Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 70

Fahrzeuge: Mercedes E-Klasse, GT86

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

201

Freitag, 6. März 2015, 17:08

Jo, schon klar!

Aber ich wiederhole mich ja jetzt:

Ich hatte diese von Dir nochmals nun gemeinten Beiträge ja schon gelesen und das was ich danach gefragt hatte, waren Fragen deren Antworten sich mir durch die Lektüre der nun mehrach genannten Beiträge nicht erschlossen haben.

Somit hatte ich nochmals nachgefragt.

:)

Beiträge: 70

Fahrzeuge: Mercedes E-Klasse, GT86

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

202

Freitag, 20. März 2015, 15:27

Anschluss Audivox RVC1

Hallo Zusammen!

Noch mal eine Frage:

Muss die Audiovox RVC1 Kamera auch an die Nummernschildbeleuchtung mit den Kabeln angeschlossen werden, oder reicht es den Chinchstecker und das rote Kabel mit dem Touch and Go zu verbinden??

Laut Anleitung muss die Kamera ja auch an die Nummernschildbeleuchtung noch mit angeschlossen werden.

So wie ich es hier verstanden hatte reicht es über das Adapterkabel die Kamera nur an das Touch and Go anzuschließen.. dann blieben die beiden Kabel für die Nummernschildbeleuchtung ja lose.

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 042

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

203

Freitag, 20. März 2015, 15:30

So wie ich es hier verstanden hatte reicht es über das Adapterkabel die Kamera nur an das Touch and Go anzuschließen


Genau so, bei mir hat es gereicht.

Pat

Anfänger

Beiträge: 49

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

204

Freitag, 20. März 2015, 15:34

Denk mal nach, was würde passieren wenn du bei ausgeschaltetem Licht den Rückwärtsgang rein tust? Doof oder? ;-)

Pat

Anfänger

Beiträge: 49

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

205

Freitag, 20. März 2015, 15:38

Rückfahrlicht geht übrigens auch nicht, da die Kamera beim Bootvorgang des HU mit Strom versorgt sein muss. Aber das thema wurde ja schon hinreichend diskutiert.
Die Stromversorgung ist ja bei Daves Adapter mit integriert :)

Beiträge: 70

Fahrzeuge: Mercedes E-Klasse, GT86

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

206

Freitag, 20. März 2015, 19:19

O.k. besten Dank. Dann bleiben zwei Kabel der Kamera unangeschlossen.

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

207

Freitag, 20. März 2015, 19:38

O.k. besten Dank. Dann bleiben zwei Kabel der Kamera unangeschlossen.


achte darauf, die nicht angeschlossenen Kabel-enden vernünftig zu isolieren .. vor allem das rote Kabel der Audiovox

Beiträge: 70

Fahrzeuge: Mercedes E-Klasse, GT86

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

208

Freitag, 20. März 2015, 19:52

O.k. danke für den Hinweis!

:)

zerox86

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Fahrzeuge: Toyota GT86, Ford Mondeo MK3 2.5 V6

Wohnort: Aschersleben

Beruf: IT Projektumsetzer - IT Infrastruktur

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

209

Dienstag, 19. Mai 2015, 08:51

Ich habe dann auch mal eine Rückfahrkamera eingebaut. Ich habe mich für die Chinesische Variante als austausch der Nummernschildbeleuchtung entschieden (http://www.aliexpress.com/snapshot/66090…=66794173710084) ich habe "Type2 for sonyccd" gewählt. Die Bildqualität ist bisher sehr gut und ich bin gespannt ob es problemlos hält.


Die Passform war okay, ich musste lediglich die Blende ein wenig mit nem Kattermesser erweitern müssen, damit die Kamera auch durch passt. Die Kamera läuft nicht mit 6V, somit habe ich erstmal ein Zündplus zur Spannungsversorgung gewählt und ein Subminiaturrelay von Conrad bestellt (derzeit im Versand) um mit der 6V Kameraversorgung eine 12V Leitung zu schalten.


Den Stecker sammt Kabel habe ich selbst angefertigt.

LuxorN

Schüler

Beiträge: 64

Fahrzeuge: B-R-Z

Wohnort: gibt's doch gar nicht (BI)

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

210

Dienstag, 19. Mai 2015, 09:28

Warum nimmst du nicht einfach 12v vom Rückfahrscheinwefer?

zerox86

Fortgeschrittener

Beiträge: 217

Fahrzeuge: Toyota GT86, Ford Mondeo MK3 2.5 V6

Wohnort: Aschersleben

Beruf: IT Projektumsetzer - IT Infrastruktur

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

211

Dienstag, 19. Mai 2015, 09:30

Warum nimmst du nicht einfach 12v vom Rückfahrscheinwefer?
weil ich dann für die Startzeit des TAS300 immer den Rückwärtsgang eingelegt haben müsste. Da das TAS300 beim starten prüft ob eine Camera angeschlossen ist.

Mory

Anfänger

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

212

Dienstag, 19. Mai 2015, 15:27


reinketrx

Fortgeschrittener

Beiträge: 445

Fahrzeuge: Toyota GT86 in Rot und Nissan Juke Nismo RS 4x4 in Weiß

Wohnort: 59320 Ennigerloh

Beruf: Baustoffprüfer

Danksagungen: 15

  • Nachricht senden

Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 481

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

214

Montag, 10. August 2015, 18:36

Toyota verlangt satte 700€ für die Hilux-Rückfahrkamera samt passenden Kabelbaum plus Montage.

Oh je ~.~

Sonst gibt es wohl keine andere Möglichkeit als das passende Kabel über David Carter zu bestellen, oder?

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 497

  • Nachricht senden

215

Montag, 10. August 2015, 19:10

Selber bauen, den Stecker hab ich

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 785

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

216

Montag, 10. August 2015, 19:18

Es gibt doch jetzt eine Rückfahrtkamera als Original Zubehör. Die kostet 220€ zzügl. Montage.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 481

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

217

Montag, 10. August 2015, 19:23

Es gibt doch jetzt eine Rückfahrtkamera als Original Zubehör. Die kostet 220€ zzügl. Montage.
In Österreich bzw Wien leider noch nicht. Nur als Original Zubehör die Parksensoren, oder "inoffiziel" die Kamera+Kabel vom Hilux. ?(

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 785

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

218

Montag, 10. August 2015, 19:31

Schreib doch mal Alexander an ob er dir das Kit aus Deutschland schicken kann oder ob du etwas zusätzliches noch brauchst.

PS: Der Konfigurator bei toyota.at ist falsch oder? Da steht die geschmiedeten TRD Felgen kosten nur rund 400€?
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Rezi

Fortgeschrittener

Beiträge: 481

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

219

Montag, 10. August 2015, 19:36

Sind was ich weiß momentan noch im Abverkauf für 1200~ inkl. MwSt.

Glaube kaum das der Satz 400€ kostet. Wenn doch, dann wird sofort bestellt :D

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 785

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 82

  • Nachricht senden

220

Montag, 10. August 2015, 19:37

laut dem Konfigurator kosten die knapp 400€.
Wenn das stimmt bestellst du mir einen mit?!
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •