Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hennes

Fortgeschrittener

Beiträge: 546

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Köln

Beruf: Irgendwas mit Medien

Danksagungen: 219

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 6. Juli 2016, 12:07

Bei Privatverkäufen habe ich es auch schon erlebt, nicht aber bei gewerblichen, die wissen schon ganz genau, was sie reinschreiben und was nicht. Da ist meiner Meinung nach selbst das Nachfragen reine Zeitverschwendung. Fehlen wichtige Angaben oder sind Dinge nicht plausibel, weiter zum nächsten Inserat.

Edit: insomnia war schneller :)

basty8123

Schüler

Beiträge: 148

Fahrzeuge: Toyota GT86 / Opel Astra G 1.6 STH

Wohnort: Meißen

Beruf: Fachinformatiker SI & Ctx Admin CCAA

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 6. Juli 2016, 12:11

Hallo

sehr schade das du Schaltgetriebe und Leder / Sitzheizung willst.
Ich habe letzte Woche meinen Roten GT86 mit AT von 2013 mit ca. 13TKm in Meißen beim Toyota abgegeben.

Der würde ungefähr in deinem Preissegment liegen. Bei Mobile hat er ihn allerdings noch nicht drin.
Wenn du doch Interesse hast kann ich dir ja mal den Kontakt geben.

Viele Grüße Basty8123 der jetzt Hybridfahrer.
Keine :sleeping:

mofidium

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Fahrzeuge: GT86, 911 (993), Mini Cooper S

Wohnort: Wildeshausen/Oldenburg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 7. Juli 2016, 10:19

Sehr interessanter Thread.

Das zeigt auf jeden Fall, wie stark man beim Gebrauchtwagenkauf auf die Details achten muss, wenn Verkäufer allein durch Weglassen essentieller Informationen ein Angebot attraktiver machen. Soweit ich weiß, ist der Verkäufer allerdings eigentlich verpflichtet, Dinge wie Unfallschäden anzugeben, da man den Kauf sonst rückabwickeln kann, oder?! Allerdings hätte man zu diesem Zeitpunkt bereits viel Zeit investiert... :huh:
Deswegen nehme ich immer noch mind. eine Person mit die sich den Wagen mit angucken. Man kann nur noch wenigen vertrauen. Naja.

Trotzdem schön das der wieder zusammen ist und vielleicht den einen oder anderen glücklich machen wird.

Bis auf dem Unfall war nichts am Auto.
Ich hatte noch nie Probleme mit dem Wagen. Nichts. und ich bin den über 30.000km gefahren als Daily und auf der Rennstrecke.
Die Dreiecksfenster hab ich letztes Jahr auf Garantie austauschen lassen und dazu auch die Gummidichtung oben am Fenster die nach einer Gewissen Zeit Luft oder etwas Wasser nach dem Waschen rein ließ. Der hat immer das Millers Öl bei mir bekommen.
Die AD08R die drauf sind, haben
30 min TT Assen
5-6 Runden Nordschleife
2 Turn GP Nürburgring a 25 min runter.
Die Felgen & Reifen Kombi und das Fahrwerk sind natürlich im Fahrzeugschein Eingetragen!!

Bremsen sind EBC YellowStuff auf den Serienscheiben. Die scheiben müssten bald Neu (61.000km runter) und die Bremsbeläge sind seit glaub ich 15.000km drauf. Die Vorderen Beläge müssen neu (Nürburgring GP und Assen sind Bremsen Killer)

Falls jemand mehr über den Wagen wissen will, nur zu. Gerne PN oder in meinen Showroom.
Gt86 Total Sch***e / MINI COOPER S Umbau !!
20 Jahre alt :D Gt86/ Weiß / Stahlflexbremsschläuche /EBC YellowStuff / KW V3 / Injen Air Intake / Original Felge mit Kumho KU36 / OZ Ultraleggera 8x17 mit AD08-R 2007 Mini Cooper S / 272 PS und 381NM ^^

#Mein Youtube Kanal#

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 996

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 7. Juli 2016, 10:58

Bis auf dem Unfall war nichts am Auto.
Ich hatte noch nie Probleme mit dem Wagen. Nichts. und ich bin den über 30.000km gefahren als Daily und auf der Rennstrecke


Das reicht doch, mehr muss nicht gesagt werden. Nach dem Unfall ist alles anderst, auch der Wagen. Und ob das Fahrwerk ect. nix abbekommen hat, wird man so auch nicht erfahren.

Einfach Finger weg davon.

mofidium

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Fahrzeuge: GT86, 911 (993), Mini Cooper S

Wohnort: Wildeshausen/Oldenburg

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

25

Donnerstag, 7. Juli 2016, 11:16

Bis auf dem Unfall war nichts am Auto.
Ich hatte noch nie Probleme mit dem Wagen. Nichts. und ich bin den über 30.000km gefahren als Daily und auf der Rennstrecke


Das reicht doch, mehr muss nicht gesagt werden. Nach dem Unfall ist alles anderst, auch der Wagen. Und ob das Fahrwerk ect. nix abbekommen hat, wird man so auch nicht erfahren.

Einfach Finger weg davon.
Das stimmt natürlich. Ich würde den selbst auch nicht kaufen... Allgemein Unfallfahrzeuge..

War nur zur Info, für die die sich doch für den Wagen interessieren sollten
20 Jahre alt :D Gt86/ Weiß / Stahlflexbremsschläuche /EBC YellowStuff / KW V3 / Injen Air Intake / Original Felge mit Kumho KU36 / OZ Ultraleggera 8x17 mit AD08-R 2007 Mini Cooper S / 272 PS und 381NM ^^

#Mein Youtube Kanal#

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 761

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

26

Donnerstag, 7. Juli 2016, 12:23

Etwaige Interessenten haben hier ja immerhin die Möglichkeit, detailierte Informationen über das Auto zu erhalten.

  • »Chickenmarkus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Motorrad

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 12. Juli 2016, 16:56

Eigentlich wollte ich das Schicksal entscheiden lassen und bis nach dem Urlaub damit warten, aber ich war zu ungeduldig und habe einen anderen anvisiert, weil der Verkäufer ihn nun plötzlich bei einem zweiten Portal eingestellt hat: ww3.autoscout24.de/classified/292567876
  • EZ 03/2013, 49.000 km, 17.990€
  • 2 Vorbesitzer: 1 Autohaus und 1 Privatpersion
  • keinerlei Mängel/Unfall/Schäden bekannt
  • der Verkäufer ist sich nicht bewusst, dass das die Lederausstattung mit Sitzheizung ist
  • Verkauf mit Händlergewährleistung und optional zusätzlich 12monatiger Gebrauchtwagengarantie für 200€

Haken an der Sache: in anderthalb Wochen fahre ich für drei Wochen in den Urlaub. Das heißt, ich komme nicht vor Mitte August dorthin. Was meint ihr, ist es wert Stress zu machen?
Bei meinem letzten Versuch war es ja sehr hilfreich eure Meinung/Erfahrung/Wissen einzuholen und hat auch bereits einem zweiten Interessenten geholfen.

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 537

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 13. Juli 2016, 01:10

also auf der ersten Blick siehts ok aus ... wenn du die Möglichkeit hast, schau ihn dir an bevor er weg is

Zylone69

Fortgeschrittener

Beiträge: 316

Fahrzeuge: Subaru BRZ 2.0i Sport, Yamaha XJ 900F

Wohnort: Königreich Württemberg

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 37

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 13. Juli 2016, 07:03

Zitat

keinerlei Mängel/Unfall/Schäden bekannt


Hmm...da finde ich aber in der Anzeige keinen Hinweis: Unfallfrei ?! ...oder ist's nur noch zu früh am Morgen ?! :D
Information verwirrt - Kommunikation beruhigt !

  • »Chickenmarkus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Motorrad

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 13. Juli 2016, 07:55

Bzgl. Mängel/Unfall hatte ich schon angefragt. Ebenso für die Vorbesitzer. Ich werde heute auch noch einmal wegen Dreiecksfenster und -platte anrufen. Außerdem möchte ich versuchen in den angegebenen Preis noch die Gebrauchwagengarantie und Winterräder mit reinzubekommen. :D

Mich wundert nur, dass er für den Preis nun schon etliche Wochen drin steht. ?(

  • »Chickenmarkus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Motorrad

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 14. Juli 2016, 14:59

Am Dienstag fahre ich nun hin und werde es, wenn sich nicht noch irgendein verschwiegener Mängel offenbart, wohl auch gleich mitnehmen. Soweit "verhandelt", dass Winterräder, Gebrauchtwagengarantie und Tageszulassung zur Überführung mit drin ist, ohne den Preis anzufassen. Außerdem hat sich gerade am Telefon herausgestellt, dass nicht nur die Ledersitze nicht in der Beschreibung aufgeführt sind, sondern auch das Navi. Also praktisch "Vollausstattung".

Ich freue mich und schaue gespannt auf Dienstag. :D

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 14. Juli 2016, 15:07

Ui, spannend. Dann drücke ich mal die Daumen, dass du ab Dienstag dann "einer von uns" wirst ;) Scheiß Spruch, aber: Vorfreude ist die schönste Freude. Stimmt beim GT allerdings nicht wirklich, haben und fahren macht fröhlicher als drauf warten :D

  • »Chickenmarkus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Motorrad

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 14. Juli 2016, 16:15

Vorfreude habe ich dann noch lange genug. Ab Samstag bin ich dann für drei Wochen im Urlaub und habe Mittwoch bis Freitag reichlich andere Dinge zu tun als ihn zuzulassen. :(

Beiträge: 828

Fahrzeuge: BRZ Sport Autom.

Wohnort: im Speck

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 92

  • Nachricht senden

34

Freitag, 15. Juli 2016, 08:40

Da dieses Exemplar ja noch eher eines der früheren ist, halte mal den einen oder anderen Lauschlöffel in Richtung "Hutablage". Wenn dort kein Hut liegt, kann es zu auf Dauer sehr nervigem Knacken kommen. Wurde aber häufig auf Garantie beseitigt. Siehe Kinderkrankheiten. Falls es knackt wäre das ein Punkt zum Preisdrücken.
"Der BRZ ist ein Auto, dass es nicht nötig hat, aller Welt zu verkünden, wie gut es ist."

BRandenburger Zweitürer mit Automatik zum Wohlfühlen. - Wozu gibt es viertürige Autos?

Wegen des Genitivs heißt es WEGEN DES - nicht(!) "wegen dem" .

  • »Chickenmarkus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Motorrad

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 21. Juli 2016, 17:04

Es ist nun geschehen. Ich habe den GT gekauft. Nun kann ich am Wochenende nicht für drei Wochen in den Urlaub - muss fahren. :D
Prinzipiell ein paar Bilder, aber ihr wisst ja, wie so ein GT86 aussieht... http://img4web.com/g/9WN78

Nur die Besichtigung/Abholung war sehr nervenaufreibend...
Eigentlich hatte ich ja meinem Händler um die Ecke einen Suchauftrag erteilt, weil der sich dann auch um die Überführung kümmern kann. Wie bei fast allen Gebrauchtkäufen gibt es bei uns nämlich in einem Umkreis, wo man an einem Tag hin und notfalls auch wieder ohne Auto heim kann, kaum Angebote. Nach einiger Zeit und wiederholten Absagen hatte ich dann aber auch die "Erlaubnis" und vor allem die Ungeduld, selbst etwas zu schauen. Prinzipiell ein Umkreis von 250km, aller höchsten 300km. Nur oberflächlich geschaut, schließlich geht es kommendes Wochenende erst einmal für drei Wochen in den Urlaub.
Mitte letzter Woche wurde dann aber ein bereits potentieller Kandidat soweit gesenkt, dass ich es nicht drei Wochen hinauszögern konnte. Telefonisch viele Dinge abgeklärt, Zulassung organisiert, preislich geeinigt usw.. Standort Prenzlau, 307km nördlich - na gut, ist wirklich ein gutes Angebot, geht also gerade so in Ordnung. Fahrer organisiert und Dienstag dort hin. 17:15 Uhr angekommen, sagt man uns, dass der GT86 nicht hier steht, sondern in einer anderen Filiale eine knappe weitere Stunde gen Norden. :cursing:
Umkehren lohnte dann auch nicht, also weiter und nach insgesamt knapp 400km um 18:15 Uhr beim richtigen Autohaus angekommen. Haben eh nur bis 19:00 Uhr auf, ist man halt erst kurz vor 23:00 Uhr zurück in Dresden. Auto steht gut da, bis auf ein paar Kleinigkeiten wie beschrieben/besprochen. Ein angeblich nicht zuständiger Mitarbeiter (dabei hat er am meisten von den schlussendlich drei beteiligten Verkäufern geredet): "Es gibt ein großes Problem. Sage ich aber noch nicht, soll dann der Kollege machen. Das mit der Zulassung hat nämlich nicht geklappt. Derjenige, der das heute eigentlich machen sollte, ist spontan krank geworden. Sie können den Wagen also heute noch nicht mitnehmen." (alles von dem einen^^) ... jetzt macht keinen Scheiß ... :wacko: "Wir würden noch einmal 100€ mit dem Preis runtergehen und dafür übernachten sie hier. Zulassung erfolgt dann direkt morgen früh und sie können los." Mein Fahrer hat kurz telefoniert und nach einem Anschiss vom Chef der Sache zugestimmt. Wir waren natürlich überhaupt nicht darauf eingestellt und haben dann kurz vor Ladenschluss um 20:00 Uhr erst einmal noch 'ne frische Buxe, T-Shirt, Zahnbürste, Zahnpasta und Deo gekauft.
Früh dann gemütlich gefrühstückt und 8:30 Uhr (machen um 8:00 Uhr auf) wieder beim Autohaus. Zulassung sollte direkt das erste des Tages sein, aber noch keine Spur. Mein Fahrer ist dann auch direkt los, um wenigstens kurz vor 12:00 Uhr auf Arbeit zu sein. Ich bin dann schließlich erst 10:00 Uhr vom Hof gerollt, ist ja nicht so, dass ich nicht auch arbeiten hätte müssen. :pinch: Wenigstens 13:00 Uhr wäre noch drin gewesen, aber natürlich kam auch die tolle Kombination auf der Autobahn "nächste Tankstelle in 101km" und "Bing- Reserveleuchte". Also insgedamt noch fast eine Stunde über Landstraßen wegen Tanken getuckert und letztendlich dann erst 14:00 Uhr auf Arbeit gewesen.
Aber seit gestern Abend steht er nun vor meiner Tür und ist seit heute früh auch auf mich zugelassen. :D

Unter'm Strich ist es nun ein Kauf mit folgenden Eckdaten geworden:
  • EZ 03/2013, 49.000 km, inferno orange metallic, Händler(gewährleistung)
  • Teilleder samt Sitzheizung und Navi (beides ist nirgendwo erwähnt und nur teilweise auf Bildern zu erkennen gewesen)
  • inseriert für 17.990€
  • bereits im Vorfeld auf 17.990€ inklusive praktisch neuen Winterrädern und Gebrauchtwagengarantie geeinigt
  • vor Ort dann 100€ weniger, weil die Sache mit der Kurzzulassung nicht geklappt hatte und wir übernachten mussten (also plus/minus 0€)
  • und nochmal wenigstens 100€ weniger, weil entgegen dem Telefonat eben doch leichter Rost an den Dreiecksfenstern und geringfügig ölige Dreiecksplatte
  • 17.790€ mit Gebrauchtwagengarantie & neuwertigen Winterrädern + 100€ Hotel und Verpflegung + 45€ Kurzzulassung + Sprit + das ein oder andere graue Haar


Klappernde Hutablage hat er auch, ist mir aber erst auf der Heimfahrt aufgefallen. Aber die waren schon wegen Dreiecksfenstern und Dreieckplatte nicht sehr kooperationsfreudig, da sie in den letzten 2 Monaten bereits 2000€ mit dem Preis runter gegangen sind.
Zur Laufleistung hatte übrigens mein Kumpel einen hervorragenden Spruch: "Lieber ein Vielläufer, da weiß man wenigstens, dass der Fahrer auch Zeit zum warmfahren hatte, als einen mit nur 15.000km, wo nur immer Samstags direkt vom geheizt wurde." :thumbup:

Nach dem Urlaub steht für mich dann auf dem Plan:
  • Rückfahrsystem
  • Türdämmung
  • Öl/Wasser-Wärmetauscher
  • OBD2-Stecker und Software
  • vermutlich Ölthermometer


Und jetzt sieht man sich auf den Straßen. ;)

Davemoon

Fortgeschrittener

Beiträge: 537

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: mitten in Sachsen

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 21. Juli 2016, 17:27

Glückwunsch. Das is ja eigentlich ein Kampfpreis bei der Ausstattung. Dresden is ja um die Ecke. Sag bescheid, wenn dein Urlaub vorbei is, dann trifft man sich mal. Im Osten sind die GTs/BRZs rar gesäht :)

[edit]

geile Farbe :thumbsup: :thumbsup: ;)

[/edit]

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 996

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 789

  • Nachricht senden

37

Donnerstag, 21. Juli 2016, 17:38

Glückwunsch, hoffe sind nicht zu viele graue Haare dazu gekommen :D .

Aber wie man sieht, die Wenigsten haben nen Plan B oder es interessiert sie einfach nicht :cursing: , aber wollen damit "professionell Geld verdienen ( verdienen, das Wort im ursprünglichem Sinne sollte manche Leute sich mal in Erinnerug rufen)".

  • »Chickenmarkus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 139

Fahrzeuge: Motorrad

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 21. Juli 2016, 18:58

War halt ein Hyundai-Händler, der den GT86 in Zahlung genommen hat bzw. musste. Das war ja aber zu meinen Gunsten. Von der verbeutelten Zulassung mal abgesehen bin ich ansonsten sehr zufrieden mit dem Autohaus gewesen. Amüsant war auch, dass der GT86 im 60km entfernten Prenzlau bereits bekannt war, Dienstag Abend drei und Mittwoch Morgen zwei Verkäufer sich mit meinem GT beschäftigten. Ist ja nicht so, dass Hyundai kein interessantes Coupe hätte. :thumbsup:

Horror

Super Moderator

Beiträge: 8 761

Wohnort: Hamburger Umland

Danksagungen: 455

  • Nachricht senden

39

Freitag, 22. Juli 2016, 02:06

Glückwunsch zum GT. :thumbup:

Viel Spaß beim Fahren.

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

40

Freitag, 22. Juli 2016, 08:57

Echtes Abenteuer, immerhin mit Happy End :D Viel Spaß mit dem Wagen!

Thema bewerten