Sie sind nicht angemeldet.

pani

Fortgeschrittener

  • »pani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 307

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Ternitz Österreich

Beruf: Berufsfeuerwehr

  • Nachricht senden

1

Samstag, 6. Oktober 2012, 12:49

Folierung Steinschlagschutz

Hallo Leute wer von euch hat sich schon mal seine autos folieren lassen? welche Teile würdet ihr am GT als Steinschlagschutz folieren lassen? sieht man einen Farbunterschied von der Folie zum nicht folierten?
GT 86 in Blau mit AERO, Remus AGA, Touch & Go+ und Ultraleggera seit März in Niederösterreich unterwegs

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 947

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

2

Samstag, 6. Oktober 2012, 14:48

Ich hab meinen IQ viel foliert (farbig).
Von Steinschlagschutzfolien würde ich abraten - ich hab sehr lange drüber nachgedacht.
Es kostet zum einen nicht gerade wenig - gerade bei guten Folien.
Dann sind gute Folien sehr dick, was bei den vielen Ecken und Kanten der GT86 Front sichtbar sein könnte.
Nimmt man eine dünne Folie wird es zwar günstiger aber meist schlägt der Stein dann auch durch und auch, wenn es im ersten Moment nicht auffällt - beim ablösen der Folie zieht man die Steinschläge mit runter.

Dann kann man auch gleich die Front alle paar Jahre neu lackieren lassen.

Wer das Fahrzeug nicht im Alltag bewegt dürfe damit besser fahren.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

pani

Fortgeschrittener

  • »pani« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 307

Fahrzeuge: Toyota GT 86

Wohnort: Ternitz Österreich

Beruf: Berufsfeuerwehr

  • Nachricht senden

3

Samstag, 6. Oktober 2012, 14:57

naja wobei das lackieren ja sicher auch nicht so billig ist wenn mans öfter macht, wenn wärs da schon gscheiter das ganze auto zu folieren oder?
GT 86 in Blau mit AERO, Remus AGA, Touch & Go+ und Ultraleggera seit März in Niederösterreich unterwegs

hubi86

Fortgeschrittener

Beiträge: 365

  • Nachricht senden

4

Samstag, 20. Oktober 2012, 15:27

Hey leute,
was haltet ihr von den schutzfolien fuer die tuergriffe und die ladekante? Ist sowas sinnvoll?

Die steinschlagschutzfolie fuer die front hab ich fuer mich entschieden nicht zu installieren...

Gruesse markus

Falke

Meister

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

5

Samstag, 20. Oktober 2012, 15:34

die Schutzfolien für die Türgriffmulden hole ch mir, ganz klar, das sind 9.- da kann man nichts falsch machen
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Worf

Fortgeschrittener

Beiträge: 401

Fahrzeuge: Toyota GT86 (blau) / Yamaha FZ1n / Kawasaki ZX6-r

Wohnort: Süd-Hessen / Taunus

Beruf: Sklave

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

6

Samstag, 20. Oktober 2012, 17:43

Ladekantenfolie ist mitbestellt und kommt dran. Ob sie was taugt wird dann die Zukunft zeigen.
Hart im Nehmen, gerecht im Geben.

Knusli

Fortgeschrittener

Beiträge: 208

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Schweiz Baselland 4461 Böckten

  • Nachricht senden

7

Samstag, 20. Oktober 2012, 19:23

Hab die Schutzfolien auch an meinem GT86 montieren lassen, die für die Türgriffe ist super da kann mir meine freundin keine Krazer mehr machen mit ihren Krallen schreck

Die Folie für die Ladekante hab ich ich auch drauf, wobei ich sagen muss, das ich sie ein wenig schmal finde, si dürfte ruhig etwas breiter sein.
Denn sie deckt die kofferraum öffnung nur ganz knapp ab.
( bei meinem GT86 spielt das keine rolle, ich habe ja in der mitte meinen Carbon streifen, und wir haben dann die schutzfolie einfach auf der seite so weit nach aussen geklebt bis sie den ganzem kofferraum abdeckt, und den rest in der mitte abgeschnitten.)

Die folie finde ich sonst vom material und von der sterke her top!
Und mann sieht sie auch kaum!
Einzig an den kanten giebt es halt immer einen schmutz rand!
"Der GT86 ist die einzige Sitzgelegenheit, die es uns ermöglicht, von unten auf andere herabzuschauen."

http://www.gt86-club.ch


Alle Bilder meines GT86

SkinDiver

Meister

Beiträge: 1 947

Fahrzeuge: Toyota IQ, Toyota GT86 MY16

Wohnort: Remseck - Pattonville

Beruf: Entwicklungsingenieur

Danksagungen: 139

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Oktober 2012, 09:45

Die Schutzfolien in den Türen habe ich am IQ... 9€ die man investieren sollte, wenn auf der Beifahrerseite zarte, mit Ringen besetzte Hände einsteigen. ;)

Bei Schutzfolien für die Front würde ich drauf verzichten - man verliert den glanz vom Lack und man sieht es einfach.
Da würde ich lieber die 500€ in die Hand nehmen und lackieren lassen.
Gruß
Skin


• Toyota IQ • 1,33l • MT • 1G3 •
• Toyota GT86 • 2,0l • MT • H8R •

Chigo81

Fortgeschrittener

Beiträge: 349

Wohnort: Steiermark

Beruf: Landwirt, Schlosser

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Oktober 2012, 11:01

Ich hab im vorigen Jahr dem Auris meiner Freundin eine Scheibenfolie spendiert. Und da das Auto noch nicht so alt ist wollte ich auch eine Steinschlag-Schutzfolie auf die Motorhaube anbringen lassen.

Der Folientyp hat mir gleich davon abgeraten, mit der Begründung dass der Glanz vom Lack völlig weg ist! :cursing:

Er hatte aber die Idee mit einer Carbonfolie! Die glänzt sowieso nicht! 8o

Ist aber Geschmacksache ob man eine folierte Motorhaube in Carbonoptik haben möchte ?(

Ähnliche Themen