Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Kaidl

Schüler

  • »Kaidl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeuge: GT86 dynamic white pearl

Wohnort: Südbadener

Beruf: kein IT-ler

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 14. Januar 2014, 08:50

Skiträger / Magnetträger für den GT86/BRZ

Guten Morgen!!!

Bei mir stehen spontan ein paar Tage Skiurlaub vor der Tür. Da ich bisher immer dachträgerkompatible Fahrzeuge hatte fehlt mir die Erfahrung mit Magnetträgern.

Es geht nur um ein Paar Ski, sollte mit der Dachlast kein Problem geben. Ich habe aber die Befürchtung, dass das mit den Magneten nicht ohne Kratzer im Dach ausgeht.

Hat da jemand Erfahrungswerte? Kann man da eventuell eine Folie oä drunterpacken? Sollte den Magneten doch eher egal sein, oder???

Schon mal danke an alle!
Kai
Wozu rasen? 230km/h genügen... ;)


Falke

Meister

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 14. Januar 2014, 09:53

hmm ne habe leider keine Erfahrung damit, aber alles was du zwischen dem "dünnen" Dach und dem Magneten packst, verringert die Haftung des Magneten.
Da unser Dach wie gesagt auch aus recht dünnem Blech ist fehlt "Material" welches sich magnetisieren lässt. Der Hersteller des Magnetträgers müsste doch Auskunft drüber geben können ob es mit dem GT passt? Wenn nicht wäre ich sehr vorsichtig, denn Toyota selbst sagt klar, nö zu Dachlasten jeglicher Art.


Auch würde ich an deine Stelle meine Versicherung klar zu einem schriftlichen Statement bitten, ob bei sowas Versicherungsschutz besteht.

Um mal schwarz zu malen:
Autobahn, du 120, plötzliches Stauende in einer Kurve, Vollbremsung, Dachgepäckträger rutscht mit den Ski in die Heckscheibe des Vordermannes und trifft die Insassen auf der Rückbank.
Zahlt die Versicherung dann?
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

viva71

Unterstützer

Beiträge: 3 894

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Januar 2014, 09:55

Wenn Du beulenfrei ankommen willst, würde ich nichts auf's Dach packen.
Leihschi sind da sicher günstiger.

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 344

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Januar 2014, 10:11

Also wenn es um Kratzer geht kann ich dich beruhigen. Mein zukünftiger Schwiegervater hat das und es hält bombenfest. Es rutscht nicht und an der unteren Seite ist sowas wie Fließ das Kratzer verhindert. Alles also kein Problem.
Bezüglich Beulen auf dem GT kann ich nichts sagen...
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

carver

Fortgeschrittener

Beiträge: 193

Fahrzeuge: GT86 asphalt grey

Wohnort: Raum Stuttgart

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Januar 2014, 10:27

ähm ... passen denn die Bretter nicht in den 86? Sorry fürs OT.


Edith sagt grade: es gibt doch Skiträger:
http://www.carid.com/2013-subaru-brz-roo…s-12825953.html

http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?t=15028
You´ve just been 86´d

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »carver« (14. Januar 2014, 10:39)


Flasher

Meister

Beiträge: 2 250

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Januar 2014, 12:23

hmm ne habe leider keine Erfahrung damit, aber alles was du zwischen dem "dünnen" Dach und dem Magneten packst, verringert die Haftung des Magneten.
Da unser Dach wie gesagt auch aus recht dünnem Blech ist fehlt "Material" welches sich magnetisieren lässt. Der Hersteller des Magnetträgers müsste doch Auskunft drüber geben können ob es mit dem GT passt? Wenn nicht wäre ich sehr vorsichtig, denn Toyota selbst sagt klar, nö zu Dachlasten jeglicher Art.


Auch würde ich an deine Stelle meine Versicherung klar zu einem schriftlichen Statement bitten, ob bei sowas Versicherungsschutz besteht.

Um mal schwarz zu malen:
Autobahn, du 120, plötzliches Stauende in einer Kurve, Vollbremsung, Dachgepäckträger rutscht mit den Ski in die Heckscheibe des Vordermannes und trifft die Insassen auf der Rückbank.
Zahlt die Versicherung dann?


Wenn grobe Fahrlässigkeit mitversichert ist, dann sollte das Versicherungstechnisch kein Problem geben. :thumbsup:
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Falke

Meister

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Januar 2014, 14:43

Vorsicht, selbst bei groß Fahrlässig sind die mitleirweise spitzfindig und teilweise gibts Einschränkungen
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Breeze

Fortgeschrittener

Beiträge: 578

Fahrzeuge: Subaru BRZ, Subaru Legacy 3.0R AWD Executive S

Wohnort: Raum Luzern, Schweiz

Beruf: Ingenieur

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Januar 2014, 14:52

Dachgepäckträger rutscht mit den Ski in die Heckscheibe des Vordermannes und trifft die Insassen auf der Rückbank.
Zahlt die Versicherung dann?


Ganz abgesehen von der Gewissensfrage, wenn dadurch Leute auf schreckliche Art umkommen... ;(
Call me the Breeze..
Subaru BRZ MY13 Crystal Black Silica

Falke

Meister

Beiträge: 1 988

Fahrzeuge: Supra MKIV, GT86, SC430

Wohnort: Landstraße

Beruf: Diskettenschieber

Danksagungen: 77

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Januar 2014, 16:40

war jetzt sehr schwarz gemalt aber manchmal denkt man nicht so weit. Daher wollte ich den Punkt bewusst überspitzt darstellen :)
GT86 Aeronaut, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara, Navi, Eibach, JBL, Rückfahrsensoren, Valenti CR/CR, Valenti Rückfahrlicht, pearlwhite OZ Crono 215 35 19, Miltek ab Kat, TRD Sound Changer, K&N, 86er Ghost Shadow Lights, 86er Edelstahl Einstiegsleisten, P3 Cars Vent Gauge
Toyota Supra Anything else is just transportation...

Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. Januar 2014, 17:50

Bevor Du riskierst das Dach zu verkratzen/ Die Passagiere im vorausfahrenden Fahrzeug zu enthaupten, würde ich auch zu den Leihski raten ;)

br403

Schüler

Beiträge: 121

Fahrzeuge: GT 86 AT Inferno Orange

Wohnort: München

Beruf: IT Consultant

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Januar 2014, 17:52

Die Ski passen doch ohne Probleme bei umgeklappter Rücksitzbank rein. Skier in Skisack, da passiert dann gar nichts.

Boxer-Q

Schüler

Beiträge: 115

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Januar 2014, 21:01

Hallo Leute,

wir waren schon 2 x beim Skifahren. Meine Frau fährt Ski (1,58 m) und ich Board (1,68 m). Wenn die Rückbank geklappt ist, passt alles, eingepackt in Ski-/Board-Sack in den Innenraum. Und nebenbei die komplette Ausrüstung d. h. 2 große Sporttaschen und ein Koffer und dann noch 2 x Hardboots, 2 Helme, 2 x Skianzüge. Ich war jedenfalls total begeistert von der Flexibilität unseres GT86.
Na dann Ski Heil !!
Sei Du selbst, andere gibt es schon genug!

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 301

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 14. Januar 2014, 21:19

es geht schon, bei meinen Ski ( grob170cm) muss ich aber schon aufpassen. Sie eignen sich dann als Mittelarmlehne und das meine ich nicht positiv.

Kaidl

Schüler

  • »Kaidl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeuge: GT86 dynamic white pearl

Wohnort: Südbadener

Beruf: kein IT-ler

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 14. Januar 2014, 21:30

Schonmal danke für eure Rückmeldungen!

Rückbank umklappen mit dem Gepäck von 2 Leuten plus meine Skischuhe, Ski, etc. würde zwar locker passen, kann aber auch unschön enden:

http://youtu.be/Ip497C6UZhk

Ich möchte aber natürlich auch meine Vorderleute nicht enthaupten :-)

@Carver: der Skiträger sieht ja schonmal nicht schlecht aus!
Wozu rasen? 230km/h genügen... ;)


Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 301

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 110

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 14. Januar 2014, 21:36

das ist in dem zeitlichen Rahmen natürlich nicht möglich aber es gibt da so eine Art Zelt von Subaru das den Platz der umgeklappten Rückbank mit dem Kofferraum verbindet. Das könnte die Ladung sichern.

br403

Schüler

Beiträge: 121

Fahrzeuge: GT 86 AT Inferno Orange

Wohnort: München

Beruf: IT Consultant

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. Januar 2014, 04:40

Zitat

es geht schon, bei meinen Ski ( grob170cm) muss ich aber schon aufpassen. Sie eignen sich dann als Mittelarmlehne und das meine ich nicht positiv.


Quer rein legen?

Kaidl

Schüler

  • »Kaidl« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

Fahrzeuge: GT86 dynamic white pearl

Wohnort: Südbadener

Beruf: kein IT-ler

  • Nachricht senden

17

Samstag, 1. Februar 2014, 20:43

das ist in dem zeitlichen Rahmen natürlich nicht möglich aber es gibt da so eine Art Zelt von Subaru das den Platz der umgeklappten Rückbank mit dem Kofferraum verbindet. Das könnte die Ladung sichern.

An sowas in der Art hatte ich unabhängig vom Ski fahren schon einmal gedacht. War ziemlich überrascht, dass es so was schon geben soll. Find ich gut :thumbup: Dachte ich muss mir irgendwie was basteln.

Fürs Skifahren hab ich mich jetzt doch für den Golf meiner Frau entschieden. Der Träger war auch günstig. Aber ohne GT in den Schnee ;(
Und dann 4 Tage KOMPLETTENTZUG :bang: Egal, geht auch vorbei.

Ich sag an der Stelle danke an euch alle!!! Find das Feedback hier im Forum echt top :thumbsup:

Viele Grüße
Kai
Wozu rasen? 230km/h genügen... ;)


Ähnliche Themen