Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: gt86drivers.de - Das Toyota GT86 und Subaru BRZ Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Matsch

Profi

Beiträge: 1 156

Fahrzeuge: GT86 inferno orange

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Softwareentwickler im Ruhestand

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 21. März 2013, 12:54

Nun, ich rede auch vom T23. Den hatte ich mir extra ohne Radio liefern lassen und wollte dann ein Doppel-Din Gerät einbauen. Das aber ging definitiv nicht, weil das Gerät eben 1 cm zu hoch war. Ich habe mir dann die Maße der anderen Hersteller im Web angesehen, die waren auch nicht kleiner. Ich hätte dazu die Mittelkonsole aussägen müssen.
Bleibt die Frage, ob sich zwischen den ersten T23 und der späteren Neuauflage auch was daran geändert hat? In meinen Celica paßt kein Doppel-DIN rein, der ist Bj 2000.

JMK

Schüler

Beiträge: 168

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Basel

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 21. März 2013, 13:36

Nun, ich rede auch vom T23. Den hatte ich mir extra ohne Radio liefern lassen und wollte dann ein Doppel-Din Gerät einbauen. Das aber ging definitiv nicht, weil das Gerät eben 1 cm zu hoch war. Ich habe mir dann die Maße der anderen Hersteller im Web angesehen, die waren auch nicht kleiner. Ich hätte dazu die Mittelkonsole aussägen müssen.
Bleibt die Frage, ob sich zwischen den ersten T23 und der späteren Neuauflage auch was daran geändert hat? In meinen Celica paßt kein Doppel-DIN rein, der ist Bj 2000.
Beim GT 86 ist ein Toyota-Format verbaut, was etwas breiter ist als Doppel-Din. Man braucht also lediglich rechts und links eine Blende, wenn man ein Doppel-Din Radio einbauen möchte.

Siehe z.B. hieroder hier oder hier

surfcamper

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Fahrzeuge: BMW 330d Coupe, Golf VI Cabrio, Phönix Liner Reisemobil, 996 4S

Wohnort: Uff in Mfr.

Beruf: Managen in der MedTech ;-)

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 21. März 2013, 18:46

Ich glaube nicht das der Schacht Doppel DIn Maße hat.
Ich hatte das Go draußen und ich denke das auch die Höhe für Doppel DIN nicht passen würde.
Vielleicht mal ausprobieren,einfach mal bei ACR vorfahren und kurz probieren.
""GLÜCK IST, WENN MAN PECH HAT UND ES GAR NICHT MERKT""

JMK

Schüler

Beiträge: 168

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Basel

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 21. März 2013, 21:18

Ich glaube nicht das der Schacht Doppel DIn Maße hat.
Ich hatte das Go draußen und ich denke das auch die Höhe für Doppel DIN nicht passen würde.
Vielleicht mal ausprobieren,einfach mal bei ACR vorfahren und kurz probieren.

Doch! Ich behaupte nach wie vor, dass Doppel-Din passt (siehe meine Links im Post vorher).
Ich hab Recht, verdammt! :D

Psy

Profi

  • »Psy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

25

Freitag, 22. März 2013, 00:23

Die Antwort von dem eBay Händler war auch dass der IQ das gleiche Radio verbaut hat und dort Doppel DIN passt

und auch auf den Bildern vorhin wars doch zu sehen?
__________________

Matsch

Profi

Beiträge: 1 156

Fahrzeuge: GT86 inferno orange

Wohnort: Chemnitz

Beruf: Softwareentwickler im Ruhestand

Danksagungen: 50

  • Nachricht senden

26

Freitag, 22. März 2013, 07:45

Nur nochmal kurz zur Klarstellung
WTF; beim Celica T-23 war doch sogar ab Werk ein Sony Doppel-DIN Radio/CD drin. Ich hatte den dann aber eigenhändig durch eine Pioneer AVH-P6500DVD Headunit ersetzt. Da dies ein normales DIN-Gerät ist, musste ich noch einen Einbaurahmen kaufen. Unter dem DIN-Schacht hatte es dann noch Platz um drei CD's aufzubewahren.

Du hast also gar kein Doppel-DIN eingebaut, von daher also auch kein Beweis, dass eins reinpassen würde. Bei mir hat's nicht gepaßt.

Zitat

Daher kann ich nicht bestätigen, dass sich Toyota generell nicht um die Einhaltung von Normen kümmert.

Das habe ich ja gar nicht gesagt. Nur kümmert sich Toyota nicht extra um die europäischen Normen (kein bedeutender Absatzmarkt), sondern richtet sich eher an amerikanischen oder anderen internationalen Normen aus, und die weichen halt ab von DIN. Auch wenn das vom Werk eingebaute Gerät damals im T23 aussah wie ein Doppel-DIN Gerät - es war keines und hatte andere Maße.
By the way: Auch die Anschlußstecker am Kabelbaum entsprechen ja nicht europäischem Standard, man braucht immer einen Adapter.

Vielleicht ist es ja im GT anders, aber ich persönlich bin wegen Erfahrungen mit Toyota erstmal lieber vorsichtig.

Johnny77

Anfänger

Beiträge: 57

  • Nachricht senden

27

Freitag, 22. März 2013, 09:31

By the way: Auch die Anschlußstecker am Kabelbaum entsprechen ja nicht europäischem Standard, man braucht immer einen Adapter.

Ja das stimmt, allerdings war dieser Adapter bereits drin, weil das originale Sony-Gerät so angeschlossen war.

Für das Pioneer musste ich keinen extra Adapter kaufen, da passte bereits alles. Ich musste nur so einen Einbaurahmen kaufen, welchen ich im Schacht angeschraubt hatte und dann das Pioneer dort reinmontiert.

Beim T-23 ist der Schacht auch breiter als Doppel-DIN, allerdings ist das ja kein Problem, mit einer günstig erhältlichen Blende kann man die Spalten ja abdecken.

Der Schacht an sich im GT-86 ist garantiert genügend gross um ein Doppel-DIN Gerät unterbringen zu können. Wenns dann noch eine Blende oder Einbaurahmen braucht, ist das doch ziemlich unerheblich, weil man solches Zeug heutzutage doch rel. einfach und günstig beschaffen kann.

surfcamper

Fortgeschrittener

Beiträge: 175

Fahrzeuge: BMW 330d Coupe, Golf VI Cabrio, Phönix Liner Reisemobil, 996 4S

Wohnort: Uff in Mfr.

Beruf: Managen in der MedTech ;-)

  • Nachricht senden

28

Freitag, 22. März 2013, 10:02

Doch! Ich behaupte nach wie vor, dass Doppel-Din passt (siehe meine Links im Post vorher). Ich hab Recht, verdammt!
Okay, du hast recht... ;) ich meine Ruhe :D
Eigentlich ist es mir Wurscht, lasse ja mein Go drin. Kann ja sein es passt rein, man sieht es auf den Bildern, stimmt.
Aber mit so ner Blende wollte ich das dann auch net haben, sieht doch nie original aus, oder gibt es da diverse Blenden?
""GLÜCK IST, WENN MAN PECH HAT UND ES GAR NICHT MERKT""

rtv

Fortgeschrittener

Beiträge: 485

Fahrzeuge: GT86

Wohnort: Osnabrück

Beruf: IT

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden

29

Dienstag, 21. Mai 2013, 23:00

Wupp, nächstes Angebot: 650 € :D langsam wirds interessant. Die wollen auch mal prüfen obs in den GT passt.
Was ist denn daraus geworden? Ich fänd' ein Radio mit Android auch sehr interessant, aber dann bitte mindestens Version 4.0 aufwärts...

Psy

Profi

  • »Psy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

30

Dienstag, 21. Mai 2013, 23:36

Da wird erstmal nix draus, 650€ ist viel zu viel dafür find ich, und ja, erst ab Android 4.0

Live würd ich gern mal das ein oder andere ausprobieren, auf gut Glück ist mir das zu viel Geld
__________________

Psy

Profi

  • »Psy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 20. August 2013, 17:27

Ich hab nun die für mich Ultimative Lösung gefunden, nächsten Monat wirds so weit sein.

http://www.parrot.com/de/produkte/astero…-asteroid-smart

Damit habe ich alles abgedeckt, kann dran basteln, ist flott UND Torque funktioniert :) das ganze für unter 500 €
__________________

aeon

Profi

Beiträge: 1 325

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 20. August 2013, 17:52

auch nur android 2.3 oder so drauf da kannst auch gleich son chinesisches ca-fi knock off model nehmen was im ft86club schon öfter diskutiert wurde . da gibts eines das genau ins cockpit passt ohne blenden usw

( http://www.ebay.com/itm/Android-6-2-Doub…150942959362%26 )

http://www.tradesolution.hk/e/ptxwebstore_product/1274.html


http://www.ft86club.com/forums/showthrea…t=29723&page=49


http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?t=42023


hatte ich schonmal überlkegt aber bin noch total unentschlossen was all das angeht

allerdings is wohl parrot die einfachere bastelfreiere lösung


Psy

Profi

  • »Psy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 20. August 2013, 18:06

Und darum gehts. Sieht gut aus, funktioniert, alles harmonisch und überall gute reviews. Hab auch schon einiges zu den China RMS kram gelesen und gesucht...
__________________

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 336

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 20. August 2013, 20:51

Wenn du es dann hast würde ich mich sehr über eine Review freuen :-)
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky

marvell

Profi

Beiträge: 781

Fahrzeuge: Sommer: GT86, Alltag: Nissan Juke 1.5 dCi

Wohnort: Saarbrücken

Beruf: IT

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 20. August 2013, 21:15

Habs schonmal erwähnt: http://www.icar-tech.de/shop/index.php?r…t&product_id=29

Vielleicht eine Alternative zum Parrot. Hat auch die im US-Forum so vermissten Knöpfe zur Lautstärkeregulierung
Inferno Orange, Vortech Kompressor, Setrab Ölkühler, Sachs Kupplung, OZ Ultraleggera
Invidia N1, Invidia Overpipe, Tomei UEL, Valenti Tail Lights, VMS Lug Nuts, KW V1, Scheiben getönt, Sonnenblend-Streifen, Innen- und Außenbeleuchtung LED, diverse Teile foliert, Schwellerlippen, Diffusor, Aero-Frittentheke, Rückfahrkamera

Showroom: LINK

aeon

Profi

Beiträge: 1 325

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 20. August 2013, 22:12

hmm läuft auf dem icar-tech ding torque? oder müsst man sich da selöber um nen root usw kümmern. das is halt das schöne an den china teilen das jemand die dinger schon gerooted hat usw ;) im gegensatz zum parrot haben die china teile ja auch lautstärke knöppe


Psy

Profi

  • »Psy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 20. August 2013, 23:39

Läuft alles auf den Alpha 600. Das war ja meine erste Wahl. Auf dem Teil ist reines Android. Aber mit vielen Schwächen. Das Ding braucht zb ewig bis es bereit ist. Und Design ist auch nicht so das Wahre.
Deswegen gefällt mir das Parrot, das sieht gekonnt aus.

Nur eine Frage der Zeit bis ich's hab

Kleine Linksammlung dazu:
http://www.ft86club.com/forums/showthread.php?t=31312
http://www.hifitest.de/test/naviceiver/p…_smart_8117.php
http://www.golem.de/news/parrot-asteroid…1211-95785.html

man arbeitet wohl auch an der Unterstützung der Fernbedienung vom kleinen Parrot BT Modul:
http://www.parrotshopping.com/de/p_parro…t.aspx?i=175953
__________________

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Psy« (21. August 2013, 08:28)


SiMsound

Fortgeschrittener

Beiträge: 205

Fahrzeuge: VW Touareg 3.0 D, Opel Astra Twintop, VW Bora RHD, VW Caddy

Wohnort: Hannover

Beruf: Car Hifi Installer

Danksagungen: 14

  • Nachricht senden

38

Mittwoch, 21. August 2013, 09:14

Bei den China Geräten gilt das fehlende E-Prüfzeichen zu beachten. Heisst Verkauf erlaubt, Montage innerhalb der EU nicht.
Der JDM Spezialist für Car Hifi und Multimedia

http://car-u-audio.de/

https://www.facebook.com/carundaudio

Psy

Profi

  • »Psy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 616

Fahrzeuge: - keines

Wohnort: Bodensee

Danksagungen: 44

  • Nachricht senden

39

Mittwoch, 28. August 2013, 13:33

Heute bei Amazon bestellt, wird morgen kommen und direkt verbaut. Die Blenden muss ich noch dazu bestellen.
Es gibt von Fusion einen Lautstärke knopf den man per USB anschließen kann. Das wird ein der ersten Erweiterungen
__________________

AristokraT

Super Moderator

Beiträge: 4 336

Fahrzeuge: GT86, Mazda 6 Kombi, E-Roller

Wohnort: Nähe Nürnberg

Beruf: Irgendwas mit IT

Danksagungen: 61

  • Nachricht senden

40

Mittwoch, 28. August 2013, 17:22

Sehr gut, freue mich auf die ersten Eindrücke ^^
Im Besitz seit Okt. 2012: GT86, Dynamic White Pearl, Leder-Alcantara(anthrazit), Navigationssystem Toyota Touch & Go.
Seit März 2013: Eibach Federn, Distanzscheiben, Scheibentönung

Daily und Winter: Corolla E12 TS, 1,8 Sauger, 192PS Mazda 6 (2013) Kombi

http://www.hachirokufriendsfranken.de/
Der Thread meines Sharkys: AristokraTs Sharky