Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hobe

Fortgeschrittener

  • »Hobe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 224

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Wohnort: Passau

Beruf: Mediengestalter

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

1

Montag, 14. November 2016, 19:59

SAMMELBESTELLUNG Heckdiffusor (angelehnt an Velox non-aggressive)

Hallo Leute! :)

Wie vermutlich schon viele meinen anderen Thread in Exterieur verfolgt haben (http://forum.brzdrivers.de/index.php?pag…&threadID=10988), und viele von euch ein Lösung wollten, dass der Diffusor weiter nach vorne geht, um eben wirklich einen Nutzen daraus zu ziehen, hätten wir eine Sammelbestellung geplant.

Als Vorbild würde der Velox non-aggressive dienen, der schließlich dann auch für alle Modelle und Ausführungen passen sollte (BRZ, GT86, Aero, TRD).
-> http://www.velox-motorsports.com/product…19-e933260ba60f

Grundsätzlich wäre die Sammelbestellung so aufgebaut:


Heckdiffusor: 650€
+ Pulvern in Wunschfarbe: 100€
+ Vergleichsgutachten
Normalpreis: 750€

Sammelbestellung ab 10 Leuten:
Heckdiffusor mit Wunschfarbe: 650€
+ Vergleichsgutachten
Sammelbestellungspreis: 650€

Also nochmal einfach gesagt ab 10 Leuten, würde er 100€ billiger werden.

Der Preis ist vorerst, wenn man sein Auto bei ihm zur Montage hat, da der Heckdiffusor beim Pulvern zusammengebaut sein sollte. Dies macht aber dann Probleme beim Versand, da er ja dann doch relativ groß ist. Also er würde es auch anbieten den Heckdiffusor ohne Pulvern für 550€ bei der Sammelbestellung zu verkaufen, aber dann mit Versand. Wir schauen jedoch, ob wir eine Lösung finden, ob es doch eine Möglichkeit gäbe ihn im ganzen zu verschicken und auch so, dass er unbeschädigt bleibt.

Das ist der der den Heckdiffusor bauen würde: https://www.facebook.com/ASDownshiftCustoms/?fref=tsAußerdem würden wir einen Freiwilligen brauchen, der sein Auto vielleicht 2-3 Wochen zu ihm stellen könnte, damit die ganzen Teile gebaut werden können. take one for the team :D

Ich hoffe ich hab alles so darstellen können, dass man es versteht. Wenn nicht bitte einfach nochmal fragen. :D

Interessenten bitte eine Liste in den Kommentaren erstellen, also 1. Dein Name und der nächste kopiert das und fügt seinen Namen mit der nächsten zahl hinzu. Ich werde die Liste dann immer hier im ersten Post aktualisieren.

Teilnehmerliste:

1. SkinDiver (möglichst wie Velox non aggressiv)
2. schockfroster (die lange Version, aber mit der "aggressiveren" Optik von Hobes Diffusor)
3. sirarni (aggressiv, lang)
4. viva71 (möglichst wie Velox non aggressiv, wenn tüvfähig in AT)
5. Domokun86 (aggressiv, lang)

Ich geb die Liste zwischendurch immer wieder mal an Andi weiter, ob das mit den 3 Versionen möglich ist.
Facebook: www.facebook.com/handsome.cars
Youtube: www.youtube.com/channel/UCpf5xpXXq2ARBJ-bY_g56yw
Instagram: @michael_hobelsberger

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hobe« (15. November 2016, 20:39)


SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 785

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

2

Montag, 14. November 2016, 20:31

1. SkinDiver (möglichst wie Velox non aggressiv)
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SkinDiver« (14. November 2016, 21:27)


schockfroster

Fortgeschrittener

Beiträge: 251

Fahrzeuge: GT86, Yaris XP9 1,33

Wohnort: Bayerisch Schwaben

Beruf: noch ein IT-ler

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

3

Montag, 14. November 2016, 21:28

1. SkinDiver (möglichst wie Velox non aggressiv)
2. schockfroster (die lange Version, aber mit der "aggressiveren" Optik von Hobes Diffusor)

sirarni

Fortgeschrittener

Beiträge: 573

Fahrzeuge: Gt 86 kpr, MX-5 NBfl

Wohnort: Kochersteinsfeld (Nähe Heilbronn)

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 15. November 2016, 02:39

Also kann man aus zwei Varianten wählen: den aus dem Link (nicht aggressiv) und "deinen" (aggressiv)?
Deinen wie du ihn hast kostet 350€ in Wunschfarbe und der längere 300€ mehr?

Muss man dann sein Auto da lassen oder kann man hin fahren, drauf warten und abends wieder heim?
Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

Falcon

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: bei Aalen

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 15. November 2016, 06:15

Versteh ich grad auch nich.

Im Vorstellungsthread steht 350€, wenn ich jetzt alles zusammenrechne bin ich bei 750€ :huh:

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 15. November 2016, 06:52

Mir is der Preis auch zu happig .... wenns 450 oder 500 für die 'große' Version gewesen wären, aber mehr als doppelt so teuer ?? ?( ;(

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 785

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 15. November 2016, 07:33

Also da ich das auch ein bisschen mit eingerührt habe will ich kurz was dazu sagen.
Der Preis kommt nicht von ungefähr und bei Hobe seinem sieht man das der Diffusor recht kurz ist.

Ich habe Andi angeschrieben wegen einem Diffusor der ungefähr bis zur Achse bzw. bis kurz vor das Differential reicht.
Das bedeutet, dass der Diffusor ungefähr 3x so lang ist. Sprich man hat den dreifachen Materialeinsatz (grob gerechnet).
Der Aufwand für den Bau ist auch etwas höher.
Zudem habe ich gesagt, dass ich eine Variante die sehr nah am Velox Diffusor in der "non-aggressiv" Ausführung sein soll. Dieser passt auch an Aero und TRD Heck und ist durch die Biegung und alles sehr aufwändig und hochwertig gebaut.
Das erklärt den höheren Preis, oder!?

Aus einer GT86 WhatsApp Gruppe hat sich herauskristalisiert, dass viele wohl 3 unterschiedlichen Versionen haben wollen:
1. Hobe seine kurze
2. Hobe sein Version aber deutlich länger
3. eine Version die wie der Velox Diffusor ist

Wir haben aktuell jetzt keine Preise für jede einzelne Version. Wobei Version 2 und 3 preislich wenig Unterschied machen sollten.
Da das ganze so gestern innerhalb einer Stunde entstanden ist würde ich da auch ein bisschen um Nachsicht bitte.
Hobe spricht mit Andi noch und fragt mal wie es sich für die drei unterschiedlichen Versionen verhält (auch preislich).

Ich denke wir sollten auch nicht um 50€ streiten, denn es gibt wenige Diffusor am Markt und, wenn wir hier einen für 650€ bekommen wäre das kein übertriebener Preis.
Zumal eine legale Fahrt damit möglich ist.
Bestellen wir die Velox für aktuell 530USD kommen wir auf 500€ + Versand (ca. 150€) + ca. 25% Zoll usw. = 810€.
Wir wären also hier deutlich günstiger.

Es wäre schön, wenn sich daher alle Interessenten die eine wirkliche Kaufabsicht haben und nicht um 50€ handeln wollen in die Liste eintragen.
Am besten mit einem Hinweis welche der drei Versionen sie haben möchten.
Bekommen wir dann 10/15/20 Leute zusammen kann man mit Andi über die tatsächlichen Preise reden und das ganze fest machen.

Was das Auto angeht. Das einfachste wäre natürlich da Auto hinzustellen und direkt zu montieren.
Wie oben aber schon durch Hope erwähnt versuchen wir eine Möglichkeit zu finden das alles sicher zu versenden.
Dann benötigte man nur einen freiwilligen der sein Auto für eine Weile da hinstellt. (1-2 Wochen).

Ich würde mein Fahrzeug am März zur Verfügung stellen.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »SkinDiver« (15. November 2016, 21:34)


sirarni

Fortgeschrittener

Beiträge: 573

Fahrzeuge: Gt 86 kpr, MX-5 NBfl

Wohnort: Kochersteinsfeld (Nähe Heilbronn)

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. November 2016, 10:41

Servus Skin,

danke für die Erläuterung. Dass die rundere Version aufwändiger ist, leuchtet ein. Mir gehts ehrlich nicht um +/- 50€ aber 300€ mehr für die erste Version in länger... damit hatte ich dann doch nicht gerechnet :-D.
Die runde Version gefällt mir persönlich nicht, fällt somit für mich weg.

Starkes Interesse für die erste in lang besteht weiterhin. Dann geben wir ihnen mal Zeit sich da preislich zu äußern. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut ;-).

Mit Auto hinstellen meinst du dann drauf warten oder an einem anderen Tag wieder abholen? Ist kein KO- Kriterium, ist mir nur "wichtig" für die Planung bei einer Anfahrt von 300-400 km. Schicken lassen ist für mich erst mal keine Option.

Danke schon mal für eure Bemühungen!

Sascha
Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

Falcon

Fortgeschrittener

Beiträge: 519

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: bei Aalen

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 15. November 2016, 10:55

Jetzt habs kapiert! :D

Hobe

Fortgeschrittener

  • »Hobe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 224

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Wohnort: Passau

Beruf: Mediengestalter

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 15. November 2016, 11:06

Ich klär nochmal alles heute Abend bin noch in der Arbeit

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Facebook: www.facebook.com/handsome.cars
Youtube: www.youtube.com/channel/UCpf5xpXXq2ARBJ-bY_g56yw
Instagram: @michael_hobelsberger

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 785

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 15. November 2016, 12:14

Die Erläuterung ist kein Problem.
Ich denke Kommunikation ist hier echt wichtig gerade da es noch in den Kinderschuhen steckt.

Da wir ja alle arbeiten braucht es eben auch etwas Zeit und durch die Anregungen aus der WhatsApp Gruppe in der ich bin und durch dieses Forum haben sich die drei o.g. Varianten entwickelt. Jede hat sicher ihre Berechtigung und ist eben unterschiedlich.

Was das in Zahlen ausdrückt und was effektiv hergestellt werden kann wird sich noch zeigen.
Hobe hat den besten Kontakt und kümmert sich drum. Ich werd ihn unterstützen.

sirarni - was die Standzeit angeht kann man noch nichts sagen. Kommt auch drauf an denke ich.
Wenn du deinen z.B. als Erstmuster hinstellst wird es bestimmt 1-2 Wochen sein.

Das schöne an der Velox Variante ist das es an die Aeros und TRDs passt. Das erweitert den Kundenkreis sehr.
Außerdem sind da technische Angaben über die resultierende Kraft vorhanden.

Wenn wir da alle etwas zusammen arbeiten haben wir können wir uns auch einen Ansprechpartner an Land holen, der auf längere Sicht uns einen komplett flachen Unterboden anbieten kann. Und das eventuell sogar mit TÜV.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SkinDiver« (15. November 2016, 21:33)


viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 498

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 15. November 2016, 12:20

Die Velox-Variante ist für mich sehr interessant wenn ich ein Materialgutachten (müsste vom Zulieferer kein Problem sein) und das Vergleichsgutachten vorab bekommen würde, um die Zulassungsmöglichkeit in AT prüfen zu können.
Das Ergebnis davon würde ich natürlich hier mitteilen.

sirarni

Fortgeschrittener

Beiträge: 573

Fahrzeuge: Gt 86 kpr, MX-5 NBfl

Wohnort: Kochersteinsfeld (Nähe Heilbronn)

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 15. November 2016, 12:44

Theoretisch könnte ich meinen schon jetzt hinstellen, ist zZ eh abgemeldet. Müsste ihn dann aber mit dem Hänger runter fahren. Würde sich Strecke/Aufwand für mich wohl weniger lohnen.
Einfacher hats da ggf jemand der näher dran ist und/oder auf eigener Achse anreist. Sollte Interesse an nem Deal bestehen als "Prototyp" für die kantige Variante in länger, könnt ihr mich aber gerne anschreiben. (hab kein Aero oder TRD, "nur" ne andere AGA (3" Klappe von GME).
Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 785

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 15. November 2016, 13:34

Danke für das Angebot Sirarni!

Bitte führt doch mal die Liste wie oben stehend fort.
Wir brauchen am ehesten ne Anzahl an Leuten mit welcher Variante bevor wie alles planen können.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

sirarni

Fortgeschrittener

Beiträge: 573

Fahrzeuge: Gt 86 kpr, MX-5 NBfl

Wohnort: Kochersteinsfeld (Nähe Heilbronn)

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 15. November 2016, 13:38

1. SkinDiver (möglichst wie Velox non aggressiv)
2. schockfroster (die lange Version, aber mit der "aggressiveren" Optik von Hobes Diffusor)
3. sirarni (aggressiv, lang)
Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 498

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 15. November 2016, 13:47

1. SkinDiver (möglichst wie Velox non aggressiv)
2. schockfroster (die lange Version, aber mit der "aggressiveren" Optik von Hobes Diffusor)
3. sirarni (aggressiv, lang)
4. viva71 (möglichst wie Velox non aggressiv, wenn tüvfähig in AT)

Edit: copy & paste und nicht aufgepasst ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »viva71« (15. November 2016, 14:03)


sirarni

Fortgeschrittener

Beiträge: 573

Fahrzeuge: Gt 86 kpr, MX-5 NBfl

Wohnort: Kochersteinsfeld (Nähe Heilbronn)

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 15. November 2016, 13:48

2x Skin?
Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

DomoKun86

Anfänger

Beiträge: 14

Fahrzeuge: Toyota yaris P1F / Toyota GT86 / Kawasaki ER6N

Wohnort: Leonberg

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 15. November 2016, 16:33

1. SkinDiver (möglichst wie Velox non aggressiv)
2. schockfroster (die lange Version, aber mit der "aggressiveren" Optik von Hobes Diffusor)
3. sirarni (aggressiv, lang)
4. viva71 (möglichst wie Velox non aggressiv, wenn tüvfähig in AT)
5. Domokun86 (aggressiv, lang)

sirarni

Fortgeschrittener

Beiträge: 573

Fahrzeuge: Gt 86 kpr, MX-5 NBfl

Wohnort: Kochersteinsfeld (Nähe Heilbronn)

Danksagungen: 25

  • Nachricht senden

19

Samstag, 19. November 2016, 12:29

Nu is hier aber still geworden?! :-(
Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

Mephon

Anfänger

Beiträge: 48

Fahrzeuge: Toyota Gt86

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

20

Samstag, 19. November 2016, 13:34

Spontan kann ich solche Beträge eben nicht planen. Die nächsten 2 Schritte stehen fest und vor Januar. Kann ich dazu nix sagen.

Ähnliche Themen