Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

KingTim

Fortgeschrittener

  • »KingTim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 195

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: 57290 Neunkirchen

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Montag, 15. August 2016, 23:46

86 Emblem aus dem 3D Drucker

Hallo,

bin im Moment am cleanen. Hinten ja kein Problem aber da es vorne ganz ohne doof ausschaut hätte ich da gerne das 86 Emblem wie zum Beispiel von Loden (siehe Sammelbestellung) .
Meine Frage jetzt: Ist es nicht möglich das Teil mit nem 3D Drucker herzustellen!? Gibt ja hier einige die schon diverse Teile so produziert haben wie Stopfen für Soundgenerator oder Einlegeplatte Mittelkonsole etc.

Mfg Tim

psyke

Meister

Beiträge: 2 015

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

2

Montag, 15. August 2016, 23:46

Klar geht das - es muss nur jemand im CAD erstellen, das ist der Knackpunkt.

KingTim

Fortgeschrittener

  • »KingTim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 195

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: 57290 Neunkirchen

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 16. August 2016, 00:00

Die Resonanz nach den Teilen war ja riesig....Hätte sich bestimmt rentiert für alle.

FreaQshoQ

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Graz / Österreich

Beruf: Ingenieur Motorenentwicklung

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 16. August 2016, 13:02

CAD is kein Problem das geht mit so ziemlich jedem gängigen.
Brauchst eig. nur ein STP File

ratZfatZ

Schüler

Beiträge: 117

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Hannover Land

Beruf: Schreibtischtäter

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 16. August 2016, 20:35

Finde die Loden Lösung für vorne eher suboptimal. Wäre daher auch interessiert.
GT86 Furious Black, Alcantara, Mittelarmlehne, Eibach Pro-Kit, Enkei Yamato 8x18" Gunmetal, Good Year Eagle F1 225/40, Buddy Club Taillights

Beiträge: 107

Fahrzeuge: GT86, Avensis T25, Simson S51

Wohnort: Neu-Anspach

Beruf: Bankkaufmann

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 17. August 2016, 12:11

Ich hätte auch Interesse! :thumbup:
3,7Kg Schwungscheibe, K&N-Luftfilter, Mishimoto Ansaugschlauch, Eibach-Federn, Motec Nitro - 225 40 R18 Michelin Pilot Sport Cup 2, Mittelarmlehne, Scan Gauge 2, 3" Overpipe und ESD Mod 3.0 by Sperrdiff, HEL Ölkühler mit Mocal Thermostat (OFT Stage 1 Mapping in Planung)

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 136

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 17. August 2016, 12:26

Finde die Loden Lösung für vorne eher suboptimal. Wäre daher auch interessiert.
Wieso?
Habe mein Loden Emblem (poliert bzw. Chrom Optik) vorne geklebt und es sitzt optimal. Hält und wirkt sehr hochwertig.
Es ist halt etwas schwer, aber die paar Gramm sind jetzt nicht die Welt :D
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

FreaQshoQ

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Graz / Österreich

Beruf: Ingenieur Motorenentwicklung

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 17. August 2016, 14:14

Falls wer nen 3D Drucker zur Verfügung stellt würde ich mich dazu bereit erklärn mal was zu Zaubern und 3D Daten zu liefern. Kommt eben nur drauf an was man haben möcht. Welche Designvorstellungen evtl. mit ner Skizze

KingTim

Fortgeschrittener

  • »KingTim« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 195

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: 57290 Neunkirchen

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 17. August 2016, 17:50


DanielGSRX

Fortgeschrittener

Beiträge: 498

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 17. August 2016, 18:47

Ich hätte gerne ein Toyobaru Logo. :thumbsup: Allerdings habe ich nicht die Möglichkeit ein File zur Verfügung zur stellen.


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

addy2 (04.02.2017)

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 5 587

Fahrzeuge: Toyota GT 86, KTM 350 EXC-F, Montesa Cota 315

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Nicht IT, aber bissl Hardware.

Danksagungen: 450

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 17. August 2016, 18:52

Joh, das hat was :thumbup:

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 007

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 187

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 17. August 2016, 19:07

Absolut. :thumbup:
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

AnPe

Profi

Beiträge: 911

Fahrzeuge: GT86 Orange, Starlet P9 Blau, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. August 2016, 19:20

Ich hätte gerne ein Toyobaru Logo....

ENDGEIL :love:
mfg AnPe (Andreas)
Die Gerade ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Kurven.
Fotostrecke: Öltemperaturanzeige statt Uhr

Wolle

Fortgeschrittener

Beiträge: 262

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Hamburg

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 17. August 2016, 22:36

bei dem 86er Logo in schwarz hätte ich auch Interesse!

psyke

Meister

Beiträge: 2 015

Danksagungen: 158

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 18. August 2016, 01:00

Das ist leider nicht sooo einfach.

Also, erstmal muss mir jemand eine Datei erstellen die ich drucken kann. Eine STP z.b., das heisst, jemand muss das Logo in 3D zeichnen. Dann ist es sehr schwierig auf einem "Hobby-3D Drucker" solche feinen filigranen Sachen zu drucken. Wenn ich z.b. einen Clip fürs Auto drucke, wir dder wirklich unsauber. So grade benutzbar, aber echt nicht schön.

Bedenkt auch, die Oberfläche der Objekte ist nach dem Druck nicht glatt, hier als Beispiel ein Zusatzanzeigenhalter den ich für jemanden hier aus dem Forum gedruckt habe:


Wenn jemand eine Datei für das Logo erstellt, mache ich das wirklich gerne, aber dann werdet ihr die Logos nachschleifen und gegebenenfalls noch nachspachteln müssen. Bitte habt nicht zu hohe Erwartungen an den Druck. Diese kleinen Sternchen werden z.b. einfach nicht gescheit werden.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AnPe (18.08.2016)

der_baum

Fortgeschrittener

Beiträge: 275

Fahrzeuge: BRZ Sport (06.2012)

Wohnort: Karlsruhe

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 18. August 2016, 07:32

Ein Tipp fürs glätten: druck in ABS und bedampfe es danach mit Aceton. Ist zwar leichter gesagt als umgesetzt, liefert aber wirklich tolle Ergebnisse.
Alternative wäre ein SLA Drucker, der hat deutlich feinere Schichten, muss man aber natürlich auch erstmal wen finden der einen hat. Und die SLA Bauteile halten nicht sonderlich viel aus.
BRZ Feeling ist, wenn man als Leihwagen nen tiefergelegten A1 bekommt und denkt, man sitzt im SUV :thumbsup:

Mein Autole

860

Meister

Beiträge: 2 208

Fahrzeuge: GT86 / Lieblingsfahrzeug: Kocmo Roadmaster

Beruf: Hochspannung bis es knallt

Danksagungen: 292

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 18. August 2016, 10:41

Ich hätte gerne ein Toyobaru Logo

Perfekt! Bitte 2 Stück in Chrom.
Gruß aus dem Bergischen Land
Andreas

Wenn in meiner persönlichen Beziehung zum GT überhaupt ein Mangel besteht, dann ist es ein Mangel an Fahrkunst, Mut und Unvernunft, der allein dem Fahrer anzulasten ist.

"Christian schnall Di o, weil jez foar i eana hi, dass's all die Lizenz abgebn." W. Röhrl in Arganil

alex.grun

Anfänger

Beiträge: 1

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 31. August 2016, 13:55

Wäre ebenfalls an einem Toyabaru Logo in schwarz interessiert :)

In der Zwischenzeit: Hat jemand einen Tipp wie ich das Toyota Logo "schwärzen" kann? einfach abmachen und Sprühdose ? :D

FreaQshoQ

Fortgeschrittener

Beiträge: 293

Fahrzeuge: Toyota GT86 Aero

Wohnort: Graz / Österreich

Beruf: Ingenieur Motorenentwicklung

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 31. August 2016, 14:13

abmachen is nicht unbedingt notwendig und meines erachtens unnötige arbeit da man das ding lackiern und dann wieder wie am original schmale klebestreifen anbringen.
habs mit plastidip geschwärzt und den rest runtherum entfernt geht eig. relativ einfach und ne dose bekommst du für 20 euro

Nedash

Fortgeschrittener

Beiträge: 571

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0 Sport

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 66

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 31. August 2016, 15:11

Abmachen, behandeln und lackieren ist die sauberere Lösung, aber Plastidip ist reversibel, wenn es dir doch nicht gefällt.

Im Zweifel erstmal dippen, und gucken, ob es dir zusagt - dann kannst du immer noch lackieren.

Allerdings scheiden sich an dem Plastidip die Geister. Ich habe es über längere Zeit an einem Satz Felgen (von meinem früheren Auto) ausprobiert, und war, zumindest für längere Benutzung, nicht begeistert.
Das Finish sieht meistens sehr billig aus, es nimmt mit der Zeit Dreck auf, und lässt sich nicht ordentlich säubern.
Im schlimmsten Fall verträgt es sich nicht mit dem Lack auf dem besprühten Teil, und löst diesen an.

In diesem Sinne: Friends don't let friends plasti-dip! ;)
満月-86

Ähnliche Themen