Sie sind nicht angemeldet.

mr.bond

unregistriert

1

Mittwoch, 22. Januar 2014, 20:12

Automatik Schaltknauf entfernen !!??

wir haben eben versucht, den Schaltknauf ( Automatik ) abzuschrauben.

Ergebniss: wir können zwar das Schraubgewinde lösen, aber der Knauf will nicht runter gehen, hängt fest !

Muss man dafür die ganze Manschette entfernen ?(

(ach ja ......Für die blöden Fragen die eventuell kommen, wie z.b. " Warum und Wieso entfernst du denn, welchen Sinn macht das.....bla bla ........

Naja, für die werde ich den Grund schonmal dazuschreiben, damit diese fragen hoffentlich nicht kommen :S

Der Grund warum wir den Schaltknauf entfernen möchten ist, weil wir den STI Schaltknauf bestellt haben und wechseln möchten.

hoffe das reicht, wobei es traurig genug ist, das man hier fast gar keinen Bock mehr hat was zu fragen ( geht nicht nur mir so ) echt Schade.......

Dj rob d

Schüler

  • »Dj rob d« wurde gesperrt

Beiträge: 82

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 22. Januar 2014, 20:27

Kann deine Meinung voll und ganz teilen ,,, es wird nur gemeckert und ja dazu gibt es schon ein thead und bla ... Na und dazu gibt es nen forum und wenn man nen Thema hundert mal bequatscht wem es nervt der ist hier falsch ganz einfach ....

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 338

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 62

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 22. Januar 2014, 22:48

Dj Rob D
Sorry, aber dein Post ist komplett am Thema vorbei. :-D
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

Fox

Admin

Beiträge: 3 448

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. Januar 2014, 22:53

Ich erinnere mal daran!

Das gilt sowohl für die Seite, die gerne alle Fragen in Frage stellt, als auch die, die im Moment meckern dass immer nur gemeckert wird.

Strengt euch alle mal ein wenig an, dann klappts auch im Forenumgang. Insbesondere was den Ton angeht!
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

Dr.Frexx

Super Moderator

Beiträge: 6 787

Fahrzeuge: Subaru BRZ FL, KTM 350 EXC-F, Kia Cee'd (Winter- und Alltagswagen)

Wohnort: beim Westerwald

Beruf: Ich bin wählerisch.

Danksagungen: 710

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. Januar 2014, 22:57

Kann deine Meinung voll und ganz teilen ,,, es wird nur gemeckert und ja dazu gibt es schon ein thead und bla ... Na und dazu gibt es nen forum und wenn man nen Thema hundert mal bequatscht wem es nervt der ist hier falsch ganz einfach ....


Wenn Du das denks bitte schön. Ich sehe bei Dir nur, dass Du die Häppchen schön in den Mund gelegt bekommen willst, ohne Dich selber mal ein wenig zu bemühen und mal bissl hier im Forum zu schauen, denn alles wonach Du gefragt hast, wurde ausgiebig besprochen .

Aber es einfach haben wollen und dann meckern is wohl der Trend der Zeit :thumbdown: .

Sorry das musste jetzt raus.

Falke

Meister

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 76

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 23. Januar 2014, 08:57

Zum Thema meckern :bang:

Zum Thema Schaltknauf:
Wie hängt er fest? Dreht die Manschette mit oder lies sich der Knopf allein drehen? Hat der Automatikhebel einen Arretierungsknopf im Kopf um z.B: in den R zu schalten? Ist da vielleicht deshalb eine Verbindung?
Mehr Infos machen es einfacher zu helfen.
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Er1c

Profi

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 23. Januar 2014, 09:09

Kann mir irgendwie nicht vorstellen dass der so fest sein soll... Bzw warum sowas anders als beim MT wäre.
Ist bei dir evtl bisschen mehr Loctite drauf als üblich weswegen der erste Ruck schwerer geht?
__________________

3liter

Meister

Beiträge: 1 901

Fahrzeuge: GT86, BMW 330d Touring (E91)

Wohnort: zu Hause

Beruf: Irgendwas mit Computern

Danksagungen: 253

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 23. Januar 2014, 09:10

Der Automatikhebel hat keinen Knopf zur Arretierung. Mehr kann ich dazu im Moment leider nicht beitragen
3liters TURBO

Speed was okay, corner was too tight (Juha Kankkunen)

mr.bond

unregistriert

9

Donnerstag, 23. Januar 2014, 09:20

genau gesagt hängt der "IN" der Manschette fest, demnach man ihn los geschraubt hat.

also das Schraubgewinde löst sich perfekt, aber dann kann man ihn nicht abziehen, weil irgendwas in der Maschette ( kann man leider ja nicht sehen )
fest hält :huh:

Beiträge: 1 375

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Ingolstadt

Beruf: IT

Danksagungen: 60

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 23. Januar 2014, 09:49

Hast du mal die Manschette gelöst und von innen geschaut? Kann es seinn, dass da ein Draht ist, der die Manschette in eine Nut am Schaltknaupf presst?

mr.bond

unregistriert

11

Donnerstag, 23. Januar 2014, 13:53

GELÖST :)

das Problem war bei dem Automatik Wahlhebel, das da von innen nicht sichtbar ein Plastikendstück dran ist,
welches auf einen Gummi knubbel drauf steckt ( ist alles unter der Manschette nicht sichtbar ) um die Manschette straff zu halten.
den muss mann mit viel kraft mit der Manschette nach unten drücken, dann kann man den Wahlhebel los schrauben und tauschen.