Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »paradoxtom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 003

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 17. Mai 2016, 20:20

wer kennt diesen GT86

http://ww3.autoscout24.de/classified/271562035?asrc=st|as

Kennt wer diesen GT86 und kann ein wenig darüber sagen...

danke

Doc

Profi

Beiträge: 803

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Wolfsburg

Danksagungen: 63

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 17. Mai 2016, 20:24

In seiner Beschreibung steht "Fahrzeug hat noch Garantie bis 10/2015."
Wenn er sich nicht verschrieben hat, bedeutet das ja, dass er schon recht lange versucht das Auto zu verkaufen.

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 845

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 17. Mai 2016, 20:27

Den schaffst Du nicht auf deine Standard 500PS ;)
Ein 3S-GTE würde aber reinpassen :D

Wenn die Beschreibungen stimmen würde der Preis sehr gut passen, im Forum ist er mir noch nicht unter gekommen.

  • »paradoxtom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 003

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 17. Mai 2016, 20:34

jo da viva is auch hier.. lach

einen GEN III hätte ich sogar noch rumstehen... und ja.. ein GT86 braucht bei mir schon über 500 HP... zumindest wenn ich mit dem fertig bin...

weißt du sonst noch zufällig eine gesunde Basis für mich....

Im Prinzip suche ich was ruhiges zum in die Arbeit fahren mit ca. 300 PS..

Die orig. 200 PS sind ein wenig mau für meinen Geschmack... g

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »paradoxtom« (17. Mai 2016, 20:40)


viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 845

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 17. Mai 2016, 20:48

Vortech, GME und HKS bei den Kompressoren, MPS bei den Turbos.

Ich finde die Anzeige für dein Profil sehr passend, das Fahrwerk etc. ist schon weit vom MR2 weg.

In knapp zwei Wochen bekommt meiner den HKS verbaut.

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 342

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. Mai 2016, 21:00

Also der Verkaufspreis kommt mir für die verbauten Teile schon sehr niedrig vor. Laufleistung auch niedrig. Keine Ahnung warum aber der scheint den Wagen auf Teufel komm raus verkaufen zu wollen.
Ich würde in jedem Fall genau nachfragen warum der den Wagen verkaufen will.
Wer steckt so viel Kohle in das Auto und verkauft den dann nach kurzer Zeit für so wenig Geld?

Hab den Wagen nicht auf Bildern im Forum gesehen. Der Besitzer scheint kein Mitglied zu sein.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

  • »paradoxtom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 003

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Mai 2016, 21:01

Den HKS Kompressor ? --- nutzen die einen Rotrex Kompressor ?

Und sonst wird nichts geändert am Motor ?

  • »paradoxtom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 003

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. Mai 2016, 21:03

Also der Verkaufspreis kommt mir für die verbauten Teile schon sehr niedrig vor. Laufleistung auch niedrig. Keine Ahnung warum aber der scheint den Wagen auf Teufel komm raus verkaufen zu wollen.
Ich würde in jedem Fall genau nachfragen warum der den Wagen verkaufen will.
Wer steckt so viel Kohle in das Auto und verkauft den dann nach kurzer Zeit für so wenig Geld?

Hab den Wagen nicht auf Bildern im Forum gesehen. Der Besitzer scheint kein Mitglied zu sein.

Da ich mich eben ein wenig damit auskenne... kommt mir dieses Angebot auch "komisch" vor.... deshalb die Frage hier im Forum.. event. hätte es sich geklärt wenn er einen Motorschaden durch den Umbau gehabt hätte und nun die Kiste repariert hat und die Kiste nur noch loswerden möchte. ... mhh

  • »paradoxtom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 003

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 17. Mai 2016, 21:05

@Viva

wird Zeit das da ein schönes Turbo Kit verbaut wird... :D

Ich hätte sogar noch einen elektro Turbolader im Keller liegen... macht aber nur 0,4 bar... ^^

so ein Ding von Turbodyne ... http://www.ebay.de/itm/Turbodyne-electri…=p2047675.l2557

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »paradoxtom« (17. Mai 2016, 21:11)


TeenaxJDM

Meister

Beiträge: 2 307

Danksagungen: 131

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 17. Mai 2016, 21:51

Vllt liegt es auch an dem Nebeneffekt "reparierter Unfallwagen"
Subaru BRZ Sport HKS Kompressor | Subaru WRX STi | Instagram: TeenaxJDM

Beiträge: 642

Fahrzeuge: Toyota GT86, Mazda MX-3 V6, Mazda MX-5 NA, Mitsubishi 3000GT, Subaru Impreza

Wohnort: 94089 Neureichenau

Beruf: Bauzeichner

Danksagungen: 144

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 17. Mai 2016, 22:23

Für den hätte ich mich dort auch interessiert und angeschrieben. Aber leider keine Antwort bekommen.

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 18. Mai 2016, 11:36

Der steht schon seit fast einem Jahr zum Verkauf (06/15). Daher die Angabe mit der Restgarantie. Hat wohl länger nicht mehr aktualisiert.
Sonst kann ich zu dem Auto nichts sagen.
Ist halt schwer, so ein Auto zu verkaufen. Wenn es in dieser Form umgebaut ist, erst recht.
Wenn der Wagen gut in Schuss ist und der Unfall nicht zu krass war, ist das ein Schnäppchen. Nur lassen sich halt viele von den Umbauten abschrecken und denken, es wär' ne Heizer- oder Bastelkarre.
Wobei sich hochwertige Veränderungen (KW V3, Vortech Kompi, Standheizung) und Heizerkarre gegenseitig ausschließen. ;)
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • »paradoxtom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 003

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 18. Mai 2016, 14:14

wo steht dass er einen Unfall hatte ?

bin ich schon so blind.. g

GT86Olli

Meister

Beiträge: 2 404

Fahrzeuge: GT86 Rocket Bunny verkauft, MX-5 NA Turbo, Golf 1 GTD, EcoUP!

Wohnort: Hessen

Danksagungen: 264

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 18. Mai 2016, 14:26

Ne, bist nicht blind. bei Autoscout steht es tatsächlich nicht.
Das hatte ich noch in Erinnerung, weil ich den bei mobile mal gefunden hatte bei meiner eigenen Suche vor ein paar Monaten. Bei mobile.de steht "reparierter Unfallschaden": http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…31&pageNumber=1
"There are a number of ways of increasing performance. (...) These items can all be modified by customers (...).
Yet designing a low center of gravity body from scratch can only be achieved by the car's manufacturer. And that is what we have done."


Hiromi Tamou
Deputy General Manager, Subaru Engineering Division

  • »paradoxtom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 003

Fahrzeuge: Aero GT86 - MR2 Turbo - Aygo - Yamaha R1

Wohnort: Eggstätt

Beruf: Labor

Danksagungen: 53

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 18. Mai 2016, 16:17

Danke für die Info..

Nun, das könnte alles erklären... sehr suspekt das ganze...



Also falls jemand eine schönen, schwarzen GT86 loswerden möchte.. bitte bei mir melden... :thumbup: :thumbsup:

Szerdax

Anfänger

Beiträge: 30

Fahrzeuge: GT 86 Kompressor

Wohnort: Warburg

Beruf: Verfahrensmechaniker

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 18. Mai 2016, 18:29

Unfallwagen- no Go -
Der steht im Netz seit mindestens ein Jahr. Habe versucht zu kontaktieren damals aber keine Reaktion.
Sehr kurios alles da.
Umbauten on Mass und dann so günstig.
Optisch Hingucker aber denke dass wenn der mal einen hinten drauf gekriegt hat dann ist sowieso Achse und Karosserie auf immer im arsch
Is natürlich nur Spekulation aber unfall ist immer so ne Sache
Manche Leute fahren so langsam, die werden nicht geblitzt, die werden gemalt..

Vin

Schüler

Beiträge: 153

Fahrzeuge: Trd 86

Wohnort: Holland

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. März 2017, 09:18

ACHTUNG, vielleicht soll das bericht mal im Kaufberatung erstellt worden.

Ich war letzte Jahre auch interessiert in diesem GT86, habe der Verkäufer gesprochen, auto hat Unfallschaden, war nicht so schlimm hat er gesagt, aber total Schade war 10k euro, mit das VIN beim Toyota Handler informiert, die schade war doch schlimm! die Handler hat gesagt: "Der Schaden war im Februar 15, was was grösseres mit Felge, Lenkgetriebe, Tür, Kotflügel hinten, Achsteile, usw"

Jetzt steht das Auto wieder zum verkauf, beim Toyota Handler, und jetzt .. UNFALLFREI.. wahnsin: :thumbdown:

http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detail…ber=1&fnai=prev



Das soll das gleiche Auto sein (gleiche Felgen, Vortech, Milltek, Standheizung, KW, aero, schwarz, usw), wenn das VIN auf 595 ended is das Auto nicht unfallfrei

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 928

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 769

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 29. März 2017, 10:12

Die Schadenshöhe hat nichts mit der Schwere des Unfalles zu tun, Teile sind sehr teuer, Lackierarbeiten und der Arbeitslohn, da kommen mal schnell 10'000 € zusammen.

Wenn die Reparatur vernüftig gemacht ist, ist das kein Problem, verschweigen geht natürlich gar nicht.

patx

Erleuchteter

Beiträge: 3 055

Danksagungen: 251

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 29. März 2017, 10:43

Unfallfrei ist der auf jeden Fall damit nicht mehr, so viel ist klar...

Vin

Schüler

Beiträge: 153

Fahrzeuge: Trd 86

Wohnort: Holland

Danksagungen: 18

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 29. März 2017, 10:48

Genau aber verzogen oder nicht gewußt..


Wenn die Schaden nur Kratzer und Dellen war hatte ich das Auto schon gewollt aber mit die Lenkgetriebe, Achsteile usw war die Schade für mir zu schwer. Aber das ist persönlich.