Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

GoFast

Anfänger

  • »GoFast« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeuge: Celica T23 -> S2000 -> BRZ

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Dezember 2016, 12:59

Gelb Oder Rot, wer kennt diese Autos?

hallo guten tag, habe fragen an die Community. kennt einer von euch diese Autos?


http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…31&pageNumber=1


oder

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…ber=1&fnai=prev




muss mich nächste Woche entscheiden. vllt sind die 2 ja früher mal hier gewesen und wenn ja, haben sie irgendwelche Mängeln gehabt?
Mit freundlichen Grüßen

Tor

Fortgeschrittener

Beiträge: 579

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Dezember 2016, 13:23

Der eine hat dem mangel manuelle Schaltung, der andere LSD. ;) Mit 3-400 autos auf mobile und autoscout, warum steht der wahl zwischen die 2?

GoFast

Anfänger

  • »GoFast« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeuge: Celica T23 -> S2000 -> BRZ

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Dezember 2016, 13:28

naja die 2 sind bei mir in der nähe :D
also ist manuelle Schaltung nicht zu empfehlen? warum?
und was meinst du mit lsd ?

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 596

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Dezember 2016, 13:47

Also ein Schalter ist grundsätzlich sehr zu empfehlen.
Schalter oder Automatik sind aber irgendwie eine Glaubensfrage.
Wenn für Dich beides grundsätzlich in Frage kommt, solltest also auf jeden Fall beide Varianten Probe fahren.


Der folierte GT:

In meinen Augen tut die Kombination außen orange und innen rot schon extrem in den Augen weh.
Das ist aber natürlich Geschmackssache ...

Aero Kit ab Werk ?
Wo ist denn dann die Aero-Theke ?

Letzte Inspektion bei 25.847 Km, aktueller Kilometerstand 42.949 km.
Da hätten aber noch Inspektionen durchgeführt werden müssen ...


Der BRZ:

Der hat eine sehr einfache Ausstattung mit einfacher Klimaanlage.
Wäre für mich ein Ausschlussgrund.
Ist aber auch wieder Geschmackssache ...
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

GoFast (25.12.2016)

GoFast

Anfänger

  • »GoFast« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeuge: Celica T23 -> S2000 -> BRZ

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Dezember 2016, 15:25

ja der brz käme nur in frage wegen der restlichen 2 Jahres werksgarantie.

McDux

Profi

Beiträge: 1 010

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Dezember 2016, 15:51

Ich persönlich würde zu beiden nein sagen. Der BRZ scheint ein Active zu sein. Also manuelle Klima und kein Sperrdiff. Der 86 ist farblich hart. Aussen noch hübsch aber innen echt hart. Zudem wohl ein Vorführwagen und dann (oder deshalb?) optisch aufgebohrt durch Folie, halbes Aerokit und aftermarket Rückleuchten? Zudem fehlt noch die letzte Inspektion.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Tor

Fortgeschrittener

Beiträge: 579

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Bergisches Land

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 25. Dezember 2016, 16:42

naja die 2 sind bei mir in der nähe :D
also ist manuelle Schaltung nicht zu empfehlen? warum?
und was meinst du mit lsd ?

Ungekehr... der manuelle schaltung fehlt. :)
LSD - limited slip diferential - sperrdifirentiale (BRZ active wie genännt).

GoFast

Anfänger

  • »GoFast« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Fahrzeuge: Celica T23 -> S2000 -> BRZ

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. Dezember 2016, 16:42

macht es einen großen Unterschied ob mit oder ohne sperrdiff? und brz active hat im Gegensatz zum "normalen" brz Nachteile?

GT-AT

Fortgeschrittener

Beiträge: 338

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 25. Dezember 2016, 18:45

Ohne Sperrdifferential ist es schwerer, das Heck kontrolliert ausbrechen zu lassen und einen eingeleiteten Drift zu halten. In Kurven kann man damit höhere Geschwindigkeiten erreichen (Grip).

Ich könnte mir vorstellen, dass die BRZ ohne LSD eher für Rennstreckenfahrer gedacht sind, da diese i.d.R. das serienmäßige Torsen-LSD durch ein anderes LSD austauschen werden. Ich persönlich bin mit dem Standard-Sperrdifferential für den Straßenbetrieb meistens sehr zufrieden.

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 059

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 79

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. Dezember 2016, 08:11

Als das Auto hier vor 4 Jahren auf den Markt kam hat man den active als dieses lockangebot abgetan. Vom Hersteller war es in der Tat für die Käufer angepriesen die eh alles ändern wollen, ergo Rennstrecke oder so.

Die sitzbezüge gehen mal garnicht, ansonsten hat man ein wenig dafür getan das der Wagen nicht ganz nach active aussieht.
Die bremsen sind aber wenn ich mich recht erinnere schlechter (hinten nicht belüftet?!), LSD fehlt, warum war die Radnabe kaputt?

Es ist eigentlich kein Vergleich zu dem GT...

Man möchte meinen wenn einer ein Auto kauft dann muss dieses einige Jahre bleiben. Das wäre mir einen Kauf in der Ferne wert. Warum holst du dir nicht ein Auto das genau deinen Wünschen entspricht nachdem du dir eine Meinung gemacht hast (wenn nicht mal die Schaltung und Ausstattung klar sind würde ich mal meinen das die Meinung noch gar nicht steht). Anschauen kostet nichts und man möchte auch nicht weit fahren wenn man noch gar keinen Plan hat was man eigentlich kaufen will. Aber um eine Idee zu bekommen kann man sich beide vor Ort mal ansehen, vielleicht entscheidet es sich dann ja von selbst?

Thema bewerten