Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

181

Mittwoch, 4. März 2015, 18:53

bei der teureren kann man die Linien und die Spiegelung ab- oder zuschalten ... is mir aber nich wichtig, daher hab ich die günstige gekauft

Beiträge: 70

Fahrzeuge: Mercedes E-Klasse, GT86

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

182

Mittwoch, 4. März 2015, 19:00

Besten Dank für die schnelle Antworten!!

puh....nun ergeben sich weitere Nachfragen....

1.es muss kein Loch gebohrt werden? Und wo werden die Kabel beim Kofferraum durchgezogen?
Beim Schloß vorbei? Das ist mir noch nicht klar....

2. Braucht man dieses Adapterkabel von David immer, oder gibt es auch Kameras, die das passende Kabel dabei haben??
Wenn nein: wo bestellt man das...? Dann bei David nur das Kabel bestellen ?

3. Das Schloß für den Kofferraum lässt du dann weg?? Geht das auch anders.....? (Ist ja auch nicht so gut, wenn das Schloss dann fehlt..)

4. Wenn die RVC1 zu groß ist, muss es die ja auch nicht sein....bin für Alternativvorschläge dankbar...

Tausend Dank für die schnellen Antworten! :thumbsup:

Mortima

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Fahrzeuge: Toyota GT86, Subaru Forester SF, Kawasaki Z750R Black Edition

Beruf: CNCler Dreh-Fräser

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

183

Mittwoch, 4. März 2015, 19:19

1.
Im Kofferaum werden die Kabel einfach unter der Matte verlegt, dann ab damit in den Gummitunnel in Kofferraumdeckel. Ich habe das Schloss komplett ausgebaut.
Ist ja nur zur Not gedacht. und falls die Elektrik mal nicht mehr mögen sollte, gibt es immer noch die Möglichkeit in den Kofferraum zu klettern, die Pappe abzunehmen und per Hand am Seilzug zu ziehen.

2.
Um das Kabel wirst du nicht rum kommen. Außer du baust es dir selbst. Das wird aber kompliziert. Außerdem gibts das Kabel nicht nur bei David ;)

3.
siehe 1. :P

4.
gibt viele Möglichkeiten. Du musst einfach die richtige für dich finden. Auf einem schwarzem Toyobaru fällt die RVC1 z.B. garnicht auf. Bei meinem roten wäre das schon gut Auffälig ;)
Burn rubber not your soul!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tim Taler 1975 (04.03.2015)

Fox

Admin

Beiträge: 3 445

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 233

  • Nachricht senden

184

Mittwoch, 4. März 2015, 19:32

Ich habe zwecks Übersichtlichkeit zu diesem Thema das mal mit dem großen bestehenden Thread zusammengeführt
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 044

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

185

Mittwoch, 4. März 2015, 19:43

Bei meinem roten wäre das schon gut Auffälig


Also nen kleiner schwarzer Knubbel (nicht mal ganz 2 cm) über dem Nummernschild nennt ihr auffällig? Was stimmt nur mit euch nicht?

Beiträge: 70

Fahrzeuge: Mercedes E-Klasse, GT86

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

186

Mittwoch, 4. März 2015, 19:53

O.k.,

also da er rot ist.... ist die Frage ob das zu auffällig ist, oder ob was nicht mit uns stimmt :)

Danke für die Hinweise, wie man den Kofferraum noch öffnen kann, falls die Elektronik ausfällt.

1. Also kann man nur das Loch des Notschlosses nehmen, ohne zu bohren??

2. Hast Du dann dort noch abgedichtet mit Silikon oder so, oder steckt die Kamera da zufälligerweise passend in dem Loch des ehemaligen Notschlosses?

3. Wo bekommt man denn dieses Adapterkabel für das Touch an Go am besten???

Mortima

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Fahrzeuge: Toyota GT86, Subaru Forester SF, Kawasaki Z750R Black Edition

Beruf: CNCler Dreh-Fräser

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

187

Mittwoch, 4. März 2015, 19:58

Genau, ohne Bohren. Ich hab es sicherheitshalber mit Silikon abgedichtet, ja ;)
Burn rubber not your soul!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tim Taler 1975 (04.03.2015)

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 044

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

188

Mittwoch, 4. März 2015, 20:04

Ich habe die Audiovox links neben die Kennzeichenleuchte geklebt und die schaut nun 2 cm "heraus".
Der Rest ist voll funtionsfähig und einsatzbereit. Der Zweck wird erfüllt und "schrecklich" sieht es auch nicht aus.

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 453

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

189

Mittwoch, 4. März 2015, 20:06

Der Zweck wird erfüllt und "schrecklich" sieht es auch nicht aus.

:wwp:

Beiträge: 70

Fahrzeuge: Mercedes E-Klasse, GT86

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

190

Mittwoch, 4. März 2015, 20:20

Ja.. ein Foto wäre klasse...

und wie hast Du die Kamera angeklebt? Bzw. womit?

Hält das alleine durch Kleben?? ?(

Mortima

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Fahrzeuge: Toyota GT86, Subaru Forester SF, Kawasaki Z750R Black Edition

Beruf: CNCler Dreh-Fräser

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

191

Mittwoch, 4. März 2015, 20:23

So siehts bei mir aus: (Ja ich weiß, das Auto ist dreckig :P )



In stehender Körperhaltung sehr unauffälig.

Ist ja perfekt, wenn jeder mit seiner zufrieden ist ;)
Burn rubber not your soul!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mortima« (4. März 2015, 20:29)


Es haben sich bereits 2 registrierte Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tim Taler 1975 (04.03.2015), Ubertuner (26.03.2015)

EmaNymton

Schüler

Beiträge: 59

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Wien

Beruf: Pensionist

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

192

Mittwoch, 4. März 2015, 21:04

Mann oh Mann, das wurde ja nun wirklich schon alles hier bis zum :cursing: durchgekaut!
Z. B. Hier:
http://forum.gt86drivers.de/index.php?page=Thread&postID=147273#post147273



Und wer seinen GT86 in Rot bestellt gibt sowieso einem Geschmack nach der nicht dem meinen entspricht! X(

Mortima

Fortgeschrittener

Beiträge: 229

Fahrzeuge: Toyota GT86, Subaru Forester SF, Kawasaki Z750R Black Edition

Beruf: CNCler Dreh-Fräser

Danksagungen: 21

  • Nachricht senden

193

Mittwoch, 4. März 2015, 21:11


Und wer seinen GT86 in Rot bestellt gibt sowieso einem Geschmack nach der nicht dem meinen entspricht! X(


Lol,... zum Glück hat nicht jeder deinen Geschmack ;)
Burn rubber not your soul!

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tim Taler 1975 (04.03.2015)

EmaNymton

Schüler

Beiträge: 59

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Wien

Beruf: Pensionist

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

194

Mittwoch, 4. März 2015, 21:19


Und wer seinen GT86 in Rot bestellt gibt sowieso einem Geschmack nach der nicht dem meinen entspricht! X(




Lol,... zum Glück hat nicht jeder deinen Geschmack ;)

Und vice versa!

Im Übrigen gibt's einen wirklich ausführlichen und erschöpfenden Thread über alles was man zur Rückfahrkamera sagen kann HIER:


How To Rückfahrkamera am GT86 TAS300


Leser wissen mehr!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EmaNymton« (4. März 2015, 21:29)


Hoytron

Schüler

Beiträge: 99

Fahrzeuge: GT86 '14er

Wohnort: Pfaffenhausen

Beruf: Student :)

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

195

Mittwoch, 4. März 2015, 21:28

Habe bei meinem die Kamera von MAXXCOUNT verbaut. Ist überhaupt kein Hexenwerk. Sogar mit Loch bohren.
Das Kabel für das Videosignal und die Stromversorgung war bei der Kamera dabei und lang genug.

Du solltest das Adapterkabel bei David Carter bestellen, es passt und er liefert schnell.

Von der Auffälligkeit her, fällt das Teil überhaupt nicht auf. Habe das Loch genau auf der anderen Seite wie das schlüsselloch gebort.
Ich werde sogar ab und zu gefragt wo die denn verbaut ist. Und meiner ist weis :)

Doppeltseitiges Klebeband hält bombefest, bei der Kamera war es sogar schon passend zugeschnitten angebracht, nur die Schutzfolie abziehen und ankleben. Nur vorher ausrichten und schauen in welchem Winkel du sie letzendlich haben willst. Abgedichtet hab ich meine von innen mit Panzertap. (ich weiß, ist nicht die schönste Variante, aber es sieht soweiso keiner und es funktioniert)
2014er GT86 Atm, dynamic Pearl White, Leder-Alcantara Rot-Schwarz mit Sitzheizung, Carbon Sharkfin, Carbon Seitenfinnen, Rückfahrkamera, Bremssättle rot lackiert, beleuchtete Einstiegsleisten rot

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tim Taler 1975 (04.03.2015)

EmaNymton

Schüler

Beiträge: 59

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Wien

Beruf: Pensionist

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

196

Mittwoch, 4. März 2015, 21:32

Im Übrigen gibt's einen wirklich ausführlichen und erschöpfenden Thread über alles was man zur Rückfahrkamera sagen kann HIER:


How To Rückfahrkamera am GT86 TAS300


Dieses Zusammenlegen und Verschieben von Threads und Beiträgen ist nicht wirklich hilfreich!

Beiträge: 70

Fahrzeuge: Mercedes E-Klasse, GT86

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

197

Mittwoch, 4. März 2015, 22:09

@EMA:

also mir hat es geholfen, dass meine weiteren Fragen nun beantwortet wurden von freundlichen Forenskollegen!

Dies waren ja gerade Nachfragen auf die schon bereits von Dir aufgezeigten vorhandenen Diskussionen.

Vermutlich bin ich auch nicht so technisch begabt wie Du, so dass mir nicht alles klar war und ich nochmals nachgefragt habe.

Also somit war es für mich: Hilfreich

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 168

Danksagungen: 226

  • Nachricht senden

198

Donnerstag, 5. März 2015, 09:22

Für mich auch... ist manchmal etwas lästig, wenn Sachen noch mal durchgekaut werden, aber vieles kann auch fix noch mal beantwortet werden und muss dann nicht erst noch mühsam zusammengesucht werden. Also danke an alle für's Wiederdurchkauen! ;)
Audi A3 Sportback S line 1.8 TFSI / Seit 06.03.15 zusätzlich: Toyota GT86 in pearl-white

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tim Taler 1975 (05.03.2015)

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 044

Fahrzeuge: Subaru BRZ, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 527

  • Nachricht senden

199

Donnerstag, 5. März 2015, 15:28

Noch mal nachgereicht 2 Bilder:




Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Tim Taler 1975 (06.03.2015)

EmaNymton

Schüler

Beiträge: 59

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Wien

Beruf: Pensionist

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

200

Donnerstag, 5. März 2015, 16:04

@EMA:

also mir hat es geholfen, dass meine weiteren Fragen nun beantwortet wurden von freundlichen Forenskollegen!
Dies waren ja gerade Nachfragen auf die schon bereits von Dir aufgezeigten vorhandenen Diskussionen.
Vermutlich bin ich auch nicht so technisch begabt wie Du, so dass mir nicht alles klar war und ich nochmals nachgefragt habe.
Also somit war es für mich: Hilfreich



Also ich bin vermutlich technisch weniger begabt als Du, alle Ein- und Umbauten hab' ich in meiner Werkstatt machen lassen:
Öltemperatur-Anzeige, TRD-Lenkrad, Rückfahrkamera, Mittelkonsolen-Armlehne, Hupe...
Nur das Tiefersetzen der Nummerntafel unter gleichzeitiger Entfernung der Nummerntafel-Halterung hab' ich mit einem Freund zusammen gemacht (mit Klettband-Streifen direkt auf die Karosserie angebracht), das schafft den nötigen Platz für die Rückfahrkamera und man muß das GT86-Logo nicht nach unten versetzen)

Was mich nur so gestört hat ist, daß es alles was in diesem Thread besprochen und gefragt wird, ja eigentlich in dem "How-To"-Thread abgehandelt wird/wurde.
Da werden (angeblich zwecks Übersichtlichkeit!? ?( ) Dinge hin und herverschoben,
Rückfahrkamera!
aber daß es das ganze Thema in 2 völlig unterschiedlichen Threads doppelt gemoppelt wird stört offenbar niemanden!?

Also wenn ich jetzt mal neu nach "Rückfahrkamera GT86" gegoogelt hätte und hier reinkäme, würde ich auch viele Fragen gestellt haben.
Dabei hätte der schlichte Hinweis:
siehe: http://forum.gt86drivers.de/index.php?page=Thread&postID=25003#post25003
bzw.
siehe: How To Rückfahrkamera am GT86 TAS300
völlig gereicht und wäre hilfreicher gewesen.

War nichts persönliches...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »EmaNymton« (5. März 2015, 16:11)