Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

#86Love

Fortgeschrittener

  • »#86Love« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. September 2016, 00:06

BRZ kaufen

Hallo alle zusammen. Nach langer Suche habe ich endlich einen für mich attraktiven BRZ gefunden. Es gibt nur ein Problem: ich weiß vom Vorbesitzer dass der Wagen die letzten 37.500 km (also seit er auf Deutschlands Straßen rollt) nur Normalbenzin also Super95 gekriegt hat. Würdet ihr mir dennoch zum Kauf raten, der Rest inklusive Preis ist nämlich genau nach meinen Vorstellungen. Danke für eure Meinungen.

:S
Mein Blauer

old enough to know better... young enough to do it anyway

Sharkfin ✅ Chrom-Seitenfinnen ✅ Stickerbomb Innenraum ✅ Alcantara-Lenkrad ✅ Valenti smoked ✅ R3H3 8x18 ET35 ✅ Eibach Pro Kit ✅ SUBARU Schriftzug vom WRX ✅ Lug Nuts ✅individueller Schaltknauf ✅nebelscheinwerfer ersatzblenden ✅next: led kenmzeichenbeleuchtung, valenti smoked seitenblinker, valenti smoked nebelschlussleuchte

CultusFerox

Schüler

Beiträge: 124

Fahrzeuge: Gt 86 Schwarz, Honda Civic EJ9

Wohnort: Pforzheim

Beruf: Elektriker

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. September 2016, 00:13

Der Sprit ist nicht relevant. Es wird ja auch nur "empfohlen" Super Plus zu tanken. Mit normalem Benzin hat er halt vielleicht nicht die volle Leistung, schadet dem Motor aber nicht.
Also schlag zu ;)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BLUEMICA (24.09.2016)

Swyt

Profi

Beiträge: 641

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Cadillac Eldorado Convertible 1973

Wohnort: Schweiz

Beruf: Raumschiffmechaniker / Spaceship Mechanic

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. September 2016, 07:21

Sprit ist nicht relevant? Sorry aber du hast keine Ahnung was du da erzählst.
Wenn bekannt ist was getankt wurde müsstest du auch in Erfahrung bringen wie gefahren wurde. Wenn der Wagen nie gefordert wurde kannst du davon ausgehen dass der Motor den 95er Sprit wirklich unbeschadet überstanden hat. Die Elektronik kann viel regeln. Regelt sie aber aufgrund des Klopfsensors ist dies eine Reaktion auf eine mehr oder weniger schädliche Fehlzündung die den Motor belastet. Ob dies für dein Angebot gilt kann aber hier nicht beurteilt werden.
Wer das träumen verlernt, hat seine Kindheit begraben...

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. September 2016, 08:24

Toyota pruduziert für den Weltmarkt und man kann nicht überall 98 Oktan kaufen.
Der Wagen muss also auch problemlos mit 95er Benzin laufen - und das tut er auch. Evtl. nicht mit der vollen Leistung, aber so richtig schädlich ist das nicht. Was Swyt da beschreibt, ist zwar richtig, aber eine recht extreme Situation, die nur bei extremer Belastung auftritt.
Ich behaupte mal, wenn jemand immer nur 95er Benzin tankt, ist er bei Reifen und Verschleißteilen ähnlich sparsam und nimmt den Wagen nicht so hart ran. Klingt eher nach Alltagsauto.
Den getankten Sprit sollte man also nicht als Ausschlusskriterium nehmen.
Wohl aber die sonstige Umgehensweise mit dem Wagen. Aber wenn da alles passt, würde ich zuschlagen. Dann tankst du ab sofort nur 98 oder höher und dann ist alles gut.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 810

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. September 2016, 08:32

Es gibt auf der Welt aber auch keine zweite deutsche Autobahn.
Klopfen bringt den Motor nicht gleich um, aber steter Tropfen höhlt den Stein.

Es kommt hier auf die Fahrweise des Vorbesitzers an, das betrifft aber alle gebrauchten Fahrzeuge.
Ich denke viele Toyobarubesitzer sparen an dieser Stelle ohne es beim Verkauf zu erwähnen.

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. September 2016, 08:37

Zitat

Es gibt auf der Welt aber auch keine zweite deutsche Autobahn.
Das ist richtig. Wenn der Wagen nur auf der AB geheizt wurde, würde ich davon auch Abstand nehmen.

Du kannst den Verkäufer vielleicht etwas aus der Reserve locken, indem du fragst, was der so in der Spitze rennt.
Oder ob man damit auch nen GTI versägen kann o.ä.
Manche fangen dann an, aus dem Nähkästchen zu plaudern oder zu prahlen. Dann kann man in etwas abschätzen, wie der Wagen bewegt wurde.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

BLUEMICA (24.09.2016)

#86Love

Fortgeschrittener

  • »#86Love« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. September 2016, 09:41

ok danke für eure Meinungen. War ein dayli driver....
Mein Blauer

old enough to know better... young enough to do it anyway

Sharkfin ✅ Chrom-Seitenfinnen ✅ Stickerbomb Innenraum ✅ Alcantara-Lenkrad ✅ Valenti smoked ✅ R3H3 8x18 ET35 ✅ Eibach Pro Kit ✅ SUBARU Schriftzug vom WRX ✅ Lug Nuts ✅individueller Schaltknauf ✅nebelscheinwerfer ersatzblenden ✅next: led kenmzeichenbeleuchtung, valenti smoked seitenblinker, valenti smoked nebelschlussleuchte

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

8

Montag, 26. September 2016, 08:06

Ähm... Normalbenzin ist ROZ92, ROZ95 ist Super... nur um mal die Befrifflichkeiten beieinander zu halten. Der Wagen kann problemlos mit Super betrieben werden (siehe Handbuch). Habe ich selber lange gemacht und zumindest ich merke absolut keine Änderung durch Super Plus oder umgekehrt. Tanke mittlerweile zwar auch Super+, habe aber null Bedenken gegen Super... Ich glaube auch, es tanken mehr Leute "nur" Super, als man denkt. Wird man auch gerne für niedergemacht :D

Mittlerweile kann man in seinen ollen Golf ja auch 100 Oktan pumpen und sich dann wie ein Rennfahrer fühlen... wer's mag ;)

Beiträge: 721

Fahrzeuge: Toyota GT86, Hyundai i30 CW

Wohnort: Schwalmtal

Beruf: Rechtsverdreher

Danksagungen: 35

  • Nachricht senden

9

Montag, 26. September 2016, 08:54

Ich habe mir sogar von Toyota schriftlich geben lassen, ob Super95 in Ordnung ist. Antwort war ganz klar, dass es keinerlei Probleme damit gibt; völlig bedenkenlos zugelassen, auch ohne Einfluss auf Garantie, Gewährleistung usw.

Daher kann ich nicht glauben, dass es irgendwelche Schäden verursacht. Auch nicht auf Dauer. Sonst wäre Toyota so k l u k, die Nutzung von Super in den Garantiebedingungen auszuschließen.

Ironside

Schüler

Beiträge: 161

Danksagungen: 20

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. September 2016, 10:52

Es steht doch im BRZ Handbuch, dass am besten Super+ getankt werden soll, aber es auch kein Problem ist, normales Super zu tanken. Da steht auch, dass es keinen Einfluss auf die Garantie etc hat.

Fall gelöst, zu den Akten.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

patx (26.09.2016)

Maxi

Fortgeschrittener

Beiträge: 272

Fahrzeuge: Seit April 2016 Subaru BRZ 2.0 i WR Blue Mica, Nissan Micra, Toyota MR2 W2 Turbo Rhd

Wohnort: Gärtringen

Beruf: Beton und Stahlbetonbauer

Danksagungen: 29

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. September 2016, 11:09

Amen, so ist es :thumbup:
Wir Männer vom Bau sind schlau!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

patx (26.09.2016)

Swyt

Profi

Beiträge: 641

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Cadillac Eldorado Convertible 1973

Wohnort: Schweiz

Beruf: Raumschiffmechaniker / Spaceship Mechanic

Danksagungen: 55

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. September 2016, 11:25

Man kann durchaus Dinge ignorieren wenn sich Toyota sicher genug ist dass die Software genug regelt…
Bei Honda waren die Sauger ab einer Verdichtung von 11:1 mit 98er vorgeschrieben bei 1.8 Liter (B18-Serie). Der K-Motor der im Civic mit 2.0 Liter betrieben wurde war 95 ausreichend.
Man kann durchaus davon ausgehen dass hier der Klopfsensor (er erkannte nur bis irgendow um 5000U/min Fehlzündungen) eine Schwachstelle war und auch sonst die Elektronik noch nicht so viel steuerte wie heute.
Bei unseren Motoren haben wir eine Verdichtung von 12.5:1, man kann sich selber ausrechnen dass da nicht viel Reserve ist mit 95er Benzin… Solange die Software im Voraus die Parameter entsprechend zurückfährt ist das alles relativ sicher im oberen Grenzbereich.
Allerdings wird auch gerne vergessen das Klopfen auch bei niedrigen Drehzahlen auftreten kann. Gerade in unserer „Öko“-Zeit werden die Leute geschult früh zu schalten.

Hierzu empfehle ich auch noch folgenden Link mal durchzusehen:

-> Klick mich <-
Wer das träumen verlernt, hat seine Kindheit begraben...

eddie389

Fortgeschrittener

Beiträge: 236

Fahrzeuge: GT86, Infiniti FX, Dodge Neon, Bmw e46, Golf 3

Wohnort: Südlich von München

Beruf: Industriemachaniker, CNC Programmierer.

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

13

Montag, 26. September 2016, 11:43

Eins hast du aber bei unserem Motor nicht mitberechnet. Durch die direkteinspritzung ist auch 12,5:1 mit Roz95 machbar. Da der Kolbenboden besser durch die Düse gekühlt wird.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

#86Love

Fortgeschrittener

  • »#86Love« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 28. September 2016, 22:56

Hab mich dagegen entschieden, danke für eure Hilfe. Kann zu
Mein Blauer

old enough to know better... young enough to do it anyway

Sharkfin ✅ Chrom-Seitenfinnen ✅ Stickerbomb Innenraum ✅ Alcantara-Lenkrad ✅ Valenti smoked ✅ R3H3 8x18 ET35 ✅ Eibach Pro Kit ✅ SUBARU Schriftzug vom WRX ✅ Lug Nuts ✅individueller Schaltknauf ✅nebelscheinwerfer ersatzblenden ✅next: led kenmzeichenbeleuchtung, valenti smoked seitenblinker, valenti smoked nebelschlussleuchte

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 29. September 2016, 10:50

Nur wegen des Sprits oder gab es noch andere Gründe?
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

katty262

Meister

Beiträge: 2 157

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Impreza STW, Subaru Impreza RS, Subaru R 1S

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 1089

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 29. September 2016, 11:06

vielleicht hat er sich auch von der vorherrschenden Kultur dieses Threads abschrecken lassen :-))))
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

#86Love

Fortgeschrittener

  • »#86Love« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 225

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Deutschland

Danksagungen: 22

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 29. September 2016, 12:31

gab noch andere Gründe wie optische Mängel etc...
Mein Blauer

old enough to know better... young enough to do it anyway

Sharkfin ✅ Chrom-Seitenfinnen ✅ Stickerbomb Innenraum ✅ Alcantara-Lenkrad ✅ Valenti smoked ✅ R3H3 8x18 ET35 ✅ Eibach Pro Kit ✅ SUBARU Schriftzug vom WRX ✅ Lug Nuts ✅individueller Schaltknauf ✅nebelscheinwerfer ersatzblenden ✅next: led kenmzeichenbeleuchtung, valenti smoked seitenblinker, valenti smoked nebelschlussleuchte

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 29. September 2016, 12:36

Ok. Immerhin nicht nur wegen des Sprits. :rolleyes:
Dann kann man nämlich keinen Gebrauchten kaufen. Man weiß ja nie, was wirklich getankt wurde und erzählen kann der Verkäufer viel.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division