Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Size

Profi

Beiträge: 942

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

21

Freitag, 4. November 2016, 13:36

Ja ich bin schon einen mit MPS Diff gefahren! Liegt deutlich stabiler auf der Straße. :thumbup:
Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

22

Freitag, 4. November 2016, 13:43

Wenn das Ding aber erst ab 200 spürbar etwas bringt, ist es ja nicht unbedingt sinnvoll bei unserem Kurvenräuber, oder liege ich da falsch? :D

fookinfast

Schüler

Beiträge: 161

Fahrzeuge: gt86, clio sport

Wohnort: Soest

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

23

Freitag, 4. November 2016, 14:49

Für die Turbo und Kompressor Fahrer die ihren tempomaten auf 260 stellen bringt das schon was... und optisch ist das ja auch ein hingucker 8)

forcers

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Mainz

Beruf: Chemikant

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

24

Freitag, 4. November 2016, 15:03

Ich hätte auch Ineresse, aber die Anfahrt wäre mir zu weit... :(
Falls es da zu nem Fertigprodukt kommt besteht eine Versandmöglichkeit?

Und wie stehts mit der Passgenauigkeit in Verbindung mit anderen AGAs?

Bin mal auf Bilder gespannt ^^
Hier gehts zu meinem Show-Room : Mein Turbo-BRZ

+ Dotz Kendo 19" Felgen + ST XTA + Full Somked Valentis + STI Body Kit + Custom-Made Logos
+ Tanabe Overpipe + Ragazzon Frontpipe + Invidia N1 Catback
+ PasswordJDM Domstrebe + Shroth Gurte
+ Öl-Kühler + P3-Cars Zusatzdisplay
+ GT400 Turbo-Kit Stage 3

Size

Profi

Beiträge: 942

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

25

Freitag, 4. November 2016, 15:28

erst ab 200 spürbar etwas bringt



Mann müsste das mal 1 zu 1 vergleichen. Sprich selbes Fahrzeug mit und ohne Diff. Der Unterschied bei 200+ ist aber schon sehr groß!
Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

Hobe

Fortgeschrittener

  • »Hobe« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 224

Fahrzeuge: Subaru BRZ Sport

Wohnort: Passau

Beruf: Mediengestalter

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

26

Freitag, 4. November 2016, 16:16

Ich werd mich drum kümmern das abzuklären mit dem Aero oder TRD Heck.. will aber jetzt erstmal abwarten wie er wird und dann kann ich dazu mehr Infos geben :)

Gesendet von meinem SM-G930F mit Tapatalk
Facebook: www.facebook.com/handsome.cars
Youtube: www.youtube.com/channel/UCpf5xpXXq2ARBJ-bY_g56yw
Instagram: @michael_hobelsberger

JackSpade

Schüler

Beiträge: 58

Wohnort: Wien

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

27

Freitag, 4. November 2016, 22:42

Ich melde auch mein Interesse an!

Falcon

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: bei Aalen

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

28

Samstag, 5. November 2016, 09:29

Wenns wirklich ohne weiteres TÜVbar ist, bin ich schwer interessiert! :D

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 956

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

29

Samstag, 5. November 2016, 09:47

Sehr interessant. Poste dann mal Bilder
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Piotronic

Fortgeschrittener

Beiträge: 308

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Wien

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

30

Samstag, 5. November 2016, 10:06

Für mich interessant wenn es sowohl bei serien AGA und invida N1 verwendbar ist.
GT86 Club Vienna auf Facebook - GT86 Club Vienna auf Youtube
GT86 Asphalt Grau - HKS V2 Kompressor - FI Exhaust - Catless Frontpipe - Leder & Sitzheizung - Navi - AT - 8" Bubble shifter smoked - Innenraum Carbon Foliert - Eibach 30mm Pro Spacer - OZ Formula HLT 18x8" - Angefertigte Front- & Rückleuchten - Eibach Pro Street S Fahrwerk- Tire Lettering - Tab over AC - 200er Metallkat

Sportfahrer

Schüler

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Hachi-Roku, blue/ yellow Rims

Wohnort: Taunus

Beruf: Ziegenhirte

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

31

Samstag, 5. November 2016, 11:52

Für die Turbo und Kompressor Fahrer die ihren tempomaten auf 260 stellen bringt das schon was... und optisch ist das ja auch ein hingucker 8)


...Ja, einen Motorschaden :P :whistling:
#MAXIMUM ATTACK

OZ, Yokohama, H&R, Tarox, EBC, Evolity, KW, ST-Suspension, Superpro, Whiteline, Cusco, Injen, Budde, Subaru OEM, Mishimoto, HJS, Bastuck, Remus, Motul, Liqui Moly, STI

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 809

  • Nachricht senden

32

Samstag, 5. November 2016, 12:17

OT: Mit Ölkühler und richtigem Öl nicht, da es ja ein Subaru ist :ugly:

Ich fände es toll wenn hinten der Unterboden geschlossen ist, eventuell eine Lufthuze zum Differenzial

goody85

Profi

Beiträge: 1 322

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Bochum

Beruf: Prozesssupporter Energie

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

33

Samstag, 5. November 2016, 12:56

Wird hier jetzt jeder thread dazu genutzt Motorschäden zu thematisieren?

Schickes Teil erstmal... Mal sehen wie es am gt wirkt

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

NullAhnung (05.11.2016)

Beiträge: 1 959

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: Stade

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

34

Samstag, 5. November 2016, 13:27

Mal eine blöde Frage (die es ja eigentlich nicht gibt): Bringt sowas nachweisbar irgendwas? Bzw. was?
Es fängt schon deutlich früher an, bei 160km/h!

Der Hauptvorteil liegt darin das man Abtrieb erzeugt ohne den Luftwiderstand zu erhöhen! Also Anpressdruck zum Nulltarif, wenn man die Anschaffungskosten aussen vor lässt. ;)

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 521

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

35

Samstag, 5. November 2016, 15:49

Also Interesse is bei mir auch vorhanden. Wenn die Eintragung problemlos läuft, is das Interesse noch größer :D :thumbup:

Beiträge: 1 155

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

36

Samstag, 5. November 2016, 23:34

Mal eine blöde Frage (die es ja eigentlich nicht gibt): Bringt sowas nachweisbar irgendwas? Bzw. was?
Es fängt schon deutlich früher an, bei 160km/h!

Der Hauptvorteil liegt darin das man Abtrieb erzeugt ohne den Luftwiderstand zu erhöhen! Also Anpressdruck zum Nulltarif, wenn man die Anschaffungskosten aussen vor lässt. ;)



Mal ne Frage:

Man kann den Anpressdruck erhöhen ohne den Luftwiderstand zu erhöhen?
OK, wenn das so wäre, dann bitte wo nimmt man diese "Gegenkraft" denn dann her?
Ich habe in der Physik mal gelernt das man immer ein Ergebnis haben kann, aber NIE ohne irgendwo......
Also wenn du den Anpressdruck erhöhen kannst, ohne den Luftwiderstand zu erhöhen, dann solltest du ganz schnell einen Nobelpreis erhalten :thumbsup:
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
Hier direkt zu meinem:

Size

Profi

Beiträge: 942

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400 / Honda EJ9

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland, TofuGarage

Danksagungen: 40

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 6. November 2016, 00:15

Durch den Diffusor wird die Luft nur Umgeleitet. Durch einen Glatten Unterboden und den Heck was nach oben gezogen wird kann die Luft schneller unter dem Auto durch.


"‘The key role of the diffuser on a modern racecar is to accelerate the flow of air under the car, creating an area of low pressure, thus increasing downforce.’"
Zitat von: Racecar Engineering



Venturi effekt = Quelle:


Mein --->TRD GT86 Turbo Projekt
Youtube

Beiträge: 1 155

Fahrzeuge: Sommer: GT86 - Winter: OutlanderII

Wohnort: Moorenweis

Beruf: ITler / aktiver Reservist

Danksagungen: 78

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 6. November 2016, 01:14

Ja, ja..
schon verstanden.

Die Frage welche nun entsteht:

Wenn ein Heckdiffusor verbaut wird:

1. wie viel Downforce
2. wie viel mehr Luftwiderstand dadurch

Als Beispiel:
Ein Heckflügel leitet die Luft auch nur um ;-)

Anders: NICHTS ohne Nebeneffekte - wenn mir das in der Physik irgendwer widerlegt, dann ist das nun mal wirklich einen Nobelpreis Wert!
GT86 Schalter, Pearl White, TRD komplett incl. ESD, Alcantara Rot, JBL Sound, 25/20 Eibach, Mittelarmlehne, TRD Türversteifung, Blinkerbirnen chrom, Haubenlift, 225/18, TRD Domstrebe und Öldeckel, Toyota DoorLights, Cargoliner, BuddyClub RL, 3M Lock Kennzeichen, Heckscheiben foliert, AP Bremsanalge uvm.
man ist nie fertig -> Turboumbau mit rund 430PSund 500Nm derzeit....
Hier direkt zu meinem:

Falcon

Fortgeschrittener

Beiträge: 559

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: bei Aalen

Beruf: Konstrukteur

Danksagungen: 34

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 6. November 2016, 08:07

Besser als die Jungs von Velox kann man es nicht Aufbereiten.

PDF VELOX Diffusor

Chorge

Schüler

Beiträge: 117

Fahrzeuge: GT86 Facelift

Wohnort: Nienstädt

Beruf: Irgendwas mit Computern...

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 6. November 2016, 10:14

Yepp, ein nicht unerheblicher Teil der Leistung eines F1-Wagens wird benötigt, die ganzen Luftwiderstände der ganzen Spoiler und Leitwerke zu überwinden.
Ein Citroën 2CV (Ente) hat einen ungefähr halb so hohen CW Wert wie ein F1-Auto.

Gruß, Jörg
Bremsen macht die Felgen dreckig und geradeaus kann jeder schnell fahren!

Über mich und meinen GT86 Facelift

Ähnliche Themen