Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 041

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 24. November 2016, 08:56

@Ragazzo:

Ich glaube die TK-Klasse ist beim GT86 gestiegen. Diese ist in der VK-Klasse enthalten und daher nicht direkt im Schreiben sichtbar.
Denke darauf sind auch ein paar Euronen zurückzuführen.
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 146

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Buxte

Beruf: Neues reparieren

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 24. November 2016, 09:01

Bei mir ist er wieder erwaten auch günstiger geworden bei der HUK24.
Habe danach noch die KM von diesem Jahr von 25k auf 20k runter gesetzt.

Ich hatte bevor ich die neue Rechnung für nächstes Jahr bekommen habe, einmal so einen neuen Vertrag durchgerechnet und der wäre auch um die 100€ teurer gewesen, als dieses Jahr, trotz sinkender SF etc.
Da hab ich wohl mal Glück gehabt.
Ich bin nun bei ~630-640€ halbjährlich (Musste die Rückerstattung noch wieder drauf rechnen)
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

3liter

Meister

Beiträge: 1 891

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: zu Hause

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 244

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 24. November 2016, 09:12

Du musst (zumindest bei der HUK24) nicht einmal unbedingt dafür kündigen.

Mann kann einfach einen neuen Versicherungsantrag stellen und das Feld ankreuzen "Tarifanpassung" (oder so ähnlich). Meine Frau hat ihren Wagen da versichert. Laut ursprünglichem Angebot hätten wir glatte 3,93 zum Vorjahr gespart. Mit dem Tarifwechsel waren es dann immerhin gut 30 € (was in Anbetracht des Gesamtbetrages von 446€ gar nicht mal so wenig ist). Der laufende Vertrag wird also weitergeführt, der Tarif jedoch angepasst.

Ich kann mir gut vorstellen, dass es solche Optionen bei anderen Versicherern genauso gibt.

Das mit den km kann ich so bestätigen. Das habe ich schon bei der HUK24 so gemacht (sowohl rauf als auch runtergesetzt), bei der Toyotaversicherung habe ich auch schonmal was durch Herabsetzung zurückbekommen.
3liters TURBO

Speed was okay, corner was too tight (Juha Kankkunen)

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 24. November 2016, 09:15

Ja, richtig kündigen tut man bei meinem Vorgehen ja auch nicht. Man wählt nur die Option im Vertragsbereich aus und da ist der Button zur Neuberechnung. Der liefert bei mir bisher immer ein besseres Angebot zu Tage. Mal 50€, mal 10€.

Beiträge: 1 647

Danksagungen: 330

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 24. November 2016, 10:43

Bin btw auch bei der Huk24 ;) Ist günstiger geworden, und wenn man online mit ein paar Klicks die Kündigung einleitet, bekommt man automatisiert ein neues Angebot - 10€ pro Vertrag für ein paar Klicks sind ok :


Ändern sich auch die Vertragsbedingungen oder bleiben die wie sie waren?

Wäre ja blöd, wenn sich was im Kleingedruckten zu Deinem Nachteil geändert hat ;)
Ich möchte wie mein Opa im Schlaf sterben und
nicht so jammernd wie sein Beifahrer.

満月-86

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 24. November 2016, 11:04

Naja, zumindest nichts, was vorher nicht auch irrelevant war :D Die Rahmenbedingungen sind ja ebenso festgelegt, wie Schadensdeckung usw.

sirarni

Fortgeschrittener

Beiträge: 581

Fahrzeuge: Gt 86 kpr, MX-5 NBfl

Wohnort: Kochersteinsfeld (Nähe Heilbronn)

Danksagungen: 26

  • Nachricht senden

27

Donnerstag, 24. November 2016, 16:05

@ patx

Regional kann durchaus sein. Ich vermute aber, dass es mit auch sehr an der Aufladung liegt.

Bei mir kann ich zB nicht einfach die Neuberechnung durchführen, da die Leistungssteigerung nicht im System ist und dann separat ermittelt werden muss.
Dies hat beim ersten Versichern glatt mal 640€/Jahr Aufschlag ergeben.

Der von der HUK Coburg sah das gelassener (war früher selbst Tuner *g*)... Hat mich kurz in Warteschleife gelegt, was abgeklärt und meinte dann er würde das milder berechnen.
Am Ende waren es dann ca 400-500€/Jahr weniger wie bei der online Tochter. Und obendrauf hat man dann noch echten Service am Tel und nicht nur per Mail.
Vortech Kpr (ca.0,8 Bar),Öl-/Ladeluftkühler,ScanGauge,BC Race Gewindefahrwerk,MiKo-Abdeckung,3" AGA:UEL/HJS/Klappen-ESD (GME/k-tec),geänderte Embleme,getönte Scheiben,weiße Streifen + Decals foliert,dunkelgraue MAM 17" Felgen,Innen- und Motorraum Gold-Carbon Wassertransferdruck,Elektrische Schroth-Gurte rot,StopTech Big Brake,Sachs Performance- Kupplung mit anderen Schaltfedern,leichte Schwungscheibe (4,3 kg) von Budde,TRD Fahrwerksversteifung,längere Bolzen und 15 mm Spurplatten

Beiträge: 759

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom. Opel Calibra 2L16V Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 81

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 24. November 2016, 20:27

Habe heute auch Post von der HUK bekommen. Ich zahle wegen der SF 27%. Keine Schäden seit langem.
Hier mal die Beträge für den BRZ:

Haftpflicht für 2016: 157,38€ - für 2017: 207,84€
Wenn ich den 2016-Betrag zu 100% setze, dann sind das für 2017 132%

Vollkasko für 2016: 663,78€ - für 2017: 725,42€
Wenn ich den 2016-Betrag zu 100% setze, dann sind das für 2017 109%


Zum Vergleich unsere Familienkutsche:

Haftpflicht für 2016: 117,63€ - für 2017: 141,95€
Wenn ich den 2016-Betrag zu 100% setze, dann sind das für 2017 121%

Vollkasko für 2016: 212,31€ - für 2017: 235,41€
Wenn ich den 2016-Betrag zu 100% setze, dann sind das für 2017 111%

Alles brutal teurer geworden.
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

29

Freitag, 25. November 2016, 08:11

Naja, näher an den GT gerückt, eigentlich nur fair ;) Macht auch nicht unbedingt Sinn, zum BRZ zu greifen, wegen der günstigeren Einstufung, sowas kann sich jährlich ändern und es war ja abzusehen, dass sich die Beiträge irgendwann mehr angleichen. Nicht grämen, immer noch günstiger als der GT und davor schon gut was gespart.

Duke

Anfänger

Beiträge: 17

Fahrzeuge: BRZ

Wohnort: Gießen

Beruf: IT

  • Nachricht senden

30

Freitag, 25. November 2016, 09:29

Ja, richtig kündigen tut man bei meinem Vorgehen ja auch nicht. Man wählt nur die Option im Vertragsbereich aus und da ist der Button zur Neuberechnung. Der liefert bei mir bisher immer ein besseres Angebot zu Tage. Mal 50€, mal 10€.


Das scheint aber von Kunde zu Kunde unterschiedlich zu sein. Bei mir wird das neue Angebot am Ende (mit identischen Vetragseinstellungen) sogar 20€ teurer. :wacko:
Wenn ich den "Fahrerschutz" abwähle komme ich genau auf den gleichen Wert der mir für den Altvertrag berechnet wurde. Nur hab ich im alten Vertrag den Fahrerschutz mit drin.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Duke« (25. November 2016, 10:11) aus folgendem Grund: spelling


patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

31

Freitag, 25. November 2016, 09:48

Okay, das ist merkwürdig. War bei mir bisher immer günstiger, nicht immer massiv, aber eben weniger. Das war einst beim Polo so und auch beim A3 und GT.

Ist ja auch irgendwie unsinnig, dem kündigungswilligen Kunden noch ein teureres Angebot anzubieten... :D

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 041

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

32

Freitag, 25. November 2016, 10:56

Ich hab den Blauen diesen Winter zum ersten Mal vorübergehend abgemeldet und in den Winterschlaf geschickt..... schon ist die Versicherung/Steuer psychologisch viel günstiger geworden :D :D :rolleyes:
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

33

Freitag, 25. November 2016, 11:02

Bringe ich nicht über's Herz... fahre so schon recht wenig (9000 km/Jahr). Aber hier oben ist der Winter in diesen 6 Monaten vielleicht mal 2-3 Wochen zu Besuch... da hab ich die Winterräder an sich nur für Ausflüge auf Parkplätze oder wegen der besseren Gummimischung :D

chris_83

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Fahrzeuge: Toyota GT 86, asphalt grey

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 17:28

So, eben die Meldung von meiner Versicherung (Allsecur) erhalten...

2016 - SF 8 (42%)
HP: 131,45 Eur
VK: 260,59 Eur

2017 - SF 9 (41%)
HP: 144,36 Eur
VK: 260,59 Eur

Hmm... ?( Ich habe nicht das Gefühl dass es günstiger geworden ist... :thumbdown:

Robbierob

Fortgeschrittener

Beiträge: 440

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Meerbusch

Beruf: System- und Netzwerkadministrator

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 17:33

Ich bin bei der Huk24, zahle 50 Euro weniger pro Quartal ab 2017. :rolleyes:
Für 9,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen... :D

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 403

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 17:34

Also 200€ weniger im Jahr? das ist mal ein Wort
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

chris_83

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Fahrzeuge: Toyota GT 86, asphalt grey

Wohnort: Hamburg

Beruf: IT

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 1. Dezember 2016, 17:45

gerade bei der huk24 mit den selben konditionen durchgerechnet... 1006 Eur jährlich...

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

38

Freitag, 2. Dezember 2016, 07:46

Ich bin bei der Huk24, zahle 50 Euro weniger pro Quartal ab 2017. :rolleyes:

Dann solltest du nur noch auf jährlich umstellen, dann sparst du noch mal deutlich :D

Ähnliche Themen