Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

21

Freitag, 1. November 2013, 20:33

Deckt sich zu 100% mit der Aussage von meinem Händler
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights

Kurvi

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

22

Freitag, 1. November 2013, 21:50

Mal ganz im Ernst,

ich mach mir da wirklich nicht ins Hemd. Wenn die Werkstatt des Vertragshändlers da was reinfüllt, was dem Motor schadet, dann ist das deren Bier. Und ich wette, dass ich das auch genau so durchsetze, wenn es Probleme gibt.

Über die Garantiezeit geht meiner ausschließlich in Toyotawerkstätten, vorzugsweise in die des Händlers bei dem ich ihn gekauft habe. Damit bin ich auf der absolut sicheren Seite und da ich mal was gelernt habe, was viel mit Mechanik zu tun hat, erzählt mir da auch keiner so leicht Grütze, wenn es darum geht woher nun ein Schaden kommt. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass ein Vertragshändler ein Öl in den Wagen füllt, das den Motor schädigt. Zumindest nicht mit Absicht und schon gar nicht in der Garantiezeit. Das wäre ja seltendämlich. Btw, muss mal sehen, was sie mir reingefüllt haben als ich nach dem Einfahren das Öl hab wechseln lassen.

@Flasher

Das war wirklich SPAß ;-). Du hast natürlich recht, wenn Du sagst, dass es Toyota / Subaru so sagen, dass es im Handbuch steht, dass auf dem Einfüllstutzen steht und dass man es dann auch braucht. Klar. Das Öl ist das Mittel der Wahl, wenn es so vorgeschrieben ist und fertig. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass irgendwer bei Subaru o. Toyota sich hingesetzt hat und einfach mal nach Feierabend zum Spaß überlegt hat, was man da so als Öl vorschreiben könnte. Die haben sich da sicher was bei gedacht.

Gruß K.

denso

Fortgeschrittener

Beiträge: 266

Fahrzeuge: Toyota GT86

Wohnort: Minden

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

23

Samstag, 2. November 2013, 01:29

Ich hab 5w-50 drauf

Flasher

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

24

Samstag, 2. November 2013, 11:57


@Flasher

Das war wirklich SPAß ;-). Du hast natürlich recht, wenn Du sagst, dass es Toyota / Subaru so sagen, dass es im Handbuch steht, dass auf dem Einfüllstutzen steht und dass man es dann auch braucht. Klar. Das Öl ist das Mittel der Wahl, wenn es so vorgeschrieben ist und fertig. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass irgendwer bei Subaru o. Toyota sich hingesetzt hat und einfach mal nach Feierabend zum Spaß überlegt hat, was man da so als Öl vorschreiben könnte. Die haben sich da sicher was bei gedacht.

Gruß K.


Hab ich auch als Witz aufgefasst - keine Sorgen. ;)

Zitat

Ich hab 5w-50 drauf


So lang es nur drauf und nicht drin ist, ist ja alles gut. ^^
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

basty8123

Schüler

Beiträge: 148

Fahrzeuge: Toyota GT86 / Opel Astra G 1.6 STH

Wohnort: Meißen

Beruf: Fachinformatiker SI & Ctx Admin CCAA

  • Nachricht senden

25

Samstag, 2. November 2013, 12:08

Moin,

ich habe 0W - 30 drinn vom Händler eingefüllt auf meinen Hinweis kein 5W XX zu wollen Habe zu Spät gesehen das es kein 0W - 20 ist.
Danach habe ich mich erkundigt bei Toyota ob das auch geht Aussage ( Schriftlich ) war "geht auch" passiert nix.
Also bleibts drinn.
Das Schriftstück habe ich zusammen mit der Rechnung vom Ölwechsel abgeheftet. :whistling:

Gruß Basty

P. S. Ich versteh aber auch nicht warum man gerade bei Toyota/Subaru Händlern immer selbst aufpassen das nicht das falsche rein kommt.
Keine :sleeping:

Ballabuxe

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Fahrzeuge: ab 17.07.2013 GT86 Pearl-White TRD

Wohnort: aktuell nirgends so richtig

Beruf: der, der alles kaputt macht.

  • Nachricht senden

26

Samstag, 2. November 2013, 12:21

Moin,

ich habe 0W - 30 drinn vom Händler eingefüllt auf meinen Hinweis kein 5W XX zu wollen Habe zu Spät gesehen das es kein 0W - 20 ist.
Danach habe ich mich erkundigt bei Toyota ob das auch geht Aussage ( Schriftlich ) war "geht auch" passiert nix.
Also bleibts drinn.
Das Schriftstück habe ich zusammen mit der Rechnung vom Ölwechsel abgeheftet. :whistling:

Gruß Basty

P. S. Ich versteh aber auch nicht warum man gerade bei Toyota/Subaru Händlern immer selbst aufpassen das nicht das falsche rein kommt.

Magst du uns dieses Schriftstück zur Verfügung stellen, resp. mal hochladen?
86 mm aren't enough ? It's all about the Passion to perform !

Quadratische Bohrung mit 86 Millimetern, eine lebende Legende.

OlliMK

Schüler

Beiträge: 125

Fahrzeuge: Toyota GT86 MT, Austin 1100, Can-Am Spyder RT

Wohnort: LÜD

Beruf: Irgendwas mit QS ;-)

  • Nachricht senden

27

Samstag, 2. November 2013, 12:47

Die gleiche Diskussion gibt's beim Prius auch. Hier ist 0W-20 die Top-Empfehlung im Handbuch, andere Viskositäten sind erlaubt (hier dann auch ohne einschränkende Kommentare). Trotzdem muss ich mich bei diversen Händlern jedesmal fast schon rechtfertigten, wenn ich auf 0W-20 bestehe. Letztes Mal habe ich dann 0W-30 bekommen, soll mir auch recht sein, aber ich verstehe es nicht, dass die Werkstätten nach zig Jahren Prius immer dumme Fragen stellen und diese 0W-20-Sorte meistens nicht da haben. Jetzt haben wir mit dem FA20 den nächsten Motor, der das braucht. Was gibt's da noch zu diskutieren, liebe FTH's ??

OlliMK

Schwarzwaldelch

Fortgeschrittener

Beiträge: 387

Fahrzeuge: Ford S-Max Tdci 140 PS, Tango-metallic / Smart Forfour cdi 95 PS Anthrazit/Silber / Smart ForTwo cdi, 54 PS, Black/Blue / Toyota GT86 Dynamic-White-Pearl, Leder-Alcantara schwarz-anthrazit

Wohnort: 78136 Schonach

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 3. November 2013, 23:01

anschauen und entscheiden:

Toyota GT86: Dynamic White Pearl, Alcantara/Leder anthazit, GT86-Türdekor, Eibach Spurplatten 20/25 mm, Eibach-Pro Kit 25/20 mm, Cosworth Filtermatte, Federal RS-R595

Bertl

Fortgeschrittener

Beiträge: 216

Fahrzeuge: GT86 white

Wohnort: Gelsenkirchen

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 3. November 2013, 23:15

Was genau soll man da deiner Meinung nach entscheiden?
Beide Öle liegen 10 Grad unterhalb der spezifizierten Temperatur (-50 Grad statt -40 Grad bei 0W).
Dort wo sie unterschiedlich sind, also bei der Viskosität bei 100 Grad, erfahren wir nichts.
GT86 dynamic white pearl, Leder/Alcantara, Einparkhilfe, Touch & Go Navigation

Ballabuxe

Fortgeschrittener

Beiträge: 390

Fahrzeuge: ab 17.07.2013 GT86 Pearl-White TRD

Wohnort: aktuell nirgends so richtig

Beruf: der, der alles kaputt macht.

  • Nachricht senden

30

Montag, 4. November 2013, 07:38

entscheidend für alle, die gern in Sibirien Auto fahren.
86 mm aren't enough ? It's all about the Passion to perform !

Quadratische Bohrung mit 86 Millimetern, eine lebende Legende.

mr.bond

unregistriert

31

Montag, 4. November 2013, 10:36

Zum Vergleich Öle bei 5°C Aussentemperatur:



15w40 Öl zäh und sämig wie Schmierhonig (flüssig) aus dem Glas wenn dieser etwas zäher und kälter ist, z.B. Kühlschrank

10w40 ist so zäh wie Schmierhonig (flüssig) bei Zimmertemperatur

5w40 ist so flüssig wie angewärmter Schmierhonig(flüssig)

und 0w40 ist das Zwischen Ding zwischen Wasser und warmen Schmierhonig.

beim 0w20 ist es noch ne stufe wässriger :huh:

aber ein 0W Öl sollte man schon nehmen denke ich.

nur der 20´er Wert stört halt irgendwie, weil man doch angst hat, dass der Schmierfilm bei Sommer-Temperaturen
und hoher Belastung ( hohe Drehzal ) abreissen kann !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mr.bond« (4. November 2013, 10:43)


icebär

Meister

Beiträge: 1 989

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: Stade

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

32

Montag, 4. November 2013, 12:08

Genau! Mein Händler wird 0w40 einfüllen das alle Toyota Normen und Anforderungen mindestens erfüllt (Gf-4...blablub etc.). Da es einfach einen höhere thermische Belastbarkeit hat als 0w20. Wenn das Öl dann GF-5 hat, Heißt es ja nur, das es eine weiterentwickelte Stufe vom GF-4 ist. Meist führt das beim Öl zu einer Verbesserung der Eigenschaften!!

Ich vertraue auf die Jungs, die füllen das auch in alle prius ein seit Jahren und es gab nie Probleme ;-)

Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

33

Montag, 4. November 2013, 13:15

Und das haben die Ingenieure bestimmt nicht mit einkalkuliert, dass der Sportwagen im Sommer auch schnell gefahren wird? ;)

Flasher

Meister

Beiträge: 2 249

Danksagungen: 48

  • Nachricht senden

34

Montag, 4. November 2013, 13:31



Ich vertraue auf die Jungs, die füllen das auch in alle prius ein seit Jahren und es gab nie Probleme ;-)


Also wirklich - einen 1.5/1.8 L Luftpumpenmotor zum Spritsparen mit einem 2,0 Boxer-Drezhzahl-Motor zu vegleichen. Schäm dich. ;)
Showroom
MODS |O.Z Leggera 18x8 |VA:Brembo OEM+Ferodo DS2500|HA:EBC OEM+GreenStuff|Stahlflex|Milltek resonated CAT-Back & OP|Motiv Concepts FP|AVO Turbo+CatchCan|Mishimoto Ölkühler|Exedy S1 Kupplung|BeatSonic Sharkfin|TRD Ducktail|Valenti Blinker|TOM's Rücklichter|TRD Domstrebe | KW V3

Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

35

Montag, 4. November 2013, 13:38

Naja - unser Motor ist dank DI-Technologie auch ein "Spritsparer" unter den Sportwagen.

icebär

Meister

Beiträge: 1 989

Fahrzeuge: GT 86 Weiß

Wohnort: Stade

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

36

Montag, 4. November 2013, 13:48

Anscheinend haben sie das nicht einberechnet, da ich bei 15 Grad Außentemperatur bei ein wenig Autobahn geheize schon 120 Grad habe im Öl!

Flasher, nein das mache ich nicht! ;-) weil der Boxer braucht dünnes Öl wenn der Motor kalt ist aufgrund der Konstruktion, der Hybrid damit wenig verbaucht wird. Beide müssen aber auch hohe Drehzahlen aushalten, man bedenke der Hybrid hat ein CVT Getriebe das bei viel benötigter Leistung die Drehzahlen hoch hält ;-) somit sind die Anforderungen des Öles für mich rein logisch und technisch gesehen ähnlich.

Ihr könnt machen was ihr wollt, ich mache das was ich geschrieben habe, fertig.

Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

37

Montag, 4. November 2013, 14:08

Grundsätzlich kann jeder machen, was er oder sie für richtig hält. Ein Forum ist aber immer auch als Beratungstool zu sehen, und der Knackpunkt ist und bleibt die Garantie bei unseren Neuwagen. Sofern manche Leute noch einen oben drauflegen und sich die "Deluxe-Version" gönnen, die sie vielleicht gar nicht brauchen, ist das ja auch legitim. Nur soll nicht der Eindruck erweckt werden, dass 0W-20 das falsche Öl ist, weil das ist es definitiv nicht, wenn der Hersteller dies ausdrücklich so ins Handbuch schreibt. Drei Jahre Entwicklung des Wagens mit besonderer Hingabe der Motorabstimmung, und die sollen das falsche Öl ins Handbuch schreiben? Ich glaube nicht, Tim. Bzw. noch schärfer formuliert:

Solange der Hersteller nichts anderes äußert, ist und bleibt 0W-20 (siehe Handbuch) das richtige und bevorzugte Öl für den GT86/BRZ.

mr.bond

unregistriert

38

Montag, 4. November 2013, 14:17

Der kracher ist, hatte eben ein telefonat gerade eben 04.11 um 14:12 Uhr , aus Zufall, mit Subaru München !

ich hab dann einfach mal gefragt , wie es ausschaut wegen dem 0w20 Öl , wie er das ganze sieht und handhabt in der Werkstatt!

War echt Zufall. ^^

und die Antwort ( kein Witz ) : O Ton : " Das 0W20 kenn´ ich gar nicht, wir füllen in den BRZ NUR 0W30 oder 5W40 ein !

ich musste echt lachen gerade :D

das ist so ein durcheinander mit diesem Sch...... Öl :S

Beiträge: 1 567

Fahrzeuge: Paseo R.I.P., Celica T20 R.I.P., GT86 R.I.P., GT86

Wohnort: Oberfranken

  • Nachricht senden

39

Montag, 4. November 2013, 14:55

Nee, das ist kein Durcheinander. Es gibt eine Vorgabe und die kommt eindeutig vom Hersteller:
- 0W-20 ist Standardöl
- 5W-30 darf temporär verwendet werden

Das ist für den Service PFLICHT, wer noch hochwertigeres Öl und damit höhere Kosten haben will, kann das sicherlich so in der Werkstatt sagen bzw. das dulden, wenn die einfach auf teureres Öl ausweichen (als ob die kein 0W-20 kennen und keine Handbücher/ Wartungsanleitungen lesen die zu den Autos gehören, Hallo?!). Da gibts nix mit Auslegung, "kenn ich nicht", "wir machens nur so", oder wie auch immer - Handbuch, Handbuch üüüüber aaalle..- achnee das war was anderes ;) :D

Detailer

Erleuchteter

Beiträge: 4 113

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

40

Montag, 4. November 2013, 14:57


das ist so ein durcheinander mit diesem Sch...... Öl :S


Hauptsache es schmiert :D
Toyota GT86
(Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara-Ausstattung (anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go, OZ Ultraleggera LM Graphit Matt 8x18, Tieferlegungsfedern Eibach, JBL Soundsystem)
Umbauten (328PS/329NM): Garrett GT28R, MPS Cold Air Intake, Ölkühler, MPS Downpipe (HJS Kat), Perrin Overpipe, Invidia catless non resonated Frontpipe, Invida N1 Catback, GrimmSpeed Strut Tower Brace, GrimmSpeed Hood Struts, schwarze Innenraumteile, TOM's Tail Lights