Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

261

Freitag, 9. Oktober 2015, 23:37

Armaturenbrett halb zerlegen


Wozu?

Die zwei Kabel bekommt man easy ohne irgend welche Zusatzarbeiten in die Bodengruppe.

Wie gesagt, ich habe max 1,5 h mit Verlegen und wieder Zusammenbau gebraucht, mit nem Bier und die Arbeiten zum ersten Mal an dem Wagen gemacht. Sorry, da muss ich schon sehr lächeln bei "4 Stunden" Arbeitszeit.

GT-BARTO

Schüler

Beiträge: 96

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: München

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

262

Sonntag, 15. November 2015, 15:51

Bekomme Morgen bei meinem Toyotahändler die originale Rückfahrkammera eingebaut.
Es werden nur original Toyota - Teile verwendet und soll ca 3 Stunden dauern.
Der Spass soll 500 € kosten.
Bei Interesse kann ich nach dem Einbau noch mal berichten.

ectabane

Fortgeschrittener

Beiträge: 454

Fahrzeuge: NX 300h

Beruf: Irgendwas mit Feuer

Danksagungen: 16

  • Nachricht senden

263

Sonntag, 15. November 2015, 16:11

Es werden nur original Toyota - Teile verwendet

Wurden bei mir auch und das 2013 als es die RFK noch nicht als Option gab.
Aber 500,00 € finde ich ja mal eine Hausnummer.

MfG

Lars

Helifax

Schüler

Beiträge: 123

Fahrzeuge: GT86, MGF Trophy

Wohnort: Recklinghausen

Beruf: Fachinformatiker

  • Nachricht senden

264

Sonntag, 15. November 2015, 19:35

500€???
Selbst machen kommst auf vlt 60€...

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 048

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

265

Sonntag, 15. November 2015, 19:50

Tja, wer hat der kann :D

VeilSide

Meister

Beiträge: 2 205

Fahrzeuge: トヨタ ハチロク

Wohnort: Ostalb

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

266

Montag, 16. November 2015, 16:25

Man bedenke, das sind Münchner Preise ;)
Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

GT-BARTO

Schüler

Beiträge: 96

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: München

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

267

Montag, 16. November 2015, 18:46

Macht Ihr Euch etwa lustig über mich? :S

Münchner Preise haha, ich hab das nicht in München machen lassen.

VeilSide

Meister

Beiträge: 2 205

Fahrzeuge: トヨタ ハチロク

Wohnort: Ostalb

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 95

  • Nachricht senden

268

Montag, 16. November 2015, 18:54

Keine Sorge, das geht nicht gegen dich.

500 € ist aber schon ziemlich viel... Wenn es in München gewesen wäre, hätte ich es nachvollziehen können. Dort verlangt man für vieles ein wenig mehr.
Hachiroku / grey / 6MT / PDC / Mittelarmlehne / TRD Door Stabilizer / HKS Intake Duct / Budde Ansaugschlauch / Budde Schwungscheibe / Sachs Performance Kupplung / JDL UEL Header / Budde Overpipe / JDL Ultraquiet Frontpipe / HJS Kat / Dezod Motorsports Dual Catback / Powerflex Getriebe- und Differentialbuchsen / Perrin Rear Shifter Bushing / SuperPro Rear Cross-Member Inserts und Querlenker / Cusco Domstrebe / TRD Member Braces / Drift Knob / Pedalerie Mod / Weathertech

zerox86

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Fahrzeuge: Toyota GT86, Ford Mondeo MK3 2.5 V6

Wohnort: Aschersleben

Beruf: IT Projektumsetzer - IT Infrastruktur

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

269

Montag, 16. November 2015, 21:18

Keine Sorge, das geht nicht gegen dich.

500 € ist aber schon ziemlich viel... Wenn es in München gewesen wäre, hätte ich es nachvollziehen können. Dort verlangt man für vieles ein wenig mehr.
Also ich für meinen Teil habe 40€ Material investiert und den Einbau in 2 Stunden selbst gemacht. 500€ erscheint mir nahezu astronomisch.

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 169

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

270

Dienstag, 17. November 2015, 10:57

Was haltet ihr denn von diesem Angebot? 249€ sind sicher auch nicht ganz günstig und Einbau käme ja noch drauf ggf.

Moin

Ich häng mich hier einfach mal hinten dran.
Es gibt seit neuestem auch in Deutschland eine fertige Lösung für das Thema Rückfahrkamera am originalen T&G.

http://shop.car-u-audio.de/Fahrzeugspezi…Navi::1200.html

Da gibts auch ein Video als Link auf der Seite.

https://www.youtube.com/watch?v=UDiifXI5Bjc

Wir haben das Kit nun fertig inkl. einer Einbauanleitung und auch immer lagernd. Technischer support findet ebenfalls unterstützt von uns statt und bei Bedarf auch die Möglichkeit des Einbaus vor Ort für alle die es sich nicht zutrauen.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Astrein

Fortgeschrittener

Beiträge: 248

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

271

Dienstag, 17. November 2015, 13:29

Was haltet ihr denn von diesem Angebot? 249€ sind sicher auch nicht ganz günstig und Einbau käme ja noch drauf ggf.



Wenig. es besteht wirklich nur aus einer Kamera mit einem Adapter (der genau das selbe macht wie der von David Carter).

Es gibt hier im Thread mehrere explizit erwähnte Kameras, die damit funktionieren. Der Preis ist in der Regel unter 100 Euro.


Es gibt einfach keinen Mehrwert ein "Set" teuer zu kaufen wenn es aus zwei einfachen einzelnen Teilen besteht, die hier mehrfach aufgeführt werden.

Geht zum HowTo und entscheidet euch für eine der Kameras, die dort erwähnt werden, besorgt euch den Kabeladapter (das kann bisschen mehr Aufwand sein als bei einer "Handelsplattform" eine Suche zu starten, aber es sollte weiterhin verfügbar sein). Besorgt euch halt zuerst das Kabel, dann kann man Kameras auch zurückschicken wenn Sie nicht funktionieren. Schließt alles an bevor ihr im Auto fest das Kabel legt und schaut ob z.B. die Kennzeichenhalterung im Weg ist oder nicht. (Kabeldiebe gibs 100 Stück für 2 Euro bei Ebay... auch einfach ohne "durchschneiden" irgendwelcher Kabel)

Wer ein paar Plastikverkleidungen ohne Zerbrechen an/abmontieren kann, kriegt auch das Thema Kamera hin. Wenn ihr euch eine aussucht, die geklebt wird/kann anstelle eine die ein Loch im Blech will.... seid ihr schon fertig done easy peasy.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Astrein« (17. November 2015, 13:34)


SiMsound

Schüler

Beiträge: 174

Fahrzeuge: VW Touareg 3.0 D, Opel Astra Twintop, VW Bora RHD, VW Caddy

Wohnort: Hannover

Beruf: Car Hifi Installer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

272

Dienstag, 17. November 2015, 17:24

Bei David Carter kann gerne jeder versuchen noch zu bestellen das wird nicht mehr angenommen. Das kann ich versichern. ;-)

Darüber hinaus bieten wir eine lokale deutsche Lösung mit vollen 2 Jahren Gewährleistung sowohl auf die Kamera (die IP68 zertifiziert ist und Guide lines im Bild macht!) und auch das Anschlusskit.
Wir bieten eine bebilderte deutschsprachige step by step Anleitung dazu sowie deutschsprachigen Technischen support falls doch mal was nicht klappt.

Und. Wir können innerhalb 48 Stunden liefern. ;-)

Deswegen kostet unser Kit 249,- und nicht weil man mit mühseligem email schreiben und schauen wo man was herbekommt das ganze für 100,- Euro haben kann (mit einer deutlich schlechteren cam).

ich denke wir sind da derzeit einzigartig. Wer Spass am basteln und zurechtfuchsen hat kann natürlich gerne eigene Wege gehen. ;-)
Der JDM Spezialist für Car Hifi und Multimedia

http://car-u-audio.de/

https://www.facebook.com/carundaudio

psyke

Meister

Beiträge: 2 096

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

273

Dienstag, 17. November 2015, 19:36

Ich suche mal Teile zusammen und baue einen Stapel Adapter für die Forenmitglieder - wenn ich darf!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »psyke« (17. November 2015, 19:53)


Es haben sich bereits 8 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Rle (17.11.2015), BRZ (17.11.2015), AnPe (18.11.2015), patx (18.11.2015), Blechdose (18.11.2015), Astrein (19.11.2015), celtichail (20.11.2015), ylenia (05.12.2015)

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 500

  • Nachricht senden

274

Dienstag, 17. November 2015, 19:44

Der 16polige Stecker mit Pins kostet 3-4 EUR und im Preisspektrum bis 100 EUR kriegt man schon sehr gut ausgestattete Kameras.
Eine 25 EUR Kamera mit IP67 hatte auch schon die Linien.

Die Art der Werbung gefällt mir nicht, jeder Beitrag hat was von "ich will was verkaufen".

Geschäftliche Links im Banner sind in diesem Forum unerwünscht.

psyke

Meister

Beiträge: 2 096

Danksagungen: 162

  • Nachricht senden

275

Mittwoch, 18. November 2015, 13:05

Ich besorge teile und baue mal einen Stapel Adapter, gibt es dann günstig im Bietebereich :-)

Es haben sich bereits 4 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

patx (18.11.2015), Blechdose (18.11.2015), ylenia (05.12.2015), hutti1 (14.12.2015)

Susurs

Fortgeschrittener

Beiträge: 346

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

276

Freitag, 3. Juni 2016, 08:22

Ich habe eine auf Amazon gekaufte Rückfahrkamera, die immer nur sehr schlechte Bilder geliefert hat.

Behoben habe ich das über einen Spannungswandler, siehe HowTo.

Vielleicht hilft's dem einen oder anderen hier ja auch.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
GT86 Asphaltgrau metallic, 7.5x17 ET48 OZ Formula HLT mit Goodyear Eagle F1 Asy3, ST XTA Gewindefahrwerk mit Abstimmung von Weber Motorsport, Eibach Spurverbreiterung 40mm vorne und hinten, Crawford Billet Power Blocks, Invidia N1 ab Kat, Valenti Smoked Rückleuchten, Frontpanel und Mittelkonsole mit Alcantara/Microfaser bezogen.

SiMsound

Schüler

Beiträge: 174

Fahrzeuge: VW Touareg 3.0 D, Opel Astra Twintop, VW Bora RHD, VW Caddy

Wohnort: Hannover

Beruf: Car Hifi Installer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

277

Dienstag, 19. Juli 2016, 12:27

Für alle die es interessiert.

Wir haben ab sofort neben dem Rückfahrkamera KIT-RV-86 nun auch die KIT-RV-86low Variante ohne Guide Lines im Programm. Unten stehend mal der Link.

KIT-RV-86low


Somit sind wir etwas günstiger was für den ein oder anderen interressant sein dürfte.
Wir sind auch am überlegen eine Adaption für eine Frontkamera anzubieten. Wie seht ihr das? Interresse daran? ja oder nein?

Aus Erfahrungen aus der 370Z und GT-R Szene wird das dort sehr gut aufgenommen.
Der JDM Spezialist für Car Hifi und Multimedia

http://car-u-audio.de/

https://www.facebook.com/carundaudio

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 169

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

278

Dienstag, 19. Juli 2016, 12:57

Wir haben ab sofort neben dem Rückfahrkamera KIT-RV-86 nun auch die KIT-RV-86low Variante ohne Guide Lines im Programm.

Hmm... :D

Der Link sagt:

Zitat

Durch einfaches einlegen des Rückwärtsganges schaltet sich das Kamerabild automatisch ein. Guidelines im Kamerabild zeigen ihnen die nächste Fahrzeugposition an.
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

SiMsound

Schüler

Beiträge: 174

Fahrzeuge: VW Touareg 3.0 D, Opel Astra Twintop, VW Bora RHD, VW Caddy

Wohnort: Hannover

Beruf: Car Hifi Installer

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

279

Dienstag, 19. Juli 2016, 13:44

Huch da hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Ist bereits geändert. :D
Der JDM Spezialist für Car Hifi und Multimedia

http://car-u-audio.de/

https://www.facebook.com/carundaudio

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 169

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

280

Dienstag, 19. Juli 2016, 13:52

Jaja, eher der Copy&Paste-Teufel :D
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white