Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Robbierob

Fortgeschrittener

  • »Robbierob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 395

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Meerbusch

Beruf: System- und Netzwerkadministrator

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Februar 2013, 20:59

Quicksilver Auspuffanlage für den GT86

Hallo,

kennt jemand die Quicksilver Auspuffanlagen? Die sind wohl neu raus und klingen in den Video einfach nur :D :D :D

Ich bezweifle aber, ob die jemals nach Dtl. kommen bzw. ne Genehmigung bekommen, oder weiß jemand etwas drüber?

http://www.quicksilverexhausts.com/Toyot…uctbulletin.htm

http://www.youtube.com/watch?v=xC1uWT8UAN4

Gruß
Für 9,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen... :D

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 095

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 85

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 6. Februar 2013, 21:56

falls ich nichts übersehen habe sieht man nirgends ein Bild des Layouts der AGA, was mich sehr stört.
Von dem bisschen was man im Video sieht gefällt mir das schonmal ganz gut (ergo kein Catback ^^) aber ich hätte die Anlage schon gern noch wirklich "gesehen"... ist schon komisch das die das nicht zeigen.

Snajdan

Schüler

Beiträge: 104

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Februar 2013, 23:34

Sound ist abartig geil, aber auf Dauer gesehen wohl doch ein bisschen zu laut oder? :D

Robbierob

Fortgeschrittener

  • »Robbierob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 395

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Meerbusch

Beruf: System- und Netzwerkadministrator

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. Februar 2013, 19:33

Ich hab mal nachgefragt. Die Anlage kostet incl. Versandt nach Deutschland 1200 Euro umgerechnet. Lieferzeit 10 Tage.

Ich hab mal nach Bildern und Zulassung gefragt. Bin mal auf deren Antwort gespannt...
Für 9,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen... :D

gt86drift

Schüler

Beiträge: 57

Fahrzeuge: Toyotas usw.

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. Februar 2013, 22:10

hier darf man sich nicht täuschen lassen. Die Anlage klingt geil (also ist genau mein Geschmack), aber vielleicht ist einfach nur die Frequenz entsprechend tief, also die Klangfarbe. Die Lautstärke muss nicht mal viel anders sein... Zulassung kann es nur geben, wenn jemand in der EU eine ABE dafür erstellt. Was ich mir nicht vorstellen kann, dass das jetzt jemand schon gemacht hat :)

kosh

Meister

Beiträge: 2 023

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. Februar 2013, 22:35

Die is 4 mal so laut wie die OEM.

Ob das fürn 200PS-Auto angemessen ist...

Robbierob

Fortgeschrittener

  • »Robbierob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 395

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Meerbusch

Beruf: System- und Netzwerkadministrator

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Februar 2013, 22:41

Auf der Webseite stehen die DB Angaben.

Im Leerlauf hat die Original 68 DB, die QS 76:

OEM / QS

IDLE: 68 / 76

1000: 66 / 79

2000: 66 / 90

3000: 72 / 93

4000: 78 / 99

5000: 81 / 97

6000: 85 / 100

BLIP: 87 / 106
Was ist denn maximal in Deutschland zugelassen?

PS: Mir geht's nicht unbedingt um die Lautstärke (klar etwas lauter ist immer gut :D ), als vielmehr um einen tiefen dumpfen Klang..

Für 9,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen... :D

Tommy_H

Schüler

Beiträge: 97

Wohnort: Zürich Schweiz

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Februar 2013, 23:30

Will nur schnell sagen, dass eine Erhöhung der dB um 10 eine Verdopplung der Lautstärke bedeutet.

rst

Meister

Beiträge: 2 875

Fahrzeuge: Toyota GT86, Skoda Octavia Combi II 1.8 TSI, Toyota Yaris 3 1.33

Wohnort: Bayern

Beruf: IT

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

9

Freitag, 8. Februar 2013, 06:11

Auch wenn viele eventuell gerne einen solchen hätten - warum soll denn unser "Wägelchen" lauter und aggressiver klingen wie ein Supersportwagen?

kosh

Meister

Beiträge: 2 023

Wohnort: Erfurt

Beruf: wie alle hier...

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

10

Freitag, 8. Februar 2013, 09:28

Will nur schnell sagen, dass eine Erhöhung der dB um 10 eine Verdopplung der Lautstärke bedeutet.

Sag ich ja: die ist 4 mal so laut! Das kriegt ihr nie eingetragen. Und lächerlich ists allemal.

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 039

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

11

Freitag, 8. Februar 2013, 13:04

4000: 78 / 99

5000: 81 / 97

6000: 85 / 100




Die hat 100 dB bei 6.000 Umdrehungen? Heijasafari! Wie eine Harley vor Bj. 1960.....GEIL :thumbup: Aber vergiss das mit dem eintragen mal ganz schnell :rolleyes:
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Robbierob

Fortgeschrittener

  • »Robbierob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 395

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Meerbusch

Beruf: System- und Netzwerkadministrator

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

12

Freitag, 8. Februar 2013, 13:53

Warum muß eigentlich alles schöne in Dtl. verboten sein... :D :D :D
Für 9,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen... :D

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 332

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, Triton Baja (Quad), E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

13

Freitag, 8. Februar 2013, 13:56

Weil Deutschland ein goldener Käfig ist....

Aber....Btt.....
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

gt86drift

Schüler

Beiträge: 57

Fahrzeuge: Toyotas usw.

  • Nachricht senden

14

Freitag, 8. Februar 2013, 22:10

Die Richtlinien für die Legalität einer Auspuffanlage in Deutschland sind recht schnell erklärt:

Alles was das Fahrgeräusch von 74dB (bzw. 75dB) überschreitet, ist in D nicht zugelassen. Das Standgeräusch ist absolut IRRELEVANT! Der Mercedes SLR hat 100dB Standgeräusch im Schein stehen. Hier protzt der GT86 nicht gerade. da sind es gerade mal 79dB.... Wenn das Standgeräusch höher ist, ist das an sich kein Problem, da es KEINEN Grenzwert für das Standgeräusch in Deutschland gibt. ABER: Je höher das Standgeräusch, desto wahrscheinlicher ist es, dass das Fahrgeräusch auch lauter wird. und das DARF es NICHT.
Eine korrekte Messung wird wie folgt durchgeführt:

Standgeräusch: 50cm vom Endtip entfernt, 45° Winkel das Mico halten, Drehzahl auf dreiviertel der Nennleistung (sprich: die max. Leistung von 200 PS liegen bei 7000rpm an. davon 3/4 entspricht 5250 rpm) bringen und dann abrupt vom Gas weg. Der dann MAXIMAL angezeigt Wert ist das gemessene STAND-Geräusch.

Fahrgeräusch: Eine Strecke (eigentlich sogar NORM-Asphalt) mit keinen Gebäuden oder sonstigen Gegenständen am Fahrbahnrand, der die Messung durch Reflektionen beeinflussen könnte, gefahren wird im 3. und 4. Gang. 50km/h, ein Bereich von 20m wird abgezeichnet, man kommt mit 50km/h angefahren und tritt bei Beginn der "Zone" voll auf das Gas und nimmt nach Ende der "Zone" (also nach den 20m) wieder den Fuß vom Gas. Der da angezeigte Wert ist das FAHR-Geräusch.

Die Angaben von dieser Website sind zwar "schön", aber hier in Deutschland absolut irrelevant und sagen über die Legalität NICHTS aus.

gt86drift

Schüler

Beiträge: 57

Fahrzeuge: Toyotas usw.

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. Februar 2013, 22:13

nochwas: ja, es gibt auch Porsche, Ferrari, Lamborhini usw., bei denen JEDER denkt, dass diese Fahrzeuge diese Werte NIE einhalten! Es gibt auch hier wieder Schlupflöcher in Form von elektronisch gesteuerten Klappen im Auspuff ;)

Der Lambo z.B. "erkennt" es, wenn man 50km/h fährt und dann abrupt aufs Gas drückt, dass es sich um eine Fahrgeräuschmessung handelt und lässt die Klappen zu ;)

Ähnlich wie ein anderer Luxusschlitten, bei dem die Strecke der Fahrgeräuschmessung keine Kurve haben darf, da sonst die Elektronik nicht die Fahrgeräuschmessung erkennt und lässt die Klappen offen :)

Robbierob

Fortgeschrittener

  • »Robbierob« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 395

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Meerbusch

Beruf: System- und Netzwerkadministrator

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 12. Februar 2013, 11:44

Ich habe einen Tuner gefunden, der Quicksilver Anlagen legal eintragen kann. Jedoch nur für ältere Modelle. Neue Modelle, wie der GT86 lassen sich nicht mehr eintragen... ;(
Für 9,99 Euro im Monat könnte hier deine Werbung stehen... :D