Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Astrein

Fortgeschrittener

  • »Astrein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

1

Montag, 2. September 2013, 00:07

Gruß aus Baden

Hallo GT-86 Fahrer und auch solche, die es noch werden wollen wie ich.

Ich komme aus Baden und hab mich seit nem halben Jahr in den Wagen verguckt. Der Engel auf der Schulter sagt noch, du brauchst das doch gar nicht... und das Teufelchen denkt nur... na und?

Mein Gewissen und Sinn/Unsinn dieses Autos hadern noch etwas :)


Gibt es bei euch auch Leidensgenossen, denen die Entscheidung nicht so einfach fällt/fiel auch wenn die Emotionen ja schreien? Und überhaupt, wie sieht der Business Anzug nach einer Stunde Fahrt im GT86 aus? :rolleyes:

Ein dickes Lob an das Forum, viele Fragen rund um das Auto werden hier schon beantwortet, ausführlicher als es ein Autoverkäufer vermitteln kann. Man merkt die Begeisterung der Besitzer (die aktiv im Forum unterwegs sind).

Eigentlich eine Super After-Sales Plattform für Toyobaru :thumbsup:

Motobiker84

Erleuchteter

Beiträge: 3 045

Wohnort: Oberschwaben

Danksagungen: 42

  • Nachricht senden

2

Montag, 2. September 2013, 07:29

Guten Morgen und einen Gruß ins Großherzogtum! :)

Ich kann nur sagen -> TU ES! Du wirst es nicht bereuen! :thumbup:
Im Leben machen die DInge am meisten Spaß die man eigentlich nicht braucht, sie bringen die Würze :D
Subaru BRZ Sport MT in WR Blue
35. BRZ in Deutschland in privater Hand!
EZ am 11.04.13 - Eibach Pro-Kit, H&R-Spurplatten, TOMEI UEL Expreme, Budde OP, Milltek Catback, HKS Filter, Scheibentönung


"Wir stehen am Rande einer weltweiten Umbildung, alles was wir brauchen, ist die richtige allumfassende Krise und die Nationen werden in die neue Weltordnung einwilligen."
David Rockefeller, Vorsitzender der jährlichen Bilderbergerkonferenz

Ela13

Profi

Beiträge: 1 508

Fahrzeuge: GT86 asphalt grau (Sommer) Yaris (Winter) Cougar R4 (daily) Capri 2,8 super i (H-Kennzeichen)

Wohnort: Bayern, am schwäbischen Meer

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. September 2013, 07:44

Im Leben machen die DInge am meisten Spaß die man eigentlich nicht braucht, sie bringen die Würze

Richtig, dem kann ich nur beipflichten. Wenn man immer nur täte was vernünftig ist...... ;) Und der Anzug zerknittert auch nicht mehr als in anderen Autos, notfalls fährst in der Boxershort. :D
Gruß vom Bodensee und herzlich Willkommen hier.
Seit 28. März 13 :thumbsup:
Grau, Leder/Alcantara, Tieferlegung, Spurplatten hinten, Scheibentönung, Standheizung, Mittelarmlehne, orangene Birnchen, Domstreben vorn und hinten, Sturzschrauben, K&N Tauschfilter, GrimmSpeed Haubenlifter, 18er Barracuda Voltec T6, TRD Aero Stabilizing Cover, TRD Tür Stabis, Komfortblinker, Goodridge Stahlfl, Tarox F2000 vorne und hinten, Ferodo DS Performance Beläge, Öltemp. Anzeige, Wärmetauscher. Tachohügel und Blende mit Alcantara.

Twinguin

Erleuchteter

Beiträge: 4 594

Danksagungen: 351

  • Nachricht senden

4

Montag, 2. September 2013, 07:50

Hallo und herzlich Willkommen hier.

Der Engel auf der Schulter sagt noch, du brauchst das doch gar nicht... und das Teufelchen denkt nur... na und?

Das war umgekehrt: das Engelchen sagt, was für ein schönes Auto, gönn Dir mal was, und der Teufel war der Vernunft- und Finanzminister, der einem den Wagen Ausreden wollte. Ich seh das so, dass das Engelchen gewonnen hat.
"Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages!"

Twins Traum--Bilder

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 342

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 64

  • Nachricht senden

5

Montag, 2. September 2013, 08:50

Willkommen! Musste mal aus Zeitgründen zu einer Hochzeit direkt im Anzug fahren. Über 4 Stunden Fahrt. Der Anzug sah aus wie immer ;-)
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

proeckl

Fortgeschrittener

Beiträge: 328

Wohnort: Heimatloser Weltreisender

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden

6

Montag, 2. September 2013, 10:10

Herzlich willkommen!
Das war umgekehrt: das Engelchen sagt, was für ein schönes Auto, gönn Dir mal was, und der Teufel war der Vernunft- und Finanzminister, der einem den Wagen Ausreden wollte. Ich seh das so, dass das Engelchen gewonnen hat.
:thumbsup:

Psy

Profi

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

7

Montag, 2. September 2013, 10:13

Bei mir waren sie sich da zur Abwechselung mal einig ;)
__________________

gelöscht

Zeitgeist

Schüler

Beiträge: 81

Fahrzeuge: Subaru BRZ

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Soll an Haben

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. September 2013, 10:31

Willkommen!

Seit einem halben Jahr verguckt? Ich habe mehr als ein Jahr mit meiner Entscheidung gewartet. Oder anders ausgedrückt: die Entscheidung aus dem Bauch heraus war schnell gefallen, bis ich Nägel mit Köpfen gemacht habe, hat dagegen etwas gedauert. Geniesse die Zeit der Vorfreude.

Und was hier wahrscheinlich viele bestätigen können: eine Probefahrt macht aus Unentschlossenen schnell Überzeugungstäter 8)

Astrein

Fortgeschrittener

  • »Astrein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

9

Montag, 2. September 2013, 11:24

Für mich soll das Fahrzeug ein Ganzjahreswagen werden, was für alles herhalten muss. Ausnahmen sind schwere sperrige Sachen transportieren, dafür kann man sich in der Verwandschaft den nötigen Wagen teilweise sogar mit Fahrer leihen. Ich hab letztens eine Probefahrt gemacht und naja... es fällt nicht schwer zu sagen: warum denn nicht?

Toll zu fahren, Untermotorisiert fand ich das ganze überhaupt nicht, so oft wie man verkehrs/straßenbedingt vom Gas geht oder bremst. Nur im Nachhinein hätte ich mir den Innenraum etwas detaillierter anschauen können und bewerten. Ich hab die Zeit 100% zum Fahren genutzt :) Fühlt sich nach Auto an. Wenn ich an eine kurze Fahrt mit dem C200 Diesel zurückdenke, der wie auf Schienen daherrollt und sich beim Lenken wie ein PC-Lenkrad anfühlt...

Fox

Admin

Beiträge: 3 448

Fahrzeuge: MR2 & Alltagsmöhren

Wohnort: Schwarzwaldkurvenland

Beruf: IT

Danksagungen: 274

  • Nachricht senden

10

Montag, 2. September 2013, 17:10

Willkommen!



Gibt es bei euch auch Leidensgenossen, denen die Entscheidung nicht so einfach fällt/fiel auch wenn die Emotionen ja schreien?



Durchaus! Ich wüsste immernoch nicht, welche Farbe, geschweige denn ob GT86 oder BRZ (wegen dem geilen blau). Deweiteren bin ich einer von denen die gerne mal ein offenes Dach haben und die sich fragen, ob 200PS auf Dauer reichen. Insofern: Ja... bei mir gibts noch kleine Zweifel. Dass früher oder später ein Toyobaru in meiner Garage steht, egal in welcher Variante und egal ob Alltags- oder Zweitwagen, ist allerdings höchst wahrscheinlich.
Mein Spätzünder ^^
its nice to be important but its more important to be nice

BlackBeast

Anfänger

Beiträge: 27

Fahrzeuge: GT86 Aero schwarz Alcantara rot Navi Einparkhilfe

Wohnort: Lößnitz

Beruf: IT-Manager

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 2. September 2013, 17:20

Gruß aus dem Erzgebirge

Ich kann nur sagen: wenn Du mal alt bist, ist es zu spät !!!

Dann holt Dich keiner mehr raus, wenn Du es nicht allein schaffst - lol !!!
;-)

Witthoh

Anfänger

Beiträge: 52

Fahrzeuge: Bisher Celica TS, jetzt GT 86

Wohnort: Tuttlingen

Beruf: Straßenplanung

  • Nachricht senden

12

Montag, 2. September 2013, 17:39

Willkommen und Gruß vom mir, von der badischen Donauversickerung. Ich bin immer noch in den GT verknallt wie am ersten Tag und kann gar nicht glauben, dass ich ihn schon fast ein Jahr habe... Das waere mir mit nem Standard-Sportkompakten sicher nicht so gegangen :rolleyes:
Dadurch dass man den GT so extrem selten sieht, kann man sich daran nicht sattsehen... :thumbsup:
Seit ich den GT habe, verfahre ich mich andauernd!
Meine neue Fahrphilosophie ist: "Nur ein Umweg ist ein guter Weg" :P

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 600

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

13

Montag, 2. September 2013, 21:44

Hör auf darüber zu grübeln, mach es einfach ;).

Der Innenraum wird Dich auch nach dem Kauf wenig ablenken, Du fährst, Du sitzt ja nicht in der Wohnung :). Der Wagen ist zum fahren da und zum kaufen und sich bei jeder fahrt daran zu erfreuen.

Los, los los los, bist Du immer noch hier ;).
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Astrein

Fortgeschrittener

  • »Astrein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 3. September 2013, 00:30

Ich werd mir wohl anschauen, was mein Händler mir anbieten kann. Würde was lokales schon bevorzugen, jedoch nicht um jeden Preis.

Mein derzeitiger ist schon etwas älter mit 11 Jahren. Den musste ich erst mal ne Weile aushalten und ausnutzen, bis ich guten Gewissens angefangen hab nach einem neuen zu gucken. Der alte Seat Ibiza 6K2 war als Einsteiger in Ordnung und hat sich gut gehalten, aber die TopGear Folge mit dem GT86 im Test hat mir den Rest gegeben...

Redfire

Profi

Beiträge: 1 237

Fahrzeuge: AE92 Nuerburgring Spec, AE92 Winter Spec, GT86

Wohnort: Eifel

Beruf: Angestellter

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. September 2013, 07:32

Willkommen im Forum.
Das Auto macht sehr viel Spass und laesst einen auch die ALltaeglichen fahrten geniessen. 8)
"Autos kann man nicht behandeln wie Menschen, Autos brauchen Liebe..."
(Walter Röhrl)

zehzwei

Anfänger

Beiträge: 15

Fahrzeuge: Misubishi Colt; Honda CRX ED9; Honda Civic Coupe; Citroen C2 VTS

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 3. September 2013, 15:18

Der Engel auf der Schulter sagt noch, du brauchst das doch gar nicht... und das Teufelchen denkt nur... na und?

Mein Gewissen und Sinn/Unsinn dieses Autos hadern noch etwas :)
Ja genauso geht es mir seit Monaten. :cursing: !!! Ich hab' ein Auto mit dem ich zufrieden bin. Allerdings wird es immer älter und die Reparaturen häufen sich.
Aber es würde noch gehen... Dann trat der GT86 in mein Leben... 8o . Seitdem wache ich nachts schweißgebadet auf, während Engel und Teufel michversuchen zu manipulieren. Ganz nüchtern betrachtet ist es völliger Schwachsinn, so ein Auto als Alltagsauto (bei mir wäre es so) zu kaufen. (hohe Nebenkosten, schlechter Nutzwert [Kofferraum, Rücksitze etc.], vom rumgeeiere im Winter ganz zu schweigen. Der Engel sagt neeeeiiiiiin !- Es gibt noch viele andere wichtigere Inverstitionen. Ja, denkt man stimmt, ne neue Küche wäre auch wichtig. Also lass´ ich es lieber bleiben. Keine 5 Minuten später meldet sich der Teufel... Wie im Film sehe ich mich im GT86 durch die Kurven jagen, höre den Sound beim Beschleunigen, werde eins mit dieser geilen Maschine :rolleyes: :thumbsup: ... und denke morgen machst du die Sache klar. "Morgen" sitze ich auf dem Weg zu Arbeit in meinen alten Auto und bin eigentlich ganz zufrieden und Zeit haben ich heute auch keine...bis ich dann wieder hier im Forum lese, mir Videos reinziehe und die Nacht kommt........... :sleeping: ?( X(

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »zehzwei« (3. September 2013, 15:30)


Kojak76

Profi

Beiträge: 1 615

Fahrzeuge: Wartburg, Mazda 323F, Toyota Celica TS Toyota Yaris TS Toyota Auris Toyota GT 86

Wohnort: Vechelde/Niedersachsen

Beruf: Ich transportiere das wass alle hätten

Danksagungen: 156

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 3. September 2013, 17:13

An Astrein kaufen kaufen kaufen hab ich bis jetzt nicht bereut.Einfach machen nicht darüber nachdenken.

Gruß Andre
Ich fühle mich, als könnte ich Bäume ausreißen.Also Kleine Bäume.Vielleicht Bambus.Oder Blumen.Na gut, Gras.Gras geht.
Kojak's GT86 in Asphalt Grau

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 600

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 3. September 2013, 18:36

@zehzwei Kaufen, so jung kommst Du nie wieder in den Wagen und jeder Tag den Du ihn nicht hast wird Dir, wenn Du ihn dann hast, vorkommen wie ein verschenkter Tag, man muss sich auch mal überwinden und sich etwas sehr unvernüftiges gönnen, das nicht tun verfolgt einen ansonsten ewig, ich kenne mich damit aus ;).
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86

Astrein

Fortgeschrittener

  • »Astrein« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 248

Fahrzeuge: GT86

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 3. September 2013, 18:43

ich hab nun heute von der dritten Person gehört das Auto passe nicht zu mir, hätten eher an ne C oder 1er gedacht....

Bin anscheinend bisher so farblos das man mich nur im Einheitsbrei der Masse sieht...

Natz

Erleuchteter

Beiträge: 5 600

Danksagungen: 571

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 3. September 2013, 19:19

ich hab nun heute von der dritten Person gehört das Auto passe nicht zu mir, hätten eher an ne C oder 1er gedacht....

Bin anscheinend bisher so farblos das man mich nur im Einheitsbrei der Masse sieht...


Das sind noch mehr Gründe die für den Wagen sprechen ;). Ob etwas zu Dir passt kannst nur Du alleine entscheiden ;) hihi.
J.C.:"He who shall be last shall be sideways and smiling"
Jango:"Alles für den GT, Alles für das Forum, mein Leben für das Auto"
満月-86