Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

EmaNymton

Schüler

Beiträge: 59

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Wien

Beruf: Pensionist

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

81

Donnerstag, 11. Juli 2013, 12:19

Zitat von »EmaNymton« Und dann bin ich auf DAS HIER bei Conrad gekommen.
Zitat TV System: PAL
T & G braucht NTSC
Einfach mal hier How To Rückfahrkamera am GT86 TAS300 lesen .

Ja, durch das "How To" hab' ich mich schon durchgekämpft.
Sehr liebevoll gemacht, aber für einen Elektrik-Idi0ten wie mich eher abschreckend.
Ich laß das vorerst mal sein, man kann (und muß) nicht alles haben!

Aber danke für den Hinweis!

Teut

Fortgeschrittener

Beiträge: 191

Wohnort: Hilden

Beruf: Irgendwas mit Spielen

  • Nachricht senden

82

Montag, 16. September 2013, 12:58

Da ich zu faul zum Basteln bin hab ich mein Händler gefragt, der seinen Eletronik Spezi den ich vorher mit den Infos hier aus dem Forum versorgt hatte.

Nun hab ich eine Alpine Rückfahr Kamera drin, feine Sache, samt Verlegung und Kabel €720 Brutto. Stolzer Preis, wars mir aber Wert. Die Kamera ist kaum sichtbar von hinten, stört somit nicht.

Fotos folgen.

Ragazzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 479

Wohnort: 502 Bad Gateway

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

83

Montag, 16. September 2013, 13:13

Ich hab auch eher 2 linke Hände, hab es aber mit dem How-To hier selbst gemacht. Kabelsatz von David Carter bestellt, Mini Camera mit Sony-CCD Sensor aus China gekauft, Gesamtkosten ca. 50,- Euro. Am Radio wird einfach alles nur zusammengsteckt, die Kabelverlegung bis zur Rückbank ist auch ein Kinderspiel. Unter der Rückbank durch in den Kofferraum etwas fummelig, am schlimmsten war nur die Kabeldurchführung in den Kofferdeckel, mit Silikonspray ging aber auch das dann auch gut. Ich war hier gezwungen den Chinch-Stecker durchzuziehen, also selbst das geht.

Wer hierfür 200 oder sogar 700 Euro raushaut ist echt selbst schuld. Es ist einfach unnötig und wirklich selbst schaffbar.
Kaffeefahrten by Ragazzo®
Nordschleife in 17min @ VW Kübel

"Fahr doch mal ordentlich!!!"
- "Mach ich doch!" - "NEIN, nicht SO!!!"
"Da hält sich doch eh keiner dran, und mit keiner meine ich mich!"

"Der Sturz eine Treppe hinab ist bequemer als eine Fahrt mit meinem Wagen" -J.C.

EmaNymton

Schüler

Beiträge: 59

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Wien

Beruf: Pensionist

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

84

Montag, 16. September 2013, 13:17

Ja, bitte unbedingt Bilder nicht vergessen!
Auch wie's am Navi ausschaut!
Interessant wäre natürlich auch, wo Du das Teil bestellt hast, ich will das unbedingt auch haben!
DANKE!!!

baer_design

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

85

Montag, 16. September 2013, 13:49

Wäre die hier kompatibel? Hat auf jeden Fall ein NTSC Signal und ist ziemlich klein.

http://www.ebay.de/itm/Mini-Auto-Kamera-…=item3f1cdee243

Dirk

Schüler

Beiträge: 98

Fahrzeuge: GT-86 white-pearl, Automatik, Leder, Navi, Parkpiepser, Shark-Ant , Komfortblinker Eigenbau, Valentis smoke,

Wohnort: nähe Koblenz

Beruf: Kommunikationstechniker

  • Nachricht senden

86

Montag, 16. September 2013, 14:23

Technisch, mit entsprechnden Anschlusskabeln würde diese Kamera sicher funktionieren.
Auch die Bildqualität wird sicher recht gut sein. Die verwendeten Chips sind aktuell und guter Durchschnitt.
Es steht jedoch nicht davon geschrieben, ob die Kamera ein reverses Bild bringt.
Ich weiss gerade nicht, ob man das evtl. am Navi umstellen kann. Das müsste mal jemand posten, der ne Rückfahrkamera in Betrieb hat.
Auch sehe ich leichte Bedenken bei der Montage.
Du wirst zur Befestigung ein recht grosses Loch mit dem beiliegenden Bohrer irgendwo reinbohren müssen. Ich denke mal mindesten 30mm oder mehr.
Eine "Aufputzmontage" ist so nicht vorgesehen. Da wäre der Bastler gefragt.
Elektronisch gesehen ist die jedoch voll OK
Wenn irgendetwas schief gehen kann, dann geht es schief ! (Murphy.......wenn ich den erwische :cursing: )

baer_design

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

87

Montag, 16. September 2013, 14:30

Mmh ok, aber vielen Dank für deine Erklärung.
Bin momentan auf der Suche nach einer Cam und da bin ich auf die gestoßen, der Preis war auch ok. Mit reverses Bild meinst Du, dass das Bild nicht auf dem Kopf steht, wenn sie eingebaut oder, oder was bedeutet das? Bin leider kein Elektro-Spezi :whistling:

happymiata

Anfänger

Beiträge: 23

Fahrzeuge: Derzeit im Gebrauch: GT 86, Nissan Juke

Wohnort: Odenwald

Beruf: HR

  • Nachricht senden

88

Montag, 16. September 2013, 15:43

Hallo zusammen,

habe am Wochenende diese hier verbaut:

http://www.amazon.de/gp/product/B002NV7C…0?ie=UTF8&psc=1

Funktioniert prima und läßt sich fast unsichtbar im Heckklappengriff verbauen.

Viele Grüße

Happymiata
GT 86, Inferno orange, Alcantara, Touch&Go, Rückfahrkamera, Scan Gauge II, Dual Camera Car DVR, Raceseng Dreiecksplatte, Raceseng Reverselock, TRD Schaltknauf, TRD Carbondomstrebe, TRD Doorstabilizer, Ferodo DS Performance, Fischer Stahlflexleitungen

Redfire

Profi

Beiträge: 1 234

Fahrzeuge: AE92 Nuerburgring Spec, AE92 Winter Spec, GT86

Wohnort: Eifel

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

89

Montag, 16. September 2013, 16:13

Wenn ich das so alles hier lese hoffe ich dass das auch einer aus meiner naehe kann und gern ne Kiste Bier dafuer haben moechte. 8) ^^
"Autos kann man nicht behandeln wie Menschen, Autos brauchen Liebe..."
(Walter Röhrl)

baer_design

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

90

Montag, 16. September 2013, 16:23

Hallo zusammen,

habe am Wochenende diese hier verbaut:

http://www.amazon.de/gp/product/B002NV7C…0?ie=UTF8&psc=1

Funktioniert prima und läßt sich fast unsichtbar im Heckklappengriff verbauen.

Viele Grüße

Happymiata
Super, viiiiielen Dank für den Link :thumbsup: War immer etwas Planlos, welche Cam ich nehmen soll, aber die sieht gut aus.
Hast Du mal ein Foto, wie sie eingebaut aussieht? Den Stecker für das Radio hast du Dir in den USA bestellt, so wie hier beschrieben oder selbst was gezimmert?

Dirk

Schüler

Beiträge: 98

Fahrzeuge: GT-86 white-pearl, Automatik, Leder, Navi, Parkpiepser, Shark-Ant , Komfortblinker Eigenbau, Valentis smoke,

Wohnort: nähe Koblenz

Beruf: Kommunikationstechniker

  • Nachricht senden

91

Montag, 16. September 2013, 16:48

@ bear_design

Mit reversem Bild ist nicht gemeint, dass das Bild auf dem Kopf steht, sondern dass das Bild spiegelverkehrt angezeigt wird.
Wenn Du nach vorne auf den Bildschirm schaust, würdest Du ohne diese Funktion das Kamerabild seitenverkehrt sehen.
Also die linke hintere Ecke auf dem Bildschirm wäre in Wirklichkeit die rechte hintere.
Es gibt viele Kameras die das können, aber auch Monitore. Wenn die Kamera das nicht kann, sollte es der Monitor können.
Ich weiss leider nicht aus dem Stehgreif ob das T+G das kann. Muss man mal in der ANleitung nachlesen.
Wenn irgendetwas schief gehen kann, dann geht es schief ! (Murphy.......wenn ich den erwische :cursing: )

Dirk

Schüler

Beiträge: 98

Fahrzeuge: GT-86 white-pearl, Automatik, Leder, Navi, Parkpiepser, Shark-Ant , Komfortblinker Eigenbau, Valentis smoke,

Wohnort: nähe Koblenz

Beruf: Kommunikationstechniker

  • Nachricht senden

92

Montag, 16. September 2013, 17:01

Hallo happymiata,

Deine Cam ist natürlich um Längen besser.
Alleine die Lichtempfindlichkeit von 0,1 Lux dürfte locker ausreichen um Nachts mit dem Rückfahrscheinwerfer ein brauchbares Bild zu erzeugen.
Es muss also mit dem beiliegenden Bohrer ein 18mm Loch ins AUto gebohrt werden, womit ich eher kein Problem hätte.
Aber was ich nicht erkennen kann, ist ob man die Kamera nach der Montage vernünftig ausrichten kann.
Ist der Objektivkopf irgendwie beweglich?
ALso Fotos von der montierten Cam sowie mal ein Bild vom Bildschirm, evtl. sogar tagsüber und auch nachts, würde ich auch gern sehen.
Wenn irgendetwas schief gehen kann, dann geht es schief ! (Murphy.......wenn ich den erwische :cursing: )

DeShanok

Schüler

Beiträge: 69

Fahrzeuge: vorher: Toyota Starlet P9, Peugeot 206cc, Toyota Yaris, JETZT Toyota GT86

Wohnort: Neu-Ulm

Beruf: Food-Designer

  • Nachricht senden

93

Montag, 16. September 2013, 17:40

Wenn ich das so alles hier lese hoffe ich dass das auch einer aus meiner naehe kann und gern ne Kiste Bier dafuer haben moechte. 8) ^^
Genau das habe ich mir auch gerade gedacht ;)

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 500

  • Nachricht senden

94

Montag, 16. September 2013, 17:41

Wäre die hier kompatibel? Hat auf jeden Fall ein NTSC Signal und ist ziemlich klein.

http://www.ebay.de/itm/Mini-Auto-Kamera-…=item3f1cdee243


Habe mir mal das billige Zeug bestellt, werde berichten wenn es hier ist.

Ragazzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 479

Wohnort: 502 Bad Gateway

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

95

Montag, 16. September 2013, 19:49

http://www.ebay.de/itm/170-Wide-Angle-Ca…=item5af29f7661

ich hab so eine in der Art verbaut, aber nicht genau diese, die ist sehr sehr klein, und läßt sich gut unterbringen. Halter hab ich verbogen und dann von innen in die Kofferdeckelblende geklebt, nix Auto anbohren. Die Kameralinse guckt bei mir neben dem Kofferraumknopf praktisch bei der Kennzeichenleuchte ein ganz klein wenig heraus. Wenn man nicht danach sucht, sieht man sie so kaum. Mich hat jedenfalls noch niemand drauf angesprochen, was das da ist. Von dieser Art Mini-Kameras gibts immer viele, müßt ihr nur auf NTSC achten und möglichst CCD Sensor, wobei CMD auch ausreicht.
Bildqulität im Hellen ist Top, im Dunkeln mit Rückfahrlicht auch noch alles gut erkennbar, aber dann leicht grisseliges Bild.
Kaffeefahrten by Ragazzo®
Nordschleife in 17min @ VW Kübel

"Fahr doch mal ordentlich!!!"
- "Mach ich doch!" - "NEIN, nicht SO!!!"
"Da hält sich doch eh keiner dran, und mit keiner meine ich mich!"

"Der Sturz eine Treppe hinab ist bequemer als eine Fahrt mit meinem Wagen" -J.C.

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

96

Montag, 16. September 2013, 20:02

Wo nimmt man den Strom eigentlich her? Ich hab auch den Adapter von David Carter, jedoch die neuere Revision.
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

Ragazzo

Fortgeschrittener

Beiträge: 479

Wohnort: 502 Bad Gateway

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

97

Montag, 16. September 2013, 20:12

Im Amaturenbrett rechts wenn das Radio raus ist, ist ein unbenutzter Stromanschlußstecker, der mit Zündung geschaltet ist. Hierfür bietet David Carter auch einen passenden Stecker an, den hab ich genutzt.
Kaffeefahrten by Ragazzo®
Nordschleife in 17min @ VW Kübel

"Fahr doch mal ordentlich!!!"
- "Mach ich doch!" - "NEIN, nicht SO!!!"
"Da hält sich doch eh keiner dran, und mit keiner meine ich mich!"

"Der Sturz eine Treppe hinab ist bequemer als eine Fahrt mit meinem Wagen" -J.C.

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

98

Montag, 16. September 2013, 20:16

Na klasse, den hab ich natürlich nicht mitbestellt... X( :cursing:
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

baer_design

Fortgeschrittener

Beiträge: 192

Wohnort: Bremen

  • Nachricht senden

99

Montag, 16. September 2013, 20:44

Könnte mal bitte einer von Euch die Bestellnummern für Stecker posten, nachher bestell ich da irgendwas falsches, das wäre echt nett. Also von Technik im Auto hab ich echt keinen Plan :whistling:
Wie lange habt ihr auf die Stecker gewartet, habt ihr doch in den USA bei diesem David Carter bestellt, oder?

aeon

Profi

  • »aeon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 325

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

100

Montag, 16. September 2013, 20:57

wie die beiden stecker heißen aktuell weiss ich nicht

aber lieferung war ca 1 woche bei mir damals - war recht schnell