaue Auflistung findest du in diesem Artikel

http://www.speedhunters.com/2013/04/the-86-racing-performer/

:D
Aero Paket, Eibach pro kit, Doorlights, Osram LED Ambient, Bastuck Anlage, leichteres Pulley, HKS Kompressor

Emotion ist nur durch noch mehr Emotion zu ersetzen 8)

Beiträge: 802

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 87

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 18. Januar 2017, 12:13


das war nach der Abstimmung meines damaligen Sauger Setups:



:love:
WOW !

Eine Leistungskurve wie aus dem Lehrbuch, so müsste er ab Werk kommen :love:

Volle Zustimmung!
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .