Sie sind nicht angemeldet.

Totoro

Anfänger

  • »Totoro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Fahrzeuge: Honda Civic Type R

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 1. August 2013, 12:40

Führung Abgasanlage FRS - GT86 - 86

Kann jemand von Euch mit Gewissheit sagen, dass sich die Führung und Länge Abgasanlage der EU-Spec Toyobarus nicht von den US und JP Spec Fahrzeugen unterscheidet?
Beispielsweise kann es sein, dass die Amis und Japaner einen anderen Kat verwenden, so dass die Länge des Krümmers oder der hinteren Abgasanlagen unterschiedlich sind.
Hintergrund meiner Frage ist, ob ich japanische oder amerikanische Auspuffanlagen und Krümmer ohne weitere Anpassungen gegen unsere Serienanlage austauschen kann.

Zum Beispiel:
US Krümmer mit deutscher AGA
Deutscher Krümmer mit japanischer AGA
US Krümmer mit japanischer AGA
usw...

aeon

Profi

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 1. August 2013, 13:11

die sind zu 100% identisch - wieso auch nicht? gibt schon einige die hier Headerback/Catback / Axleback anlagen aus amerika/japan drunter haben und das passt alles problemlos wüsste nicht wieso da was anders sein sollte


Totoro

Anfänger

  • »Totoro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Fahrzeuge: Honda Civic Type R

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. August 2013, 13:41

Wie oben beschrieben kann es schon mal vorkommen, dass in unterschiedlichen Ländern unterschiedliche Abgasnormen herrschen, die durch eine spezifische Abgasanlage erfüllt wird. So zum Beispiel mit meinem Früheren Civic bei dem ich eine Anlage aus Japan bestellt habe und sich herausstellte, dass diese zu lang war, weil die Civics in Japan einen anderen Kat verwenden.

Dann könnte ich ja getrost ein grosses interkontinentales Mix n Match planen :)

aeon

Profi

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. August 2013, 13:57

naja nur vorsichtig sein bei "zubehör" krümmern - da bei uns dort der 1. Kat samt Lambasonden auswertung vor und dahinter drin sitzt kannst damit beim GT86 auf die nasefallen die meisten japan/usa aftermarket haben nämlich keinen Kat dort - oder keine Lambdasonden anschlüsse weils sie nicht juckt wieuns deutsche - an sich sind die anlagen aber identisch

gilt aber für alle FR-S / BRZ GT86 modelle - nur wie gesagt juckt es die Amis/japaner meist nicht wenn die Check Engine Light angeht aufgrund fehlender lambda sonde und fehlendem 1. kat


Totoro

Anfänger

  • »Totoro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Fahrzeuge: Honda Civic Type R

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 1. August 2013, 14:16

Ja, die Amis und Japaner umgehen das CEL Problem mit dummy Sonden unverhindern dadurch, dass das Fahrzeug im Notlaufprogramm laufen.

Meine Ausgangsfrage zielt nämlich auf die Verwendung von Zubehörkrümmern ab. Wenn ich Deine Aussage richtig interpretiere, dann bedeutet das:
Von der Länge und der Position der Anschlüsse sollte jeder Zubehörkrümmer an unsere Serienauspuffanlage ohne weitere Anpassungsarbeiten passen. Ob diese einen zusätzlichen Kat haben ist eine andere Frage. Diesen Gedanken weiter gesponnen, würde das bedeuten, dass jede japanische oder amerikanische Auspuffanlage an unseren Serien Krümmer passen. Ergo, es ist alles gleich?

Ich hätte wenig Lust dazu einen Krümmer zu kaufen, um später festzustellen, dass dieser nicht passt. Un eben mal einen Krümmer kürzen oder zu verlängern geht schlecht.

Totoro

Anfänger

  • »Totoro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Fahrzeuge: Honda Civic Type R

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. August 2013, 14:30

Achso, um das zu verifizieren. Wer von uns fährt explizit eine amerikanische bzw. japanische Anlage die nicht für den europäischen Raum gefertigt wird. Beispielsweise würde Remus, Fox, Bastuck, Supersprint, Milltek etc. alle rausfallen. Bei Nvidia bin ich mir nicht sicher...

aeon

Profi

Beiträge: 1 327

Danksagungen: 23

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 1. August 2013, 14:49

invidia ist USDM soweit ich das weiss

die hier verbauten sind aber alle Cat Back (vom 2. cat aus) und nicht "header back" varianten soweit ich das weiss/verstanden habe (nicht 100% sicher)


und die invidia sind nicht explizit für Euro cars gefertigte ;) sind stinknormale US Importe die meisten.

http://www.invidia-usa.com/Products.aspx?CategoryID=7


milltek is england damit euro. Fox Bastuck Deutsch/EU DM , Supersprint auch klar italien.

in der theorie sollten alle zubehörkrümmer bei uns passen wie weit das alles mit mix and match nachher noch zusammen passt und dann nicht zu kurz/zu lang an ner anderen stelle wird ist wahrscheinlich noch ne ganz andere Story.

irgendwer hatte hier auch ne Agency Power anlage kurzzeitig verbaut - krümmer auch gekauft aber den Krümmer soweit ich weiss nie verbaut gehabt den rest allerdings verbaut gehabt und passte auch wenn ichs richtig in erinnerung hab.

viele Krümmer die für uns in deutschland ohne Steuerbetrug geeignet sind gibts ja eh nicht - das ist einmal (wahrscheinlich) der von HKS (Equal Length) mit integriertem CAT und der von FA20Club (UEL) Header mit Cat - (extra rohr in dem der Cat verbaut ist + Lambda anschlüße oder ohne Cat mit dummy rohr halt dann..) laut RHD Speedmasters wäre der UEL FA20Club Header mit nem 200zeller Cat der nen E-Zeichen hat auch dann eintragbar wohl ;)

ansonsten bleibt einem immer nur am ende die Einzelnen Hersteller zu Kontaktieren und zufragen ob sie einem ne passigkeit auch beim Toyota GT86 garantieren - aber in amerika isrt wie gesagt die Auspuffanlage eigtl die gleiche nur die auspuffblenden haben sie hat weggelassen bzw andere


leute die invidia n1 fahren : Takipo - Detailer weiss nicht wer noch


Totoro

Anfänger

  • »Totoro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Fahrzeuge: Honda Civic Type R

Wohnort: Düsseldorf

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. August 2013, 14:56

Ich liebäugle nämlich mit dem FA20club UEL mit 200 zeller :-))

wom

Profi

Beiträge: 903

Fahrzeuge: Seat Ateca 2.0 FR , GT86 , Kinderschokoladenorange , Leder , wärmer/kälter , lauter , schöööööön und so herrlich "unvernünftig" , KW V3 incl. Sturzschrauben usw , Setrab-Ölkühler , Greddy-Ansaugung , Krümmer und 2x 200-Zeller , Tarox 6 Kolben-Bremse VA geschlitzt , Stahlflex VA + HA , leichte Schwungscheibe , Overpipe , IRP-Shifter alles by Budde , RSD , P3-Cars-Anzeige , Alcantara-Lenkrad usw , Streben V + H , Ü-Bügel by cardiff uvm ... achja , sone "unvernünftige" LC4 hat das wom auch noch :-)

Wohnort: an der Gras-Grenze !

Beruf: Schreibtisch-Turner (^-^)

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 1. August 2013, 15:23

ahoi ,

der Krümmer sieht ja mal
sehr interessant aus :rolleyes:

gruß

wom
no Risk , korrigiere : no GT86 .... no Fun !