Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

icecream86

Anfänger

  • »icecream86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeuge: GT-86

Wohnort: Ansbach

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. Januar 2017, 16:32

Kurzfristiger Gt86 kauf

hab mir eingentlich gedacht das ich, wenn ich überhaupt einen GT86 kaufe ihn im aprill erst kaufe. doch jetzt ist der hier aufgetaucht :thumbsup:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…31&pageNumber=1

Was sagt ihr zu dem ? mir schmerzt es noch bischen wegen dem preis aber die farbe in kombination in felgen und schwarzer schrift turnen mich schon heftig an :love:

fookinfast

Schüler

Beiträge: 141

Fahrzeuge: gt86, clio sport

Wohnort: Soest

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Januar 2017, 17:35

ATS Felgen sind schonmal gut. Auch die Auspuffanlage ist schon dran die eigentlich jeder gt braucht da der originale Auspuff soviel klang wie nen Staubsauger hat. Ansonsten alles Serie denke ich. Musst dann vor Ort gucken ob die dreiecksplatte dicht ist und wie es mit den anderen Kinderkrankheiten aussieht..

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

icecream86 (14.01.2017)

GT_86

Profi

Beiträge: 878

Fahrzeuge: NSU 1000C, VW Derby, Opel Ascona Sport 2.0 E, VW Corrado G60 Exklusiv, Opel Corsa C 1,2, BRZ

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. Januar 2017, 17:40

Hallo, Unfallfrei ? hab ich jetzt in der Anzeige nicht gefunden.
Bei 2 Vorbesitzern hast Du auch gute Chance, dass das Auto hier im Forum bekannt ist; ist ja ein wenig schon gemacht und die WeatherTech Cargomatte hat er auch :)
Optisch finde ich ihn gut, soweit man das auf den Bildern sehen kann. Km hätte er mir persönlich zuviel aber Preis scheint jetzt nicht überteuert zu sein, wenn kein vorheriger Unfallschaden.

Edit: Deine Formulierung "wenn ich überhaupt einen kaufe" sagt mir, dass Du auf keinen Fall überstürzt zugreifen solltest :whistling:
3 : 3 ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GT_86« (13. Januar 2017, 17:45)


BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 345

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. Januar 2017, 18:00

Für einen Handlerverkauf ein guter Preis. Und ein recht stimmiges Gesamtpaket. Mir würde der Wagen gefallen.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

icecream86 (14.01.2017)

Blue_Pearl

Fortgeschrittener

Beiträge: 221

Fahrzeuge: smart roadster BRABUS, MINI Cooper Clubman

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Wellnesstherapeut

Danksagungen: 31

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. Januar 2017, 18:31

Wenn ein Händler keine Unfallfreiheit angibt, ist sie ziemlich sicher auch nicht gegeben. Nachfragen, und, falls angeblich doch, gleich fragen, ob diese im Kaufvertrag schriftlich bestätigt wird, das kürzt das übliche Händlergeschwätz ggf. sinnvoll ab.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

icecream86 (14.01.2017)

Max

Profi

Beiträge: 1 040

Fahrzeuge: Toyota Aygo, Toyota GT86 Clubsport, Audi 3.0 TDI

Wohnort: Köln

Danksagungen: 69

  • Nachricht senden

6

Freitag, 13. Januar 2017, 20:02

Ihr wisst aber schon, dass so kleine Sachen wie Steinschlag weglackieren ein Auto nicht mehr als unfallfrei definiert wird. Die Bezeichnung Unfallfrei ist nämlich ziemlich hart geworden...

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

icecream86 (14.01.2017)

Beiträge: 1 060

Fahrzeuge: A reasonibly fast Car and a blue Tractor

Wohnort: Zwischen Kölsch und Ring

Beruf: Verdien mein Geld auf der Strasse

Danksagungen: 181

  • Nachricht senden

7

Freitag, 13. Januar 2017, 20:34

Also ich erkenn das Auto in der Beschreibung nicht unbedingt wieder:

die Alufelgen sind nicht in der Beschreibung benannt, was ist das für ne Tieferlegung, was ist das für ein schwarzer Wulst an Frontspoiler und Seitenschwellern,
sind das nicht die
"Leder/Alcantara" Sitze!?!

Die Radmuttern sind zwar hübsch, aber nicht zulässig usw.

Wenn das noch die serienmässigen Michelins sein sollten( schön mit "Schuhcreme" aufgehübscht), dann sind die jetzt durch und nur noch zum Driften zu gebrauchen.

Bezüglich Auspuff gehen die Meinungen stark auseinander, wenn das die "Brülltek" sein sollte wäre das Auto hiermit für mich! gestorben.

Wegen Laufleistung würd ich mir weniger Kopf machen, das hat meiner auch und läuft super.

Fazit: KEIN SCHNELLSCHUSS!

Schau dir das Auto genauestens an, lass dir die Tüvpapiere für alles zeigen und fahre ausgeprägt Probe.
Das wird wohl bis nach der Kaltfront warten müssen, auf Sommerreifen solltest du im Moment nicht probefahren.
Die Michelins sind schon warm und nass etwas diffizil.
Auch wenns der Händler anbietet, verantwortlich ist der Fahrer. Und auf der Probefahrt zerstört ist auch verkauft :-(

Dann weisst du auch, ob du mit dem Auspuff leben kannst.

Aus der ersten Serie sind jetzt einige GT´s am Markt, werde nicht hektisch!

Ich hab gelesen, dass dir die Optik zusagt, das macht es schwer, vernünftig zu sein.

Allerdings sind schwarze Felgen und schwarze Embleme nicht wirklich schwierig oder teuer.
Zumal ich bei der Nachrüstung dann eher auf 7,5 oder 8x17 mit 225er Reifen gehen würde.

Also Fazit:

Ruhe bewaren, genau hinsehen, eine Nacht drüber schlafen

Viel Erfolg Carsten

( der jetzt so erwachsen tut, aber wenn er etwas wirklich haben will..... ;-) )
Gwehrfahrdeblom Sachsenring 10/11/12/13/14/16
denn geradeaus kann jeder :D


Es geht nicht darum, wie schnell ein Auto ist, sondern WIE ein Auto schnell ist.
( überliefert von T. Schrick)

Es haben sich bereits 3 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Blue_Pearl (13.01.2017), icecream86 (13.01.2017), NullAhnung (13.01.2017)

icecream86

Anfänger

  • »icecream86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeuge: GT-86

Wohnort: Ansbach

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Freitag, 13. Januar 2017, 20:37

Wird morgen angeschaut WENN alles passt bin ich bald einer von euch :thumbsup: das "wenn ich mir überhaupt einen kaufe" ist eigentlich nur vom Preis entstanden ^^

Erstmal anschauen und dann freuen und nicht zu früh freuen :whistling:

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. Januar 2017, 21:17

Zitat

was ist das für ein schwarzer Wulst an Frontspoiler und Seitenschwellern,

Das sieht aus wie so ein Pseudo-Splitter.

Zitat

sind das nicht die
"Leder/Alcantara" Sitze!?!

Das sieht ganz danach aus, aber dann fehlt die Sitzheizung vorne.
Handelt es sich vielleicht um ein EU-Modell, da die ja teilweise eine
andere Ausstattung haben.

MfG

Lars

McDux

Profi

Beiträge: 1 020

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 30

  • Nachricht senden

10

Freitag, 13. Januar 2017, 21:57

Nein das dürften Stoffsitze sein. Bild 7 in der Anzeige. Dieser rote Bereich auf Schulterhöhe haben die Alcantaras nicht. Bei der roten Innenausstattung wäre dann wiederrum die Sitzfläche auch rot. Also sollte es Stoff sein.



Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Rumbler07

Schüler

Beiträge: 140

Fahrzeuge: Toyota GT 86, Yaris TS

Wohnort: Lippstadt

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

11

Freitag, 13. Januar 2017, 23:39

Die Verspoilerung gibt es überall zu kaufen. Ist die ez lip. Optik vom Wagen ist auf jedenfall ok. Nur was mich massiv stört, ist die Laufleistung. Ich würde noch etwas warten und einen originalen Gt mit deutlich weniger Laufleistung nehmen. Preislich gibt es da Modelle, die nur etwas teurer sind.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

icecream86 (14.01.2017)

Beiträge: 1 326

Danksagungen: 250

  • Nachricht senden

12

Samstag, 14. Januar 2017, 09:52

Fazit: KEIN SCHNELLSCHUSS!


Ruhe bewaren, genau hinsehen, eine Nacht drüber schlafen

Viel Erfolg Carsten

( der jetzt so erwachsen tut, aber wenn er etwas wirklich haben will..... ;-) )

Bei solchen Entscheidungen hilft es immer sehr gut jemanden dabei zu haben der neutral, ggf. etwas "anti" eingestellt ist. Wenn der noch ein wenig Ahnung von der Materie oder zumindest gesunden Menschenverstand hat ist das eine sehr gute Ergänzung zu der "Nacht drüber schlafen". Und bei mir Grundsatz: Nicht 100% sicher, Finger davon lassen!
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

icecream86 (14.01.2017)

GT86NichtUnbezahlbar

Fortgeschrittener

Beiträge: 306

Fahrzeuge: Toyota GT86 Blau, Aero und Hyundai i10

Wohnort: Fürstenfeldbruck

Beruf: Was mit Menschen

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

13

Samstag, 14. Januar 2017, 10:00

Ich würde ihn schon alleine wegen der Lautleistung nicht kaufen, da hätte ich wegen dem Motor schon Angst.
Ich persönlich kaufe keine gebrauchten Autos mit mehr als 30.000km oder älter als 2 bis 3 Jahren.

Ausserdem ist doch April ein super Zeitpunkt, bis dahin tauchen sicher noch ein paar interessante GT86/BRZs auf.
Mein Vater hat mich auch gebremst dabei den erst besten zu kaufen. ;)
-----Ideen!?------

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

icecream86 (14.01.2017)

Beiträge: 661

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom. Opel Calibra 2L16V Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

14

Samstag, 14. Januar 2017, 11:36

Weißt du was ich früher gemacht hatte, wenn ich ein Auto brauchte und mich selbst vor einem Schnellschuss bewahren wollte? ICh habe mir ein ziemlich meinen Vorstellungen entsprechendes sehr gutes Exemplar gesucht, was aber irgendwas hatte, was ich bestimmt nie wollte z.B. Farbe oder das falsche Getriebe oder so. Dieses Auto habe ich dann genau angeschaut und bemerkt, dass es schon ziemlich toll wäre es zu kaufen, wenn , ja wenn nicht diese unmögliche Farbe wäre. Wenn ich dann zu dem Exemplar gefahren bin, was vom Papier her genau das richtige sein könnte, dann war ich schon viel weniger enthusiantisch. Mein E46QP war das dritte Exemplar, welches ich ernsthaft untersucht hatte.

Und wenn man nicht sicher ist und ne Nacht drüber schlafen möchte, ist es eigentlich so, dass man gleich sagen kann, da muss was faul sein. Ist halt Bauchgefühl. Nur um das Bauchgefühl zu trainieren, denke ich kann man gut oben erwähnte Methode anwenden.
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

icecream86 (14.01.2017)

icecream86

Anfänger

  • »icecream86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeuge: GT-86

Wohnort: Ansbach

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Samstag, 14. Januar 2017, 14:35

also wir hatten zu viert um 9 den termin zum anschauen, haben uns zeitgelassen und alles gründlich untersucht, ging insgesamt 4 stunden ^^
ich hatte 2 erfahrene kfz-ler dabei die noch am abend davor sich intensivst informiert haben (wobei einer das auto schon gut kannte) und beide sagten nach dem anschauen das sie ein sehr gutes bauchgefühl hatten, ich war auch begeistert -> wurde gekauft :thumbsup:

dreiecksplatte war undicht! das autohaus hat versprochen das abzudichten und den wagen komplett durchzuchecken bevor ich ihn hole, rost war keiner da, klappern aus dem kofferraum war auch nicht zu hören sind allerdings "nur" 100 kmh gefahren

Abgasanlage ist eine kks-performance (pervers gut :thumbsup: ), eibach-tieferlegungsfedern mit original fahrwerk, sommerreifen haben noch profil für eine knappe saison bis auf die vorderen (die warscheinlich zuerst hinten waren) sind für eine saison doch recht knapp, winterreifen dabei mit gutem profil auf orginal-felgen und sitze sind alcantara ohne sitzheizung!

wie ich nach dem kauf erfahren hatte, habe ich glück gehabt, da 2 potenzielle käufer ihn eigentlich schon kaufen wollten, jedoch scheiterten beide an der finanzierung ^^

von der laufleistung her mach ich mir eigentlich keine sorgen da vertrau ich auf copperhead :thumbsup:


ich bedanke mich herzlich bei euch allen, die mir ihre meinung und tipps mit auf den weg heute gegeben haben :love:

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 457

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

16

Samstag, 14. Januar 2017, 14:50

Na dann mal viel Spaß mit deinem GT86. Wann kannst du denn
das gute Stück abholen?

MfG

Lars

PS:

Zitat

sitze sind alcantara ohne sitzheizung!

Alcantara gab es bei deutschen Autos immer mit Sitzheizung,
das finde ich schon etwas merkwürdig. ?(

icecream86

Anfänger

  • »icecream86« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 21

Fahrzeuge: GT-86

Wohnort: Ansbach

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

17

Samstag, 14. Januar 2017, 15:09

hm weis nicht aber es ist auf jeden fall aus DE ist auch scheckheft gepflegt ?(

Abholen werden wir sehen wenn alles gut läuft mit versicherung und anmelden evtl nächstes we dann wird mich ein kumpel hinfahren müssen oder im schlimmsten fall zug :D

Astrein

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

18

Samstag, 14. Januar 2017, 15:48

ich weiß ja nicht, aber für mich zeigt das Bild vom Innenraum den Stoffsitz, den ich auch habe. Alcantara Sitze haben jedenfalls eine glatte Lederwange seitlich.

Wenn die Seitenwange der selbe Stoff wie die Sitzfläche ist... ->Stoffsitze (auch aus Mikrofaser wie Alcantara...). Es gibt auch nur rote Nähte und keine roten Stoffflächen auf Schulterhöhe in den Alcantara Sitzen in Schwarz.

Doc

Profi

Beiträge: 733

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

19

Samstag, 14. Januar 2017, 15:55

Ich habe auch die Alcantarasitze ohne Sitzheizung. Ich bin erstbesitzer und habe mein Auto in Kiel gekauft. Glaube, dass sie die Sitze mit einem anderen GT86 getauscht haben.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

20

Samstag, 14. Januar 2017, 16:07

Glückwunsch zum GT. :thumbup:


Die Bilder zeigen definitiv Stoffsitze.
Die Beschreibung sagt aber auch: Stoff, Schwarz

Der Vorbesitzer muss hier aber mindestens mitgelesen haben;
Innenraumteile vom australischen Modell und WeatherTech Kofferraummatte
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Thema bewerten