Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 3 893

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

141

Freitag, 16. Dezember 2016, 15:06

Vielleicht gibts dann in zwei, drei Jahren eine Alpine
Dann machen wir mal wieder ein Wasch- und Fototreffen, gell!?!?


Also, natuerlich ist die Alpine dafuer nicht zwingend notwendig - wir koennen ja zwischendurch mal ein Mini-Ford-Treffen machen, wenn ich wieder im Lande bin :-)
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Onkel C

Fortgeschrittener

  • »Onkel C« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 550

Fahrzeuge: Fiesta ST

Wohnort: Köln

Beruf: Lobbyist

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

142

Freitag, 16. Dezember 2016, 17:00

Aber so was von! :D

Lieferdatum ist übrigens irgendwann Mitte/Ende März. :)

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 3 893

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

143

Freitag, 16. Dezember 2016, 18:01

Aber so was von! :D
Lieferdatum ist übrigens irgendwann Mitte/Ende März. :)
Perfekt. Dann isser bis Mai (Heimaturlaub) ja schon eingefahren :-) Welcher wird's denn? Der "normale" ST oder der ST200?

Erinnert sich noch jemand, der ST200 war mal das V6 Topmodell vom Mondeo!? Crazy!
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Onkel C (16.12.2016)

Beiträge: 1 402

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 672

  • Nachricht senden

144

Freitag, 16. Dezember 2016, 18:42

dann will ich dabei sein lieber Twinguin, lieber Onkel C (schließlich musste ich vor dem mx 3 permanent an dem Ford Puma rumbasteln um Ihn am leben zu halten :-))))

Ja den Mondeo St200 kenn ich noch und auch den Opel Omega als Lotus (gegen den ein Ferrari 400 keine Chance auf der Autobahn hatte). Was für bekloppte Zeiten
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Onkel C (16.12.2016)

Onkel C

Fortgeschrittener

  • »Onkel C« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 550

Fahrzeuge: Fiesta ST

Wohnort: Köln

Beruf: Lobbyist

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

145

Freitag, 16. Dezember 2016, 18:49

Aber so was von! :D
Lieferdatum ist übrigens irgendwann Mitte/Ende März. :)
Perfekt. Dann isser bis Mai (Heimaturlaub) ja schon eingefahren :-) Welcher wird's denn? Der "normale" ST oder der ST200?

Erinnert sich noch jemand, der ST200 war mal das V6 Topmodell vom Mondeo!? Crazy!

yeeessss! :)

ich hab den normalen genommen, mit Vollausstattung unter 20 Mille.

dann will ich dabei sein lieber Twinguin, lieber Onkel C (schließlich musste ich vor dem mx 3 permanent an dem Ford Puma rumbasteln um Ihn am leben zu halten :-))))

Ja den Mondeo St200 kenn ich noch und auch den Opel Omega als Lotus (gegen den ein Ferrari 400 keine Chance auf der Autobahn hatte). Was für bekloppte Zeiten

Herzlich eingeladen Du bist.

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 3 893

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

146

Freitag, 16. Dezember 2016, 20:47

dann will ich dabei sein lieber Twinguin, lieber Onkel C (schließlich musste ich vor dem mx 3 permanent an dem Ford Puma rumbasteln um Ihn am leben zu halten :-))))

Klar, wir halten Dich auf dem Laufenden.

Jaja, der Puma - noch so eine vergeben Chance von Ford - eigentlich ein cooles Konzept (schnuckeliges Coupe, genau mein Geschmack), nur bei uns nicht mit Dampf zu haben. Die Englaender hatten damals eine ST Version (ST170 wie im ersten Focus). War ein Spassgeraet - rostete aber schneller als jeder Franzose! Also, fast so schnell wie ein X1/9.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 3 893

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

147

Freitag, 16. Dezember 2016, 20:48

ich hab den normalen genommen, mit Vollausstattung unter 20 Mille.

:thumbsup:
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Wretch

Meister

Beiträge: 2 126

Fahrzeuge: Subaru WRX STI

Wohnort: Usingen

Danksagungen: 140

  • Nachricht senden

148

Freitag, 16. Dezember 2016, 20:56

Glückwunsch zu dem Wagen. Ford baut echt ganz gute Autos. Ein Kumpel hat auch den Fiesta ST. Coole kleine Knallbüchse :thumbup:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Onkel C (24.04.2017)

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 337

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 150

  • Nachricht senden

149

Freitag, 16. Dezember 2016, 21:45

Mit dem Ford Innenraum mag ich mich nicht so recht anfreunden aber ansonsten sind die ST und RS Versionen ziemlich stark.
Und der Innenraum von unserem Wagen bekleckert sich ja auch nicht unbedingt mit Ruhm :D
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Beiträge: 1 402

Fahrzeuge: Mercedes W 123, 230E, Polo 86c, Peugeot 206 CC, Mazda MX 3, Subaru BRZ, Subaru Impreza STW

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Privatier

Danksagungen: 672

  • Nachricht senden

150

Freitag, 16. Dezember 2016, 23:29

Glückwunsch Onkel C,

Konzeptionell war der Puma schon eine tolle Idee, die Technik ziemlich robust (brauchte aber zum Schluss 1,5 Ltr. Öl auf 500 Km) aber der Rostbefahl (war Bj. 1998) war ne Katastrophe. Erstaunlicherweise ging das gute Stück dann ohne TÜV, total verrostet (die Radlaufe hinten waren komplett Blätterteig), KAT und Lamdasonden Tot, Elektrikspinnerei, Stoßdämpfer platt, Bremsen, Reifen runter noch für 561 € bei Ebay weg (mit 231.000 Km). Das war 2012, also nach 14 Jahren Exitus.

Der MX 3 ist noch mal ein Jahr älter, rostet nicht, alles funktioniert und außer Wartungskram 2 x TÜV (ohne Mängel) bisher 70.000 KM gefahren. Made in Japan :thumbsup:
:whistling: Man ist entweder Teil der Lösung oder Teil des Problems (M.Gorbatschow)

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 3 893

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

151

Samstag, 17. Dezember 2016, 06:02

@katty, ja so sehen leider die meisten Puma aus, die noch rumfahren. ;(

@Onkel, keine Sorge, Ford in der Beziehung seine Lektion gelernt! 8)
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Onkel C

Fortgeschrittener

  • »Onkel C« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 550

Fahrzeuge: Fiesta ST

Wohnort: Köln

Beruf: Lobbyist

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

152

Samstag, 17. Dezember 2016, 11:55

Wegen Haltbarkeit habe ich übrrhaupt keine Bedenken, meine Gattin hat die letzten 500.000 Kilometer mit zwei (!) Ford Focussen abgespult.

McDux

Profi

Beiträge: 953

Fahrzeuge: Pearl White GT86

Beruf: IT Typ

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

153

Samstag, 17. Dezember 2016, 17:23

Den aktuellen ST180 vor dem ST200 zu kaufen ist auch die bessere Wahl. Die Fahrwerks- und Getriebeänderunen des 200er betreffen auch alle 180er. Lediglich das ECU Mapping ist wohl leicht anders aber das ist wohl das kleinste Problem ;)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Zitat

"If you see a photo of a Scion FR-S that isn't sideways, the picture is fake or the car is parked."

Onkel C

Fortgeschrittener

  • »Onkel C« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 550

Fahrzeuge: Fiesta ST

Wohnort: Köln

Beruf: Lobbyist

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

154

Samstag, 17. Dezember 2016, 19:08

So isses! Zumal der ST200- Luftfilterkasten mit geänderter Ansaugung inkl. Luftfilter, LMM und zweitem Ansaugschlauch als Original-Ersatzteil 130 € gekostet hat 8)

Onkel C

Fortgeschrittener

  • »Onkel C« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 550

Fahrzeuge: Fiesta ST

Wohnort: Köln

Beruf: Lobbyist

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

155

Dienstag, 24. Januar 2017, 13:14

Update:
"Meiner" ist gestern vom Band gelaufen, er wird wohl binnen der nächsten drei Wochen zur Abholung bereit stehen.

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 3 893

Danksagungen: 177

  • Nachricht senden

156

Dienstag, 24. Januar 2017, 13:55

Cool. Ist ja quasi bei Dir um die Ecke. Bin gespannt, was Du am ST so alles veraenderst.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"
Ich bin dann mal weg.

Twins Traum--Bilder

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Onkel C (24.01.2017)

Onkel C

Fortgeschrittener

  • »Onkel C« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 550

Fahrzeuge: Fiesta ST

Wohnort: Köln

Beruf: Lobbyist

Danksagungen: 41

  • Nachricht senden

157

Dienstag, 24. Januar 2017, 14:05

Nichts.
Also quasi kaum was.
echt, ehrlich.

Beiträge: 1 438

Fahrzeuge: E30, WRX STI

Danksagungen: 136

  • Nachricht senden

158

Dienstag, 24. Januar 2017, 14:11

So halte ich das auch mit meinem STI :D .

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 327

  • Nachricht senden

159

Dienstag, 24. Januar 2017, 14:22

Downpipe, Ladeluftkühler, Software, Felgen, Reifen usw. sind doch immer unter der Warengruppe "Nichts" zu finden, ehrlich :D

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 136

Fahrzeuge: GT86, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 212

  • Nachricht senden

160

Dienstag, 24. Januar 2017, 14:37

Es ist eher so ein alternatives Nichts.
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division