Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Volvo_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeuge: Volvo V40 t5 R-Design

Wohnort: Kraichtal

Beruf: IT-Systemadministrator

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. November 2016, 11:25

Grüße aus aus Vaihingen/Enz bzw. dem Kraichtal

Hallo zusammen,

wie man Name schon verrät, fahre ich einen Volvo. Einen V40 t5 R-Design um genauer zu werden. Bin auch sehr zufrieden damit, allerdings Frontantrieb :thumbdown: .
Der GT86/BRZ fasziniert mir aber schon länger und könnte in ferner Zukunft mal ein Spass-Auto für mich werden. Was mich allerdings stöhrt ist das es ein reiner Sauger ist und
das Drehmoment weniger als die Hälfte von meinem Volvo ist .... 8| Aber da soll es ja auch Lösungen geben und so möchte ich mich gerne einmal schlau machen bzw. auch mal gern mitfahren/selber fahren wenn
jemand in der Nähe ist.

/André
No Boost no Glory :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Volvo_Driver« (2. Dezember 2016, 09:59)


GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 265

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. November 2016, 11:46

Willkommen hier!
Von der geringen Leistung auf dem Papier haben sich schon einige abschrecken lassen und haben den Wagen dann nach einer Probefahrt dann doch gekauft. So wie ich :D
Also: Fahr erstmal einen probe. ^^
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Alphavil (30.11.2016)

derhlr

Fortgeschrittener

Beiträge: 511

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. November 2016, 12:10

Herzlich Willkommen!

Wie es der Zufall will, bin ich übers Wochenende vermutlich auf Besuch bei meinen Eltern in Wimsheim, ist ja quasi Einzugsbereich Vaihingen.
Falls du Samstag Zeit hast, kann man sicher mal eine Mitfahrt organisieren.

Viele Grüße und noch viel Spaß beim Stöbern im Forum!
Evos are red, Subies are blue,
but both make braaaaaap-stutututu

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 997

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. November 2016, 12:25

Willkommen :)

Sauger holen alles über Drehzahl und das ist ein tolles Konzept.

Anfangs muss man sich klar überwinden, wenn man vorher Wagen gefahren hat, die ab 3000 U/min nur wiederwillig weiter drehen wollten.

  • »Volvo_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeuge: Volvo V40 t5 R-Design

Wohnort: Kraichtal

Beruf: IT-Systemadministrator

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. November 2016, 13:15

Herzlich Willkommen!

Wie es der Zufall will, bin ich übers Wochenende vermutlich auf Besuch bei meinen Eltern in Wimsheim, ist ja quasi Einzugsbereich Vaihingen.
Falls du Samstag Zeit hast, kann man sicher mal eine Mitfahrt organisieren.

Viele Grüße und noch viel Spaß beim Stöbern im Forum!
Das ist witzig, da ich ursprünglich aus Wimsheim komme bzw. meine Eltern auch dort wohnen ;)
Leider bin ich am Samstag nicht da, aber da ja beide unsere Eltern dort wohnen lässt sich da sicher mal was organisieren ;)
No Boost no Glory :D

  • »Volvo_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeuge: Volvo V40 t5 R-Design

Wohnort: Kraichtal

Beruf: IT-Systemadministrator

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 30. November 2016, 13:19

Willkommen :)

Sauger holen alles über Drehzahl und das ist ein tolles Konzept.

Anfangs muss man sich klar überwinden, wenn man vorher Wagen gefahren hat, die ab 3000 U/min nur wiederwillig weiter drehen wollten.

Gibt sicher paar Leute die auf Kompressor oder Turbo umgebaut haben hier oder? ?(
No Boost no Glory :D

LawHaki

Fortgeschrittener

Beiträge: 330

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Baden

Beruf: Software Consultant

Danksagungen: 24

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 30. November 2016, 14:42

Erst mal Willkommen im Forum!

Ich muss auch gestehen, dass ich im Januar diesen Jahres den Wagen nicht mal kannte :D:D:D Bin per Zufall auf den im Internet gestoßen, 1 Woche später Probe gefahren, sofort gekauft und 1 Woche später stand der vor der Haustür :thumbsup:


Ja gibt´s, schau dir am besten die Show Rooms durch!

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 997

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 30. November 2016, 15:07

Willkommen :)

Sauger holen alles über Drehzahl und das ist ein tolles Konzept.

Anfangs muss man sich klar überwinden, wenn man vorher Wagen gefahren hat, die ab 3000 U/min nur wiederwillig weiter drehen wollten.

Gibt sicher paar Leute die auf Kompressor oder Turbo umgebaut haben hier oder? ?(


Ja klar.

Ich lese aber im Moment heraus, das du an dem Wagen nur wegen der Optik und des Heckantriebes interessiert bist und "unterstellst" ihm Schwachbrüstigkeit im Drehmoment und das ein Sauger nichts für dich ist, warum auch immer.

Fahr den Wagen erstmal, lass dich auch auf das Saugerkonzept ein und dann schau weiter. Und immer dran denken, Leistung ist nicht alles und macht dich in Kurven nicht unbedingt schneller :D

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Twinguin (30.11.2016)

  • »Volvo_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeuge: Volvo V40 t5 R-Design

Wohnort: Kraichtal

Beruf: IT-Systemadministrator

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 30. November 2016, 15:30

Bin halt nen aufgeladenen 5 Zylinder gewöhnt, der GT86 oder BRZ soll ja in Zukunft nicht mein Altags-Auto sein, sondern eher ein Spass-Auto. Aber 200 NM oder was er hat....

Mit Kompressor ist das Auto aber sicher interessant, schade das der/die Hersteller nix anbieten ab Werk
No Boost no Glory :D

AP756

Profi

Beiträge: 641

Fahrzeuge: GT86 schwarz von der Stange und ein Sprinter :-)

Wohnort: Wild South

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 30. November 2016, 16:06

Muss mal auf den blauen Volvo achten, wenn ich so durch die Gegend fahre... Herzlich willkommen bei uns. Wenn Du Dich von den Qualitäten eines Saugers überzeugen willst, sag Bescheid. Niefern ist wohl nicht zu weit aus der Welt für Dich.

Grüßle Fred
"Ich fahre nicht Auto, sondern mein Hintern hat Räder." Fritz B. Busch

  • »Volvo_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeuge: Volvo V40 t5 R-Design

Wohnort: Kraichtal

Beruf: IT-Systemadministrator

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 30. November 2016, 17:34

Muss mal auf den blauen Volvo achten, wenn ich so durch die Gegend fahre... Herzlich willkommen bei uns. Wenn Du Dich von den Qualitäten eines Saugers überzeugen willst, sag Bescheid. Niefern ist wohl nicht zu weit aus der Welt für Dich.

Grüßle Fred

Ist tatsächlich ein Blauer, rebel Blue. Woher weißt`? HAb ich doch gar nirgends erwähnt ;)
No Boost no Glory :D

Homerjs0815

Anfänger

Beiträge: 6

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 30. November 2016, 18:15

Welcome !

Ein herzliches Hallo und viel Spass beim probefahren und aussuchen.

Gruß,

Stefan

Maxi

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Fahrzeuge: Seit April 2016 Subaru BRZ 2.0 i WR Blue Mica, Nissan Micra, Toyota MR2 W2 Turbo Rhd

Wohnort: Gärtringen

Beruf: Beton und Stahlbetonbauer

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 30. November 2016, 19:50

Herzlich Willkommen :)

Du unterschätzt den Toyobaru ;). Der Wagen ist genial!! Er macht einfach unheimlich spaß. Die Straßenlage und der Kontakt zur Straße sind mega :thumbsup: . Der Toyobaru lässt sich so leicht und gefühlvoll um die Kurven dirigieren, das musst Du erlebt haben. Mit Sicherheit bietet das dein Volvo nicht :D. PS und NM sind nicht alles! Und das sage ich, der schon mehrere tausend Kilometer mit dem neuen Honda Civic Type R mit 310 PS/400 Nm und 281km/h unterwegs war.

Du wirst erst wissen was wir meinen wenn Du ihn mal gefahren bist ^^
Wir Männer vom Bau sind schlau!

AP756

Profi

Beiträge: 641

Fahrzeuge: GT86 schwarz von der Stange und ein Sprinter :-)

Wohnort: Wild South

Danksagungen: 89

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 30. November 2016, 21:10

Schön gesagt Maxi. Ich merke, Du hast den Charakter des Autos verstanden. Man soll ja nicht hetzen, aber der Toyobaru unterscheidet sich wirklich sehr deutlich (und positiv) von frontgetriebenen Fernlastern :D . Also Volvo_Driver, Probefahrt ist angesagt. Du musst aber wissen, dass unser Kleiner sehr überzeugend sein kann. Wenn also bei Dir eine Spur Sucht auf gepflegtes Fahren zu finden ist, könnte es sein, dass Du einen Kauf nicht vermeiden kannst...

Grüßle Fred
"Ich fahre nicht Auto, sondern mein Hintern hat Räder." Fritz B. Busch

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 761

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 30. November 2016, 22:02

Moin Moin und Herzlich Willkommen.

Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Probefahrt, Probefahrt, Probefahrt ... :D


Gibt sicher paar Leute die auf Kompressor oder Turbo umgebaut haben hier oder? ?(
Da soll es angeblich ein paar von geben ... ;)

  • »Volvo_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeuge: Volvo V40 t5 R-Design

Wohnort: Kraichtal

Beruf: IT-Systemadministrator

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 07:41

Allerdings wird keiner der BRZ'S und GT86'S an den 5 Zylinder Sound rankommen, aber ich muss ihn erst mal fahren. Ursprünglich komme ich ja aus dem Subaru Allrad-Lager, allerdings hat mir damals der neue Volvo V40 so sehr gefallen (ist auch ein tolles Auto) das ich umgestiegen bin, allerdings hat der Motor nach dem Tuning zu viel Leistung für den Frontantrieb. Allrad wäre die Lösung, aber das wäre kostentechnisch wieder so ein Fass ohne Boden .....
No Boost no Glory :D

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 761

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 10:36

Allerdings wird keiner der BRZ'S und GT86'S an den 5 Zylinder Sound rankommen, ...

Wenn ein UEL-Krümmer (unequal length) verbaut ist, dann hat man aber den grandiosen Boxer Rumble.
Ist kein 5-Zylinder Sound, aber ähnlich geil.

P.S.:
Kleine Soundproben vom Boxer Rumble meines GTs gibt es in meinem Showroom.
HORRORS GT - LORD VADER STRIKES BACK - Bilder und Videos im ersten Post -, Fahrwerk von Wolfgang Weber eingestellt

  • »Volvo_Driver« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeuge: Volvo V40 t5 R-Design

Wohnort: Kraichtal

Beruf: IT-Systemadministrator

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

18

Freitag, 2. Dezember 2016, 09:59

Noch ergänzend: Ich arbeite in Vaihingen / Enz, wohne allerdings seit diesem Jahr im Kraichtal (aber das kennt sowieso niemand, daher die Angabe) :D
No Boost no Glory :D

Alphavil

Schüler

  • »Alphavil« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 62

Fahrzeuge: Volvo V40 t5 R-Design

Wohnort: Kraichtal

Beruf: IT-Systemadministrator

Danksagungen: 6

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 14. Juni 2018, 08:33

Grüße aus dem Kraichtal

Habe mich zwar schon mal vorgestellt, aber schon lange her und war auch ne Weile nicht aktiv.

Jemand aus der Ecke Kraichtal hier anwesend?

Aktuell haben wir noch kein GT86/BRZ, aber als Saison-Auto habe ich da was vor :D

Aktuell ist die Garage Schwedisch/Deutsch bestückt:



/André
No Boost no Glory :D

Beiträge: 740

Fahrzeuge: Toyota GT86 - Bj 2016 - inferno orange metallic, Dacia Logan II MCV

Wohnort: Meinersen

Beruf: Kommunalbeamter

Danksagungen: 86

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 14. Juni 2018, 09:24

Herzlich Willkommen hier! Viel Erfolg bei der Suche!
_________________________________________________
Toyota GT86 - Bj. 2016 - inferno orange metallic
Centerplate "86"-Emblem - Pivot Dual Gauge DXW-W - Weathertech Kofferraumschale - Tachoabdeckung Leder mit doppelter, roter Ziernaht -
Soundtube-Stopfen "86" - Subaru Öl-/Wasser-Wärmetauscher - Radium Brake Master Cylinder Brace - TRD-Domstrebe - TRD-Schaltknauf -
Nappa-Leder-Lenkrad mit 12-Uhr-Markierung - 2017er Center Dash Assembly mit roter Ziernaht