Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ANKRacing

Anfänger

  • »ANKRacing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Fahrzeuge: Silvia S15, Supra MKIV

Wohnort: vorübergehend Heide (Schleswig-Holstein)

Beruf: Schreibtischakrobat

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 12. Juli 2016, 14:14

Ist dieser GT jemandem bekannt?

Hallo zusammen,



nachdem ich mich hier 2012 bereits als GT-begeisterter angemeldet habe, habe ich dieses Auto nie ganz aus den Augen verloren. Im Gegenteil, ich beobachte den Markt nach wie vor und bin jetzt in letzter Zeit wieder öfter als stiller Leser im Forum unterwegs gewesen. Wieso, weshalb, warum, erläutere ich mal in meinem alten Vorstellungsthread. :)



Bei Mobile steht ein GT drin, welcher einen guten Eindruck macht, jedoch sprechen zwei Fakten gegen das Auto:



1. der Händler (hat einfach sehr, sehr arg gemischte Bewertungen bekommen, einiges klingt gar nicht gut)

2. der Preis (der Wagen ist einfach zu billig)



Könnt ihr mir was über das Auto sagen? Ist es eventuell im Forum bekannt, oder vielleicht der Händler? Was fällt euch sonst auf, abgesehen von dem miesen Inserat? Passt die Ausstattung? Als unfallfrei ist er zwar nicht beschrieben, jedoch fällt mir auf den Bildern kein Farbunterschied o. ä. auf, was man bei dem metallic weiß sonst definitiv sehen würde.



Es handelt sich um folgendes Fahrzeug:



http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…31&pageNumber=1



Vielen Dank im Voraus für eure Antworten. :)

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 550

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 12. Juli 2016, 14:23

Ist der Totalschaden vom User mofidium


Hier ist der Showroom-Thread des GT's

und

hier wurde vor kurzem das Inserat besprochen

ANKRacing

Anfänger

  • »ANKRacing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Fahrzeuge: Silvia S15, Supra MKIV

Wohnort: vorübergehend Heide (Schleswig-Holstein)

Beruf: Schreibtischakrobat

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 12. Juli 2016, 14:40

Dachte ich es mir doch! Es ist immer gut, in einem Forum nachzufragen, solche Autos kennt meistens jemand! :) Vielen Dank für die superschnelle Antwort.

Jango

Erleuchteter

Beiträge: 3 088

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 12. Juli 2016, 15:21

Und das Inserat ist jetzt schon nichtmehr verfügbar. Hast du den Händler darauf angesprochen oder es hat ihn wirklich jemand gekauft :?:
:!: "If the GT86 in standard isnt fast enough, then the roads youre driving on are too straight" Masaya Yumeda :!:

https://www.youtube.com/watch?v=tLOBOgu4Rkk

満月-86

ANKRacing

Anfänger

  • »ANKRacing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Fahrzeuge: Silvia S15, Supra MKIV

Wohnort: vorübergehend Heide (Schleswig-Holstein)

Beruf: Schreibtischakrobat

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Juli 2016, 15:56

Der stand eine Weile drin und nee, habe ich nicht! :) Scheint also jemand gekauft zu haben...

mofidium

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Fahrzeuge: GT86, 911 (993), Mini Cooper S

Wohnort: Wildeshausen/Oldenburg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Juli 2016, 16:14

ich hatte schon mehrere Anrufe von Leuten die sich für meinen Ex GT intressiert haben,

der Händler hat eine Kopie vom Schein raus gegeben. Die Leute haben meinen Namen bei Google gesucht und meine Haustelefon Nr. im Web Gefunden...

Hatte bestimmt 5-6 Leute am Telefon.

"Können Sie mir was zu dem Wagen erzählen"
"Vergangenheit und so?"

Laut den Leuten die angerufen haben, hat der Händler behauptet den Wagen als Unfallfrei gekauft zu haben 8| Ziemlich dreist.

Naja ich hoffe das der evt. Neue Besitzer weiß, dass der Wagen einen Unfallschaden hatte und in guten Hände kommt.

Vielleicht finden wir den Wagen ja wieder hier im Forum bei einer neuen User Vorstellung ^^
20 Jahre alt :D Gt86/ Weiß / Stahlflexbremsschläuche /EBC YellowStuff / KW V3 / Injen Air Intake / Original Felge mit Kumho KU36 / OZ Ultraleggera 8x17 mit AD08-R 2007 Mini Cooper S / 272 PS und 381NM ^^

#Mein Youtube Kanal#

ANKRacing

Anfänger

  • »ANKRacing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Fahrzeuge: Silvia S15, Supra MKIV

Wohnort: vorübergehend Heide (Schleswig-Holstein)

Beruf: Schreibtischakrobat

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Juli 2016, 16:19

Unfallfrei? Das ist nicht nur frech, sondern schlicht und ergreifend Betrug!

Beiträge: 105

Fahrzeuge: Motorrad

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Juli 2016, 16:59

Er war schon einmal verschwunden, bevor er eben letzte Woche doch wieder eingestellt wurde. Vielleicht dieses Mal genauso.

Nedash

Profi

Beiträge: 832

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0 Sport

Wohnort: Hamburg

Beruf: Schiffahrtskaufmann

Danksagungen: 134

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Juli 2016, 23:06

Unfallfrei? Das ist nicht nur frech, sondern schlicht und ergreifend Betrug!


Man weiß ja nicht, durch wie viele Hände er zwischenzeitlich noch gegangen ist, aber zumindest spricht der niedrige Preis dafür, dass der Verkäufer die Historie kennt.
Sollte das so sein, ist das eigentlich eine arglistige Täuschung, und der Vertrag kann erfolgreich angefochten werden.

Den Stress braucht man allerdings echt nicht, nur um ein vermeintliches Schnäppchen zu machen, selbst wenn der Schaden fachmännisch repariert wurde...
満月-86

ANKRacing

Anfänger

  • »ANKRacing« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Fahrzeuge: Silvia S15, Supra MKIV

Wohnort: vorübergehend Heide (Schleswig-Holstein)

Beruf: Schreibtischakrobat

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. Juli 2016, 08:45

Ja, genau richtig. :) Zumal, wenn man die Bilder vom Unfall gesehen hat, will man das Auto wohl nicht mehr, um ehrlich zu sein...

Surewin

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Fahrzeuge: GT86, 911 (993), Mini Cooper S

Wohnort: Wildeshausen/Oldenburg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

11

Freitag, 2. Dezember 2016, 22:21

Hat den eigentlich nun jemand aus dem Forum gekauft? ?(
20 Jahre alt :D Gt86/ Weiß / Stahlflexbremsschläuche /EBC YellowStuff / KW V3 / Injen Air Intake / Original Felge mit Kumho KU36 / OZ Ultraleggera 8x17 mit AD08-R 2007 Mini Cooper S / 272 PS und 381NM ^^

#Mein Youtube Kanal#

Cappos82

Anfänger

Beiträge: 10

Fahrzeuge: Toyota gt 86

Wohnort: Wittelshofen

Beruf: Lackierer

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 4. Dezember 2016, 00:19

Ja ist jetzt meiner und bin jetzt ehrlich gesagt stinksauer auf den Verkäufer !
Er sagt dass nur der Kotflügel lackiert wurde !
Bin selbst Lackierer und habe gesehen dass die ganze front lackiert wurde, aber er sagte es stimmt nicht !
Aber habe mir nichts weiteres dabei gedacht ,bis jetzt wo ich das gelesen habe !


Size

Profi

Beiträge: 909

Fahrzeuge: Turbo RocketBunny / GT86GT400

Wohnort: Hamburg / Herford

Beruf: Soldat, RocketBunny Deutschland

Danksagungen: 38

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 4. Dezember 2016, 00:43

Ja ist jetzt meiner und bin jetzt ehrlich gesagt stinksauer auf den Verkäufer !
Er sagt dass nur der Kotflügel lackiert wurde !
Bin selbst Lackierer und habe gesehen dass die ganze front lackiert wurde, aber er sagte es stimmt nicht !
Aber habe mir nichts weiteres dabei gedacht ,bis jetzt wo ich das gelesen habe !



Mit Anwalt gegen angehen und Schadensersatz fordern. Wenn das den möglich ist.

Cappos82

Anfänger

Beiträge: 10

Fahrzeuge: Toyota gt 86

Wohnort: Wittelshofen

Beruf: Lackierer

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 4. Dezember 2016, 00:49

Es ist echt alles gut gemacht aber sowas geht ja gar nicht !
Ich muss jetzt mal überlegen was ich da mache !
Der hat das Auto im Auftrag verkauft und der Verkäufer ist angeblich von Polen !

psyke

Meister

Beiträge: 2 131

Danksagungen: 167

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 4. Dezember 2016, 04:04

Keine ! Leerzeichen ! Vor ! Satzzeichen !

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

AnPe

Profi

Beiträge: 989

Fahrzeuge: GT86 Orange, Seat Leon FR Grau

Wohnort: Freusburg

Beruf: Softwareentwickler (PKW Fotografie und Marketing)

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 4. Dezember 2016, 07:17

Zitat von »Cappos82«
Ja ist jetzt meiner und bin jetzt ehrlich gesagt stinksauer auf den Verkäufer !
Er sagt dass nur der Kotflügel lackiert wurde !
Bin selbst Lackierer und habe gesehen dass die ganze Front lackiert wurde, aber er sagte es stimmt nicht !
Aber habe mir nichts weiteres dabei gedacht ,bis jetzt wo ich das gelesen habe !
Mit Anwalt gegen angehen und Schadensersatz fordern. Wenn das den möglich ist.

Mit der Drohung einer Betrugsanzeige sollte man schon recht weit kommen..
Und wenn er frech wird, muss man sich halt doch mal auf den Weg zur nächsten Polizeidienststelle machen.
solchen Leuten muss man das Handwerk legen.

Horror

Super Moderator

Beiträge: 7 777

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 270

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 4. Dezember 2016, 07:41

Also ich würde mir einen Anwalt nehmen und das volle Programm durchziehen.
schwarz mit Aero-Theke, Vortech Kompressor, Ölkühler, GME AGA mit UEL-Krümmer 2,5",
BC Racing ER, Whiteline Stabis, Budde Querlenker HA, Cusco Carbon-Domstreben,
K-Sport Bremse 356x32 mm 6-Kolben u. 330x32 mm 4-Kolben, Pagid RS-29,
Motec Nitro schwarz in 9x18, VA 245/35 R18, HA 255/35 R18, Federal 595 RS-R,
TOM´s Rückleuchten rot, Valenti smoked RFL, schwarze Logos, Schroth Rallye 3 ASM,
Recaro Pole Position,
TRD: Quickshifter, Lenkrad, Schaltknauf, Front Fender Aero Fin, Aero Stabilizing Cover

Benutzername

Anfänger

Beiträge: 46

Fahrzeuge: GT86 & Lexus

Wohnort: um Köln

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 4. Dezember 2016, 10:23

Ja ist jetzt meiner und bin jetzt ehrlich gesagt stinksauer auf den Verkäufer !
Er sagt dass nur der Kotflügel lackiert wurde !
Bin selbst Lackierer und habe gesehen dass die ganze front lackiert wurde, aber er sagte es stimmt nicht !
Aber habe mir nichts weiteres dabei gedacht ,bis jetzt wo ich das gelesen habe !
Sorry dafür,aber dann kaufst du den auch noch als Mann von Fach ?
Wenn Du schon siehst, das mit der Lackierung was nicht stimmt.
Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Glück, falls Du keine
Rechtsschutz etc. hast check erstmal ab wie das ist mit:
Im Auftrag und derjenige dann noch aus Polen...
Omnia aliena sunt, tempus tantum nostrum est! - Alle Dinge sind fremdes Eigentum, nur die Zeit gehört uns / Seneca

Toyota FT1 :love:

Chorge

Schüler

Beiträge: 118

Fahrzeuge: GT86 Facelift

Wohnort: Nienstädt

Beruf: Irgendwas mit Computern...

Danksagungen: 13

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 4. Dezember 2016, 10:48

Guckst Du hier http://www.123recht.net/Arglistig-versch…-__f316286.html


Ich glaube, mein Dealer hat bereits vor einigen Monaten die Aussage von dem Verkäufer bekommen, dass der Wagen mal geschrottet wurde. Sonst hätte er ihn gekauft.

Gruß, Jörg
Bremsen macht die Felgen dreckig und geradeaus kann jeder schnell fahren!

Über mich und meinen GT86 Facelift

mb100

Fortgeschrittener

Beiträge: 279

Fahrzeuge: GT86, Smart Roadster

Wohnort: Nürnberg

Beruf: Wirtschaftsjurist

Danksagungen: 28

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 4. Dezember 2016, 11:15



Hm.
Ich hab die Antwort von diesem Römer im Thread mal kurz überflogen. Und hab irgendwie den Eindruck, er vermischt die arglistige Täuschung mit der Gewährleistung. Ich selbst bin gar kein Fan von Täuschungsanfechtungen, wobei man in dem Fall damit tatsächlich schon weit kommen kann. Der Vorbesitzer ist ja bekannt. Allerdings seh ich immer das Problem mit der Beweisführung.

Eine Betrugsanzeige ist zunächst sicher mal eine schöne Idee, hat nur das klitzekleine Problem, dass eine strafrechtliche Verurteilung dem Opfer - abgesehen von der Genugtuung - wenig bringt. Vor allem (automatisch) keinen Schadenersatz, keine Möglichkeit, den Wagen zurückzugeben usw. . Und viele Straftäter, die nun nicht so wahnsinnig viel Geld auf der hohen Kante haben, zahlen in solchen Fällen zunächst mal die Kosten für Gericht, Anwalt und Geldstrafe - und dann erst sieht das Opfer Geld. Ihr könnt Euch ja denken, wann das ist.

Cappos, bist Du beim ADAC o.ä.? Oder hast Du eine Verkehrs-Rechtsschutz?

Ich würd zunächst mal die Unterlagen (Kaufvertrag, ggf. Gutachten vom Sachverständigen zum damaligen Unfall, Bilder, ...) packen und damit zum Anwalt / Auto-Club gehen und dann dort mal die Möglichkeiten prüfen lassen. Grad durch die "Schutzbehauptung" mit dem Polen und der Vertretung kann die Geschichte kompliziert werden.
Signaturen sind überflüssig, verschwenden Speicherplatz, machen Arbeit und kosten Geld

Thema bewerten