Sie sind nicht angemeldet.

bashler

Fortgeschrittener

  • »bashler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Weinheim

Beruf: IT

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. November 2013, 15:59

Rotes Tagfahrlicht

Hier gesehen:



Ist sowas erlaubt? Das würde ziemlich evil aussehen...

psyke

Meister

Beiträge: 2 293

Danksagungen: 197

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. November 2013, 16:22

Nicht erlaubt, die Farben sind in der Stvo fest definiert, nach vorne darf kein Rot leuchten.

horas29

Profi

Beiträge: 933

Fahrzeuge: '17 Subaru BRZ

Wohnort: Ilmenau

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. November 2013, 16:23

Nein, was sowas angeht ist der TÜV/die StVO extra genau. Licht nach hinten rot, zur Seite orange, nach vorne weiß (plus Blinker). Du musst ja auch auf Entfernung von der Lichtfarbe her erkennen können, ob der Wagen auf dich zu fährt oder nicht.

wee

Schüler

Beiträge: 115

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 20. November 2013, 17:24

Is eh n Photoshop ^^
Moeglich ist das bei LEDs aber schon, hab auf irgendnem SEMA Video wechselnde Farben gesehen.

Michl1302

Fortgeschrittener

Beiträge: 218

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Niederösterreich, Tulln

Beruf: Karosseur/ Kfz- Spengler

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 20. November 2013, 17:44

Also für mich sieht das so aus dass, da nicht die LED rot sind sondern der Reflektor dahinter rot/schwarz eingefärbt ist...
Ich liebe dieses "knistern" nach dem abstellen des Motors :thumbsup:

bashler

Fortgeschrittener

  • »bashler« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 401

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Weinheim

Beruf: IT

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 20. November 2013, 17:45

Dann wärs ja Vermutlich erlaubt

Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 20. November 2013, 17:51

...dass man Reflektoren am Fahrzeug einfärbt, nach Möglichkeit noch dunkel? Ich glaube nicht, Tim.

BRZ

Erleuchteter

Beiträge: 3 342

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Kempten

Beruf: Softwareentwickler

Danksagungen: 153

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 20. November 2013, 18:15

Hm könnte auch nur roter Kunststoff sein, der von der LED Leiste angestrahlt wird. Das wäre, falls die Lampe ein E-Zeichen hat, nicht verboten.
Michelin PSS 225/40, OZ Leggera HLT 8x18, KW V3 mit Stützlagern, ST Stabis, Perrin Pulley Kit+Kurbelwellenscheibe, Milltek AGA, Motiv Overpipe, Schroth Gurte, Mishimoto Ansaugung, K&N LuFi, HKS Duct, Valentis smoked, Innenraum Alcantara, Lederarmlehne, Clarion NX720E, Cusco Domstrebe und Motorstreben vorne, Laile Strebe hinten, TRD ASC, TRD DoorStabi, Grimmspeed Bremsstopper, Guerney Flap, Oil Catch Can, mehr...

Basti

Erleuchteter

Beiträge: 4 276

Wohnort: Penig

Beruf: Sales Engineer

Danksagungen: 107

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 20. November 2013, 18:18

das einzige was nicht verboten ist ist gelbes Licht. Kommt vermutlich aus der Tatsache das frühe Leuchten eben einen Gelbstich hatten.
Auch blau ist Tabu.
Sobald du an einer Leuchte was änderst ist das e-Zeichen weg und die Betriebserlaubnis auch.

Allerdings wäre das DER einfachste und schnellste Weg Probleme mit der Polizei zu kommen

Gabriel

Profi

Beiträge: 711

Fahrzeuge: Opel tigra 1.6 16v, Ford cougar 2.5 V6 24v, GT 86

Wohnort: Kempen

Beruf: Industriemechaniker

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 20. November 2013, 23:24

Wäre aber schon echt Geil.

Ähnliche Themen